Turin: heuer Covid-Krippe mit Masken

Die Covid-Krippe im Turiner Dom · Twitter Screenshot

Ist das noch normal? Im Dom von Turin werden in der dortigen Weih­nachts­krippe Maria und Joseph sowie andere Krip­pen­fi­guren mit Gesichts­masken darge­stellt. In einem anderen Fall hat man sogar dem Jesus­kind eine Maske verpasst, obwohl Klein­kinder ausdrück­lich von der Masken­pflicht ausge­nommen wären…

1 Kommentar

  1. Die Aufsteller der Figuren müssen sofort mit einem Bußgeld bestraft werden, weil die Figuren den Sicher­heits­ab­stand nicht einhalten.

Schreibe einen Kommentar zu Wolfgang Schlichting Antwort abbrechen

Please enter your comment!
Please enter your name here