Schwarzer Farm-Angreifer im Inter­view: „Wir töten deine Frau und verge­wal­tigen deine kleinen Kinder“

Ist das die Zukunft, die weißen Euro­päern bald blühen wird? In Südafrika werden seit Jahren weiße Farmer regel­recht abge­schlachtet. Von schwarzen Banditen und mit Duldung der Regie­rung. Gene­rell sind Weiße in Südafrika zum Frei­wild geworden, da ihnen die wirt­schaft­liche Misere im Land und der „immer­wäh­rende Kolo­nia­lismus“ ange­lastet wird. Den Schwarzen wird wiederum einge­trich­tert, sich einfach zu nehmen, was ihnen ohnehin „zustünde“, vor allem mit blinder Gewalt. Die Auswüchse dessen sind an Grau­sam­keit kaum zu über­bieten. Das schil­dert auch ein solcher schwarzer „Farm-Atta­cker“ vehe­ment aber seelen­ruhig in einem Video, welches Teil der Doku­men­ta­tion „Plaas­moorde: The Killing Fields“ der briti­schen Akti­vistin Katie Hopkins ist.

„Wir verge­wal­tigen deine Kinder, selbst die Kleinsten“

So erklärt der schwarze Südafri­kaner, der offenbar ein Mitar­beiter einer Farm ist oder war, Hopkins, wie er und seine Kollegen gegen den weißen Farm­be­sitzer aufge­hetzt werden. Zudem schil­dert er, wie eine solche „Farm-Attacke“ abläuft und dass der Schwach­punkt eines jeden Farm­be­sit­zers seine Frau und Kinder seien:

„Wenn du nicht machst, was wir euch sagen, werden wir deine Frau töten, oder wir werden sie vor deinen Augen verge­wal­tigen und töten und verge­wal­tigen sogar deine Kinder. Die Kleinen auch.“

Die sichtbar scho­ckierte Hopkins, welche das Inter­view führt, fragt nach, worauf der Schwarze umge­hend präzi­siert:

„Selbst im Alter von zwei Jahren, sehr jung, sehr jung. So dass er (der Über­fal­lene, Anm. d. Redak­tion) den Schmerz fühlt und sagt ‚oh Leute, lasst mich euch mein Geld geben, ihr geht und ich rette das Leben meines Kindes!‘ “   

Danach fragt Hopkins, warum die Angreifer oftmals nicht aufhören, die Kinder zu verge­wal­tigen oder Fami­li­en­mit­glieder zu töten. Der Schwarze dazu:

„Ja, sie möchten ihm (dem Über­fal­lenen, Anm. d. Redak­tion) Angst einjagen. […] damit errei­chen Sie, dass er alles macht was sie möchten.  

Hier Ausschnitte aus dem unfass­baren Inter­view:

Hier die gesamte Doku­men­ta­tion:

33 Kommentare

  1. Alles was mit diesem Artikel erreicht werden soll: dass die Menschen in Deutsch­land Angst und Panik vor denen haben, denn genau das sind die, die sie für uns vorge­sehen haben in Zukunft als Ersatz für Polizei und Militär!
    Dass sich die alte Frau da nur nicht verrechnet!

  2. Entsetz­lich!
    Das können keine Menschen sein, die so etwas tun. Denen fehlt die Barm­her­zig­keit. Nur grau­same Bestien verhalten sich wie diese.
    Wider­lich.
    Das Problem gäbe es sicher­lich nicht, wenn jeder dort lebte, wo er hinge­hört.
    Oder?

    10
  3. Raus aus der NATO, aus der EU, und den Mob aus Deutsch­land raus. Das ist die einzige Rettung des Landes. Wen nur das Volk nicht Schlafen würde.

    11
    • Das ist der Grund .….-. Das Volk schläft und schläft und schläft, ob es aufwacht, wenn sein Kopf schon unter Guill­ou­tine liegt ist sehr frag­lich.

  4. Nun, da werden Schwarze und Weiße gegen­ein­ander aufge­hetzt. :-(((
    Von wem? Das kann man sich denken.

    Gut, dass sowohl Russ­land als auch Austra­lien Farmern Aufnahme zuge­sagt hat.
    Nur die deut­sche Regie­rung lässt lieber die farbigen Täter ins Land. Pfui!!!

    • Krimi­nelle sind zwar oft auch Mehr­fach­täter. Narzissten und Psycho­pa­then dagegen sind TEUFEL in Menschen­ge­stalt ! Entscheidet selbst WER oder WAS uns Deut­sche da „regiert“ !!!

  5. Bis 1994 hat sich die Welt gegen die Apart­heid gestellt und die inter­na­tio­nalen Medien waren voll davon. Dann kam Mandela und wurde von den selben Jour­na­listen welt­weit gelobt und sogar gehul­digt. Kaum war er fuer die ANC nicht mehr poli­tisch tragbar und wurde nur noch als Mario­nette vorge­fuehrt schwieg die Welt. Der ANC zeigt seit dem sein wahres poli­ti­sches Gesicht = 100% Kommu­nismus. 100% Rassismus gegen allles nicht schwarze ! 100% Korrup­tion. Mord, Totschlag, Verge­wal­ti­gungen, Pluen­de­rungen, Brand­schat­zung, Raub, Car Hijackings, Einbruch und Verwu­es­tungen jegli­cher Art. Alles im Namen der doch so armen und vormals von der Apart­heid unter­drueckten Schwarzen !?!
    Was tut die doch so auf Menschen­rechte Welt (inkl. UN) ? Rein garnichts. Im Gegen­teil, die SA Poli­tiker werden hofiert, Geld wird denen in den A.… geblasen wofuer auch der deut­sche Steu­er­zahler aufkommen muss. Einfach zum kotzen

  6. Schwarzer Farm-Angreifer im Inter­view: „Wir töten deine Frau und verge­wal­tigen deine kleinen Kinder“
    Das ist doch unter Garantie kein Rassist, denen fehlen einfach die Gene dafür.

    • nein, denen fehlen keine Gene nur IQ und vor allem Arbeits­willen, Leis­tungs­wille, Willen zur Zivi­li­sa­tion, Willen, ihre Triebe auf ihr finan­zi­elles Vermögen Kinder groß­zu­ziehen zu zügeln, Willen, ihre Mord­lust zu bekämpfen.

  7. Albert Schweitzer sagte, wenn ihr den Schwarzen auf Augen­höhe begegnet, werden sie alles zerstören und euch fressen.

    10
  8. Die Schwarzen sind so blöd und töten die Leute die ihr Fressen anbauen.
    Wenn die Farmer weg sind ist Hungersnot weil das Pack zu faul und zu blöd ist eine Farm zu bewirt­schaften. Aber das raffen diese Krea­turen nicht.

    Dann wird die Welt wieder ange­bet­telt um Fres­sa­lien. So nicht !!!!!

    13
    • Die Weißen sind schuld. – Warum?

      Die Weißen kamen und fütterten die durch, die natür­li­cher­weise nicht über­le­bens­fähig waren, weil das Land sie nicht ernähren konnte.
      Dadurch konnten sie sich weiter vermehren obwohl das Land sie nicht ernähren kann.
      Mitt­ler­weile migrieren sie in die Länder der Weißen um sich direkt von ihnen zu ernähren. In der Folge werden sie sich dort vermehren, bis .… (alles aufge­fressen ist und es nichts mehr zu fressen gibt. Dann fressen sie sich gegen­seitig auf. (aus einer Weis­sa­gung))

    • sehr richtig, aber das verstehen auch die meisten Deut­schen nicht, aller­dings ist auch schwer zu verstehen für Euro­päer, ist aber leider so.

  9. Auch das alte Rom ist an seiner eigenen Deka­denz zugrunde gegangen.
    -
    Das sieht man immer mehr bei der Haltung der Kirchen und sons­tigen Insti­tu­tionen, die unge­hemmt gerade die Muslime und Feinde des Chris­ten­tums einladen.
    -
    Sie erzählen uns, dass unser christ­li­cher Glaube es und gebietet all die Flücht­linge aufzu­nehmen, die von unseren Poli­ti­kern mit Geld­ge­schenken und Zusagen auf ein sorgen­freies Leben (auf unsere Kosten) ange­lockt werden.….und das schon seit Jahren !!
    -
    In Wahr­heit steckt dahinter Soros mit seinem Plan der HELLBRAUNEN MISCHLINGE IN EUROPA !
    -
    Das Ergebnis ist eine Bevöl­ke­rung mit einem durch­schnitt­li­chen IQ von 90, zu dumm, um zu begreifen, aber intel­li­gent genug, um zu arbeiten.“
    -
    Dumme kann man leichter ausnutzen.…und Dumme gibt es leider auch unter den Weißen schon genug, sonst würden diese das alles nicht hinnehmen !!
    -
    George Soros „Migra­ti­ons­waffe“: Gesteu­erte Flücht­linge desta­bi­li­sieren Europa
    -
    www.unzensuriert.at/content/0018815-migrationswaffe-gesteuerte-fluechtlinge-destabilisieren-europa/

  10. DAS RASSISMUSGEREDE IST TOTALER QUATSCH !!
    -
    Jeder Mensch, jedes Tier, ja alles Leben das normal tickt denkt an seine Rasse und deren Erhalt !!
    Wäre es das nicht, würden die verschie­denen Arten, Rassen , Völker einfach aussterben.
    -
    Verdammt nochmal, benutzt die deut­sche Sprache endlich sinn­gemäß
    und nicht so wie die rot-grünen sie umfor­mu­liert haben in orwell­sches Neusprech !!

  11. Zitat Albert Schweizer:
    -
    Ich habe mein Leben gegeben, um zu versu­chen, die Leiden von Afrika zu lindern. Es gibt etwas, das alle weißen Männer, die hier gelebt haben, wie ich, lernen und wissen müssen: dass diese Personen eine Sub-Rasse sind.
    -
    Sie haben weder die intel­lek­tu­ellen, geis­tigen oder psychi­schen Fähig­keiten, um sie mit weißen Männern in einer belie­bigen Funk­tion unserer Zivi­li­sa­tion gleich­zu­setzen oder zu teilen.
    -
    Ich habe mein Leben gegeben, um zu versu­chen, ihnen die Vorteile zu bringen, die unsere Zivi­li­sa­tion bieten muss, aber mir ist sehr wohl bewusst geworden, dass wir diesen Status behalten: die Über­le­genen und sie die Unter­le­genen.
    -
    Denn wann immer ein weißer Mann sucht unter ihnen als glei­cher zu leben, werden sie ihn entweder zerstören oder ihn verschlingen. Und sie werden seine ganze Arbeit zerstören.
    -
    Erin­nert alle weißen Männer von überall auf der Welt, die nach Afrika kommen, daran, dass man immer diesen Status behalten muss: Du der Meister und sie die Unter­le­genen, wie die Kinder, denen man hilft oder die man lehrt.
    -
    Nie sich mit ihnen auf Augen­höhe verbrü­dern. Nie Sie als sozial Gleich­ge­stellte akzep­tieren, oder sie werden Dich fressen. Sie werden Dich zerstören.
    -
    Albert Schweitzer (1875–1965) deutsch-elsäs­si­scher Arzt, evan­ge­li­scher Theo­loge, medi­zi­ni­scher Missionar, Kultur­phi­lo­soph, Huma­nist, Orga­nist, Frie­dens­no­bel­preis­träger, 1952, Autor, From My African Note­book, Allen & Unwin, 2. geprägte Ausgabe 1951

  12. Der Krieg gegen das Deut­sche Volk ist im vollen Gange !
    -
    Gerade holt Seehofer neue Gold­stücke von einem Schlep­per­schiff, was dann wieder raus­fährt denn die nächste Seenot­be­sat­zung wartet schon … natür­lich per Direkt­trans­port ins gelobte Land.
    Und Bingo! sind die „neuen Deut­schen“ wie sie sich selber nennen, hier !
    -
    Der lokale Vertei­lungs­kampf ist einfach, denn „unser“ Staat füttert/pampert diese Forderer/Invasoren, während dem Dumm­mi­chel im Alter immerhin die wegge­wor­fenen Pfand­fla­schen bleiben …
    -
    Michel hat 40 Jahre alles hier aufge­baut, die Inva­soren nichts !!!
    -
    Doch sie morden aus Spaß und kriegen Bewäh­rung dafür, während Michel 300 Euro für einmal ohne Maske shoppen zahlen darf … das alles kommt von ganz oben, deshalb wird das Volk bald aufstehen !

  13. In Deutsch­land gibt es ca 30.000 Chinesen, Japaner dazu auch Inder & Latinos, von dieser Commu­nity habe ich NICHTS vernommen, dass Sie sich auf Grund ihres Aussehen und Herkunft beson­ders diskrim­mi­niert fühlen !!!

    Es ist offenbar immer das gleiche Klientel das am wenigsten sich inter­grieren kann (will) nämlich Isla­mi­sche und beson­ders krass Schwar­z­is­la­mi­sche, deren INTEGRATIONSUNWILLIGKEIT geht diame­tral mit den grössten Rassis­mus­ge­schrei einher !

    Ich habe noch nie einen Menschen nach seiner Haut­farbe beur­teilt, sonder nur nach seinen Umgang und Benehmen, aber CDU-SPD-GRÜNE UNTERSTÜTZEN DIE INTEGRATIONSUNWILLIGEN !!

  14. BLACK LIVES MATTER ist gegen unser Grund­ge­setz und gegen alle Menschen­rechte und somit RASISMUS !!
    -
    Richtig ist: ALL LIVES MATTER !!!

  15. Trotz jahr­zehn­te­langer Entwick­lungs­hilfe (aktiv & passiv) haben die Afri­kaner es bis heute nicht gelernt sich selbst zu versorgen, geschweige denn irgend etwas in Rich­tung Technik oder Wissen­schaft aufzu­bauen !
    -
    Die hier Ankom­menden können nichts und wollen auch nicht arbeiten.…sie wollen NUR KASSIEREN !!!

  16. Russ­land (Russ­land alleine 15.000) und Austra­lien nimmt bedrohte Farmer mit ihren Fami­lien auf.
    -
    Die derzei­tige Bundes­re­gie­rung ist daran nicht inter­es­siert !!
    -
    Sie heißt deren mörde­ri­sche Vertreiber will­kommen und unter­stützt diese noch !?!?

  17. Wen wundert es…die ANTIFA ist von Soros finan­ziert und Merkel als auch CDU-SPD-GRÜNE sind eine treue Soros-Vasallen.
    -
    Seine Helfer und Fußtruppen ist unsere Regie­rung, die Altpar­teien und die ANTIFA !!
    -
    Und so ein Helfer der ANTIFA wagt es auch noch von der Gefahr von RECHTS zu erzählen !!
    -
    Die Antifa sind die Fuss­truppen der Regie­rung um alle Proteste der Bürger nieder zu schlagen !!
    -
    Renate Künast gibt im BUNDESTAG finan­zi­elle Förde­rung der Antifa zu und verlangt sogar mehr davon !!!
    -
    ==> www.youtube.com/watch?v=7TSWcRtHC10

  18. Dieje­nigen die seit 2015 unge­bremst Araber und Afri­kaner in unser Land lassen, zum Zwecke der Vernich­tung der BIO-Deut­schen, sind die übelsten RASSISTEN !
    -
    Es ist eine üble Täuschung die Menschen zu beschul­digen, die mit diesen heim­tü­cki­schen und verwerf­li­chen Maßnahmen nicht einver­standen sind und das schmut­zige Spiel durch­schauen.
    -
    Das Ganze auch noch als mild­tä­tige, christ­liche Tat zu verkaufen, ist an boden­loser Verkom­men­heit nicht mehr zu über­treffen !

  19. Leider treffen vorge­nannte Kommen­tare exakt zu. Nur völlig bornierte Menschen, ohne Menschen­ver­stand möchten hier zu noch kontern. Die große Masse der Michels, insbe­son­dere je jünger so dümmer, schwärmt gar für bunte Immi­gra­tion ohne zu verstehen was diese Immi­gra­tion, nämlich unter­ent­wi­ckelte Kulturen, bedingt durch Kultur­s­ta­gna­tion des Islams. Genau wie ein Kommen­tator erklärt, von dort kam bisher nicht eine humane, kultu­relle, tech­ni­sche Berei­che­rung für diese Welt.
    Ein großes Problem unserer Zeit ist, daß dies­seits der Defä­tismus gras­siert, von deso­laten Geis­tern losge­treten, alle­samt leicht auszu­ma­chen, links von der Mitte – sich ständig bewei­send, daß der Holo­caust nur ein geschicht­li­cher Ausrut­scher gewesen sein könne, aber jetzt zeigen wir’s der Welt, wie gut wir doch in Wirk­lich­keit sind. „Arme Irre“! Beginne drin­gend eine schnelle Abwahl einer under­cover Agentin der SED, heute in der CDU/CSU und danach mit Blitz­krieg­ge­schwin­dig­keit alles andere Links, vor allem die unkul­ti­vierten Links-Gröhler. Hier passt nichts mehr, wenn schon die Evan­ge­li­sche Kirche Deutsch­lands ihre ärgsten Feinde (Pseu­do­flücht­linge) aus Nicht­seenot in die falsche Rich­tung navi­giert. Viel­leicht ist Befgord-Strohm der fran­zö­si­schen Sprache nicht mächtig, denn dann würde er erfahren können, wie die fran­zö­si­schen Pseu­do­im­mi­granten des Arab/SchwarzIslam mit fran­zö­si­schen Sakral­bauden umgeht – die Verschwö­rungs­ar­gu­men­ta­tion fällt den Gegen­ar­gu­men­ta­toren zu.
    Macht weiter so, ihr werdet erschre­cken!

  20. @Walter Gerhartz
    Das Volk wird bald aufstehen? Haha, höchs­tens um Merkel zu applau­dieren.
    Die Gefahr für Europa besteht nicht in den IQ-Neger­anten sondern in uns selbst.
    Wenn das Volk die Ursache negiert und sich nur auf die Symptome stürzt hat es verloren.

  21. I.M. Wchler
    .…. nicht eine humane, kultu­relle, tech­ni­sche Berei­che­rung für diese Welt.
    Kommt nicht unser Zahlen­system aus dieses Raum? Und noch anderes: Granada etc.
    Ein Ende fand diese Hoch­kultur, als sich Europa, oder genauer die Engländer, dort einmischten. Ueberall, wo wir uns einmischten/mischen (Lybien, Syrien, etc) bleibt verbrannte Erde, Chaos, Emigranten, die bei uns an die über­vollen Futter­tröge wollen. Wann bereifen wir endlich, wie dieser Zirkus funk­tio­niert und es nicht ausreicht, Mauern hoch­zu­ziehen.

    1
    1

Schreibe einen Kommentar zu Reinhard Riek Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here