Von wegen Klima­wandel: Wald­brände in Grie­chen­land von Afghanen gelegt!

In den Medien wird nach der Hoch­was­ser­ka­ta­strophe in Deutsch­land nun die nächste „Klima­­­wandel-Sau“ durchs Dorf getrieben: die in Südeu­ropa und der Türkei lodernden Wald­brände. Sie sind der jüngste Hinweis auf die fatalen Folgen des „mensch­ge­machten Klima­wan­dels“, so der O‑Ton. Zumin­dest in Grie­chen­land waren für ein Feuer aber  brand­stif­tende Migranten verant­wort­lich. Afghanen mit brenn­baren Flüs­sig­keiten ertappt … Von wegen Klima­wandel: Wald­brände in Grie­chen­land von Afghanen gelegt! weiterlesen