01. 12. 2020

NACHRICHTEN AUS SIEBENBÜRGEN UND DEM SZEKLERLAND

Rumä­nien und EU

Staats­prä­si­dent Klaus Johannis zeigte sich einver­standen mit dem am 5. November in Brüssel zwischen den Unter­händ­lern der EU-Mitglieds­staaten und dem EU-Parla­ment abge­stimmten Beschluss, dass… 

Das Szekler­land von der Basis her gesehen (5)

Von Csaba Ferencz * Der deut­sche Leser weiß vermut­lich wenig über das Szekler­land, dieser in die Ostkar­paten einge­bet­teten Region. In dieser Serie wollen wir, ohne… 

Das Szekler­land von der Basis her gesehen (4)

Von Csaba Ferencz * Der deut­sche Leser weiß vermut­lich wenig über das Szekler­land, dieser in die Ostkar­paten einge­bet­teten Region. In dieser Serie wollen wir, ohne… 

Sieben­bürgen: Ernte­dank­got­tes­dienst in Großalisch

Die Studie­renden des Theo­lo­gi­schen Insti­tuts in Hermann­stadt gestalten den Ernte­dank­got­tes­dienst am 18. Oktober um 12.00 Uhr (rumä­ni­sche Zeit) in der Evan­ge­li­schen Kirche Großalisch (rumän.…

Für mehr Schutz auto­chthoner Minder­heiten: Eine Bürger­initia­tive fordert über Internet die…

Von Rein­hard Olt * Seit der in mehreren Auflagen erschie­nenen grund­le­genden Buch­pu­bli­ka­tion „Die Volks­gruppen in Europa“, wofür drei namhafte Experten des in Bozen behei­ma­teten Südtiroler… 

Das Szekler­land von der Basis her gesehen (3)

Von Csaba Ferencz * Der deut­sche Leser weiß vermut­lich wenig über das Szekler­land, dieser in die Ostkar­paten einge­bet­teten Region. In dieser Serie wollen wir, ohne… 

Das Szekler­land von der Basis her gesehen (2)

Von Csaba Ferencz * Der deut­sche Leser weiß vermut­lich wenig über das Szekler­land, dieser in die Ostkar­paten einge­bet­teten Region. In dieser Serie wollen wir, ohne… 

Das Szekler­land von der Basis her gesehen (1)

Von Csaba Ferencz * Der deut­sche Leser weiß vermut­lich wenig über das Szekler­land, dieser in die Ostkar­paten einge­bet­teten Region. In dieser Serie wollen wir, ohne… 

Bitte um Ihre Unter­stüt­zung für die Euro­päi­sche Bürger­initia­tive „auto­chthone Minderheiten“

Collegae, Freunde, geschätzte Damen und Herren, die EU kümmert sich poli­tisch-insti­tu­tio­nell leider nicht um Belange auto­chthoner natio­naler (oder ethni­scher) Minder­heiten, die auch unter dem Begriff… 

Inter­view mit Attila Dabis: Vertei­digen wir die indi­genen euro­päi­schen natio­nalen Minderheiten!

Von Lionel Baland Seit mehreren Monaten läuft auf Initia­tive des Szekler Natio­nal­rats (einer Orga­ni­sa­tion, die die unga­risch­spra­chige Szekler-Minder­heit in Rumä­nien vertritt) eine Kampagne für eine… 

Sieben­bürgen: Face­book diskri­miert die unga­ri­sche Minderheit

Das soziale Netz­werk Face­book hat beschlossen, die Verwen­dung unga­ri­scher Namen für Sieben­bürger Orts­namen aufzu­geben. Beispiels­weise darf Maros­vá­sá­r­hely (deutsch: Neumarkt am Mieresch) auf Face­book künftig nur… 

Ungarn: Pres­se­frei­heit, Index.hu und die Szekler

Am 22. Juli wurde der Heraus­geber von Index, der meist­ge­le­senen Nach­rich­ten­seite in Ungarn, entlassen. In den Tagen darauf traten 70 Redak­teure zurück. Die fortschrittliche… 

Die Szekler bitten die Öster­rei­cher und auch die Deut­schen um Hilfe

Von CSABA FERENCZ *) Es gibt ein Europa inner­halb der Union und sogar inner­halb der Natio­nal­staaten, ein Europa der natio­nalen Regionen. Das Konzept wurde vor… 

Offener Brief an Dr. Jürgen Linden, Spre­cher des Verwal­tungs­rates des Internationalen…

Karl der Große, der „Sach­sen­schlächter“ / Klaus Iohannis, der Sieben­bürger Sachse · Foto: SzNT Auf Bitte des Szekler Natio­nal­rats veröf­fent­li­chen wir eine Über­set­zung des Offenen… 

Sieben­bürgen: Tag der tausend Szekler-Mädchen

Aufgrund der gesetz­lich vorge­schrie­benen Beschrän­kungen konnte in diesem Jahr der „Tag der tausend Szekler-Mädchen“ am Berg­sattel von Csík­somlyó (deutsch: Schom­len­berg) am vergan­genen Samstag nur… 

Szekler­land: Über den Erfolg der Euro­päi­schen Bürgerinitiative

Von Miklós Bakk* Der Erfolg der Euro­päi­schen Bürger­initia­tive des Szekler Natio­nal­rats (SZNT) bestand darin, dass die Frage der Auto­nomie des Szekler­landes in einen neuen Rahmen…