Stinken gegen Putin – Habeck duscht sich jetzt nur noch kurz

Bild: Screenshot Facebook / Uwe Schulz (AfD)

Von REDAKTION | Wirt­schafts­mi­nister Robert Habeck ist gerade dabei vorzu­führen, wie man Putin, neben Waffen­lie­fe­rungen an die Ukraine, noch mehr zusetzen könne. Am eigenen Beispiel demons­triert er selbstlos, wie jeder sich proaktiv im Kampf für die Frei­heit und „west­liche Werte“ einbringen kann: Stinken für die Ukraine ist angesagt!

Gene­rell „dusche er sich schnell“, habe noch nie lange unter der Dusche gestanden, bekennt Habeck frei­mütig im „SPIEGEL“. Und jetzt setzt er noch eins drauf. Die Froh­bot­schaft für Klima­schützer und Ukraine-Kämpfer: Er habe „die Dusch­zeit noch einmal verkürzt“,sagt er.

Kompen­siert Habeck die Viel­flie­gerei der Grünen?

Darüber hinaus empfiehlt der grüne Minister in „diesen Sommer mit der Bahn in den Urlaub zu fahren, statt ans Mittel­meer zu fliegen“. Diesen gut gemeinten Rat sollte er beson­ders an seine grünen Regie­rungs­kol­legen richten, denn diese ehren­werten Leute liegen, was die Viel­flie­gerei betrifft, an erster Stelle im Ranking der Viel­flieger aller im Bundestag vertre­tenen Frak­tionen. Gegen­über BILD erklärte die Frak­tion ihr hohes Flug­reisen-Aufkommen damit, dass den Grünen-Abge­ord­neten der Dialog mit Fach­leuten vor Ort beson­ders wichtig sei:

„Aufgabe von Abge­ord­neten ist es, sich umfas­send zu infor­mieren und auf einer validen Wissens­grund­lage parla­men­ta­ri­sche Initia­tiven auf den Weg zu bringen.“ Und „Für Dienst­reisen per Flug­zeug wird eine CO2-Kompen­sa­tion vorge­nommen“, so seiner­zeit die Grünen.

Bis jetzt konnte man nur raten, mit was die Grünen ihre viele Flüge kompen­sieren wollten; nun wissen wir es: Kompen­siertes Viel­fliegen und stinken – das alles im Kampf für Umwelt und gegen Putin! Wird das die Herzen der Grün-Wähler noch höher schlagen lassen?



Bitte unter­stützen Sie unseren Kampf für Frei­heit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Bank­über­wei­sung) ab € 10.- erhalten Sie als Danke­schön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ porto­frei und gratis! Details hier.



50 Kommentare

  1. „Für Dienst­reisen per Flug­zeug wird eine CO2-Kompen­sa­tion vorgenommen“

    Wie diese Kompen­sa­tion aussieht erkennt man bei der nächsten Auto­fahrt spätes­tens an der Spritrechnung.

  2. „GRÜN“ und „NACHHALTIG“ handeln sieht in Wahr­heit SO aus: Wenn JETZT sämt­liche „Impfstoff“-Vorräte der Welt in sämt­liche Körper der WEF-Verbre­cher-Poli­tiker der Welt, mit Hoch­ge­schwin­dig­keit, in den nächsten Wochen, hinein­ver­klappt werden, dann hat die Mensch­heit erstmal die größte Gefahr und PROBLEMURSACHE besei­tigt, und es kann sich wieder Frieden und Wohl­stand und Völker­freund­schaft und Handel ausbreiten.

  3. Panzer in Regen­bo­gen­farben anmalen und Riesen­kondom über das Kano­nen­rohr ziehen, dann nimmt der Iwan schreiend Reißaus.
    So einfach lässt sich Frieden schaffen.

  4. Heieiei – nun ist auch noch die pöhse Sonne schuld am massen­haften Störben m. E. durch die Gift­spritze. – Der Klima­wahn nimmt Ausmaße an – es sollen den Menschen dann auch noch die paar Sonnen­wo­chen im Sommer madig gemacht werden.

    www.zeit.de/politik/deutschland/2022–06/hitze-gefahr-tote-hitzeperioden-klimawandel?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    Die kapieren nicht, dass die Sonne LEBEN ist und das ohne Sonne ALLE verrecken. 

    Wenn hier Leute sich über die normalen Sommer­tem­pe­ra­turen beschweren, dann bekommen die von mir was zu hören. – Meine Güte – sollen sie sich Venti­la­toren besorgen und/oder in den Schatten setzen, mittags Siesta machen und/oder sich ins Schwimmbad oder den nächsen Badesee verdrü­cken und dann eben abends ‚raus­gehen – wie es schon immer in den früher noch viel längeren und mindes­tens so heißen Sommer- und Hoch­som­mer­mo­naten war.

    Es ist unfassbar – die Älteren und Alten ÖR-Süch­tigen haben das alles aus ihrer Kind­heit und Jugend und ihren mitt­leren Jahren vergessen. – Es ist unfassbar, wie diese ÖR-Indok­tri­na­tion ihre Erin­ne­rungen löschen und durch diesen ganzen Indok­tri­na­ti­ons­quatsch von Klima­wandel etc. ersetzen können.

    Meines Erach­tens.

  5. INTELLIGENZ IST DIE FÄHIGKEIT SICH DEM WANDEL ANZUPASSEN
    -
    (Ein Zitat des Physi­kers Stephen Hawking)
    -
    Es ist bereits jedem intel­li­genten Menschen klar, daß der Westen das Spiel mit der Ukraine verloren hat, außer den in Mehr­heit von den US-Eliten (DEEP STATE) gekauften Poli­ti­kern in Deutsch­land und der EU !!
    -
    Soros gab schon vor Jahren zu, daß die Mehr­heit der führenen Poli­tiker in Europa von im und seinen Freunden gekauft sind, aber die haben sich lange nicht die Intel­li­gen­testen ausgesucht !!!
    -
    Beispiel Selensky, vor Kurzem noch ein armer Hund, jetzt Miliardär!!
    -
    DIE GRÖSSTEN MENSCHLICHEN ERUNGENSCHAFTEN SIND DURCH KOMMUNIKATION ZUSTANDE GEKOMMEN – DIE SCHLIMMSTEN FEHLER, WEIL NICHT MITEINANDER GEREDET WURDE. (weiteres Zitat Hawking)
    -
    Es wäre jetzt höchte Zeit die Reali­täten zu erkennen und wenigs­tens jetzt Russ­land eine Frie­dens­an­gebot zu machen, denn es gibt KEINE ALTERNATIVE ZU DEN RUSSICHEN ROHSTOFFEN !!
    -
    Der „GANG NACH CANOSSA“ (jetzt Moskau) wird spätes­tens in relativ kurzer Zeit seitens der USA einge­leitet .. die doofe EU läuft dann mal wieder hinterher !!
    -
    Für unsere Poli­tiker (beson­ders v.d.Leyen, Baer­bock, Habeck über­haupt die GRÜNEN) gibt es noch ein gutes Zitat von Hawking:
    -
    DER GRÖSSTE FEIND DES WISSENS IST NICHT DIE IGNORANZ, SONDERN DIE ILLUSION, WISSEND ZU SEIN.
    -
    Das sei allen Sklaven der USA-DESTRUKTIONS-POLITIK gesagt. die bei uns konse­quent nicht nur den Wohl­stand sondern auch die Demo­kratie abschaffen !!
    -
    Ich ende mit einem weiteren Zitat: WIR LAUFEN GEFAHR, UNS AUS GIER UND DUMMHEIT SELBST ZU ZERSTÖREN.
    -
    Als Zugabe noch ein Chine­si­sche Sprich­wort: DAS BÖSE VERSCHLINGT SICH SELBST !

    • „Als Zugabe noch ein Chine­si­sche Sprich­wort: DAS BÖSE VERSCHLINGT SICH SELBST !“

      Aber leider erst, wenn es alle Gute aufge­fressen hat. – Deswegen sage ich ja immer: „Der SAT-AN frisst am Ende auch seine eigene Brut.“

      Meines Erach­tens.

  6. Kinder­buch­autor, Mitglied in einer Pädo-Partei, klein­laut wie ein junger Bub, so was kann nur ein Kind sein. Gab glaub noch nie einen Poli­tiker der als Minister Deutsch vertreten hat, der so geistig schwach rüberkam und so eine Schande für uns Menschen ist!

    Sonst immer große Klappe, aber stellt man so einen dann einmal in die Verant­wor­tung, versagt er total und zeigt damit allen = er kann nur Kinder gemäß Partei­dok­trin „bear­beiten“!

    14
    1
  7. Hunger Habeck ist bekannt­lich Philo­soph und so wundert der Vorschlag eben nicht, dem einfa­chen Leben zugetan und man darf vermuten, dass demnaechst zum Umzug aus dem Einfa­mi­li­en­haus in die Tonne geraten wird!
    Leben nach Art von Diogenes!
    Alf v.Eller Hortobagy
    unabh.Politikberater
    und
    Jurist

  8. Und wenn das Leitungs­wasser zu teuer und das Gas ganz weg ist, dann weichen wir unsere Nudeln ganz einfach 24 Stunden in Regen­wasser ein, dann sind sie auch biss­zart. Solange es noch Nudeln gibt. Die will uns der böse Putin natür­lich auch noch wegnehmen. Und unsere Töchter will er alle ficken und unsere Groß­mütter sowieso. Deshalb müssen wir uns alle Impfen lassen, für den Endsieg.

    13
    • Da gäbe es ja noch Wuermmer, Käfer und eine gruene Wiese die mit Fäden (Chemie­streifen) durch­zogen ist.Aber mitlehr­weile gibt es auch schon chemie­sche Verfahren,die die Eigene Scheixx zu Fleisch Ersatz werden lässt.

  9. Was soll’s ? Dumm-Schwätzer können nur dumm schwätzen.
    Dieses Verhalten ist demzu­folge durchaus als voll­kommen natür­lich und normal zu bezeichnen.

    Die Frage, ob die gesamte „deut­sche Politk“,
    (spätes­tens seit Erscheinen Putins mit seinem An-sinnen von Gleich­heit auf der Weltbühne),
    (geistig) normal/ gesund ist, stellt sich jetzt aller­dings gar nicht mehr.
    Taten/Ent-schei­dungen und deren Konse­quenzen spre­chen auf ihre eigene Art.
    Deut­li­cher geht’s wohl nicht…

    12
  10. Habeck doku­men­tiert mal wieder, dass er nichts im Kopf hat. Wie kann man solch einen Mist über­haupt erzählen. Sicher­lich ist es auch gelogen. Er will mit solche dämli­chen Worten wohl Eindruck schinden bei minder­be­darften Bürgern.

    15
  11. Dusch­kopp Habi faselt neuer­dings ja auch völlig reali­täts­ent­kop­pelt von einem Wirt­schafts­krieg Russ­lands gegen Deutsch­land, obwohl es doch vor wenigen Wochen neben ihm und beson­ders Baeri seine eigenen Leute waren, die ganz ohne Kriegs­mü­dig­keit laut­hals wie von Sinnen verkün­deten, das man Russ­lands Wirt­schaft vernichten wolle, um Putins Kriegs­kassen nicht zu füllen, wofür man bereit wäre jeden Preis zu zahlen?

    17
    • Wer noch nie eine Sekunde gear­beitet hat wie der Kinder­buch­autor, kann von Wirt­schaft keinerlei Ahnung haben. Jede Kassie­rerin im Super­markt hat da deut­lich mehr drauf und weiß auch wovon sie spricht wenn es um Wirt­schaft geht. Das ist bei Klein Robert nicht der Fall.

      • Gerade die Mitar­bei­te­rInnen im Super­markt bekommen tagtäg­lich direkt mit, was hier läuft – da habe ich schon Ausmaße an Intel­li­genz und Erkennt­nis­fä­hig­keit entdeckt, von der der gesamte gift­grüne Grün­span nur träumen kann. 

        Meines Erach­tens.

  12. Es ist einfach nur noch traurig, was unsere soge­nannten total inkom­pe­tenten Poli­tiker von sich geben, sämt­liche ihrer völlig reali­täts­fremden Maßnahmen schaden den Bürgern.
    Aber Habeck kannte ja noch die den Begriff Heimat und Volk und leistet daher nahezu mit all seinem Blöd­sinn den er anzet­telt einen Meineid und sollte daher schnells­tens abge­sägt werden – wie der Rest der gesamten Ampel­re­gie­rung ebenfalls-

    22
    • Das macht der in Absprache mit den Amis und den Aske­na­si­schen Beamten dort. Er hat bei seinem Antritts­be­such doch verspro­chen, denen zu dienen.

      13
  13. Ich will gar nicht wissen wie, Grüne ala Habeck, Baer­bock Hofreiter, Lang, Roth und wie sie alle heißen sich „pflegen“, mir reicht der Anblick schon, um bei mir Schüt­teln auszulösen.

    27
  14. Haben die Grünen noch nie was von Skype und Co gehört? Wahr­schein­lich nicht, in einer Partei, die haupt­säch­lich aus Bildungs­fernen besteht.
    Wer denen noch glaubt, kann wohl auch nicht weit denken.
    Und Habeck sieht man schon immer an, daß Sauber­keit nicht sein Stecken­pferd ist.

    30
  15. mit Verlaub es intres­siert mich einen Dreck was Habeck macht wenn ich als Mensch durch die vom ihm Mitge­tra­genen Sank­tionen geschä­digt werde dann wird er die Rech­nung erhalten sehr gute info des Ehema­ligen Minister für Verfas­sungs­schutzes Herrn Massen

    25
  16. Jaja – erzählen kann der viel wenn der Tag lang ist. – Wer’s glaubt…

    Glaubt der wirk­lich, die Aber­mil­lionen von fürst­lichst ali mentierten Mügrünten würden sich von dem vorschreiben lassen, wie oft die hier duschen und wie lange mit ihren Clans. – Der soll sich bei seinem Klima­wahn auch mal die dicken Karossen angu­cken, die diese Clans vor der Tür stehen haben – in fast jeder dicksten Kiste sitzen Musels. – Gestern hier im Kaff kam mir einer mit einem Maybach entgegen.
    Dass die sich ihre dicken Karren verbieten lassen glaubt der doch wohl selbst nicht.

    Es geht nur darum, die echte dt. Bev.lkerung auszu­rotten, völlig verarmen und verlot­tern zu lassen bis sie dann m. E. nach Wunsch seiner sat-AN-ischen Auftrag­geber verräckt wären, was m. E. das Ziel ist.

    Meines Erach­tens.

    17
  17. Das kann nicht die beste Satirik nach­ma­chen. Das selt­same, das Volk glaubt diesen Schar­latan, weil das Gehirn mit Corona voll­ge­muehlt wurde. Die machen den Schwach­sinn einfach mit. Dumm fuer Dumm, passt

    20
  18. Den Unsinn, den heute deut­sche und euro­päi­sche Poli­tiker so abson­dern, gab es nicht einmal in der ehema­ligen DDR!
    Da waren sie im Vergleich zu den Null­nummer, noch Realisten!

    34

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein