Scho­ckie­rende Videos von Kriegs­ver­bre­chen: Wie Ukrainer mit Russen und vermeint­li­chen Maro­deuren umgehen

Unzäh­lige Videos, die derzeit unsere Redak­tion errei­chen, doku­men­tieren unmensch­liche Akte der Selbst­justiz und Rache in der Ukraine. In dem unüber­sicht­li­chen Kriegs­schau­platz tummeln sich mitt­ler­weile dutzende para­mi­li­tä­ri­sche Verbände und Natio­nal­garden, die mit rück­sichts­loser Bruta­lität gegen die Bevöl­ke­rung vorgehen – ohne Konse­quenzen und auch dank der Waffen­aus­gabe an jederman durch die ukrai­ni­sche Regierung.

So werden vermeint­liche Maro­deure, russisch­spra­chige Bürger und auch Kriegs­dienst­ver­wei­gerer brutalst miss­han­delt und öffent­lich vorge­führt. Auch vor Kindern (!), Jugend­li­chen und Frauen wird nicht halt gemacht. Die ukrai­ni­schen Natio­na­listen und Nazi-Battalione kennen kein Pardon. Nahezu ein alltäg­li­cher Anblick in den ukrai­nisch kontrol­lierten Gebieten sind bei Minus­graden entklei­dete und an Masten gefes­selte Menschen, die zuvor oder auch während ihrer Fesse­lung schwer miss­han­delt und gede­mü­tigt wurden (ACHTUNG, Betrachten auf eigene Gefahr):

Ein Kriegs­ver­bre­chen ist ebenso die Vorge­hens­weise der berüch­tigten Asow-Truppen, die in umkämpften Gebieten die Zivil­be­völ­ke­rung als Schutz­schild miss­braucht und flie­hende Zivi­listen erschießen lässt – etwa in Mariupol. Auch grie­chi­sche und bulga­ri­sche Minder­heiten berich­teten von ihrer schier unmög­li­chen und lebens­ge­fähr­li­chen Flucht vor den ukrai­ni­schen Truppen:

twitter.com/alopeki/status/1504440169109331976

13 Kommentare

  1. Ach da klat­schen sie und freuen sich, auf das Buntes Land endlich nun zusammenbricht !!
    -
    Kein Gas, Strom, oder Kohle , aber alles aufnehmen zu aller Wohle, regiert werden wir ohne Sinn und Verstand, den meisten Polit­dar­stel­lern das Gehirn schon verbrannt. 

    Da wollen wir aller Welt gefallen, ausser den Russen den sollen wir eine knallen, Sank­tionen würden es bringen, doch dabei beginnt das große Ringen, um Deutsch­lands Zukunft sehr bald und nah schre­cken sie auf wie eine Hühnerschar.
    -
    Nicht der Fuchs wird sie holen, sondern der Russi­sche Bär wird sie versohlen !!
    -
    Das deut­sche Volk schon lange im Geiste tot, den meisten reicht das ARD und ZDF Abenbbrot !!
    -
    über 600.000 Rentner müssen aus der Müll­tonne fre*** auch unsere eigenen Kinder haben wir schon lange vergessen, jedes 5. die Armut kennt, in einem reichen Land was sich das beste Deusch­land nennt.
    -
    Den Gästen darf es aller­dings an nichts fehlen , dafür ist man bereit das eigene Volk gnadenlos zu bestehlen !!
    -
    Der Volks­aus­tausch im vollen Gange, keiner merkt was und schaut nur bange auf die Zapf­säu­len­stange, da kommt die Frage auf, fahr ich , oder lauf, den Polit­bonzen ist das egal, schließ­lich seit ihr zum melken da….

    23
  2. DIE EINSTELLUNG DES WESTEN ZUR UKRAINE UND DER SELBSTVERTEIDIGUNG RUSSLANDS IST ABSOLUT DANEBEN.
    -
    1) Die Einsicht der eigenen Schuld von Deutsch­land, EU und USA fehlt völlig, sie haben durch die ille­gale NATO-ERWEITERUNG den jetzigen Zustand provoziert.
    -
    2) Anstelle nun diplo­ma­tisch tätig zu werden kündigt man mehr Bewaff­nung und Waffen­lie­fe­rung an die Ukraine an.
    -
    3) Der poli­ti­sche und wirt­schaft­liche Schaden der jetzt in Kauf genommen wird könnte man als SELBSTMORD interpretieren.
    -
    Fazit: Wir haben es mit absolut unfä­higen und bösar­tigen Poli­ti­kern zu tun, die ausserdem noch ihre Völker täglich mit UNWAHRHEITEN über die ganze Situa­tion füttern.
    -
    Es wird höchste Zeit, dass dieser MISTSTALL der herr­schenden ALTPARTEIEN vom Volk entfernt wird!!

    14
    2
  3. Vor Europa-Reise des Kriegs­prä­si­denten – Biden droht: »Es wird eine Neue Welt­ord­nung geben«
    -
    www.freiewelt.net/nachricht/biden-droht-es-wird-eine-neue-weltordnung-geben-10088534/#comment-form
    -
    Bei einem Vortrag zum Unter­neh­mer­ver­band Busi­ness Round­table hat Joe Biden zur Kenntnis genommen, dass eine »Neue Welt­ord­nung« bevorstehe.
    -
    Diese Woche reist der schwer ange­schla­gene Biden nach Brüssel und Warschau, um Führungs­stärke demons­trieren zu wollen.
    -
    Seine Infor­ma­tionen habe Biden von »einem der obersten Mili­tärs in einem Geheim­treff«, sagte er. Seit dem Zweiten Welt­krieg habe der Westen eine »frei­heit­liche Welt­ord­nung« geschaffen, »die es seit langem nicht gegeben hat.«
    -
    Dann stam­melte Biden und tat sich offenbar mit seinem Text schwer: »Viele Menschen sind gestorben, aber es war nicht mehr so ein Chaos«, haspelte er. Es war unklar, was er damit sagen wollte.
    -
    »Nun beginnt eine Zeit, wo die Dinge sich wieder verän­dern«, sagte Biden. »Es wird da draußen eine Neue Welt­ord­nung geben, und wir müssen sie anführen. Wir müssen den Rest der freien Welt hinter uns vereinen.«
    -
    Der Jour­na­list Jack Poso­biec kommen­tierte: »Wenn es eine Neue Welt­ord­nung gibt, geht garan­tiert niemand davon aus, dass Joe Biden ihr Anführer sein wird.« .…ALLES LESEN !!

    Albruna kommen­tiert
    -
    Ja, Herr Biden, es wird eine Neue Welt­ord­nung geben aber ganz anders als Sie sich das vorstellen Herr Biden.…In der Tat !!
    -
    Putin hat in seiner letzten Rede ganz klar gesagt:
    -
    Durch den Ukraine-Konflikt wird die Welt-Hege­monie der USA zugrunde gehen.
    -
    Inzwi­schen haben Rußland und China ein neues Finanz-verrech­nungs­system einge­richtet, SPFS „System for Transfer of Finan­cial Messages“.
    -
    Die VAEmi­rate und China über­weisen demnächst am Petro-Dollar vorbei.
    -
    Damit und aufgrund der obzönen Sank­tionen gegen Rußland werden tatsäch­lich die die USA abgehängt.
    -
    Jetzt zeigt es sich, inwie­weit damit auch die Diktatur und der Terror vom Millirden-Club von Davos eben­falls ausran­giert wird!

    16
    2
  4. Ukraine: Alles stand im Plan der Rand Corp. geschrieben
    -
    www.pravda-tv.com/2022/03/ukraine-alles-stand-im-plan-der-rand-corp-geschrieben/#comment-281290
    -
    Der stra­te­gi­sche Plan der USA gegen Russ­land wurde vor drei Jahren von der Rand Corpo­ra­tion ausge­ar­beitet [1]. Die Rand Corpo­ra­tion mit Haupt­sitz in Washington, D.C., ist „eine globale Forschungs­or­ga­ni­sa­tion, die Lösungen für poli­ti­sche Heraus­for­de­rungen entwickelt“:
    -
    Sie verfügt über eine Armee von 1800 Forschern und anderen Spezia­listen aus 50 Ländern, die 75 Spra­chen spre­chen, verteilt auf Büros und andere Haupt­quar­tiere in Nord­ame­rika, Europa, Austra­lien und dem Persi­schen Golf. Die US-Mitar­beiter von Rand leben und arbeiten in mehr als 25 Ländern.
    -
    Genau dort –, was die Rand Corpo­ra­tion als „Russ­lands größten Punkt äußerer Verwund­bar­keit“ defi­nierte, der durch die Bewaff­nung der Ukraine in einer Weise ausge­nutzt werden kann, die „kali­briert ist, um die Kosten für Russ­land zu erhöhen, ohne einen viel größeren Konflikt zu provo­zieren“ – ereig­nete sich jedoch der Bruch.(BOOM!
    -
    Die Ukraine wird das erste Land das den Great Reset durch­führt – „Wir werden in epischem Ausmaß belogen“ (Videos))
    -
    „Die im Plan vorge­se­henen ’Optionen’ sind in Wirk­lich­keit nur Vari­anten derselben Kriegs­stra­tegie, deren Preis in Form von Opfern und Risiken von uns allen bezahlt wird.“
    -
    Wir zahlen jetzt dafür, wir die Völker Europas, und wir werden immer mehr dafür bezahlen, wenn wir weiterhin geop­ferte Schach­fi­guren in der US-NATO-Stra­tegie sind. .….UNBEDINGT ALLES LESEN !!

    14
    1
  5. Selenski redet davon, dass die Deut­schen gegen­über der Ukraine eine mora­li­sche Verpflich­tung hätten.
    -
    Wir haben einen Scheiß­dreck. Wir haben mit der Ukraine null zu tun.
    -
    Wir haben allen­falls gegen­über RUSSLAND eine mora­li­sche Verpflich­tung wegen 27 MILLIONEN getö­teter Russen im 2. WK !!!
    -
    Wir füttern ganz Europa und die ganze Welt durch und die sollten uns auf Knien dankbar sein.

    24
  6. Die Lage schreit nach einer unabha­en­gigen Unter­su­chungs­kom­mis­sion, die Art nach Katyn in der Beset­zung, das ist sauber der Rest Propaganda!
    Alf v.Eller Hortobagy
    unabh.Politikberater
    und
    Jurist

    16
  7. NaZi kommt nicht von Natio­nal­so­zia­listen, sondern von NationalZionisten.
    Putin kämpft gegen die Zioniosten und diese werden von den Zionisten der ganzen Welt unter­stützt. Aber vor allen Dingen von den Eliten der deut­schen Regierung
    Nun passt Alles wieder zusammen.
    Es wird getrixt, getarnt und betrogen!
    LG Horido

    18
    • @Geschütz, wie Blitz und Donner. >Aber vor allen Dingen von den Eliten der deut­schen Regie­rung< Werter Geschütz, wie Blitz und Donner, inner­halb der deut­schen Regie­rung, kann ich keine Eliten fest­stellen. Und, auf die Frage hin, ob das eine „Deut­sche Regie­rung“ ist, müsste tatsäch­lich einmal eine inter­na­tio­nale Unter­su­chung stattfinden.

      10
  8. Nicht vergessen sollte man dabei daß diese Taten nicht von „den“ Ukrai­nern sondern von einem bestimmten Teil verübt werden.
    Eben das was vorher­sehbar passiert wenn man Frei­schärler, Söldner und anderen Gruppen die weder Kontrolle noch Recht­fer­ti­gung zu befürchten haben still­schwei­gend zu eigenem Vorteil gewähren läßt oder gar mit Waffen unterstützt.
    Wieso sollte das bei den inof­fi­zi­ellen Helfers­hel­fern der Ukraine anders sein als bei denen von Moskau oder Washington? Dafür daß die Entschei­denden eine vermeint­lich weiße Weste behalten können zahlen die Menschen vor Ort einen umso höheren Preis.

    24
  9. Das sind die viel geprie­senden euro­päi­schen Werte die Poli­tiker des Bundes­tages immer sogern betonen. Diese Aufnahmen sollten mal im Bundestag und in den Nach­richten aber Ard und Zdf gezeigt werden und dennoch würden sie es als russi­sche Propa­ganda bezeichnen.

    51
    • Wer im Bundestag solche Aufnahmen zeigt oder nur den Wunsch nach solchen Aufnahmen äußert, wird medial von den MSM mit „Stand­ge­richt“ blitz­artig erschossen. Die „Werte“ der EU-Popu­listen sind bekannt. Es sind nicht meine Werte, sondern die „Werte“ und „Demo­kratie“ von Wenigen, die dem WEF=Schwab=Great-Reset=UN=WHO=Nato=Soros=Gates=Pfizer=Reuters=DPA dienen. Das Gegen­teil passiert. Man versucht durch Zensur und Sperren unab­hän­gige Infor­ma­tionen zu verhin­dern. Aktuell kann man manche Live-Kameras in Youtube (Google) nur mit VPN über wenige asia­ti­sche Länder anschauen. Komi­scher­weise kommt dann auch in Twitter beim Scrollen nach Unten keine Meldung mehr, daß man sich anmelden muß. Die übliche Zustim­mung zu Google fehlt bei Youtube dann auch. Gestern Nach­mittag und heute Vormittag war trotz Meldungen in den MSM über Bombar­die­rungen in Kiew in den Live-Kameras kein Rauch zu sehen oder Sirenen zu hören. Alles ruhig. Wenige Menschen und Autos auf den Straßen, Busse fahren noch. 

      Wer zensiert und sperrt, hat meist ein Verbre­chen zu verbergen. Das gilt bei „Corona“ und „Ukraine“, weil die Hinter­männer genau die Glei­chen sind.…

      38

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein