01. 06. 2020

NACHRICHTEN AUS SÜDTIROL

Bozen, eine isla­mi­sche Stadt: Moslems über­tragen Gebete per Laut­spre­cher

Mekka? Nein, es handelt sich um Bozen, wo Hunderte von Nicht-Moslems, die hier wohnen, gezwungen waren, dem isla­mi­schen Gebet, das über Laut­spre­cher verbreitet wurde,…

„Hoch Tirol“ – Ein Streifzug durch das heimat­ver­bun­dene Lager in Südtirol

„Alles hat hier schon mehr Kraft und Leben und man glaubt wieder einmal an einen Gott“. Diese Worte notierte der Alte Goethe 1786…

Mene­tekel „Los von Rom“: In Südtirol leuchten Feuer­schriften auf und die…

Von Rein­hard Olt* Im Lande an Eisack und Etsch gärt es. Feuer­schriften leuchten auf. „Jetzt reicht‘s“ verkünden bren­nende Fackel-Schrift­züge zwischen Pustertal, Burg­gra­fenamt und Vinschgau. „Frei­staat“…

Attila Dabis: „Wir möchten, dass die EU aktiv zur Erhal­tung der…

Wir bedanken uns bei unseren Kollegen von der VISEGRÁD POST, die uns dieses Inter­view mit Attila Dabis, dem Außen­kom­missar des Szekler-Natio­nal­rats, zur Verfü­gung gestellt…

Jetzt in wenigen Minuten Initia­tive für natio­nale Regionen online unter­schreiben!

Vor einem Jahr wurde die Initia­tive „Euro­päi­sche Bürger­initia­tive für natio­nale Regionen“ ins Leben gerufen. Die Unter­schrif­ten­hürde ist hoch und die Zeit ist kurz vorm…

Moskauer Nächte: Im „Massen­grab mit nicht abge­holter Asche“ verschwanden Stalins letzte…

Selbst Jahre nach 1945 wurden Öster­rei­cher und Deut­sche aus ihrer von den Alli­ierten besetzen Heimat verschleppt und in Moskau erschossen. Eine erschüt­ternde Doku­men­ta­tion.