28. 03. 2020

NACHRICHTEN AUS UNGARN

In eigener Sache

Nach einer Phase der internen Umstruk­tu­rie­rung, die sowohl unser Redak­ti­ons­team als auch die Inha­bung der Seite betraf, steht unseren Lesern "Unser Mittel­eu­ropa" ab sofort...

Jobbik: Sonder­auf­sicht für Gast­ar­beiter

Die Oppo­si­ti­ons­partei Jobbik schlägt die Einrich­tung einer Sonder­ein­heit vor, die die Arbeits­mi­granten in Ungarn beauf­sich­tigen soll. Márton Gyön­gyösi, der Spit­zen­kan­didat der Partei, sagte am...

Trump: “Orbán ist ein strenger Mann, aber er wird respek­tiert”

"Viktor Orbán macht eine gute Arbeit in der Bewah­rung der Sicher­heit Ungarns.", so der US-Präsi­dent Donald Trump am Montag im Weißen Haus, wo er...

Trump empfängt Orbán in Washington

Die US-ameri­ka­ni­sche Zeitung "Poli­tico" befasst sich in einem langem Artikel mit dem Besuch Orbáns bei Donald Trump in Washington. Dies­be­züg­lich befragte die Zeitung mehrere...

Ungarn: Alba­niens Nicht­auf­nahme in die EU wäre inak­zep­tabel

Die Euro­päi­sche Union müsse nächsten Monat Beitritts­ver­hand­lungen mit Alba­nien aufnehmen, sagte Außen­mi­nister Péter Szijjártó am Freitag und fügte hinzu, dass die Nicht­auf­nahme der Verhand­lungen...

Ungarn weist Schwe­dens migra­ti­ons­freund­liche Kritik entschieden zurück

Der Staats­se­kretär des Außen­mi­nis­te­riums, Levente Magyar, hat den schwe­di­schen Botschafter nach Ungarn gerufen, nachdem der schwe­di­sche Minis­ter­prä­si­dent kürz­lich eine kriti­sche Stel­lung­nahme zu Ungarn abge­geben...

Orbán: “Wir werden der unga­ri­schen Jugend ein sicheres Land über­geben”

Bei den Euro­pa­wahlen habe die Migra­tion für alle euro­päi­schen Länder höchste Prio­rität, sagte Minis­ter­prä­si­dent Viktor Orbán am Mitt­woch in Cluj-Napoca (Kolozsvár) im Nord­westen Rumä­niens....

Ungarn: Migra­tion und Terro­rismus gehen Hand in Hand

Die Regie­rung von Fidesz hat ein Video zur Kampagne ins Leben gerufen, das den Fall eines kürz­lich in Ungarn fest­ge­nom­menen mutmaß­li­chen Terro­ris­ten­füh­rers als Argu­ment...

Orbán besucht Trump in Washington

Am 13. Mai, in der wich­tigsten Zeit der EP-Kampagne trifft Viktor Orbán sich mit Donald Trump in Washington. Das gab der unga­ri­sche Außen­mi­nister Péter...

Orbán: Salvini ist der wich­tigste Mann Europas

Orbán nannte Matteo Salvini, den Leiter der italie­ni­schen Regie­rungs­partei Liga als den wich­tigsten Mann Europas im Bereich der Migra­ti­ons­be­kämp­fung. Mit dem unga­ri­schen Minis­ter­prä­si­denten führte...

Jobbik: EU-Mitglie­d­­schaft steht auf dem Spiel

Genau vor 15 Jahren trat Ungarn in die Euro­päi­sche Union ein, aber in dieser Zeit konnten die „enorm großen Erwar­tungen” nicht erfüllt werden, erin­nerte...

Ungarn: “UN fördern die zwei gefähr­lichsten Trends: Migra­tion und Terro­rismus”

Die Vereinten Nationen "ermu­tigen den Terro­rismus und die Migra­tion" durch ihre "sehr gefähr­liche Politik", sagte Außen­mi­nister Péter Szijjártó am Dienstag auf einer Pres­se­kon­fe­renz in...

Szijjárto: Stra­te­gi­sche Part­ner­schaft zwischen EU und Türkei, Beitritt sollte erwogen werden

In seiner Antwort auf eine Frage zur euro­päi­schen Inte­gra­tion der Türkei kriti­sierte Szijjártó einige Länder, weil sie "heuch­le­risch" seien und unter­schied­liche Posi­tionen in der...

UNO schützt Terro­risten, der unga­ri­sche Poli­zisten angriff

Die Vereinten Nationen "haben einen scho­ckie­renden Angriff auf Ungarn gestartet". Einer seiner Kommis­sare plant, ein Verfahren gegen das Land einzu­leiten, "weil die unga­ri­schen Gerichte...

Jobbik unter­stützt NATO-Mitglie­d­­schaft der Ukraine nicht

Die Jobbik hält das letzte Woche verab­schie­dete ukrai­ni­sche Sprach­ge­setz für empö­rend, das, laut der stärksten unga­ri­schen Oppo­si­ti­ons­partei, "mit den euro­päi­schen Werten unver­einbar ist", so...

Unga­ri­scher Staats­se­kretär: Balkan­länder müssen sich wieder zusam­men­schließen

Es ist immer noch ein drin­gendes Bedürfnis der Balkan­staaten, sich zusam­men­zu­schließen, und die Euro­päi­sche Union muss diese Ländern als voll­wer­tige Mitglieder ansehen, sagte der...

Auto­nomie in Südtirol: Vorbild für die Szekler

Die Ungarn hören aus Buka­rest oft, dass die Szekler eigent­lich keine Selbst­be­stim­mung brau­chen, und, dass, wenn die Auto­nomie verwirk­licht wird, die schon Mehr­heit werdenden...

Linke: Orbán hat die Bürger Ungarns betrogen

Die Partei der linken Demo­kra­ti­schen Koali­tion (DK) wird gegen Premier Viktor Orbán wegen Betrugs Anzeige erstatten, weil die Regie­rung mitteilte, sie plane nicht, indi­vi­du­elle...

Szijjarto: Abschie­bung statt Ansied­lung!

"Die inter­na­tio­nale Gemein­schaft, die EU und die Vereinten Nationen sollen sich nicht mit der Orga­ni­sie­rung und Anre­gung der Migra­tion beschäf­tigen, sondern mit der Rück­sied­lung...

Ungarn spendet 9 Millionen Forint für Opfer von Moslem­terror in Sri...

Die unga­ri­sche Regie­rung wird 9 Millionen Forint Nothilfe für Menschen bereit­stellen, die bei den Bomben­an­griffen am Sonntag in Sri Lanka schwer verwundet worden sind,...

Juncker will hart gegen “Fake News” vorgehen

Ab jetzt geht Jean-Claude Juncker gegen alle, die Euro­päi­sche Union und ihre Insti­tute betref­fenden "grund­losen" Gerüchte vor. Der Präsi­dent der Euro­päi­schen Kommis­sion sprach der...

Brasi­lien und Ungarn: Migra­ti­ons­po­litik stimmt überein, weitere Bezie­hungen geplant

Ungarn und Brasi­lien könnten "in allen Lebens­be­rei­chen" bila­te­rale Bezie­hungen aufbauen, sagte Zsolt Németh, der Vorsit­zende des Ausschusses für auswär­tige Ange­le­gen­heiten des Parla­ments, am Donnerstag...

Frontex wird nicht ausrei­chen um die Grenzen der EU zu schützen

Der Schritt der Euro­päi­schen Union, die Beleg­schaft der Grenz­schutz­agentur Frontex auf 10.000 zu erhöhen, wird nicht ausrei­chen, um die Grenzen der Union vor einem...

Jobbik: Regie­rung ersetzt Auswan­derer durch Wirt­schafts­mi­granten

Während sich die Regie­rung für einen Akti­ons­plan gegen Migra­tion einsetzt, "siedelt sie Zehn­tau­sende von Wirt­schafts­mi­granten im Land an, um dieje­nigen zu ersetzen, die durch...

Ungarn zu UN: Migra­tion stoppen statt bewäl­tigen

gWenn die Welt Situa­tionen verhin­dern kann, in denen Menschen aus ihren Häusern fliehen müssen, können Bedin­gungen geschaffen werden, unter denen die Migra­tion voll­ständig gestoppt...

Schweden kriti­siert Ungarn: “Migra­ti­ons­po­litik Ungarns nicht mehr tragbar”

Der schwe­di­sche Regie­rungs­chef, Stefan Löfven äußerte sich, dass es nicht mehr tragbar sein, wie Ungarn die Migra­tion behan­delt. Der Zeitung Dagens Nyheter gab Stefan Lövfen...

Renom­mierter Wissen­schaftler Dezső: Hilfe vor Ort wesent­lich effi­zi­enter als Migra­ti­ons­flut

Nach dem wissen­schaft­li­chen Ratgeber des unga­ri­schen Institut für Migra­ti­ons­for­schung, dem renom­mierten Histo­riker Tamás Dezső soll Europa den Herkunfts­län­dern der Einwan­derer finan­zi­elle Unter­stüt­zung leisten, mit...

Jobbik plädiert im Euro­parat für Rechts­staat­lich­keit

Der Vize-Vorsit­zende und EP-Kandidat der unga­ri­schen Jobbik, Márton Gyön­gyösi hält es für sehr beun­ru­hi­gend, dass es laut einigen Regie­rungen keinen Platz für Kritik gibt,...

Unga­ri­sche Botschaft in Luxem­burg eröffnet

Außen­mi­nister Péter Szijjártó hat am Montag die diplo­ma­ti­sche Vertre­tung Ungarns in Luxem­burg eröffnet. Bei der offi­zi­ellen Eröff­nung des luxem­bur­gi­schen Büros der unga­ri­schen Botschaft in...

Ungarn und Kroa­tien beschließen mili­tä­ri­sche Zusam­men­ar­beit

Die unga­ri­schen und kroa­ti­schen Vertei­di­gungs­mi­nister haben am Montag Pläne zur Auswei­tung der Vertei­di­gungs­zu­sam­men­ar­beit disku­tiert. Tibor Benkő (Ungarn) und Damir Krsti­cevic (Kroa­tien) unter­zeich­neten Regie­rungs­ab­kommen zur...

Der unga­ri­sche Grenz­schutz ist bereit und in der Lage das Land...

Laut der Regie­rung sind die zahl­losen Kredit­karten für Migranten und die auf dem Balkan wartenden Migran­ten­ka­ra­wanen ein Grund zur Besorgnis. Dagegen will der Beauf­tragte...

Orbán: Migra­tion nach wie vor wich­tigstes EU-Wahl­­thema

Einwan­de­rung ist nach wie vor das wich­tigste Thema für Europa, und die Bewäl­ti­gung dieses Problems muss den Natio­nal­staaten über­tragen werden, da die EU-Führung in...