Treffen Orbán-Meloni: Wir müssen dem wach­senden Migra­ti­ons­druck widerstehen

Viktor Orbán und Giorgia Meloni · Foto: Instagram

Minis­ter­prä­si­dent Viktor Orbán hat sich in Rom mit der Vorsit­zenden der italie­ni­schen Partei Fratelli d’Italia, Giorgia Meloni, über die Lage der euro­päi­schen Rechten und die erneute Bedro­hung durch die Migra­tion unter­halten, wie der Pres­se­chef des Minis­ter­prä­si­denten, Bertalan Havasi, am Samstag gegen­über der unga­ri­schen Pres­se­agentur MTI erklärte.
 

Die beiden Partei­vor­sit­zenden erklärten:

Ihr gemein­sames Ziel ist es, die Rechte wieder zur größten poli­ti­schen Kraft in Europa zu machen.

Bei dem Treffen, an dem auch die stell­ver­tre­tende Fidesz-Vorsit­zende für inter­na­tio­nale Ange­le­gen­heiten Katalin Novák teil­nahm, wurde die Frage des zu erwar­tenden Migra­ti­ons­drucks infolge des Zusam­men­bruchs Afgha­ni­stans erörtert.

Man war sich einig, dass eine Massen­über­füh­rung nicht die Lösung ist, sondern dass man Hilfe ins Land bringen sollte.

Die euro­päi­schen Länder müssen sich dem zuneh­menden Migra­ti­ons­druck aus verschie­denen Rich­tungen wider­setzen, sowohl an Land als auch auf See, so Bertalan Havasi.

Quelle: Magyar Nemzet


3 Kommentare

  1. Dem wach­senden Migra­ti­ons­druck mit offenen Grenzen zu begegnen ist der falsche Weg. Zu viele Messer- und Verge­wal­ti­gungs­opfer sind inzwi­schen zu beklagen.
    Wer heute Grenz­schlie­ßung und mili­tä­ri­sche Grenz­si­che­rung verwei­gert macht sich am Unter­gang Europas schuldig!

  2. Minis­ter­prä­si­dent Viktor Orbán ist noch ein echter Patriot der für sein Land Ungarn kämpft und diesen ganzen Irrsinn nicht mitmacht, gut das es noch ein paar andere gibt, die das auch so sehen! Viele Grüße aus dem dunkel­braunen Sachsen!

  3. Gut, dass die sich zusam­mentun – diesen sollten sich noch viel mehr anschließen – m. E.. – Ich hoffe nur, dass die Italies sich bei der nächsten Wöhl einhellig für Melöni entscheiden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here