Tsche­chien bevor­zugt Schaf­fung eines Impf­passes auf EU-Ebene

Außenministertreffen der mitteleuropäischen C5-Gruppe · Foto: Twitter / Tomáš Petříček

Die Tsche­chi­sche Repu­blik würde es bevor­zugen, wenn die soge­nannten Impf­pässe auf der Ebene der gesamten Euro­päi­schen Union geschaffen würden, sagte Außen­mi­nister Tomáš Petříček. Sollte die EU keinen Konsens finden, würde die Tsche­chi­sche Repu­blik ein engeres System mit den Nach­bar­staaten in Betracht ziehen. Der Plan, den die EU-Kommis­sion bis nächsten Mitt­woch vorlegen soll, darf laut Petříček auch keine Menschen diskri­mi­nieren, die nicht geimpft werden können.

Petříček hat die Idee der Impf­pässe bereits vor einer Woche nach dem mittel­eu­ro­päi­schen C5-Treffen mit den Außen­mi­nis­tern der Slowakei, Ungarns, Öster­reichs und Slowe­niens unter­stützt. Am Montag fügte er hinzu, dass Tsche­chien für eine digi­tale Form von Pässen sei.

„Darüber hinaus müssen die persön­li­chen Daten gründ­lich gesi­chert werden, und im Ideal­fall sollte das System den Krank­heits­ver­lauf erfassen“, so Petříček.

Petříček mahnte auch faire Bedin­gungen an, da nicht jeder geimpft werden kann, auch wenn er es möchte.

„Unsere Prio­rität ist es, keine diskri­mi­nie­renden Bedin­gungen fest­zu­legen“, betonte er und bat darum, das System noch vor dem Sommer fertig zu haben.

„Die Prio­rität ist, dass es eine euro­päi­sche Lösung wird. Sollte das nicht gelingen, sind wir bereit, mit den Nach­barn in der Region zu verhan­deln“, sagte Petříček.

Er rechnet damit, dass dieses System zumin­dest in diesem Jahr notwendig sein wird. Wenn sich die Seuchen­si­tua­tion stabi­li­siert, könnten die Menschen wieder wie gewohnt reisen.

Quelle: České Noviny


2 Kommentare

  1. Warum soll ich mich mit einem unsi­cheren Wirk­stoff impfen lassen, wo die Neben- als auch die Spät­folgen schlimmer sind und es keine Gewähr dafür gibt, dass man hinterher doch infi­ziert werden ja sogar sterben kann? Warum lässt sich denn die dt. Regie­rung nicht impfen? Doch nicht etwa wegen der Reih­rn­folge…? Lächerlich.

    86
  2. Was ist denn bloß in Böhmen und Mähren los? Hat man denn das Volk gefragt, ob es diese Impf­pässe über­haupt haben will? Meine Güte nochmal, ich fasse es nicht! Hier bei uns reicht es, die Mehr­heit hat immer noch nichts begriffen. In der eigenen Familie darf man nichts sagen. Und, in Böhmen und Mähren geht es auch nur drunter und drüber.

    108

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here