Was in der Schweiz und anderswo berichtet wurde

Mitge­hört und tran­skri­biert von Wilhelm Tell

Afgha­ni­stan. Biden braucht seine Soldaten für Einsätze gegen Russ­land und China. Zum 20. Jahrestag von 9/11 sollen 100000 US und NATO Soldaten das Land verlassen haben. Der Taliban jubelt. Früher ein erfolg­rei­ches Land, heute ein Failed State. IRIB.ir

Austra­lien. Weit­ge­hend Norma­lität wegen der komplett geschlos­senen Grenzen. SRF.ch

Belgien. Brüs­sels berühm­tester Nacht­klub Fuse öffnet als Museum, man darf mit Maske drei Minuten tanzen. Der Impf­stoff von Janssen, von der US Firma Johnson&Johnson vermarktet, darf welt­weit nicht mehr vertrieben werden, wegen Neben­wir­kungen. NPO.nl

Chile verschiebt Wahlen auf Mai – coro­nabe­dingt. SRF.ch

China. Wegen Seuchen­ge­fahr wurde der Grosse Islâ­mi­sche Friedhof an den Stadt­rand von Ürümqi verlegt und an der Stelle ein Vergnü­gungs­park für Kinder ange­legt. Donald Trump erfreut sich in China größter Beliebt­heit als Buddha­figur. Es öffnen jetzt auch Nacht­lo­kale. Grenzen sind zu. China ist autark. Chine­si­sche Bomber dringen immer wieder in den Luft­raum von Taiwan ein, als Droh­ku­lisse. China hat 200 Schiffe in phil­ip­pi­ni­schen Gewäs­sern. SRF.ch China warnt Taiwan, sich mit Biden einzu­lassen. CRI.cn

Corona. Welt­weiter Impf­meister USA, gefolgt von China. Unter den kleinen Ländern schießt Bhutan den Vogel ab. In der EU ist Ungarn die Nummer eins, gefolgt von Malta und Finn­land. In Afrika ist Marokko die Nummer Eins. SRF.ch

Däne­marks Sozi­al­de­mo­kraten entziehen Syrern Schutz­status und senden sie in ihre Heimat zurück. Linke Koali­ti­ons­par­teien dagegen. Rechte Parteien stürzen ab von 20% nach 9%. Dänen gerne unter sich. Zuviele Ausländer gefährden Sozi­al­system. SRF.ch

Deutsch­land. Dirk Neubauer (Parteilos mit 47% 2013 gewählt, dann SPD), der Bürger­meister der säch­si­chen Klein­stadt Augus­tus­burg bei Chem­nitz (4500 Ew.) nimmt die Initia­tive und sperrt Lokale und Museen mindest 14 Tage auf zu wissen­schaft­li­chen Zwecken, um Lock­downs zu verhin­dern und Tausenden die Exis­tenz zu retten. Jeder kann teil­nehmen am Test. Er wird getestet und erhält einen QR-Code, der ihm als Eintritts­karte für Lokale und Museen dient. Nach neun Tagen noch kein Krank­heits­fall. Neubauer erhielt keinen Groschen vom Bund, nichts vom Frei­staat, 10000€ von der Stadt, Soft­ware wurde gratis entwi­ckelt. Keine säch­siche Uni war zur Zusam­men­ar­beit bereit, die Uni Mainz sprang ein. „Risiko-Miss­brauch-Kontrolle heißt der Teufels­kreis. Inno­va­tion in der heutigen Demo­kratie unmög­lich. Kein Wunder, wenn die Menschen nach einem starken Führer verlangen.“, so Neubauer. Deut­sche Medien verschweigen das Augus­tus­burg-Projekt. Lest Dirk Neubauers Buch zum disfunk­tio­nalen Staat, „RETTET DIE DEMOKRATIE!!!“ bei Rowohlt. Im AfD-Programm findet sich der EU- und Euro­aus­tritt. Vogel­grippe mit Lebens­mit­teln impor­tiert, verbreitet sich in Baden-Würtem­berg. Bedroht durch ille­galen Handel die Schweiz. Tote Vögel melden! Lock­down bis Mitte Juni verlän­gert. SRF.ch

Ecuador. Der Banker Guil­lermo Lasso gewinnt mit 53% die Stich­wahl. SRF.ch

EU. Bis 2025 soll es 1 Mio Lade­sta­tionen für E‑Autos geben. SRF.ch

Groß­bri­tan­nien. Prinz Philipp stirbt zwei Monate vor seinem 100. Geburtstag und wird in Windsor begraben. Er wurde als Enkel des grie­chi­schen und däni­schen Königs auf Korfu geboren und ist deut­scher Abstam­mung. SRF.ch

Indien, der größte Impf­stoff­her­steller der Welt, sperrt den Export von Astra­Ze­neca, weil zu wenige der 1,5 Milli­arden Inder geimpft sind. Indien expor­tierte vorallem in die 3.Welt. Trotz hoher Zahlen keine Lock­downs möglich. SRF.ch

Iran. Iran nimmt neue, schnel­lere Zentri­fugen in Natanz in Betrieb zur 60% Uran­an­rei­che­rung. Atom­ver­trag erlaubt 5%. SRF.ch Ein Moss­a­da­gent gelangte in den unter­ir­di­schen Teil der Atom­an­lage. Eine Bombe zerstörte alle Zentri­fugen, sodass der Iran kein Uran mehr anrei­chern kann. Als Revanche versuchte der Iran ein israe­li­sches Schiff im Golf zu zerstören, was miss­lang. KR.il

Israel wird am 23.5. für Grup­pen­reisen geöffnet. Kinder dürfen nur mit Pfizer geimpft werden. KR.il

Italien. Coro­na­ex­plo­sion in Sardi­nien – von weiß nach dunkelrot. SRF.ch

Japan muss >10 Mio hl radio­ak­tives Wasser aus Behäl­tern beim Reaktor in Fuku­shima ins Meer leiten. Japa­ni­sche, korea­ni­sche und chine­si­sche Fischer protes­tieren. NPO.nl

Katar.Norwegen erwägt Boykott der Fuss­ball-WM. Auch in Deutsch­land denken 2/3 so. Die Schweiz möchte den Dialog. SRF.ch

Kirgi­sien hat mit der Demo­kratie schlechte Erfah­rungen gemacht, möchten lieber einen starken Präsi­denten. SRF.ch

Kuba. Am 16.4. endet die Ära Castro. Zu Neujahr 1959 flüch­tete die US Mario­nette Fulgencio Batista. Am 8.1. zog Fidel Alejandro Castro Ruz (1926–2016) in Havanna ein, verstaat­lichte den gesamten US-Besitz entschä­di­gungslos und machte Verträge mit der Sowjet­union. Später wurden sogar Atom­bomben auf Kuba statio­niert. Im Januar 1961, nach der Amts­ein­füh­rung von JFK (1917–1963) bombar­dierten acht US Bomber unter falscher Flagge, mit kuba­ni­scher Kennung, die kuba­ni­schen Flie­ger­horste, doch blieben Castro 36 Bomber. Am nächsten Tag stiegen vom Ausbil­dungs­camp der Exil­ku­baner in Guate­mala US Bomber unter kuba­ni­scher Flagge auf, die durch weitere US Bomber, alle unter kuba­ni­scher Flagge verstärkt werden sollten, doch übersah man den Zeit­un­ter­schied, was zum Chaos führte, sodass Castro mit Leich­tig­keit die Schlacht gewinnen konnte. Die US Bomber und die meisten Exil­ku­baner wurden neutra­li­siert oder gefan­gen­ge­nommen und später gegen Öl und Nahrungs­mittel getauscht, von Exil­ku­ba­nern gespendet. RHC.cu

Myanmar. Militär zerstört Reis­felder und verbrennen Stal­lungen im Kachin- und Karen­staat. Tech­niker bauen ein Netz von Geheim­sen­dern auf. Ärzte, die Verwun­dete versorgen, werden bestraft. SRF.ch

Nieder­lande. 5000 Besu­cher bei Blumen­schau Keukenhof in Lisse. 17000 Markt­fahrer demons­trieren gegen Lock­down: Große Zentren dürfen verkaufen, Markt­fahrer nicht, obwohl Verkauf im Freien gesünder als in Gebäuden. NPO.nl

Nord­korea schließt Grenzen zu China auch für Nahrungs­mittel aus Angst vor Corona. Land sei coro­nafrei. VOK.kp

Öster­reich. Tausende lassen ihre Impf­ter­mine verfallen, weil sie nicht mit Astra­Ze­neca geimpft werden möchten und die Impf­dik­tatur ablehnen. Tausende demons­trieren am 10.4. in Wien. Israë­li­scher Anschlag auf irani­schen Reaktor und EU Sank­tionen gegen Iran bringen Wiener Iran­ge­spräche in Gefahr. Iran beendet Zusam­men­ar­beit mit EU im Drogen­be­reich. Nach dem Rück­tritt des glück­losen grünen Volks­schul­leh­rers Rudi Anschober wird Dr.med. Wolf­gang Mück­stein (46) neuer Gesund­heits­mi­nister. ORF.at

Peru. Es kommt Stich­wahl zwischen einem Marxisten und rechts­außen Tochter von Präsi­dent Fuji­mori. SRF.ch

Polen verlän­gert Lock­down. SWR.de

Russ­land veran­staltet Impf­reisen mit touris­ti­schem Programm. Vor 60 Jahren, am 12. April 1961 absol­vierte der 1,57 m große Pilot Juri Alexe­je­witsch Gagarin (1934–1968) mit dem Raum­schiff Wostok1 seinen Raum­flug und umrun­dete dabei in 106 Minuten einmal die Erde. Durch Schlam­perei verun­glückte Gagarin bei einem Übungs­flug am 27. März 1968. Gerhard Kowalski veröf­fent­lichte im Macht­wort Verlag das Buch „Der unbe­kannte Gagarin“. SNA.ru Russ­land unter­stützt Türkei in der Raum­fahrt. TRT.tr Nach den Problemen im Suez­kanal gewinnt die Nord­ost­pas­sage nörd­lich von Russ­land von Alaska nach Norwegen an Bedeu­tung. Die Strecke von den Erdgas­fel­dern auf der Halb­insel Yamal zu den Raffi­ne­rien bei Hammer­fest (NO), nach Finn­land und Südkorea wird bereits fleißig genutzt. Die Strecke ist viel kürzer als durch den Indi­schen Ozean. SRF.ch

Schweiz. Am 19.4. sollen die Restau­rants aufsperren. Arbeit­ge­ber­prä­si­dent Valentin Vogt fordert nach Impfung der >60jährigen Ende des Lock­downs, weil nicht mehr so viele Inten­siv­betten nötig sind. Man kann so 30000 Ange­steckte pro Tag verkraften. SVP dafür, FDP teils, SP dagegen. Demo in Alten­dorf (UR). Polizei greift ein. Moderna-Vakzin wird in Visp/Viège herge­stellt. Lang­lauf­re­kord­saison, Zunahme >50% dank Corona. Ausrüs­tung war im Dezember ausver­kauft. Grau­bünden ist Test­meister. SRF.ch

Serbien. Wegen der großen Nach­frage vor allem aus Öster­reich und Italien impft man bis auf weiteres nur mehr Jugos. ORF.at

Spanien. Das Schiff war schon drei Monate unter­wegs. Die Ladung bestand aus 10000 Kälbern. Mehrere waren schon unter­wegs gestorben. Der Hafen von Catania ist nicht tier­freund­lich. Die Tiere mussten in der Hitze noch mehrere Tage ausharren. Weitere starben. Der Tier­arzt stellte eine Seuche fest. Alle noch lebenden Tiere wurden notge­schlachtet. Es stinkt zum Himmel. SRF.ch

Türkei. Die ersten >200 Touristen heuer aus Russ­land treffen am Strand in Bodrum ein. Fest­li­cher Empfang. TRT.tr Verschär­fung der Coro­na­maß­nahmen in den Städten ORF.at

Ukraine. Russ­land will Wahlen in Sepa­ra­tis­ten­ge­bieten. Nach Gesprä­chen mit Selenski schickt Biden Aufklä­rungs­flug­zeuge und ‑schiffe ins Krisen­ge­biet. ORF.at

Ungarn hält Lock­down nicht viel länger durch. Trotz hervor­ra­gender Durch­imp­fung (Nummer 1 in EU) hohe Zahlen. SRF.ch

USA. Micro­soft plant Kauf von Nuance (Sprach­er­ken­nung, künst­liche Intel­li­genz) um 16 Milli­arden US$. Ausge­rechnet in Minnea­polis erschießt Poli­zistin irrtüm­lich einen Schwarzen. Ausgangs­sperre. Notstand. SRF.ch Aufsto­ckung der US-Soldaten in Deutsch­land und anderen NATO-Staaten. Biden will Putin in euro­päi­scher Haupt­stadt treffen SWR.de

VAE bildet ersten weib­li­chen Astro­nauten aus. SRF.ch


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here