Was in der Schweiz und anderswo berichtet wurde

Mitge­hört und mitge­schrieben von Wilhelm Tell

Argen­ti­nien wieder im Lock­down bei den schlech­testen Pandemie-Zahlen der Welt und wegen Brasi­li­en­mu­ta­tion. Geld und Impf­stoff fehlt, Betten vorhanden. SRF.ch

Bangla­desch. Pässe gelten ab sofort auch für Israel. KR.il Lock­down in einigen Teilen des Landes. BB.bd

Belarus bringt Ryanair mit 170 Passa­gieren nach Minsk, um den Blogger Roman Protas­se­witsch (*1995), den Chef­re­dak­teur der Anti-Lukašenko-Seite NEXTA (bel. нехта = jemand), auf dem Weg von Athen (GR) nach Vilnius (LT), zu verhaften. Pilot erhielt Warnung vor einer „Hamas-Bombe“ und wurde eskor­tiert zum Flug­hafen Minsk, wo man sich nur für den Jour­na­listen inter­es­sierte. Litauen fordert Sank­tionen von EU und USA. SRF.ch EU möchte Belarus die Lande­rechte in EU-Ländern entziehen und es vom int. Zahlungs­ver­kehr ausschließen. Belavia fliegt mit 30 Maschinen zu fast 100 Desti­na­tionen in 42 Ländern in Europa, Nahost, Zentral­asien, Nord­afrika. Für das Über­fliegen muss eine kleine Gebühr bezahlt werden, (z.B. über USA für 100 km ca. 30 US$.) NPO.nl Auf Protas­se­vitsch wartet ein Straf­ver­fahren wegen der Orga­ni­sa­tion von Unruhen. Er wurde zusammen mit Stepan Putilo (*1998), dem Gründer von Nexta, in die Liste der „terro­ris­ti­schen Akti­vi­täten“ aufge­nommen. RBI.by (Am 1.7.2013 wurde ein Flug­zeug mit Präsi­dent Morales (BO) nach Wien umge­leitet, um den Whist­leb­lower Edward Snowden (*1983) nach USA auszu­lie­fern zur Todes­strafe, aber er wurde nicht gefunden. Flüge von Maduro (VE) wurden von USA umge­leitet. Beim bestia­lisch ermor­deten saudi­arab. Jour­na­listen Chaschu­qd­schi (1958–2018, خاشقجي) gab es kaum Proteste!) NPO.nl

Brasi­lien. Rocco Morabito (*1966), der meist­ge­suchte Drogen­händler der ‚Ndran­gheta. 2017 in Uruguay verhaftet, ausge­bro­chen, in Brasi­lien nun gefasst. SRF.ch

Corona-Hunde können in Sekunden auch bei größeren Menschen­mengen Coro­na­in­fek­tionen fest­stellen. Warum setzt man sie nicht ein? BBC.uk

Deutsch­land. Wohn­bau­ge­sell­schaften Deut­sches Wohnen (Berlin) mit 150000 Wohnungen fusio­nieren mit Vonovia (Bochum) mit 500000 Wohnungen. SWR.de

Groß­bri­tan­nien. Rolls-Royce plant bis 2029 „modular reac­tors“ zu instal­lieren und zu betreiben. Mini-Kern­kraft­werke können in Massen herge­stellt und auf LKW gelie­fert werden, wodurch die Kosten mini­miert werden. 50 AKW welt­weit in Bau. Welt­weit 10% Strom aus AKW. SRF.ch

Iran. Explo­sion in der Droh­nen­fa­brik in Isfahan (2 Mio Ew.), es ist Zentrum der Atom­in­dus­trie mit Anlagen zur Uran-Anrei­che­rung. KR.il Iran fordert alle Sank­tionen aufzu­heben und sie nicht in 3 Kate­go­rien einzu­teilen: entfern­bare, verhan­del­bare, nicht­ent­fern­bare. USA und EU sind die Verlierer, wenn sich Iran noch mehr China zuwendet. Bei einer Parla­ments­sit­zung am 23.5. sagte der Spre­cher, die Inter­na­tio­nale Atom­ener­gie­be­hörde IAEA habe kein Recht auf Zugang zu den Daten der Kameras der irani­schen Atom­be­hörde. Die IAEA hatte drei Monate Zeit. Ihre recht­liche Möglich­keit lief am 22.5. aus. Daten sind zu löschen. IRIB.ir

Italien. Seil­bahn­ab­sturz mit 15 Toten zwischen Stresa und dem Monte Mott­a­rone (1490 m). Der Gipfel kann über die 1970 einge­weihte und im August 2016 wieder­eröff­nete und sehr gut gewar­tete Seil­bahn erreicht werden. Am 23.5. kam es zu einem 20 m Absturz der Kabine und 15 Todes­fällen. Nur ein 5‑Jähriger über­lebte. SRF.ch Es gibt in Italien zu wenig Kinder – Löhne zu niedrig, Mieten zu hoch. NPO.nl

Japan. Hohe Coro­na­zahlen. Reise­war­nung in USA. Bereits 80% der Japaner sind gegen die Spiele der XXXII. Olym­piade vom 23.7. bis zum 8.8. in Tokio. Ursprüng­lich sollten sie vom 24.7. bis 9.8.2020 abge­halten werden, doch pande­mie­be­dingt wurden sie um ein Jahr verschoben. Sie muss wohl ohne Zuschauer statt­finden. Tokio trug bereits 1964 die Spiele aus. Auch 1940 war Tokio für die Austra­gung vorge­sehen, musste sie aber nach dem Ausbruch des japa­nisch-chine­si­schen Kriegs 1938 an das IOC zurück­geben. Bewer­bung 1960 und 2016 war erfolglos. Olymp. Komitee braucht 250 Ärzte, 300 Kran­ken­pfleger. NPO.nl

Jemen. Die schii­ti­schen Huthi-Kämpfer „Ansar­allah“ (arab. Helfer Gottes) ließen das Team von Alja­zeera am 20.5. frei, nachdem sie in der Provinz Taiz entführt worden waren. Das Gesund­heits­mi­nis­te­rium appel­lierte rund 1.700 Pati­enten zu retten, die eine Nieren­im­plan­ta­tion benö­tigen. YRTC.ye

Laos. Vien­tiane (ວຽງຈັນ Vieng Chan, 500.000 Ew.) ist seit 1975 die Haupt­stadt der Demo­kra­ti­schen Volks­re­pu­blik Laos. Die Indus­trie beschränkt sich auf eine Brauerei (Beerlao), einen Pepsi-Abfüll­be­trieb, die Produk­tion von Reini­gungs­mit­teln, eine Ziga­ret­ten­fa­brik sowie Holz­ver­ar­bei­tungs­be­triebe. 20% des Exports gehen direkt nach Thai­land (Texti­lien, Holz, Strom aus Wasser­kraft). Über die Mekong-Brücke führt eine Bahn­strecke von Nong Khai (TH) zur einzigen Bahn­sta­tion, Thanaleng. China plant den Bau einer Hoch­ge­schwin­dig­keits-Eisen­bahn nach Vien­tiane. In der Haupt­stadt und im Umland gibt es viel Tabak, Reis und Zucker­rohr. In Vien­tiane befindet sich die Univer­sität des Landes. Zu den Sehens­wür­dig­keiten zählen viele gut erhal­tene fran­zö­si­sche Kolo­ni­al­bauten, das „Siegestor“; die könig­liche Stupa, das Wahr­zei­chen des Landes aus dem 16. Jahr­hun­dert, die ältesten Tempel der Stadt, Wat Ho Prakeo und Wat Si Saket, das Revo­lu­tions Museum zur Geschichte des Landes, Nacht­markt, Freund­schafts­brücke über den Mekong (1774 m), Statue des sieg­rei­chen Königs Anou­vong (1767–1829). LNR.la

Malaysia. Smarter Metrozug (ohne Fahrer) fährt am 25.5. infolge Kommu­ni­ka­ti­ons­stö­rung in abge­stellten Zug bei Kuala Lumpur, über 200 Verletzte. TRT.tr

Mali. „Putsch-im-Putsch“, Militär stürzt Inte­rims­re­gie­rung, aber Inte­rims­prä­si­dent Bah Ndaw ist noch im Amt. Regie­rungs­chef fest­ge­nommen. SRF.ch

Myanmar. Im Shan State im Osten des Landes bei Keng­tung (50000 Ew., ဝဵင်းၵဵင်းတုင်) im Schutz­ge­biet von Loi Mwe, wo es viele Villen aus der Kolo­ni­al­zeit, ein Waisen­haus im Kloster, eine christ­li­sche Schule gibt, wurden 15 Poli­zisten von Aufstän­di­schen getötet. Das Gebiet wird vom Nebel­berg (1600 m) domi­niert. Aung San Suu Kyi (*1945) steht am 24.5. zum ersten Mal ½ Stunde vor Gericht in Naypyidaw. Der Prozess wird sich hinziehen, weil sie gegen mehrere Gesetze und Korrup­ti­ons­re­geln verstoßen haben soll und 14 Jahre riskiert. Naypyidaw (နေပြည်တော်, 7000 km² (!), 1 Mio Ew.) ist seit 2005 die Haupt­stadt von Myanmar. Naypyidaw ist birma­nisch für „Königs­pa­last“, auch ein Beiname für die Königs­städte. Ihr Name Aung San Suu Kyi (အောင်ဆန်းစုကြည်) wird von Verwandten abge­leitet: „Aung San“ von ihrem Vater, „Suu“ von seiner Mutter und „Kyi“ von ihre Mutter. Sie wird auch Daw Suu („Madame Suu“) oder Amay Suu („Mutter Suu“) ange­spro­chen. NPO.nl

Nieder­lande beginnen Obdach­lose mit Johnson&Johnson zu impfen, in Belgien und Nieder­landen entwi­ckelt von Janssen. NPO.nl

Nord­korea. Pyön­gyang (평양3.5 Mio Ew.) hat eine sich schnell entwi­ckelnde Skyline von Hoch­häu­sern. Mit dem 2012 fertig­ge­stellten Changjon-Komplex begann ein Bauboom. Unter der Leitung von Kim Jong-un (*1982) wurde ein Stadt­er­neue­rungs­pro­gramm fort­ge­setzt, bei dem die alten Wohnungen der 1970/80er Jahre durch Hoch­häuser und Frei­zeit­parks ersetzt wurden, sowie Reno­vie­rung älterer Gebäude. Heute ist die Stadt nicht mehr wieder­zu­er­kennen. In Pjöng­jang gibt es viele Restau­rants mit korea­ni­scher und inter­na­tio­naler Küche sowie impor­tierten Getränken. Berühmte Restau­rants sind Okryu-gwan und Ch’on­gryugwan. In Pjöng­jang gibt es mehrere Street­food-Imbiss­stände. Auslän­di­sche Lebens­mittel wie Hamburger, Pommes, Pizza und Kaffee sind zu finden. Es gibt ein aktives Nacht­leben mit Restau­rants und Karaoke. Die Stadt verfügt über Wasser­parks, Vergnü­gungs­parks, Eisbahnen, Gesund­heits­clubs, einen Schieß­stand und ein Delfi­na­rium. Fast jede Stadt hat einen eigenen Kinder­pa­last, Pjöng­jang den größten, mit Ballett, rhyth­mi­schem Tanz, Gymnastik, Compu­ter­pro­gram­mie­rung, Gesang, Musik­in­stru­mente, Schach, Volley­ball, Basket­ball, Stickerei und Kalli­gra­phie. Es gibt ein nord­ko­rea­ni­sches Film­studio. Der Pjöng­jang-Zirkus, eine Akro­ba­tik­show, bietet eine Viel­zahl von Illu­sions- und Gymnastik-Nummern. Es gibt mehrere Orchester und Konzert­säle. Die U‑Bahn von Pjöng­jang ist die tiefste (>110 m) und billigste (½ Euro­cent) der Welt (2 Linien, 23 km) und die älteste (1973) auf der Halb­insel. Es gibt Museen, Statuen, Kinos. VOK.kp

Paläs­tina feiert Sieg. Kinder wurden mit abge­sprengten Glie­dern zu Krüp­peln. IRIB.ir Hafen von Gaza (von EU finan­ziert) wurde von Israel komplett zerstört. NPO.nl

Polen kauft als erstes NATO Land 24 türki­sche Wunder­drohnen um 270 Mio US$. Warum gehen die bela­rus­si­schen Revo­lu­tio­näre nach Vilnius statt Warschau? RPI.pl

Samoa. Fiame Naomi Mataʻafa (* 1957) ist Poli­ti­kerin und Hohe Matai Chefin als Vorsit­zende der Partei „Fa’a­tuatua i le Atua Samoa ua Tasi“ (FAST, „Glaube an den einen Gott Samoas“). Am 24. Mai 2021 wurde sie zur Premier­mi­nis­terin von Samoa gewählt. Ihr Vorgänger, Tuila’epa Sailele Malie­le­gaoi (*1945), seit 1998 (Menschen­rechts­partei HRPP) Premier­mi­nister, sperrte das Parla­ment zu, sodass die Nach­fol­gerin in einem Zelt ange­lobt werden musste. BBC.uk

Schweizer wollen keine US-Flug­zeuge (Lock­heed Martin F‑35, McDon­nell Douglas F/A‑18) für ihre Luft­waffe. Maßnahmen gegen Belarus kommen zum Teil. Schweiz betreibt dort 30 Firmen mit zigtau­send Mitar­bei­tern. Erster „A“-Gipfel seit 1985 (Reagan-Gorbačov) am 16.6. in Genf (Biden-Putin), weil es sich nicht an den Krimsank­tionen betei­ligte. Bern bekommt offi­zi­elles NS-Opfer Memo­rial für die 450 KZ-Opfer, mit Museum. Es ist das 55. Schoah-Mahnmal in der Schweiz. SRF.ch

Singapur Airlines nimmt Belarus und Belavia aus dem Programm. SRF.ch

Syrien. Wahlen am 26.5. Aus US-besetztem Gebiet trans­por­tiert US-Militär große Mengen von syri­schem Weizen und Öl über eine ille­gale Grenze in den Irak. RD.sy

Turk­me­ni­stan. Seit 2015 wurde an der Gaspipe­line Turk­me­ni­stan-Afgha­ni­stan-Paki­stan-Indien (TAPI) gebaut. Sie ist 1.800 km lang und hat eine jähr­liche Kapa­zität von 35 Milli­arden m³. Die TAPI führt vom riesigen turk­me­ni­schen Gasfeld Galky­nysh durch Afgha­ni­stan zu den paki­sta­ni­schen Städten Quetta und Multan und zur indi­schen Stadt Fazilka im Punjab. Privat finan­ziert statt durch Asia­ti­sche Entwick­lungs­bank von Russ­land, USA, EU, Groß­banken, Inves­toren. RP.pk

Ungarn. Flug­ge­sell­schaft Wizz Air Hungary Ltd. hat 40 Basen in 21 euro­päi­schen und nahöst­li­chen Ländern und mit 120 Flug­zeugen die dritt­größte Flotte in Europa, die bedeu­tendste in Mittel- und Osteu­ropa und die größte Flug­linie Ungarns. Ab sofort über­fliegt sie Belarus nicht mehr. SRF.ch

USA. Sänger, Dichter und Maler Bob Dylan feiert am 24.5. seinen 80er, geboren in Duluth, Minne­sota als Robert Allen Zimmerman Shabtai Zisl ben Avraham. Sein Schaffen hat Wert von 300 Mio. Er geht demnächst wieder auf Tournee. BBC.uk Biden setzt auf Kern­kraft­werke. SRF.ch USA lassen in London öster­rei­chi­schen Bankier der Wiener Meinl Bank verhaften. ORF.at

Vietnam. Die meisten Städte und Provinzen meldeten am 23. Mai, um 22.00 Uhr eine hohe Wahl­be­tei­li­gung bei den Parla­ments­wahlen von 90–99,99%. VOV.vn


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here