USA: 70% der Covid-Posi­tiven trugen immer eine Maske

US-CDC-Statistik: 70,6% der Covid-Pati­enten hatten immer die Maske getragen, 14,4% oft, 7,2% manchmal, 3,9% selten, 3,9% nie. Diese Statistik des US-Zentrums für die Kontrolle und Präven­tion von Krank­heiten (Center for Disease Control and Preven­tion, CDC) legt prak­tisch nahe, dass Masken nicht vor COVID19 schützen. Warum werden diese Daten hier­zu­lande nicht öffent­lich bekannt gegeben? Quelle: VoxNews Beiträge zu … USA: 70% der Covid-Posi­­tiven trugen immer eine Maske weiterlesen