Was in der Schweiz und anderswo berichtet wurde

Mitge­hört und mitge­schrieben von Wilhelm Tell

Afgha­ni­stan. Taliban schießt jetzt auch Flug­zeuge ab und erschießt Minen­räumer. Afgha­ni­stan ist das meist verminte Land der Welt. ORF.at

Alge­rien. Erklä­rungen des alge­ri­schen Präsi­denten Abdelm­a­djid Tebboune am 8.6. (Welt­oze­antag) haben die enge Koor­di­na­tion seines Landes mit der Türkei und Katar im Kampf um die Kontrolle über Tripolis offen­bart. Er betonte, Alge­rien sei „bereit zu inter­ve­nieren“, um den Fall der liby­schen Haupt­stadt zu verhin­dern. TRT.tr

China. Das 24. Shanghai Film Festival (上海国际电影节) beginnt am 11.6.21, eines der größten Film­fes­ti­vals in Asien neben dem von Indien Tokio. Das erste Festival fand 1993 statt. Beim Festival wird der „Jue“ (金爵) verliehen, ein goldener Wein­krug. CRI.cn

Deutsch­land. Bosch will führender E‑Auto-Anbieter werden. Bosch ist seit 2019 an Nikola Motors betei­ligt, einem Hersteller von Elektro-LKW in Phoenix (US). Die Robert Bosch GmbH wurde 1886 gegründet, mit recht­li­chem Sitz in Stutt­gart, der welt­weit größte Auto­mo­bil­zu­lie­ferer. Das Unter­nehmen hatte 2020 in Deutsch­land 130000 Mitar­beiter; mit den 440 Toch­ter­ge­sell­schaften in 60 Ländern 400000 Mitar­beiter. 2020 welt­weiter Umsatz 71,5 Milli­arden Euro. SRF.ch

England. Das „Ranking der Lebens­qua­lität der Econo­mist Intel­li­gence Unit (EIU) 2021“ stellt fest, dass Auck­land (NZ) die lebens­wer­teste Stadt der Welt ist. An der Spitze der Rang­liste befinden sich Osaka (JP), Adelaide (AU), Tokio (JP) und Wellington (NZ), weiters Perth (AU), Zürich (CH), Genf (CH), Melbourne (AU), Bris­bane (AU). Städte, die während des Erhe­bungs­zeit­raums coro­nabe­dingt gesperrt waren oder einen Anstieg der Fälle hatten, verzeich­neten eine Verrin­ge­rung der Punk­te­zahl in Bezug auf mehrere Krite­rien, was dazu führte, dass viele euro­päi­sche Städte zurück­fielen. Dazu gehört auch Wien, das konstant an der Spitze rangierte, vom 1. auf den 12. Platz. Hamburg stürzte vom 13. auf den 47. Platz und Frank­furt vom 10. auf den 39. Hono­lulu war der größte Gewinner im Index und verbes­serte sich aufgrund der schnellen Einfüh­rung von Impf­stoffen vom 60. auf den 14. Platz. Unter anderen Städten belegte Taipeh den 33. Platz, Singapur den 34. Orte wie Dhaka (BD), Karachi (PK), und Port Moresby (PG) blieben am untersten Ende mit an der letzten Stelle Damaskus (SY). ORF.at Am 11.6. findet das jähr­liche G7 Treffen in Carbis Bay statt. Die G7 (Gruppe der Sieben) ist ein infor­meller Zusam­men­schluss der bedeu­tendsten Indus­trie­na­tionen der west­li­chen Welt in Form jähr­li­cher Gipfel­treffen der Regie­rungs­chefs. Das Forum dient dem Zweck, Fragen der Welt­wirt­schaft zu erör­tern. Dem Gremium gehören Deutsch­land, Frank­reich, Italien, Japan, Kanada, das Verei­nigte König­reich und die Verei­nigten Staaten an. Die Euro­päi­sche Kommis­sion hat einen Beob­ach­ter­status. Die Bevöl­ke­rung der G7-Staaten hat einen Anteil von 10% an der Welt­be­völ­ke­rung und erwirt­schaftet etwa 45% des welt­weiten Brut­to­na­tio­nal­ein­kom­mens. Die Gruppe wurde 1975 etabliert. Carbis Bay (kornisch: Porth reb Tor, „Bucht der Hoheit“) ist ein Dorf (kornisch: Karr­bons, „Damm“) in Corn­wall. Es liegt an der West­küste von St. Ives Bay, am Atlantik. Es geht u.a. um die Inter­net­be­steue­rung. BBC.uk

Frank­reich. Bei einer Veran­stal­tung erhielt Macron eine Ohrfeige von einem 28-jährigen Roya­listen, der schrie „Nieder mit der Macronie“. Er wurde verhaftet und zu 18 Monaten verur­teilt. Alle Parteien stellten sich hinter den Präsi­denten. Rechts­strei­tig­keiten: Frank­reichs Renault wegen Täuschung ange­klagt. Auch Peugeot? RFI.fr

Indien. Schwere Unwetter in West­ben­galen (পশ্চিমবঙ্গ, Paścim­baṅga) einem indi­schen Bundes­staat mit einer Fläche von 88.752 km² und 100 Millionen Einwoh­nern. Die Haupt­stadt ist Kolkata (Kalkutta) mit 20 Mio Einwoh­nern. Indien und Paki­stan protes­tieren gegen die Verwen­dung des Namens Basmati im Westen für Reis­sorten, die nicht aus den beiden Ländern stammen. Basmati (Urdu: ﺑﺎﺳﻤﺘﻰ, Hindi: बास्मती) bedeutet „duftend“. Es ist ein beson­ders aroma­ti­scher, lang­kör­niger Reis, der ursprüng­lich aus Afgha­ni­stan stammt. Er wird am Fuß des Hima­laya ange­baut. 15 Sorten sind zuge­lassen. Die Basmati-Körner haben einen charak­te­ris­ti­schen Geruch. TRT.tr

Irland. Die Lösung des Streits zwischen Groß­bri­tan­nien, Nord­ir­land, Irland und EU ist für US Präsi­dent Biden (*1942) Chef­sache, wegen seiner irischen Wurzeln. SWR.de

Israel verbietet als erstes Land den Pelz­handel. SNA.ru 5 Jahre führte Yossi Cohen (*1961) den Mossad. So ließ Cohen kaum Zweifel daran, wer für eine schwere Explo­sion in der unter­ir­di­schen Atom­an­lage im irani­schen Natanz im April verant­wort­lich sei. Auch über den Tod des „Vaters des mili­tä­ri­schen Atom­pro­gramms des Iran“, Mohsen Fach­ri­sadeh, der im November 2020 bei Teheran von einem Killer-Kommando liqui­diert wurde, verriet Cohen mehr, als die Welt bislang wusste. 2018 brachen Agenten des Mossad in ein Haus in Teheran ein, um das gesamte geheime Schriften-Archiv zum irani­schen Atom­pro­gramm mit all seinen Details zu entwenden. ORF.at

Kirgi­stan. Am 6.6. schrieb die Tages­zei­tung Sabah, dass die Sicher­heits­dienste für das Verschwinden von Orhan İnandi verant­wort­lich seien. Sabah hat İnandi als „Zentral­asien-Imam der FETÖ“, der Terror­or­ga­ni­sa­tion Fethullah Gülens, bezeichnet. Die Gülen-Bewe­gung in Kirgi­stan bilde einen Paral­lel­staat im Staat und bedrohe die Regie­rung des Landes. Der kirgi­si­sche Präsi­dent Sadyr Japarov hat am 9. Juni einen offi­zi­ellen Besuch in der Türkei begonnen. FETÖ (Fethul­lahçı Terör Örgütü, „Terror­or­ga­ni­sa­tion Fethullah Gülens“) wird für den Putsch­ver­such in der Türkei 2016 verant­wort­lich gemacht. Diese Orga­ni­sa­tion ist benannt nach dem Prediger Fethullah Gülen (*1941). TRT.tr

Kolum­bien beschließt Poli­zei­re­form wegen der vielen Unruhen. SRF.ch

Nieder­lande. Der Prozess gegen Ratko Mladić (Ратко Младић; *1942) vor dem Inter­na­tio­nalen Straf­ge­richtshof in Den Haag wegen Verbre­chen im Bosni­en­krieges als General der Volks­armee und Stabs­chef der Armee. Das Verfahren begann 2011. Das lebens­lange Urteil wurde 2017 gefällt. 2020 fanden Beru­fungs­ver­hand­lungen statt, am 8.6.2021 abge­lehnt. Präsi­dent Biden lobte den UNO Gerichtshof. (Nicht zuständig für US Kriegs­ver­bre­cher!) SRF.ch

Öster­reich. Robert Meyer (*1953 in Bad Reichen­hall) beginnt seine letzte Saison an der Wiener Volks­oper, die er seit 2007 leitet. (Sie ist aus dem Kaiser­ju­bi­lä­ums­stadt­theater hervor­ge­gangen, das zu Weih­nachten 1898 fertig wurde.) Sein Nach­folger wird Lotte de Beer (*1981 in Mheer (NL) an der belgi­schen Grenze.) ORF.at

Peru. Nach dem knappen Wahl­sieg des linken Castillo ortet die Kandi­datin Fuji­mori Wahl­be­trug. RFI.fr

In Rumä­nien gehen Frauen mit 61, Männer mit 65 in Rente, dürfen aber bis 70 arbeiten um eine höhere Pension zu erwerben. Nied­rigste Lebens­er­war­tung in der EU: Frauen 80, Männer 73 (Schweiz 86/80). Zum 73. Jahrestag der diplo­ma­ti­schen Bezie­hungen besucht der israe­li­sche Staats­prä­si­dent Reuven Rivlin am 10.6. das Land. RRI.ro

Russ­land. Karin Kneissl (*1965), eine ehema­lige öster­rei­chi­sche Außen­mi­nis­terin, Diplo­matin und Nahost­ex­pertin, seit 2020 für Russia Today tätig und seit Juni 2021 Aufsichts­rats­mit­glied der russi­schen Rosneft (Роснефть). 2013 wurde er der welt­weit größte Ölkon­zern. Laut dem Magazin Expert lag er 2017 an 3. Stelle unter den russi­schen Unter­nehmen. Laut Forbes belegte Rosneft 2020 den 53. Platz unter den größten Unter­nehmen. 2017 hatte das Unter­nehmen 200.000 Mitar­beiter. SNA.ru Nawalnys Orga­ni­sa­tionen wurden als extre­mis­tisch einge­stuft und seine Korrup­ti­ons­stif­tung aufge­löst. RFI.fr

Schwedens nörd­lichste Stadt zieht um, um nicht von einer unter­ir­di­schen Mine verschluckt zu werden. Das staat­liche Berg­bau­un­ter­nehmen LKAB (Luoss­a­vaara-Kiir­u­n­a­vaara Aktie­bolag) verlegt bedeu­tende Gebäude aus der Altstadt von Kiruna. Unter­halb der Erdschicht befindet sich reinstes Eisenerz. Es war der Grund dafür, dass die schwe­di­sche Stadt Kiruna 1900 von LKAB gegründet wurde. Mitt­ler­weile befindet sich hier die welt­weit größte unter­ir­di­sche Eisen­erz­mine. Das Unter­nehmen LKAB deckt 90% des Eisenerz-Marktes in der EU ab. 2/3 der Einwohner von Kiruna sind abhängig von der Berg­bau­in­dus­trie. Kiruna befindet sich nörd­lich des Polar­kreises. Jetzt expan­diert die Mine unter­halb der Stadt. Zahl­reiche Gebäude und ein Teil der knapp 23.000 Einwohner siedeln um. Das schwe­di­sche Archi­tek­tur­büro White gewann den Wett­be­werb. LKAB will sich erwei­tern, sodass die Stadt weichen muss. Die Kosten für den Umzug über­nimmt der Konzern. 80 Prozent der Einwohner unter­stützen den Umzug. Ziel ist es, ein attrak­ti­veres neues Zentrum zu schaffen, das die Menschen in Kiruna zusam­men­bringt. Der neue Stadt­kern ist schon teil­weise fertig. Erste Gebäude aus Holz sind bereits auf LKWs und mit Kränen umge­zogen, wie der Glocken­turm des alten Rathauses. Die Kirche von Kiruna, ein Wahr­zei­chen Schwe­dens, muss noch umsie­deln. Andere Gebäude wie das neue Rathaus „The Crystal“ des däni­schen Archi­tek­tur­büros Henning Larsen stehen bereits. SRF.ch

Schweiz. Das Pensi­ons­an­tritts­alter für Frauen soll von 64 auf 65 ange­hoben werden, als nächster Schritt dürfte das Alter für alle auf 68 steigen. Männer zahlen 2/3 ein, Frauen 1/3, Frauen kassieren 55%, Männer 45% der Leis­tungen. Frauen fühlen sich benach­tei­ligt und lehnen ab. Swiss Casinos schreibt einen Rück­gang von 45%. SRF.ch

In Spanien entdeckte man ein Gen, das Corona verhin­dern kann. TRT.tr

Syrien. Israel bomba­dierte Homs und Damaskus. RFI.fr

Taiwan. Da es an Vakzin fehlt, fahren immer mehr in die VR zur Impfung, z.Z. 65000 RCI.cn

Türkei. Logistics, Tochter der Russi­schen Eisen­bahn RZD, und die türki­sche Pasifik Eurasia orga­ni­sieren den Contai­nerzug, der Arme­nien umfährt. Der Zug vom Bahnhof Marşandiz in Ankara (TR), wird in Akhal­ka­laki (GE) von 1435 mm Spur­weite auf 1520 mm umge­polt und über die Baku-Tiflis-Kars-Bahn durch Geor­gien und Aser­bai­dschan zum Ziel­bahnhof Vorsino in Kaluga (RU) geführt. Man arbeitet an einem Flug­zeug für die Luft­waffe, das mit 1,8 Mach unter­wegs sein wird. Es soll 2023 fertig sein. TRT.tr

Ukraine. Die 16. Fußball­meis­ter­schaft Euro 2020 für die Natio­nal­mann­schaften der Männer der Union der Euro­päi­schen Fußball­ver­bände (UEFA) wurde coro­nabe­dingt um ein Jahr verschoben, auf 11.6. bis 11.7.2021. Für Aufre­gung könnten die Trikots der Ukrainer sorgen wegen der Land­karte mit der Krim, sollten sie in Russ­land spielen. RRI.ro

In Ungarn wurde eine Volks­ab­stim­mung ange­kün­digt über den Bau der Schwester der Fudan Uni in Shanghai. Fudan Dàxué (復旦大學) ist eine der renom­mier­testen Unis in China und nimmt welt­weit Spit­zen­plätze ein. Sie ist Mitglied der chine­si­schen Ivy League. 1905 gegründet, kurz vor dem Ende der Qing-Dynastie. RRI.ro

USA. António Guterres (*1949) beginnt seine 2. Amts­zeit als UN-Gene­ral­se­kretär. Er hat sich für Frauen einge­setzt und verdop­pelt. Amnesty Inter­na­tional fordert von Guterres ein härteres Vorgehen gegen China wegen der Behand­lung der Uiguren. Die Auto­nome Region Xinjiang (شىنجاڭ ئۇيغۇر ئاپتونوم رايونی, 新疆‎, chin. Neue Grenze), wurde 1955 mit der Haupt­stadt Ürümqi (ئۈرۈمچى„ 乌鲁木齐, 3.5 Mio Ew.) gegründet. Die Gesamt­fläche von Xinjiang beträgt 1.664.897 km², 25 Mio Ew. Am 9.6. reist Präsi­dent Biden nach England, zur NATO in Brüssel und nach Genf zum Treffen mit Präsi­dent Putin. SRF.ch Die 1000 reichsten US Milio­näre zahlen im Durch­schnitt 3.5% Steuern. György Soros (*1930, eig. György Schwartz) hat seit 3 Jahren nichts bezahlt, Jeff Bezos (*1964, eig. Preston Jorgensen) erhielt 4000 US$ zurück. Biden will neues Steu­er­system. NPO.nl


Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here