Syrer-Duo mit Spreng­stoff nach Verfol­gungs­jagd gestellt: gleich wieder auf freiem Fuß

Während mitte­lose Senioren wegen Nicht­be­zahlen der GEZ-Gebühr wochen­lang inhaf­tiert werden, reagiert die Justiz wesent­lich „sensi­bler“, wenn Geset­zes­bre­cher „Schutz­su­chende“ sind. In unserem Fall sind es zwei Syrer, die beim Versuch einen Geld­au­to­maten einer Bank zu sprengen „gestört“ und  – schon wieder auf der Flucht – auch gestellt wurden.   BILD dazu: „Nach der spek­ta­ku­lären Jagd mit … Syrer-Duo mit Spreng­stoff nach Verfol­gungs­jagd gestellt: gleich wieder auf freiem Fuß weiterlesen