28. 09. 2020

NACHRICHTEN AUS UNGARN

Der Migra­ti­ons­pakt ist wieder auf dem Tisch, V4-Staaten sind dagegen

Die Migra­ti­ons­frage ist ein Zank­apfel zwischen den Mitglied­staaten der Euro­päi­schen Union. Die von der Leyen-Kommis­sion nimmt das Dossier im Herbst 2020 dort wieder auf,…

Viktor Orbán: „Wenn wir die Gesetze der Mathe­matik nicht igno­rieren, ist…

In einem in Ungarn veröf­fent­lichten Artikel nimmt sich Viktor Orbán kein Blatt vor den Mund: „Nach Ansicht der verrückten Libe­ralen gibt es keinen Grund, eine Massen­ein­wan­de­rung…

Ungarn: Soll Viktor Orbán vom „Experten“ Gerald Knaus gestürzt werden?

Von József Horváth * Ich habe zuneh­mend das Gefühl, dass wir in der Euro­päi­schen Union in einer absurden Welt leben. Jona­than Swift, George Orwell und…

Neue Donau­brücke bei Komorn (Komárom/Komárno) eröffnet

An der Donau haben der slowa­ki­sche und der unga­ri­sche Minis­ter­prä­si­dent eine neue Brücke bei Komorn (slowak. Komárno, ungar. Komárom) einge­weiht, die ihre Länder verbindet. Die…

Unga­ri­scher Zick­zack­kurs zwischen dem Amboss der Realität und dem globa­lis­ti­schen Hammer

Von Modeste Schwartz * Im Früh­jahr griff die unga­ri­sche Regie­rung, als sie die Gefahr spürte, dass ihr ein neuer­li­cher Herz­in­farkt drohen könnte, auf eines ihrer…

12. September 1683: Ist der Jahrestag des Sieges über die Türken…

In den Morgen­stunden des 12. September stürmten rund 60.000 Soldaten vom Kahlen­berg auf die Stel­lungen der Bela­gerer zu. Nach bereits gut zwölf­stün­digem Kampf griff…

Nadwar: Ein ungarn­deut­sches Dorf in der Batschka

Das Dorf Nadwar (ung. Nemes­ná­dudvar) liegt im südli­chen Teil Ungarns, im Komitat Batsch-Klein­ku­ma­nien (ung. Bács-Kiskun). Nadwar hat 1828 Einwohner; davon bekennen sich 41,52% als…

Leiterin des Museums „Terror Háza“ in Buda­pest: „Europa ist kein Schmelz­tiegel!“

Dr. Maria Schmidt: „Wer den Ungarn oder den anderen Völkern Osteu­ropas das Recht auf Selbst­be­stim­mung abstreitet, füttert leider die argen Geister des 20. Jahr­hun­derts.“

László Toro­czkai: der Ungar, der die Idee des Migranten-Zauns initi­iert hat…

Von Lionel Baland Kurz bevor Ungarn Anfang September wegen des Coro­na­virus seine Grenzen schloss, inter­viewte der belgi­sche Jour­na­list Lionel Baland, der sich auf patrio­ti­sche Parteien…

Ungarn: Einheits­front der Oppo­si­tion gegen Orbán im Wahl­jahr 2022

Es war keine Über­ra­schung, aber jetzt ist es offi­ziell. Mitte August 2020 einigten sich die Vorsit­zenden von sechs Oppo­si­ti­ons­par­teien in Ungarn darauf, anläss­lich der…

Viktor Orbán: Inter­view beim Stra­te­gi­schen Forum in Bled (Veldes/Oberkrain) am 31.08.2020

Kern­aus­sagen: „Europa ist kein stra­te­gi­scher Akteur mehr bei geopo­li­ti­schen Verän­de­rungen.“ „Keine wett­be­werbs­fä­hige Wirt­schaft ohne eine starke Mili­tär­in­dus­trie.“ Das in engli­scher Sprache geführte Interviw startet nach einem einfüh­rendem…

Wer steht hinter der unga­ri­schen Gaystapo?

In dem riesigen Nebel von Inter­fe­renz­netz­werken und anti­de­mo­kra­ti­schen Orga­ni­sa­tionen globa­lis­ti­scher Obödienz wächst der von LGBT-Inter­es­sen­gruppen gebil­dete Komplex in augen­fäl­ligem Maße. Während etwa die Sanin­tern…

Orbán: „Folgen wir Polen zur Erhal­tung der christ­li­chen Werte Europas!“

Am Donnerstag, dem 20. August, forderte Minis­ter­prä­si­dent Viktor Orbán anläss­lich des unga­ri­schen Natio­nal­fei­er­tags Mittel­eu­ropa auf, dem „polni­schen Flagg­schiff“ zu folgen, um sich um seine…

Salvini: Ungarn ist in der Familien­politik erfolg­rei­cher als Italien

Ungarns Fami­li­en­po­litik ist erfolg­rei­cher als die Italiens, erklärte Lega-Chef Matteo Salvini letzte Woche in einer öffent­li­chen Debatte, wie Hungary Today berichtet. In der von der…

Buda­pest: Veran­stal­tung zum „Schutz der Norma­lität“ am 22.8.

Die Bewe­gung Euro­pean Patriots Unite grüßt alle Leser von UNSER MITTELEUROPA und wird weiterhin gegen Akti­vi­täten auftreten, die von der sog. LGBTQP+ ‑Gemein­schaft initi­iert…

Öden­burg: ‚Mergitur, non submer­gitur‘ – ‚Taucht unter, versinkt aber nicht‘

Zur Erin­ne­rung: „Viel­leicht erin­nert sich der eine oder andere Leser noch an die Ausschrei­bung, die wir hier im 17. Juni 2009 gemacht haben, wo es…

AKTUELL AUF TWITTER