web analytics

PLÖTZLICH UND UNERWARTET

 

Nachdem seit einiger Zeit immer mehr Menschen „plötzlich und unerwartet“ von uns gehen, haben wir uns entschlossen, in dieser Serie einige Fälle dazu zu veröffentlichen.

Unsere andere beliebte Serie „Die neue Impfnormalität“ befasst sich darüber hinaus mit „Vorfällen“ rund um zuvor kerngesunde Sportler, in dieser Dokumentation wollen wir zusätzlich aufzeigen, dass das Schicksal auch Otto Normalverbraucher jederzeit plötzlich und unerwartet ereilen kann. Stecken etwa die „Schutzimpfungen“ dahinter, oder sind das bloß „normale“ Todesfälle?


+++ UPDATE v. 30.12.2023 +++

„Tragische Heldin“ (†26) nach 18 Monaten Fronteinsatz in der Ukraine plötzlich und unerwartet tot im Bett aufgefunden

Die junge britische Medizinerin wurde Berichten zufolge tot in ihrem Bett in Kiew, Ukraine, aufgefunden, wo sie als Freiwillige gearbeitet hatte. Die Leiche von Katherine Mielniczuk, einer ehemaligen Chemiestudentin, soll in den frühen Morgenstunden des Heiligen Abends entdeckt worden sein.

Katherine verbrachte 18 Monate an der Front im Krieg gegen Russland.

Die ukrainische Freiwilligenorganisation Project Konstantin gab den tragischen Tod der 26-Jährigen auf X bekannt und schrieb:

“Mit tiefem Bedauern geben wir das Ableben von Katherine bekannt. Wir haben vor ein paar Stunden von dieser schrecklichen Nachricht erfahren und nach Gesprächen mit ihrer Familie haben wir unsere Hilfe angeboten. Alles, was wir wissen, ist, dass sie  in ihrem Bett aufgefunden wurde, die Ursache ihres Todes wird zum jetzigen Zeitpunkt als unverdächtig betrachtet.“

Die Gruppe fügte hinzu, dass alle weiteren Informationen von den zuständigen Behörden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben würden, und schloss ihren Beitrag mit den Worten “Ruhe in Frieden, Apache”.Katherines Leiche soll von Mitgliedern ihrer Einheit gefunden worden sein; es wird angenommen, dass sie in der 151. Einheit der Special Operations Forces diente, berichtete thesun.co.uk


+++ UPDATE v. 18.12.2023.11.2023 +++

Radikaler Impfzwang-Journalist stirbt unerwartet mit 33 Jahren

„Überraschend verstorben“

Vandaelle war als Wirtschaftsjournalist, Reporter und Redakteur bei der kanadischen Financial Post tätig. Zuvor hatte er als Produzent bei BNN Bloomberg gearbeitet. Sein Tod sorgt gerade für viel Aufsehen, da er sehr radikal für die Covid-Behandlung geworben und extreme Positionen vertreten hatte. Manche sprechen nun von „Karma“, besser man wünscht den Hinterbliebenen Beileid, schreibt tkp.at


+++ UPDATE v. 15.12.2023.11.2023 +++

Kollaps während des Auftritts: Gospel-Sänger (†30) stirbt auf der Bühne (Video)

SALVADOR (Brasilien) – Schock für die brasilianische Musikszene: Während eines Auftritts am Mittwoch (13.12.2023) ist der brasilianische Gospel-Sänger Pedro Henrique auf der Bühne mit nur 30 Jahren zusammengebrochen und gestorben.

Als Pedro Henrique voller Leidenschaft den Song „Vai Ser Tão Lindo“ (dt. „Es wird schön“) performt, bricht er vor den Augen seiner Band und den Zuschauern zusammen. Helfer versuchen den Sänger zu reanimieren – vergeblich! Im nahegelegenen Krankenhaus kann nur noch der Tod des jungen Mannes festgestellt werden. Pedro hinterlässt seine Frau und eine kleine Tochter. Laut seinem Plattenlable „todahmusic“ hatte der 30-Jährige während seines Auftritts einen schweren und plötzlichen Herzinfarkt erlitten.

Sehen Sie hier das Video des finalen Auftritts:


+++ UPDATE v. 14.12.2023.11.2023 +++

Während Wut-Rede im Parlament gegen Israel erleidet Türkei-Politiker plötzlich Herzinfarkt

ANKARA – Dramatische Szenen spielten sich am Dienstag (12.12.2023) im türkischen Parlament ab, als der stellvertretende Vorsitzende der islamistischen Saadet-Partei, Hasan Bitmez, 53, während einer hitzigen Rede gegen Israel zusammenbrach.

Bitmez kritisierte gerade die türkische Regierung unter Präsident Recep Tayyip Erdogan, 69, für ihre „unendliche Liebe zu Israel“. Er beschuldigte die Regierung, zu jeder von Israel abgeworfenen Bombe beigetragen zu haben und warf Israel „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ und „ethnische Säuberungen“ in palästinensischen Gebieten vor. Während seiner Rede brach er plötzlich ohnmächtig zusammen und schlug mit dem Kopf auf dem Marmorboden auf. Berichten zufolge erlitt er einen Herzinfarkt und musste durch medizinische Eingriffe wiederbelebt werden. Quelle: oe24.at


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „KLIMA-HYSTERIE? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.


+++ UPDATE v. 07.12.2023.11.2023 +++

Prinz Constantin von und zu Liechtenstein „unerwartet“ verstorben

In einer auf der Webseite des Fürstenhauses veröffentlichten Erklärung hieß es: „Das Fürstenhaus bedauert mitteilen zu müssen, dass S.D. Prinz Constantin von und zu Liechtenstein am 5. Dezember 2023 unerwartet verstorben ist.“ Die Umstände des Ablebens des Prinzen wurden nicht genannt. (Hervorhebung durch Red.)

Prinz Constantin war der jüngste Sohn von Fürst Hans-Adam II. Er hinterlässt seine Ehefrau und war Vorsitzender des Aufsichtsrats der Liechtenstein Gruppe AG und Mitglied des Verwaltungsrats der Liechtenstein Gruppe Holding AG. Quelle: krone.at


+++ UPDATE v. 02.12.2023.11.2023 +++

Schwangere Nachrichtensprecherin (†38) “unerwartet” gestorben

Elaine Santos und ihr Ehemann freuten sich gerade auf ihr zweites Kind. Jetzt ist die Nachrichtensprecherin unerwartet mit 38 Jahren gestorben. Ihr Sender verrät Details.

Vor ein paar Tagen meldete sich Moderatorin Elaine Santos noch bei ihren Instagram-Fans. Ein Foto zeigt sie in einem grünen Outfit bei der Arbeit, vor einer Wetterkarte stehend. Die 38-jährige Brasilianerin lächelt glücklich in die Kamera und präsentiert dabei ihren Babybauch. Sie und ihr Ehemann freuten sich gerade auf weiteren Nachwuchs. Nun, keine Woche später, sind Elaine Santos und ihr ungeborenes Kind tot. Quelle: t-online.de


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „KLIMA-HYSTERIE? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.


+++ UPDATE v. 25.11.2023.11.2023 +++

Sängerin der R&B‑Girlband «702» mit nur 43 Jahren verstorben

Die Sängerin Irish Grinstead hier im Bild rechts

Irish Grinstead ist tot: Die Sängerin der R&B-Girlband «702» ist im Alter von nur 43 Jahren verstorben. Das gibt ihre ältere Schwester LeMisha Grinstead (45), die ebenfalls Teil der Band ist, auf Instagram bekannt. «Mit grosser Traurigkeit muss ich euch mitteilen, dass meine wunderschöne Schwester und Freundin heute Abend verstorben ist», heisst es in ihrem Statement.

Weiter schreibt sie in ihrem Nachruf: «Dieses Mädchen war so strahlend wie die Sterne! Sie war nicht nur äusserlich schön, sondern auch innerlich.» Die Todesursache ist bislang noch unbekannt. Im Dezember 2022 kündigte die Band jedoch wegen «ernsthaften medizinischen Problemen» eine Auszeit an.


+++ UPDATE v. 23.11.2023.11.2023 +++

Südkoreanische Sängerin und Songwriterin ist (†24) verstorben.

Die südkoreanische Sängerin und Songwriterin Nahee ist Medienberichten am 8. November 2023 im Alter von nur 24 Jahren unerwartet verstorben. Die Todesursache ist nicht bekannt. Wie das Magazin ‚‚Star News“ berichtet wurde die mit bürgerlichem Namen Kim Na-hee, auf dem Central Funeral Hall in Pyeongtaek, Gyeonggi-do beerdigt.

Zwei Tage vor ihrem tragischen Tod postete Nahee noch einen Beitrag auf Instagram. Darauf zu sehen: Bilder von ihr und ihrem Hund. In den Kommentaren des Beitrags teilen ihre Fans ihre Gedanken und ihr Beileid für die Angehörigen mit. Andere betonen, wie traurig sie sind, ihre Musik erst nach dem Tod entdeckt zu haben.


Davide Renne (†43): Neuer Moschino-Chefdesigner stirbt überraschend und unerwartet in Mailand

Der neue Kreativdirektor der Marke, Davide Renne, sei in dieser Woche verstorben, meldet Moschino am Freitag – völlig überraschend und im Alter von nur 46 Jahren. Renne war erst vor zehn Tagen, am 1. November als neuer Kreativchef zu Moschino gekommen; man habe mit ihm „in einer Atmosphäre des Enthusiasmus und Optimismus für die Zukunft“ an einem „ehrgeizigen Projekt“ gearbeitet, so der Vorsitzende des Mutterkonzerns Aeffe, Massimo Ferretti, in einer offiziellen Erklärung.
[…]
„Es gibt keine Worte, um den Schmerz zu beschreiben, den wir in dieser dramatischen Zeit erleben“, heißt es in der Erklärung. „Heute bleibt uns die Verantwortung, das fortzuführen, was seine Vorstellungskraft und Kreativität nur erahnen ließen.“ Zur genaueren Todesursache Davide Rennes ist nichts bekannt; der Designer sei nach einer „plötzlichen Krankheit“ verstorben, erklärte das Unternehmen lediglich.


+++ UPDATE v. 10.11.2023 +++

Influencerin (†41) bricht vor ihren Eltern plötzlich und unerwartet tot zusammen

Die Influencerin Vanessa Mancini erlitt in ihrem Heim im Beisein ihrer Eltern einen Herzinfarkt. In ersten Berichten hieß es, sie sei beim Aufhängen von Dekoration für die Weihnachtsfeiertage plötzlich zusammengebrochen. Rettungskräfte konnten nichts mehr für die 41-Jährige tun.

Mancini war vor allem in ihrer Heimat Brasilien ein bekanntes Gesicht, mit ihrem Fashion- und Beauty-Content sowie ihrem Hang zum Luxusleben unterhielt sie knapp 30.000 Follower. Angehörige und Fans aber stehen nun unter Schock: Mancini erlitt einen Herzinfarkt!

„Unersetzlicher Verlust“

Wie bekannt die 41-Jährige in ihrer Heimat war, zeigt ein Kondolenzschreiben des Gouverneurs des brasilianischen Bundesstaates Acre. Gladson Cameli sprach von Mancini als „Freundin“, die Trauer sei „groß“. „Vanessa war für ihren Humor und ihre ansteckende Freude bekannt und wird sicherlich vermisst werden“, erklärte er. „Ich spreche all ihren Freunden und ihrer Familie, die diesen unersetzlichen Verlust betrauern, mein tiefstes Beileid aus.“


+++ UPDATE v. 27.10.2023 +++

8-Jähriger (!) stirbt an Herzinfarkt: zuvor sogar für eine
COVID-Impfkampagne missbraucht

JERUSALEM – Ein israelischer Junge, der in einem Video zu sehen ist, das in einer landesweiten Kampagne verwendet wird, um Kindern COVID-Impfstoffe anzudrehen, starb Ende September auf tragische Weise an einem plötzlichen Herzanfall. Der Junge war erst 8 Jahre alt.

Berichten zufolge starb Yonatan Moshe Erlichman, Enkel des angesehenen Arztes Dr. Mati Erlichman aus Beit El, “unerwartet an einem Herzstillstand, während er ein Bad nahm”. […]
Im Jahr 2020, im Alter von 5 Jahren, war das Kind in Video aufgetreten. Das Video war Teil eines Regierungsprogramms, das darauf abzielte, Kindern COVID-Impfstoffe aufzudrängen, obwohl Kinder fast durchgängig gegen COVID-19 immun sind. Das Video machte Yonatan zu einem “Aushängeschild” für die Impfkampagne in Israel, das in Bezug auf Impfmaßnahmen zu einem der drakonischsten Länder der Welt wurde. Das Video wurde kurz vor Beginn der landesweiten Impfkampagne ausgestrahlt. Quelle: LifeSiteNews


“8 Mile”-Star Nashawn Breedlove (†46) im Schlaf verstorben

Die Familie des “8 Mile”-Stars bestätigte den Todesfall gegenüber dem US-amerikanischen Promiportal TMZ. Nashawn verstarb am Sonntag im Schlaf in seinem Haus in New Jersey.

Breedlove wurde bekannt durch seinen Auftritt in dem Film “8 Mile” (2002), der das Leben des Rappers Eminem (50) widerspiegeln soll. In einer Szene stand er als Rapper “Lotto” bei einem Open-Mic-Event mit dem späteren Superstar, der sich da noch “B-Rabbit” nannte, auf der Bühne und duellierte sich mit ihm.


+++ UPDATE v. 02.09.2023 +++

Fitness-Influencerin (†33) stirbt nach zwei Herzinfarkten


Schock in der Instagram-Welt! Wie ihre Familie mitteilte, starb die Fitness-Influencerin Larissa Borges unerwartet mit nur 33 Jahren. Sie erlitt zwei Herzstillstände.
Noch vor wenigen Tagen hatte die als gut gelaunte Fitness-Influencerin bekannt gewordene Larissa Borges aus Brasilien ein Foto von sich auf der Social-Media-Plattform Instagram veröffentlicht. Mit einem strahlenden Lächeln blickt sie in die Kamera und schreibt: „Ich kann an das Morgen glauben.“ Eine Woche später war sie tot.
In einer Mitteilung schreibt ihre Familie: „In den frühen Morgenstunden des 28. erlitt Larissa einen erneuten Herzinfarkt und überlebte leider nicht.“ Offenbar hatte sie Tage zuvor bereits einen Herzstillstand erlitten und lag im Koma.

“Grund für zwei Herzinfarkte unklar”


Noch ist ungeklärt, wie es bei der jungen Frau zu einem doppelten Herzversagen kommen konnte. Brasilianische Medienberichte berichten, dass sie alkoholisiert und unter Stubstanzen gestanden haben könnte. Die Behörden ordneten eine Obduktion der Leiche an. Quelle mit Video: krone.at


+++ UPDATE v. 17.08.2023 +++

Zwei Piloten binnen weniger Tage während Flügen verstorben!

Binnen kürzester Zeit starben zwei Piloten bei ihren Einsätzen in Passagiermaschinen, zwei weitere kollabierten.

16. August 2023 – Quatar Airways QR579 (DEL-DOH) Delhi nach Doha, Katar wurde nach Dubai umgeleitet, als ein 51-jähriger leitender Pilot während des Fluges zusammenbrach und starb!

14. August 2023 – Der Pilot von LATAM-Flug LA505 (MIA-SCL) starb, während er die Toilette an Bord aufsuchte.

9. August 2023 – Der Pilot der United Airlines UAL1309 (SRQ-EWR) brach zusammen.

7. August 2023 – Der Pilot von TigerAIR-Flug IT237 (CTS-TPE) brach zusammen.


+++ UPDATE v. 01.05.2023 +++

Starkoch Jock Zonfrillo (†46) „überraschend“ verstorben

 

 

Trauer in Australien:
Der Starkoch und “MasterChef Australia”-Juror Jock Zonfrillo ist tot.

Der gebürtige Schotte sei ganz „überraschend“ im Alter von 46 Jahren in Melbourne gestorben, teilte seine Familie am Montag mit. Zur Todesursache wurde zunächst nichts bekannt. Der Vater von vier Kindern war im Jahr 2000 nach Australien ausgewandert und dort zu einem der bekanntesten Gastronomen des Landes avanciert.

“Mit komplett gebrochenem Herzen und ohne zu wissen, wie wir ohne ihn durchs Leben gehen sollen, müssen wir leider mitteilen, dass Jock gestern gestorben ist”, hieß es in einer Mitteilung der Familie. Die Ausstrahlung der jüngsten Staffel von “MasterChef Australia” werde verschoben, teilte der Sender Network 10 mit.


+++ UPDATE v. 25.04.2023 +++


763 Promis nach Covid-Impfung tot! (Video mit Zusammenbrüchen)

Wie viele sind es dann erst in der Bevölkerung?

763 prominente Covid-Impftodesfälle und hunderte prominente Impfgeschädigte – ein riesiges Impfverbrechen kommt beweisgewaltig ans Licht! Kla.TV hat 17 Stunden Filmmaterial zusammengefasst, das erschreckende Folgen und ein weltweites Sterben nach der Corona-Impfung dokumentiert. Wenn allein unter den Prominenten so viele sterben, wie wird es dann bei den Anonymen und Unbekannten sein, die nicht in den Medien veröffentlicht werden?

https://www.kla.tv/25809


+++ UPDATE v. 08.04.2023 +++

Schönheitskönigin (25) stirbt plötzlich und unerwartet im Pferdestall von England-Star Michael Owen

CHESHIRE (England) – Die junge Jessica Whalley arbeitet auf dem Gestüt von Ex-Fußballstar Michael Owen, als sie plötzlich zusammenbricht. Für die 25-Jährige kommt jede Hilfe zu spät, die Sanitäter können nur noch ihren Tod feststellen – das schreibt die britische Zeitung „Daily Mail“. Der Besitzer der Pferdeställe, Michael Owen, soll in Tränen ausgebrochen sein, als er von Jessicas Tod erfuhr.

Sanitäter können im Pferdestall nichts mehr für Jessica Whalley tun

Als die Rettungskräfte auf dem Gestüt angekommen sind sei Jessica Whalley da bereits tot gewesen, eine Wiederbelebung blieb leider ohne Erfolg. Auch die Polizei sei vor Ort gewesen, doch da die Todesumstände keine Auffälligkeiten ergeben hätten, schlossen die Beamten ein Verbrechen aus. „Die Familie wurde informiert und sowohl die Familie als auch das Team von Manor House bitten um Privatsphäre zu diesem Zeitpunkt“, zitiert das britische Medium das Gestüt.


+++ UPDATE v. 15.01.2023 +++

Feuerwehr-Kommandant (†40) stirbt „vollkommen plötzlich und unerwartet“ nach Zusammenbruch in Klinik

Krone.at berichtet:

HAAG (Niederösterreich) – Die Feuerwehr-Familie in der Stadt Haag, aber auch im gesamten Mostviertel trauert um ein geliebtes Mitglied: Denn mit Peter Lehrbaum verstarb nun der stellvertretende Kommandant der Truppe vollkommen plötzlich und unerwartet.

Erst am 17. Dezember des vergangenen Jahres hatte der beliebte Floriani noch gemeinsam mit vielen Freunden, Verwandten und Bekannten seinen 40. Geburtstag gefeiert – jetzt ist er tot. Anfang Jänner brach der Familienvater bei einer Veranstaltung zusammen, er wurde sofort erstversorgt und ins Krankenhaus gebracht, wo die Ärzte nach wenigen Tagen schließlich den Kampf um sein Leben verloren.


+++ UPDATE v. 29.11.2022 +++

Bundeswehr-Offizier kollabiert in Infanterieschule und stirbt

HAMMELBURG – Ein Bundeswehr-Offizier ist am vergangenen Freitag im Krankenhaus gestorben. Der geimpfte Soldat war zuvor in der Infanterieschule des Heeres kollabiert.  Es laufen Untersuchungen, die Bundeswehr hält sich zu dem Vorfall „bedeckt“. Was hat man zu verbergen?

Erst gestern berichtete unsere Redaktion über die katastrophalen Auswirkungen der experimentellen  Zwangsimpfungen beim Heer. In unserer beliebten Serie „Jahrhundertverbrechen fliegt gerade auf“. Da passt der tragische Fall des Offiziere dazu, der am Freitag zusammenbrach und verstarb.

Offizier nach Zusammenbruch im Dienst in Klinik verstorben

Ein Offizier des Deutschen Heeres ist am Freitagnachmittag im Krankenhaus gestorben. Der Mann war zuvor in der Infanterieschule in Hammelburg kollabiert. Das bestätigte Oberstleutnant Timo Schmidt FOCUSonline auf Nachfrage. Das Deutsche Heer äußerte sich zuvor bereits über Twitter und bekundete sein Beileid: „Unsere Gedanken sind bei den Hinterbliebenen des Verstorbenen.“

 

Dieser Fall ist besonders tragisch, da bekanntlich die Heeresangehörigen gezwungen werden (!) sich impfen zu lassen. Bei diesen Leuten können die korrupten und im Dienste der Pharma-Lobby stehenden Politiker das durchsetzen, was sie am liebsten allen Personen verordnen würden: einen Impfzwang! Allen voran der offensichtlich nicht mehr zurechnungsfähige Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach.

Hier geht es zum oben erwähnten Artikel über die gesundheitlichen Folgen des Impfzwanges beim Heer:
Jahrhundertverbrechen fliegt gerade auf | Teil 21: 100% zwangs-„immunisierte“ Soldaten erkranken häufiger an Covid als übrige Bevölkerung


+++ UPDATE v. 28.10.2022 +++

Flugbegleiter während eines Fluges plötzlich und unerwartet gestorben

“Tragischer Vorfall in der Luft”, in der Luft, berichtet BILD neben internationalen Medien. Und weiter:

Ein Flugbegleiter ist während eines Flugs gestorben, nachdem er einen Herzinfarkt erlitten hatte. Das Drama ereignete sich auf einem Flug der bahrainischen Staats-Airline Gulf Air am vergangenen Dienstag.

Die Maschine war auf dem Weg vom Bahrain International Airport zum Flughafen Charles de Gaulle in Paris, als der Flugbegleiter Yasser Saleh Al Yazidi in 10,36 Kilometern Höhe um sein Leben kämpfte.

Die Piloten des Airbus A321 sahen sich zu einer Notlandung in Erbil in der irakischen Region Kurdistan gezwungen, um Yasser medizinisch versorgen zu lassen. Das Flugzeug wurde von einem medizinischen Team in Empfang genommen, welches den angeschlagenen Flugbegleiter sofort in ein nahe gelegenes Krankenhaus brachte. Er wurde bei der Ankunft für tot erklärt.


+++ UPDATE v. 28.10.2022 +++

18-jährige Cheerleaderin stirbt an einem Blutgerinnsel

Victoria Moody, 18, eine Cheerleaderin der North Little Rock High School, ist am Sonntag unerwartet verstorben, wie Fox16 berichtet

Moodys ältere Schwester behauptet, dass ihre Schwester bis Sonntagabend bei guter Gesundheit war, als ihr Vater sie ins Krankenhaus brachte und sagte, dass es ihr nicht gut ginge. Als Todesursage wird eine Lungenembolie angegeben.

Nach Angaben von Hopkins Medicine ist eine Lungenembolie (PE) ein Blutgerinnsel, das sich in einem Blutgefäß im Körper (oft im Bein) bildet. Es wandert dann zu einer Lungenarterie, wo es plötzlich den Blutfluss blockiert.

Die Schule, die Schüler und die Angehörigen haben sich bereits am Montag zu einer Mahnwache bei Kerzenlicht versammelt und am Dienstag einen Luftballon steigen lassen.

.Quelle: GATEWAY PUNDIT


+++ UPDATE v. 19.10.2022 +++

Sänger (41) bricht bei Konzert tot auf der Bühne zusammen

Mitten in seiner Show in Paris ist der haitianische Sänger Mikaben am Samstagabend (15.10.) auf der Bühne zusammengebrochen und gestorben. Wie der Konzertveranstalter auf Twitter mitteilte, hätten die Rettungsdienste nichts mehr für den erst 41-Jährigen tun können. Das Konzert fand vor 10.000 Fans in der Accor Arena statt. Mikaben, Sohn des bekannten Sängers Lionel Benjamin, wurde 1981 in Port-au-Prince geboren und war unter anderem als Sänger und Produzent tätig.

Mikaben (bürgerlicher Name Michael Benjamin) war gemeinsam mit seiner haitianischen Band Carimi aufgetreten. Seine schwangere Frau Vanessa erklärte, sie habe ihre „andere Hälfte verloren“ und sei „sprachlos“.

Auf in Onlinenetzwerken veröffentlichten Videos war zu sehen, wie der Sänger plötzlich seinen Auftritt unterbrach und vor den Augen der schockierten Zuschauer auf dem Weg von der Bühne zusammenbrach. Mikaben, war gemeinsam mit der haitianischen Band Carimi in Paris aufgetreten.


+++ UPDATE v. 12.10.2022 +++

SG Finnentrop trauert um plötzlich und unerwartet verstorbenen Vorsitzenden
Am Mittwoch, 12.10.2022, erreichte uns morgens die unfassbare Nachricht, dass unser 1. Vorsitzender Franz Josef Cwiklinski

+++ UPDATE v. 03.10.2022 +++

Türkischer Busfahrer während Fahrt plötzlich und unerwartet verstorben


+++ UPDATE v. 02.10.2022 +++

Es ist ein Schock für viele Briten. Ein erst 18-jähriger Soldat, der vor zwei Wochen die Ehre hatte, den Sarg der Queen mit seinem Regiment ein Stück des Weges zu begleiten, ist tot.

„Tod kam unerwartet“

Er wurde am Mittwoch leblos in seiner Kaserne in Knightsbridge gefunden. Verzweifelte Versuche, das Leben des Teenagers zu retten, scheiteren und er musste für tot erklärt werden. In einer offiziellen Erklärung der Metropolitan Police wird Fremdverschulden ausgeschlossen. „Der Tod kam unerwartet, er wurde untersucht und als nicht verdächtig behandelt“, heißt es dort.



Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „KLIMA-HYSTERIE? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.



 


267 Gedanken zu „Britin (†26) nach Fronteinsatz in Ukraine unerwartet tot im Bett aufgefunden“
  1. Ah – da hat die Nemesis mal ihres Amtes gewaltet, aber leider tut sie es nicht bei den mächtigsten bösartigsten Installateuren all dieser Verbr.chen jeglicher Art. Warum lässt die die weiterleben? – Warum kappt die denen nicht einfach die Lebensenergiezufuhr für immer und alle Zeit und Ewigkeit und beendet deren Existenz und auch all dieser abgrundtief bösartigen Kreaturen auch jeglicher M.f.a jeglicher Couleur?!

    Meiner Ansicht nach.

    8
    1
  2. “besser man wünscht den Hinterbliebenen Beileid, schreibt tkp.at”

    Warum das? Solch Gesindel ist für mich schon vor Jahren gestorben, wozu also jetzt noch Beileid?

  3. Wenn die Richtigen dabei sind, kann ich kein Mitleid mit ihnen empfinden, hoffe aber, daß den Angehörigen jetzt endlich ein Licht aufgeht. Den Verantwortlichen für diese Plandemie wünsche ich einen langsamen, schmerzhaften Tod.

    16
  4. Warum Großmaul Frank Zander oder unzählige geimpfte Profisportler so starke Probleme und Nebenwirkungen bis hin zu puu (plötzlich und unerwartet) haben aber eine ungeimpfte Nena nicht?

    18
    1. moin elmar
      der herr zander die linke system-nutte sollte sich langsam um seine ERDMÖBEL kümmern, die zeiten werden hart. was die rebellische nena, das “schnuckelchen” zappelt auch noch?
      wunder geschehn… horch und gugg: https://youtu.be/FZXMVlwUSVE
      frohes träumen und in erinnerungen schwelken!
      mfg

  5. Wusste Impfterror-Journalist Vandaelle, welchen völkermörderischen Interessen er dient? Hat ihn sein schlechtes Gewissen getötet?

    11
    1. Dacht er wär so ein Impf-Fanatiker gewesen wie seine Freunde aus dem Kulturbetrieb.

      Bei Corona bzw den Giftimpfungen wurde auch und besonders bei den Künstlern die Spreu besonders stark vom Weizen getrennt. Man hat es bei Zander klar gesehen. Einerseits setzt er sich bravourös einmal im Jahr für Obdachlose ein was ich toll finde, aber dann wirbt er für die tödlichen Giftimpfungen, macht bei der Verunglimpfung von Andersdenkenden wie alle anderen Abhängigen des Kulturbetriebs einfach mit.

      Daher kaum Mitleid

      18
      1. Tja, noch mal einer der sich als großmäuliger verunglimpfender Nulldenker disqualifiziert hat.
        Bin ja ziemlich tolerant was andere Meinungen angeht, aber wenn es um Verantwortung für die eigene Gesundheit geht gibt es keine Kompromisse.
        Schade, denn ansonsten war der Gänsebraten-Zander eher resistent gegen die grassierenden Zeitgeist-Pest.

  6. moin
    zum: radikaler impfzwang-journalist stirbt unerwartet mit 33 jahren
    warum dieses gejammer? alles nicht natürliche wirkt toxisch auf den organismus. das eine mehr das andere weniger… und nun? über die junkie’s am straßenrand jammert doch auch keiner!
    wer eher stirbt ist länger tot. mein glückwunsch, ich muss noch warten!
    mfg

    12
    1. Servus @spitzbube

      Danke für den Einwurf mit dem Natürlichen

      und kurze Anmerkung von mir: so ein Lügenmedien Schreiberling aka “impfzwang-journalist” arbeitet wider die Natur, nimmt er dann noch diese wider die Natur Impfung ein dann knallts bei ihm halt noch schneller

  7. “Radikaler Impfzwang-Journalist stirbt unerwartet mit 33 Jahren”

    Was ist daran radikal, wenn ein Schreiberling die Wünsche der Regierung verbreitet?

    15
    2
  8. Lügenmedien Schreiberling mit Anfang 30 an plötzlich unerwartet verstorben, tja was soll man dazu noch sagen, denke so wie er die Pflicht, dass alle sich impfen lassen müssen einführen wollte, so pflichtschuldigst hat er nun ins Gras gebissen. Immerhin einmal im Leben vorangegangen. Ekelhafte Lügenmedien Menschenfeinde, das ist wirklich das Allerletzte

    10
  9. Das hier ist nicht der Anfang eines Krieges Israel gegen die Hamas, sondern des Islam gegen die Welt. Dabei ist vollkommen egal, welche Grossmacht sich wie positioniert, um ihre Vorteile daraus zu schlagen. Der direkte Feind ist nicht die Hamas, sonder der Islam.

    12
    6
  10. Ob sich der “Vorsitzende der islamistischen Partei” wirklich kontaminieren lassen hat, zumal unklar ist ob in der Brühe nicht auch schweinische Bestandteile enthalten sind?

    1. Laut der “Zutatenliste” die in Japan 2021/2022 veröffentlicht wurde, befand sich u. a. DNA von Schweinen und Affen in der Substanz.

  11. Also bei diesem Prinz von L.echenstain habe ich so meine Zweifel, dass der infolge einer C-Spritzung verstörben ist. Meiner Vermutung nach war und ist all diesen Kreisen klar, was es mit der Spritzung auf sich hatte und hat und ich bezweifle daher stark, dass der sich hat spritzen lassen.

    Meiner Ansicht nach.

    13
    4
    1. Was bin ich froh dass von unseren glorreichen Politikern noch keinen dieses Schicksal ereilt hat.
      Die verfügen zum Glück anscheinend alle über eine Rossnatur.

      14
  12. Und nun kann man 1 + 1 zusammen zählen: Damals, ab 2020, als Corona los ging, haben etliche Politiker sofort gedroht: “Wer sich nicht impfen lässt – sollte aus dem gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen werden…oder Hausarrest bekommen ”
    In vielen öffentlichen Einrichtungen, Verwaltungen, Krankenhäuser… wurden Impfverweigerer ihres Postens oder Anstellung enthoben.

    Nun kann ich mir an Hand der merkwürdigen Todesrate vorstellen, wer sich diesem Risiko Pharma entzieht, wird so oder so vernichtet…

    11
    2
    1. Gehe doch einmal mit einfachen Rückenbeschwerden zum Arzt. Da bekommst du hunderte von Spritzen und genau so viel Schmerzmittel. Aber keine Hilfe, welche das Grundproblem angeht. Denn an einer wirklichen Hilfe ist Keiner interessiert, denn nur Kranke bringen Kohle!
      Und genau dieses Abläufe haben den Menschen dazu gebracht sich Impfen zu lassen!

      20
      1. Was bringt den Doktor um sein Brot?
        a) Die Gesundheit,
        b) der Tod
        Drum hält der Arzt, auf daß er lebe, uns zwischen beiden in der Schwebe.

        Eugen Roth

        16
  13. Die Firma ThanatoTech (Todestechnik. Lebenskunst würde irgendwas mit Bio heißen) plakatiert derzeit wieder riesengroß für ihre bewährten gentechnischen Produkte gezielt für “über 60-Jährige”, um ihren Beitrag zur Entlastung der Rentenkassen zu leisten.
    Die Schuld am himmelfahrerischen Effekt versucht ThanatoTech auf Ärzte abzuschieben, die man wegen der Spritzerei fragen soll.

    15
    1
  14. Maskenpropaganda läuft wieder an – trotz erwiesener Wirkungslosigkeit
    https://journalistenwatch.com/2023/11/24/maskenpropaganda-laeuft-wieder-an-trotz-erwiesener-wirkungslosigkeit/

    Saisonal völlig normal geht in Deutschland die Zahl der Atemwegs- und Corona-Erkrankungen wieder nach oben. Für die Medien ist dies ein willkommener Anlass, die Geister der Corona-Krise wiederaufleben zu lassen. Dass der Krankheitsanstieg auch und gerade auf die Schwächungen des Immunsystems infolge der Corona-Schikanen zurückzuführen ist, bei denen man die Menschen über zwei Jahre lang mit allen Mitteln voneinander isolierte und die grassierende Corona-Variante völlig ungefährlich ist, wird dabei verschwiegen.

    13
    1. Und trotz erwiesener Unfähigkeit werden deutsche etablierte Politiker immer wieder vom Volk gewählt. Wie kann so etwas nur angehen?

      13
      1
      1. Stockholm-Syndrom trifft auf hasenfüßigste Vollkaskomentalität: Nur keine Experimente (außer am eigenen Leib, zumindest wenn die es ja sagen…)!

      2. Eine mögliche Antwort- wäre: Wie schon gesagt das Stockholm Syndrom.
        Wer in einem besetzten Land/ Gebiet wählt, ist ein Kollaborateur- mindestens.
        Erst waren es die Kommunisten/ Sozis, denen hinterher gelaufen wurde.
        Dann waren es die Nationalsozis; das waren auch Sozis.
        In der DDR sind ‘sie’ den Kommunisten/ Russen nachgetrabt; ‘die’im Westen übrigens den VSAmis.
        Heute laufen ‘die’ wieder, die Meisten, den VSAmis hinterher.
        In über 120 Jahren sind die Deutschen so indoktriniert, das man getrost vom Stockholm Syndrom reden kann.
        Corona ist das beste Beispiel. Obwohl keiner mußte (mit vorgehaltener Waffe gezwungen) sind ALLE Gepimpften hingelaufen; sich verseuchen zu lassen. Gruß Karl

        5
        1
        1. Es war nicht nur die Mehrheit der Teitschen. Und da es eine kompetente pro-teitsche W.hlölternative gibt, macht es durchaus Sinn, diese im W.hllokal zu w.hlen.

          Wer die nicht w.hlt oder garnicht w.hlt, w.hlt trotzdem, weil dieser ölternativen P.rtei, die pro Teitscheland ist, dann die Stimmen fehlen, während die gesamte schmarötzerische W.hlerschaft des Öltp.rteienk.rtells auf jeden Fall w.hlen geht und dann wieder die Anti-Teitschen an die Macht kommen. Nichtw.hlen ist eine Milchmädchenrechnung, die jede/r mit noch einem Funken Restverstand, durchschauen sollte.

          Meiner Ansicht nach.

  15. Lass die gengift- Gespritzten ruhig alle umfallen + sterben! Da habe ich als Ungespritzter Normalo auf meine alten Tage wenigstens noch etwas (Schadens-)Freude und Genugtuung ob der ganzen Rindviecher, früher Mensch genannt. So ändern sich die Zeiten, früher hatte ich noch Mitleid mit solchen „Unglücken“, heute fetzt mir das, da selbstverschuldet. Punkt.

    16
    1
    1. Warum eigentlich steht da ein Fragezeichen hinter dem Titel. Was will man denn noch sehen. Den Elefanten sehen viele immernoch nicht. Selber Schuld

      10
  16. Werte Redaktion: ich bin ihnen – auch aus medizinischer Sicht – für die Zusammenstellung dieser plötzlichen, unerwarteten Todesfälle dankbar. Solche Ereignisse in diese Häufung hat es in früheren Jahren nie gegeben! Folgender typischer und möglicher Ablauf nach der Covid-19-mRNA-Impfung wird beschrieben und ist autoptisch/histologisch belegt: Impfung – Myokarditis – Arrhythmie – Tod/deutlich nachlassende körperliche Leistungsfähigkeit.
    Machen Sie weiter mit den Zusammenstellungen!

    25
  17. Moschino: Klarer tragischer Fall von Fashion Victim …oder?
    Klamotten kaufen war zu Zeiten von Ausgangssperren und 2/3G-Regime schließlich auch erst verboten und dann den Gentech-Kontaminierten vorbehalten (damit diese noch ein letztes Mal ungestört fröhlich konsumieren konnten bevor sie womöglich experimentalkontaminiert dahinscheiden).

    11
  18. Vermutlich schreiben wir selbst dann noch auf irgendwelchen Websites Kommentare wenn die A-Bomben über unseren Wohnungen fliegen…..
    Seit Beginn von Corona sehe ich soviel Kritiker die sich über YT, über damals Twitter oder Facebook äusserten. Glaubt ihr wirklich das Texte noch was bringen? Habt ihr mal überlegt die lange sich die “andere Seite” auf diesen Angriff vorbereitet hat? Und was machen wir, wir schreiben und schreiben und schreiben. Wieviel Beweise müssten wir den noch finden bis wir ins Handeln kommen? Wir sind Viele….

    25
      1. Da wäre ich mir angesichts des senilen und pädophilen Biden- Clans nicht ganz so sicher. Man stelle sich nur mal vor, diese kriminelle Baggage hat Gewalt über das sog. rote Telefon nach Moskau. Mir wird übel…

  19. Der Conterganskandal war einer der größten Arzneimittelskandale in der Geschichte der Bundesrepublik. Das Beruhigungsmittel Contergan der Stolberger Firma Grünenthal führte zu einer Häufung von Fehlbildungen bei Neugeborenen. In NRW leben heute rund 800 Contergangeschädigte mit den schlimmen Folgen.

    Aber die Corona-Impfung fordert noch mehr Opfer, als Contergan!

    21
    1. Auftrags”historiker”, gegen Geld machen solch verkommene Charaktere alles, wenn genau hingesehen würde, wäre aufgefallen dass Impfkritik bereits lange Zeit vor irgendwelchen Nazis gab, ähnlich dem Begriff “Lügenpresse”.

      14
    2. In der “Zeit” hat bereits 1949 eine Gräfin Dönhoff gegen den westdeutschen Wirtschaftsmister Ludwig Erhard gehetzt, der eine solide Wirtschaftsstruktur (Ordo-Liberalismus, auch Soziale Marktwirtschaft genannt) mit freier bürgerlicher Selbstbestimmung bei zugleich kerngesunden Staatsfinanzen aufzubauen begonnen hatte. Bürokratischer Dirigismus, inspiriert von Feudalvormundschaft und Stalinismus, war von Anfang an ein Prinzip jener Zeitung.

      13
    3. Nach #ichhabemitgemacht braucht es nun wohl eine neue Aktion:
      #ichhabeungeniertweitergemacht

      Auf Einsicht oder wenigstens diskretes Verstecken braucht man da nicht mehr zu warten, die können offensichtlich gar nicht mehr anders und schreien regelrecht nach ihrer Laterne.

  20. “Als “journalistische Enthüllungsgeschichte”
    bewarb die ARD im Jahr 2018 eine arte-Dokumentation
    mit dem Titel “Bloß keine Tochter! Asiens Frauenmangel und die Folgen”.
    Diese Doku befasste sich jedoch nicht allein mit Asien, sondern nahm auch

    die Agenda zur Bevölkerungsreduktion,

    die von selbsternannten Eliten weltweit vorangetrieben wurde und wird,
    aufs Korn. Man entlarvte gar

    die Rockefellers

    als eine der treibenden Kräfte
    hinter diesem menschenverachtenden Größenwahn…”

    -siehe:
    https://report24.news/doku-aufgetaucht-2018-berichteten-oeffentlich-rechtliche-ganz-offen-ueber-depopulationsagenda/

  21. Das JAHRTAUSENDVERBRECHEN
    DER EU-TERROR-ORGANISATION
    und deren Handlanger-Politiker
    ist nun glasklar ERWIESEN:

    +++ Kim Dotcom:
    »Streng geheimer Impfstoffvertrag zwischen EU und dem Impfstoffhersteller Pfizer geleakt« +++

    LEAK: Streng geheimer Impfstoffvertrag zwischen der Europäischen Union und dem Impfstoffhersteller Pfizer veröffentlicht‼️

    Der in Neuseeland ansässige Internet-Unternehmer Kim Dotcom auf :

    »Durchgesickert:

    Der geheime Kaufvertrag für Impfstoffe, den die Europäische Kommission mit Pfizer unterzeichnet hat, wurde veröffentlicht.

    Seite 48, Abs. 4:

    • Unbekannte Wirksamkeit
    • Unbekannte Nebenwirkungen
    • Unbekannte Langzeiteffekte

    Sie haben Euch gesagt, dass es sicher und wirksam ist.

    Sie haben Euch angelogen:«

    https://t.me/koppreport/87631

    https://archive.org/details/contract_03/page/48/mode/2up

    https://ia802304.us.archive.org/25/items/contract_03/Contract%203_text.pdf

    17
  22. @ 8-jährgiger Israeli stirbt nach mRNA-Injektion.
    Wie viele Post-Vac-Opfer und wie viele Todesopfer infolge mRNA-Injektion gibt es in Israel?
    Wie hoch ist die Zahl der mRNA-Injektions-Toten und wie hoch die Zahl der Toten infolge Hamas-Angriff?
    Wie gehen die Israelis mit den staatlichen mRNA-Injektions-Aufdrängern um?
    Was tun die Verwandten der mRNA-Injektions-Toten gegen die verantwortlichen Behörden und Medien?

    13
    1. Das wirklich offensichtliche ist dabei, der Vater ist selber Arzt. Und daran kann man erkennen, die Masse der Ärzte haben kein Gewissen, denn sie lieben das Geld über alle Maßen und eine Strafverfolgung haben sie nicht zu befürchten. Da in der Politik und Justiz nur korrupte und von der Pharma geschmierte Politiker und Richter sitzen!

      11
    1. “Ärzte schütten Medikamente, von denen sie wenig wissen, zur Heilung von Krankheiten, von denen sie noch weniger wissen, in Menschen hinein, von denen sie gar nichts wissen”

      Dem Buch Phänomen “Leben” von L.W. Göring entnommen

      “Die Schulmedizin ist die Fortführung der Inquisition des Mittelalters”
      unbekannt

      Ivan Desny * 28. Dezember 1922 in Peking, damals Republik China; † 13. April 2002 in Ascona, Schweiz) war ein französischer Schauspieler russisch-schwedischer Abstammung. Im Jahr 2002 geriet Desny in die Kritik, weil er, obwohl gesund, für einen Zeitungsartikel als angeblich geheilter Krebspatient auftrat. Dabei wurde das in Deutschland nicht zugelassene und in der Wirkung als Anti-Krebspräparat stark umstrittene Medikament Galavit von Desny als Wundermittel gegen Krebs angepriesen.

      Es war ein ausgeklügeltes und zugleich menschenfeindliches System, mit dem die fünf Angeklagten in den Jahren 1999 bis 2001 das angebliche “Wundermittel” medienwirksam angepriesen und teuer verkauft haben sollen. Den Schauspieler Ivan Desny, bekannt aus dem ARD-Krimi “Tatort”, spannten sie vor ihren Karren. In bunten Blättern trat Desny mit dem stolzen Dr. R. auf und verkündete, mit Galavit habe er seinen Prostata-Krebs besiegt. “Der Tumor ist weg. Es ist wie ein Wunder”, behauptete Desny. Aber Desny hatte nie Krebs.

      https://www.stern.de/panorama/verbrechen/prozess-auftakt-toedlicher-betrug-mit-krebswundermittel-3364590.html

      Die Gewissenlosen gab es schon immer, die Gier nach dem schnellen Geld!
      Die bekannten Promis haben wir ja auch als Werber für die Corona-Spritze erleben können. Zum Glück wurden deren Namen in Büchern festgehalten!

      Von den gewissenlosen Ärzten, die ja für einen Pieks cirka 35 Euro bekamen ganz zu schweigen!
      Nicht zu vergessen die Testunternehmen!

      Aber die Ärzte mit Gewissen werden verurteilt? Verkehrte Welt!

      11
  23. Informiert und bildet euch, Bildung ist eine Holpflicht (sic)!
    CORONA und die Spritzorgie ist ein globales, nie dagewesenes, Menschheits-
    und Medizinverbrechen. Rote Karte für Corona + Projekt Immanuel!
    Sapere aude vs. morbus ignoranta.

    11
  24. Hammer! Die haben Ebola und das Marburg-Virus in den mRNA-Impfungen mit eingeschleust, die mittels unterschiedlicher Frequenzen durch das 5G-Netz aktiviert werden können! Damit kann eine Epidemie ausgelöst werden.
    Überdies wurde mit der “Impfung” das Gen 1P36 gelöscht, das den Menschen in einen Zombie verwandeln lässt und sehr aggressiv macht, mit der Abhängigkeit zu beißen!
    Warnung: Die (amerikanische) FEMA wird am 4.10.2023 5G-Frequenzen einsetzen, um Nano-Pathogene im Blut der Geimpften zu aktivieren. Getarnt ist das Ganze als Test (Notfallsystem), ein Ausweichtermin ist für den 11.10. vorgemerkt.
    https://coldwelliantimes.com/eilmeldung/verstehenbegreifenverbreiten-5g-aktivierte-zombie-apokalypse-the-reese-report-deutsch/

  25. Nachdem die Spritzenführer noch nicht plötzlich und unerwartet verstorben sind, weder hier noch jenseits von den großen Teichen, ist von unterschiedlichen Inhalten der Spritzen auszugehen. Wie früher (und noch immer?) bei Atombunkern: Volk vernichten, Führer retten.

    1. In Frankreich wurde ein Lebensversicherungsvertrag nicht ausbezahlt, weil der gengespritzte Verstorbene eine Aufklärung über die sehr hohen Risiken unterschrieben hatte, womit er rechtlich als anspruchsloser Selbstmörder gilt. Das wurde in zwei Gerichtsinstanzen bestätigt. Nun steht die Familie ohne Versorger und ohne Geld da.

      11
  26. Man mag es nicht glauben : jetzt wird doch tatsächlich wieder die Bevölkerung aufgerufen, sich wieder gegen Corona ( die Krankheit “greift” wieder um sich – ??? ) impfen zu lassen. Mir bleiben die Worte weg. Gibt es denn tatsächlich noch Blöde, die das mit sich machen lassen ? Ich vermute mal : ES GIBT SIE !!!

    25
    1
  27. Wer hier nicht eins und eins zusammen zählen kann, bei den ist jede Sekunde „Aufklärungsversuch“ vertane Lebenszeit. Es sind nur Zombies, mehr nicht.

    11
  28. moin
    influencer was ist das, und wofür braucht man diese? sie sind so nützlich wie ein eiter gefülltes furunkel am arsch! und außerdem, wer eher stirbt ist länger tot. kannste glauben.
    mfg

    20
    4
      1. @viki

        Möglicherweise kann es sogar Blutgerinnsel auflösen, da es neben vielen anderen sehr positiven Eigenschaften das Blut verdünnt und daher nur in Absprache mit dem Arzt eingenommen werden sollte, wenn man dementsprechende Medikamente einnimmt. Sensationell erscheint mir aber, dass es in den Proteinstoffwechsel des Sars-Cov-2-Virus eingreift und die Weitergabe der DNA verhindert. Es wäre zuviel hier die ganzen positiven Eigenschaften von Quercetin anzusprechen. Bitte googeln Sie das selbst. Und googeln Sie dann auch mal “Sulforaphan” ein Wirkstoff aus dem Brokkoli. Dazu gibt es eine Studie der Uni Heidelberg, die ist sensationell und kommt zum Schluss, dass Sulforaphan Krebszellen zerstört – insbesondere Krebsstammzellen von fast unheilbaren Bauchspeicheldrüsenkrebs, was einer medizinischen Sensation gleichkommt.

        4
        1
    1. Das macht der Alkohol!
      Habe schon in den 70igern , bei unserem Badminton Turnier immer wieder Schweden erlebt. Sie waren 3 Tage immer voll besoffen! Einer wurde vorher immer auserkoren und der durfte nichts trinken!

      6
      1
      1. Jeder Berufstätige sollte sich mal vor Augen führen, wie leicht es ist hier durch Betrug Millionen zu scheffeln!
        Da wird gegen drei Personen, ich kenne nicht die Herkunft, ermittelt, welche 20 Millionen durch Tests ergaunert haben. Das wirklich tollste an dem Betrug ist, sie hatten gar kein Testzentrum! Das sollte sich mal der dumme deutsche Michel anschauen und nachmachen, ansttat sich ein Leben lang krumm zu machen und dann eine gekürzte Rente von 25 % bekommen.

        14
        1. Dürfte auch ein offenes Gehaimnis sein, welche Klientel vor allem mit den Tästzäntren die dickste Kohle gemacht hat.

          Meiner Ansicht nach.

          2
          2
        2. Wer ein Gewissen hat und frei von Skrupellosigkeit ist, kann so was nicht.

          Es sind einfach der Gewissenlosen, Skrupellosen zuviele in der Welt und die vermöhren sich auch leider am meisten.

          Meiner Ansicht nach.

          2
          1
    1. Mit seinem Aussehen habe ich als Kind schon reiß aus genommen. Er sieht wie ein Irrer aus und ist es auch und deshalb wurde er ja ausgesucht den Mist unter das Volk zu bringen !

      15
        1. Beide. Entlaufene der Irrenanstalt und nun in und für die Ampel als „fachkräftende Experteninneninneninnen…“ im Einsatz. Mahlzeit und Miau, mietzmietz.

          15
  29. Wie viele der mRNA-Spritzenhetzer wurden von Angehörigen der mRNA-Spritzen-Opfer bereits vorgeknöpft? Man kann nicht erwarten, dass sich die mRNA-Spritzenhetzer selber richten.

    27
    2
  30. Tja – wer in einem solchen Flugzeug sitzt kann nur noch hoffen, dass es nicht den Piloten und den Co-Pilot und/oder die jeweiligen -innen gleichzeitig trifft.

    Meiner Ansicht nach.

    23
    8
  31. Beileid den Angehörigen.

    Die Impftoten unter den Piloten macht aus der Sicht der Kabale Sinn. Sie wollen die Reisetätigkeit und das Fliegen einschränken bzw. bis zur Gänze verbieten. Reduziert man die Anzahl der flugfähigen Piloten, so verringert man auch die Anzahl der Flüge. Menschliche Kollateralschäden bzw. Helden der kommunistischen NWO! Sie bekommen sicher den Clausi Schwab Orden posthum verliehen!

    33
    1. Bitte nach der Quelle selbst recherchieren – ich las kürzlich, Kläus Schwöbe hätte gespritzten Piloten den Transport von Mitgliedern des WEFs nach und von Da wös wegen des Sicherheitsrisikos, das sie darstellen, verboten. Lt. diesem Artikel würden WEF-Mitglieder ausschließlich von ungespritzten Piloten befördert. Josh Yoder, Ltr. der amerikanischen Anti-Spritz-Pilotengruppe Freedom Flyers, soll demnach gesagt haben, er erhalte Anfragen von Da wöser Eliten, die ungespritzte Piloten für ihre Geschäftsreisen anheuern wollen. Jetzt bekäme er Anrufe von wohlhabenden Geschäftsleuten und Unternehmen, die ihn bitten, ihre Führungskräfte in Geschäftsjets mit ungespritzter Crew zu fliegen.

      Dies ohne Gewähr und ohne Quelle, bitte selbst nach Quelle recherchieren – ein Hinweis stand dabei: Subscribe to American Thinker. – Das sagt mir jetzt nix, aber wer da Infos bzw. Quellen zu findet, bitte posten.

      Meiner Ansicht nach.

      10
      7
  32. Ich habe da mal eine Frage: Es sind so viele, ob prominent oder nicht, Menschen plötzlich und unerwartet gestorben. Allerdings habe ich noch von keinem Politiker gehört, der oder die plötzlich und unerwartet verstorben ist.
    Haben diese Protagonisten etwa einen anderen Impfstoff bekommen oder vielleicht nur eine Salzlösung?
    Vielleicht weiß da jemand genaueres.
    Und wie sieht das bei den ganzen Flüchtlingen aus: sind die alle geimpft – wird das geprüft?
    Fragen über Fragen!

    41
    1. natürluch haben alle politiker die charge ,,kochaalzlösung,, bekommen.iat doch bekannt ,dass es diese chargen gibt.
      gezielte ausrottung u. nichr gänzluche ausrottung sind geplant.
      alte,unnütze fresser, starke!!! einflussreiche!!! intelligente, künstler….alk jene,die widerstand leisten könnten u. für die wirtschaft nicht unabdingbar sind!!! seeehr deutlich!!!

    2. Habe schon vor langer Zeit gelesen, das die Bundesregierung den Richtern verboten hat, sich impfen zu lassen!
      Und welcher Hilfsschüler glaubt heute noch, das ein Regierungsmitglied auf seine dicke Pension , wegen des Impfen und der Konsequenzen, verzichten würde.
      Nur einmal schauen wie alt Politiker werden. Das Gesülze, das sie so viel zu tun haben, glaubt doch nicht einmal der Affe von Tarzan!
      Brandt, Genscher, Scheel etc. alle über 90 Jahre alt geworden. Und der SPD Obersozi und Moralist Herbert Wehner, wollte noch auf dem Sterbebett eine Verwandte eheliche, um die Pension zu retten. Es sind Lumpen und Verbrecher die vor gar nichts zurück schrecken!

      15
    3. Das wurde doch jetzt von einem Pfizer Mitarbeiter in Australien zugegeben, dass die eigenen Mitarbeiter und Prominente andere Mittel erhalten haben. Daher konnten die sich aus so gelassen im Fernsehen bei der Impfung zeigen.
      Wohin man schaut nur noch Lügner und Betrüger, einfach nur verabscheuungswürdig, mehr nicht.

      12
      1
    1. Leider fehlt bei dem Video die Möglichkeit, einen Untertitel einzustellen. Aber die Beschreibung ist auch schon recht aussagekräftig und auch er kommt zum Schluss der Bewusstseinserweiterung, Bewusstwerdung als Heilmittel gegen diese m. A. n. kranken Spaltungswesenheiten, worauf ja auch schon Nicolas Röcke Fäller im Gespräch mit Aron Russo hingewiesen hatte ohne damit zu rechnen, dass dieser dieses öffentlich machen würde:

      “Und solange die Leute sich weiterhin als von allem anderen als getrennt betrachten, werden sie sich am Ende selbst versklaven. Die Männer hinter den Kulissen wissen das und sie wissen auch, DASS, wenn die Leute jemals die Wahrheit, ihre Verbindung zur Natur und die Wahrheit über ihre persönliche Kraft erkennen, der gesamte betrügerische Zeitgeist, den SIE predigen, wie ein Kartenhaus zusammenfällt.”

      https://www.youtube.com/watch?v=gklvpxcLrCc

      Dieser Hinweis auch am Ende dieses Videos zum Räptilianischen Pakt, in dem auch quasi all die Machenschaften dieser Kreaturen beschrieben werden. Diesen Pakt mag noch manche/r infragestellen, doch die Aussage von Nicolas Röcke Fäller ist ja von Aron Russo wiedergegeben – hier nochmal der räptilianische Pakt:

      https://www.youtube.com/watch?v=gFO23ITIL2Y

      Und das hier bitte unbedingt lesen, verbreiten, weitersagen:

      https://vaccines-news.translate.goog/2020-10-20-covid-19-isnt-a-pandemic-plan-its-an-extermination-plan-for-humanity.html?_x_tr_sl=auto&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de

      Meiner Ansicht nach.

      3
      9
    2. Danke für das Video – ist ja doch mit teutscher Übersetzung. – Sollte verbreitet und auch gespeichert werden.

      Meiner Ansicht nach.

      6
      8
  33. Gestern in unserer Zeitung gelesen. Hat Mann auf Telegramm KL als “Massenmörder der zum Tod Verurteilt werden soll” bezeichnet. Jetzt war er vor Gericht und wurde zu Geldstrafe über 2500 € verurteilt. Dieses ganze drecks System hat so fertisch…

    27
  34. Passend zum spontan dahingeschiedenen Sternekoch die Spritzmittelbeschwichtigung beim Bund:

    “Wer unbedenklich im Restaurant zur Vorsuppe greift, kann genauso bedenkenlos den Inhalts- und Hilfsstoffen in der mNRA-Impfung vertrauen. Salz, Fett, Wasser und Zucker finden sich nämlich in beidem wieder.”

    Und bei solch bestechender Argumentation wird gleich nachgeschoben:

    “Bedenken bezüglich des mRNA sind auch unbegründet – rund 153 Millionen Mal (Stand 23. Februar 2022) wurden beispielsweise mRNA-Impfstoffe in Deutschland ausgeliefert und verabreicht. Kaum ein Impfstoff wurde dementsprechend besser getestet und für sicher befunden.”

    Quelle: https://www.bundeswehr.de/de/organisation/sanitaetsdienst/medizin-und-gesundheit/impfungen-und-duldungspflicht#accordion38-aj3fychjijvyidio6rmd8yu0f
    (@Redaktion: würde auch für die Corona-Wahn-Sammlung taugen)

    16
    2
        1. Spielt doch keine Rolle wenn er auf den Millionen, die er da verpulvert sitzen bleibt weil die Bevölkerung hoffentlich endlich aufgewacht ist und nicht mehr zum impfen geht, der Steuerzahler muss ja ohnehin die Zeche zahlen, nur nicht dieser ach so Verantwortliche Gano…….
          Und die Pharma Industrie lacht sich den Buckel voll und feiert große Feste. Einfach nur hervorragende Könner, die wissen, wie sie den Bürger vernichten. Mal sehen, wenn keine Zahler für diese Verrückten und Verantwortungslosen vorhanden sind die ihnen ihren unverdienten Luxus künftig bezahlen. Sicher die vielen Migranten, denn die werden doch so dankbar sein.

  35. Den nun anstehenden Arcturus-Booster wird es vermutlich nochmal auf Staatskosten geben.
    Dann werden aber die jeweils aktuellen Erstausgaben im Impf-Abo, entsprechen Nachfrage, im Preis schnell steigen und dieser wird, nach einer kurzen Zuzahlungsphase, dann vollständig selbst zu tragen sein.
    Warten Sie ab, bald werden uns die Abhängigen von sich aus schon versichern, daß sie natürlich jederzeit aufhören könnten.

    15
    1
  36. Völkermörder haben wieder die Macht ergriffen.
    Diese heutigen Völkermörder wollen über die Zeitgeschichte richten?
    Konnten Dresden-Hiroshima-Zerstörer sachlich über Gegner richten?

    42
    4
  37. Da ich das Dritte Reich erlebt habe (natürlich auch den Krieg gegen die Bevölkerung), bin daher der Meinung dass die heutigen REGIME keinen Deut besser sind, aber sie sind “heimlicher” und “hinterhältig”.

    74
    4
    1. Heimlich ist das Ganze schon lang nicht mehr.
      Aber die Mittel zur Massenmanipulation sind deutlich ausgefeilter und unterschwelliger als alles bislang dagewesene, und eben das macht sie besonders gefährlich.

      51
      1
    2. Wenn sie heute einmal nur die damalige Justiz mit der heutigen vergleichen, dann gibt es nur eine Schluss, es ist das gleiche Elend!

      5
      1
  38. Anstatt in Bevölkerungsexplosionsgebieten insbesondere Afrikas und Asiens amtlich Familienplanung zu lehren und Verhütungsmittel zu verteilen, werden gentechnische Spritzen mit mehr oder weniger langfristiger Todesfolge aufgedrängt.

    China hat es vor Jahren mit Ein-Kind-Politik versucht und wurde deshalb vom Moralterror des Westens beschimpft, also ob Bevölkerungsexplosionen und Massenelend etwas mit guter Moral zu tun hätte.

    82
    10
    1. Sie irren auf der ganzen Linie.
      Nennen Sie mir bitte eine Reihe von Ländern, die ebenso wie Israel Brachland urbar machen. Weswegen gibt es zwei Geschlechter, wegen der Fortpflanzung. Alle Lebewesen verhalten sich nach dem Wort ihres Schöpfers: Wachset und mehret euch und erfüllt die Erde und macht sie euch untertan. Schon ein kleines Kätzchen kroch nach dem ersten Ausstieg aus dem Nest zur Tür und schaute ums Eck.
      Schreiben Sie bitte in eine Zeile vier Paare XY, in die nächste unter jedes Paar ein X oder ein Y, in die nächste wieder und so weiter. Wieviele Vorfahren hat der letzte Abkömmling? Wenn die Chinesen diese Rechnung aufgemacht hätten, wäre nie die Einkindpolitik gekommen.
      Weiber bekommen Kinder, Frauen haben sie. Jede Frau muß 2,14 Kinder haben nur zum Bestandserhalt. Bei uns wird ein Drittel der notwendigen Kinder entweder verhütet oder abgetrieben.
      Warum müssen wir im Frühjahr neuseeländische Zwiebeln und ganzjährig Lammfleisch essen? Unterbevölkerung! Ukraine über 600 000 km² Fläche bei 46 Mio. Einwohnern.

      Das Wort Bevölkerungsexplosion ist genau so präzise wie Erderhitzung, CO2 als Klimagas, wo es doch nur ein überlebenswichtiges SPURENgas mit 0,04 % Anteil in der Atmosphäre ist.

      39
      30
      1. Es wird nicht nur geboren, sondern auch gestorben. Natürliches Gleichgewicht. Und das Gebot: Du sollst nicht töten, wird durch Kriege umgangen, die “nowendig” sind. So dezimieren sich die Menschen, auch ohne Impfung. Immer wenn der Mensch denkt, er kann es besser, dann wird es ein Desaster.

        43
        3
      2. Was hat eine Empfehlung für Familienplanung und Verhütung mit einem Verbrechen wie Abtreibung zu tun?

        Bevölkerungsexplosion entsteht nur dort, wo die 2,14-Regel deutlich überzogen wird. Wichtig ist, daß geistig, seelisch, leiblich und gemeinschaftlich gesunde Menschen bevorzugt Nachkommen zeugen und gebären.

        Abtreibende, Falschvögler und Geschlechtsmanipulierer rotten sich mangels Fortpflanzung von selbst aus.

        32
        8
        1. Tut es nicht weh, den logischen Schluss, dass diese psychopathisch-kaltschnäuzige und gewaltverherrlichende Sichtweise zu einer Population aus Vergewaltigern führt, selbst nicht ziehen zu können? Es gibt weder eine 2,14-Regel noch ein Recht auf Kinder.

          Wer Fortpflanzung mathematisch erklären und zum reinen Arterhalt verklären will, ist in der Evolutionstheorie beim Status noch vor dem Affen hängengeblieben. Dass der Mensch gar nicht vom Affen abstammt, merkt man leider oft nicht. Wer sich Kinder ausrechnen will, wird in Arbeitslagern durchnummerierte Körper bekommen.

          5
          13
          1. Es gibt auch keine Pflicht zum Kinderzeugen und Kindergebären.
            Das Problem ist doch, dass all die Invasoren Kinder bekommen wie am Fließband, für die sie dank der fürstlichsten Ali Mentes etc. nicht selbst zu sorgen brauchen, sondern auf Kosten der Bio-Teutschen hier wie im Schlaraffenland leben mit dem Geschäftsmodell “Kindergöld in Teutscheland” neben noch anderen vermutlich zwielichtigen Einkommensquellen und die Bio-Teutschen sich kaum bis garnicht mehr Kinder leisten können, wenn sie nicht gerade zum oberen und obersten Einkommensdrittel gehören.

            Was haben hier einige vor allem Männers aber auch ein paar Weibers aus vermutlich privilegierten Verhältnissen mit top Verdiener als Gatten für Vorstellungen? Die tun so, als wenn hier die bioteutschen jungen Leute alle abtreiben würden und wollten. Was sind das für kranke Phantasien?

            Also zumindest in der Provinz bekommen die mehrheitlich Häteropaare noch Wunschkinder und selbst, wenn die Kohle nicht so fett ist, freuen sie sich über wenigstgens 1 Kind. Als wenn die Bioteutschen alle mal eben aus Jux und Dollerei Kinder zum Abtreiben zeugen würden, als wenn das auch für die Frau alles so einfach wäre so ein Eingriff zum einen und zum anderen die seelischen Folgen – denn die meisten Abtreibungen werden aus schierer Not und Verzweiflung vorgenommen und vielleicht sogar am meisten bei einer gewissen Klientel heimlich, wenn das Kind durch Vergewöltigung in einer Zwangsehe entstanden ist oder die Mutter schon zig Kinder hat und einfach nicht mehr kann oder überhaupt Kinder durch Vergewöltigung der Frau gezeugt oder im Milieu von Zwangspröstituierten, die vergewöltigt werden, etc. etc. etc.. In den Statistiken steht ja nicht, welche Klientel, wer aus welchen Gründen einen Schwangerschaftsabbruch vorgenommen hat.

            Hier wird von einigen auch ein Bild von massenhaft abtreibenden Bioteutschen gezeichnet, das in keiner Weise der Realität entspricht.

            Meiner Ansicht nach.

          2. Ergänzung: und auch Frauen, von denen sich der Männe dann kurzerhand verabschiedet hat, nachdem sie schwanger wurde, statt dass ER Verantwortung übernommen hätte, bekommen dann als Alleinerziehende meistens das Kind – nur in wirklichen Notfällen kommt es auch mal zu einem Schwangerschaftsabbruch.

            Meiner Ansicht nach.

        2. Dann gehen Sie doch mal spazieren in ihrem Städtchen, ihrer Stadt und gucken Sie sich um, wer da gebärt zuhauf und sich um nix finanziell sorgen muss, weil ihnen alles in den Allerwertesten geschoben wird, die hier zuhauf aus völlig mit uns inkompatiblen Ländern hereingeschloist und ali mentiert werden – auch all diese SUV-Ukras, die hier massenhaft Sözialleistungen abschöpfen, obwohl sie im Raichtum nur so schwimmen. – Aller verörschen die Teutschen und die echten Teutschen können sich vielfach keine Kinder mehr leisten, wenn sie nicht gerade top Jobs haben bzw. vornehmlich der potentielle Vater, denn noch immer ist es so, dass mehrheitlich die Frauen nunmal die Kinder bekommen und zuhause bleiben.

          Wenn all diese an all diese mit uns inkompatiblen Schmarötzer der Welt hier gezahlten fürstlichsten Ali Mentes für die echten Teutschen verwendet würden, bekämen die vernünftigen jungen Leute auch wieder Kinder, gäbe es keine ArmutsrentnerInnen und es wäre Wohnraum und Platz genug für alle da. – Man müsste nur all diese Schmarötzer wieder in ihre Herkunftsländer zurückschicken, sämtliche Renten und Ali Mentes ihnen streichen und alles von diesem Sözialbetrüg Erworbenes DENEN entaignen und den echten Teutschen geben. Auch müssten sämtliche Kosten, Gebühren, Beiträge, Steuern für die echten Teutschen zurückgefahren, die Renten und Einkommen gerade derer im niedrigeren Bereich ‘raufgefahren werden -wer schon mehr al 4000 oder gar doppelt soviel Rente hat, der braucht keine weiteren Erhöhungen- und ein gesunder stabiler Wirtschaftskreislauf im gesunden Verhältnis von stabilem Einkommen und stabilen Kosten installiert werden in einem wieder souveränen und nur !!! von echten Teutschen FÜR echte Teutsche mit der echten teutschen Bev.lkerung geleiteten und vom V.lk kontrollierten RäGIERung, die bei GIER und Misswirtschaft sofort wieder abgewählt werden kann ohne dicke lebenslange Pensionsansprüche.

          Hier hat sich eine polnischstämmige Frau, die hier 38 Jahre gearbeitet hat, bei mir beschwert, dass sie von Ukras weiß, die hierher kommen mit viel Kohle in der Tasche und dann noch ca. 1200 – 1300 Rente bekämen ohne je hier eingezahlt zu haben und sie hätte nur rd. 600 Euro Rente. Wenn schon eine polnischstämmige Frau sich beschwert…

          Warum gehen die Ukras nicht nach Polen, Lettland, Estland, Georgien.. . da wären sie sprachlich und kulturell besser aufgehoben – aber da bekommen sie nicht alle Sozialleistungen vorne und hinten ‘reingeschoben, sondern müssen arbeiten und/oder von ihren mitgebrachten Geldern leben.

          Und die Masse der Teutschen blendet das alles aus, schluckt alles, tut als wäre alles in Butter, weil sie sich mit diesen negativen Themen nicht befassen wollen – das ist so neeeeegativ, Du bist so neeeegativ, wenn Du darüber sprichst und das zieht sie ‘runter, deswegen wollen sie mit denen, die die Wahrheit thematisieren nix zu tun haben – sie sind ihnen zu neeegativ, weil sie nicht weiterhin “Heile Welt” spielen.

          Meiner Meinung nach.

          47
          15
      3. Nun – 2,14 Kinder mögen ja in Ordnung sein, aber wenn es dann in Öfrik-Aräbien und sonstnochwo 21,4 Kinder und womöglich mehr pro Waib und/oder Familie sind, die dann sukzessive vor allem männlichen biologischen Geschlächts zwecks Versorgung der gesamten Family durch das teutsche Sözialsüstem nach dem geografisch sehr kleinen Teutscheland und sonstigen im Vergleich immer noch sehr kleinen Kerneuropa/Europa verschoben werden, dann hat das mit Bestandserhaltung nix mehr zu tun – das ist gezielte Überbev.lkerung, die hier zur Ausröttung und zum Ersetzen der schon immer hier Lebenden führt, die sich kaum noch Kinder leisten können außer in den sehr wohlhabenden bis r.ichen Familien, die aber zunehmend hier das Weite suchen und vor den Flöchtenden wie vor der Massenmügration flöchten.

        Was die Verhütungsmittelanwendung in diesen Vielkindv.lkern betrifft, so wurde das schon vor Jahrzehnten immer wieder versucht und scheitert immer wieder daran, dass die dortigen archaischen Patriarchen diese strikt verweigern und die Frauen in diesen Gesellschaften kein Beischlaftverweigerungsr.cht haben.

        Als es mit HaIVau in Öfrika losging, wurden Säcke voll Kondomen dort bereitgestellt nebst Anwendungskursen, die nur von den Frauen besucht wurden. Die Männer verweigerten sowohl die Kurse wie auch die Anwendung der Kondome und keine Jungfrau war mehr vor ihnen sicher, weil diese Männer glaubten, durch Säx mit einer Jungfrau von HaIVau geheilt zu werden – meiner guten Erinnerung nach.

        Genau wie inzwischen rd. 60 Jahren “Brot für die Welt”, wo den hiesigen Leuten ständig dieselben Bilder ausgemergelter Kinder vorgeführt wurden, um sie zu ständigem Spenden zu verleiten. Was sich, wenn überhaupt geändert hat ist, dass die massenhaft verantwortungslos gezeugten und geborenen Kinder von denen nicht mehr zum Teil st.rben, sondern inzwischen nahezu rund und gesund überleben, um nun inzwischen dann mittels Ausbeutung des kerneuropäischen und insbesondere teutschen Sözialsüstems nebst fürstlichsten Ali Mentes die ganze dortige weiter wachsenden Familien zu versorgen, denn wenn die mit 11, 12 Jahren verheiratete und quasi jährlich zu gebären beginnende Mutter bis zum Klimakterium das letzte Kind bekommt, haben die ältesten der Familie längst schon selbst nach demselben Modell eine ganze Reihe eigener Kids wie die Orgelpfeiffen produziert – das ist ein Fass ohne Boden und Mutter Erde ist außerstande all diese dort produzierte Überbev.lkerung zu ernähren und schon garnicht kann das das kleine Teutscheland, das kleine Kerneuropa und wer da -m. A. n. die AN-UNNA-KI- in diese Genesis immer wieder schrieb – auch nach der Sintflut – “gehet hin und mehret Euch”, kann das nur in bösester Absicht ausschließlich zu seinem eigenen egomanischen Nutzen getan haben und ganz und garnicht aus Menschenliebe.

        Meiner Ansicht nach.

        5
        8
    2. China hat die Ein-Kind-Politik damals nicht freiwillig eingeführt, sondern war vom IWF dazu
      gezwungen worden. Überhaupt sind die Kredite des IWF ein Machtinstrument der Eliten :

      38
      4
      1. Und wozu hat das in China geführt, ebenso wie es auch oft noch in India der Fall ist? – Dass vor allem massenhaft MÄDCHEN abgetrieben oder nach der Geburt ömgebracht wurden aufgrund der dort herr-schenden patriarchalischen Kültür und auch der Mitgiftfrage bei Eheschließung. – Was ist jetzt die Folge? – Dass es in Chinö einen enormen Männerüberschüss gibt und viele junge Männer keine Partnerinnen mehr finden.

        https://www.youtube.com/watch?v=YnQwBTHP4io

        Die Bästie des Menschen sitzt in einer massiv dominanten räptilienstammhirngesteuerten l.nken Geh.rnhälfte mit einem eiskalten technokratischen empathiefreien triebgesteuerten m. A. n. Intellekt bei gleichzeitiger Verkümmerung der herzgesteuerten empathischen weisen vernünftigen herzensintelligenten r.chten Gehirnhälfte, was durch die zunehmende Digitalisierung, KI, auch zunehmend bei den Mädchen/Frauen zu einer Verkümmerung der r.chten Gehirnhälfte und eine zunehmenden Dominanz der l.nken Gehirnhälfte führt und bei Männern, bei denen mehrheitlich eh schon vor allem die l.nke Gehirnhälfte dominiert, diese Dominanz noch weiter verstärkt wird und die eh schon bei den meisten Männern weniger entwickelte r.chte Gehirnhälfte noch weiter verkümmert.
        Die meisten Männer haben ein schmaleres Colossum und weniger Nerven- und damit Informationsverbindungen zwischen den beiden Gehirnhälften als Frauen – das ist erwiesen und ist auch der Grund, warum nunmal WELTWEIT die meiste physische und auch damit einhergehende psychische Gewalt von Männern ausgeht – wir sehen es ja an diesen männlichen Invasorenhorden z. B.. – Das heißt nicht, dass alle Männer gewalttätig und alle Frauen sanfte Lämmer sind – aber mehrheitlich dominiert die männliche Gewalt weltweit gesehen.

        Diese Dominanz der l.nken Gehirnhälfte gepaart mit einer den Frauen weit überlegenen Muskelkraft hat den Mann die Macht über die Welt erlangen lassen, hat ihn auch dazu ge-trieb-en und deshalb ändern auch eine m. A. n. von diesen mächtigsten Männern installierte Bär Böckle, diese v. d. Laien, die Lagärde, diese Clünten, diese Fäääser, etc. nichts daran, dass die Welt nach dem räptilienstammhirngesteuerten männlichen destruktiven negativen archaischen Prinzip funktioniert – it’s a man’s world und die mächtigsten Männer sind weiblichkeits- und damit lebensh.ssende Erzpatriarchen, die einige dekadente und/oder auch l.nkshirndominante Frauen als Vasällinnen benutzen, ihnen Positionen und damit Selbstbeweihräucherung geben, die sie in dieser Männerwelt sonst kaum oder garnicht hätten erlangen können.

        Schon vor vielen Jahren noch vor der sog. Wende erkannten die Mädchen und jungen Frauen im leistungsorientierten patriarchalischen Wessiland, dass sie trotz besserer Noten die schlechteren Chancen hatten und dass, wenn sie Chancen bekamen, mind. doppelt so gut sein mussten, doppelt so viel leisten mussten in diesen Positionen bei geringerer Vergütung als Männer, weswegen auch nur sehr wenige Frauen trotz Kompetenz solche Positionen bekamen. Dazu kam, dass es eine Hausfrau und Mutter oder alleinerziehende Mutter nie richtig machen konnte. Ging sie unter Mühen bei damals fehlenden Kitas mit Doppel- und Dreifachbelastung arbeiten, war sie eine Rabenmutter. Blieb sie zuhause mittels Sozialhilfe, war sie faul und ohnehin an allem schuld. Soff der Mann, war sie schuld. Ging der Mann fremd, war sie schuld, lies sie sich scheiden, der Mann holte sich die nächste Frau, war der ein toller Kerl, sie hat als Ehefrau versagt – und die meisten ArmutsrentnerInnen sind damals alleinerziehende Frauen, die in Wessiland nur max. halbtags arbeiten gehen konnten in Niedriglohnstellen und die kaum Rentenanwartschaften erwerben konnten. Die Frauen bekamen und bekommen oftmals heute noch nicht Anerkennung für Hausarbeit und Kindererziehung. Rd. 28 Euro Mütterrente pro Kind, die die Ämpelpämpel jetzt auch noch beschneiden will, zeigt das deutlichst und da braucht sich niemand zu wundern, dass viele Frauen auf Kinder verzichten oder im Falle eines top verdienenden Gatten als Später- oder Spätgebärende erst 1 – 2 Kinder bekommen, wenn sie mit dem top verdienenden Gatten zusammen mit ihrem vorher top Job ihre finanzielle Basis geschaffen haben, damit dann doch meistens die Frau dann bei den Kindern zuhause bleiben kann und ggfs. vielleicht dann etwas im Homeoffice arbeiten kann.

        Das gesamte patriarchalische Süstem in der ganzen Welt ist schlichtweg weiblichkeitsfaindlich ausgerichtet.

        Da bei den Invasörenfamiliencl.ns durch die vielen Frauen und Männer zum einen Kinderbetreuung wie Altenpflege geteilt und gesichert ist wie bei den Männern die Geschäfte, die handwerklichen Tätigkeiten organisiert sind, haben die solche Probleme nicht – da die wie gesagt zudem auch keinerlei finanzielle Probleme haben aus uns hier vermuteten Gründen – Ali Mentes und spezielle Geschäfte vermutlich.

        Das können Bioteutsche schlichtweg nicht leisten, die kommen da finanziell und belastungsmäßig mehrheitlich nicht mit und wie wir zunehmend sehen, ist das auch offenbar so gewollt von den hiesigen RäGIERenden.

        Meiner Ansicht nach.

        1
        1
  39. In unserem Wurstblatt stirbt keiner mehr “plötzlich und unerwartet”, alle nehmen nur noch Abschied, wie schnell, wird unterschlagen. Gab wohl Order von oben.

    89
    3
  40. “Plötzlich und unerwartet”: Bei einigen Zeitgenossen wartet man – auch, obwohl und gerade als Christ – schon ziemlich lange.

    Wir alle wollen eine bessere Welt ohne unnötiges Leid (nach der jetzigen Großen Trübsal die Tausend Jahre, in der Satan in Ketten gelegt sein wird), und das kann nur gelingen, wenn die Menschen oder Personen, die anderen Menschen vorsätzlich Leid und Schaden zufügen – oft nur zum reinen Eigennutz (die Psychopathen) – entweder einsichtig werden und tätig und wiedergutmachend bereuen, sich bekehren – oder eben verschwinden. Weil sie ja so nicht weitermachen können. Es geht nicht mehr.

    Das ist auch biblisch so angekündigt und nötig, und es betrifft auch die Systemmitläufer. Und hinsichtlich der unwirksamen Chargen: Gott würfelt nicht. Alle Guten bleiben verschont. Wer aber schon Nebenwirkungen hatte, bekam eine wirksame Dosis. Das korreliert auch oft mit den Lebensgeschichten, ob jemand schwere ungelöste Schuld hat (Menschenrechtsverbrechen) oder ob er immer redlich war.

    Menschen mit intakter Zirbeldrüse oder Intuition (oder verpasstem MK-Ultra-Programm wegen Autismus z.B., haha) haben den Corona-Schwachsinn sowieso schnell als Komplettlüge erkannt und haben möglichst gar nichts davon mitgemacht. Es waren ja auch alle C-Maßnahmen nicht nützlich, sondern schädlich, stellt sich im Nachhinein umfangreich und öffentlich heraus.

    P.S.: Cheers!

    44
    6
    1. Warum eigentlich nur 1000 Jahre in Ketten gelegt? – Das ist der größte Quatsch mit diesem Goldenen Zeitalter, das nur 1000 Jahre dauern soll – und dann, soll der ganze Wahnsinn von vorne losgehen? Wieder Aufzucht-Schlachtung, Aufzucht-Schlachtung, etc.?

      Mir hat mal ein 11-jähriger Junge gesagt: “Wenn man einmal weiß, dann kann man nicht mehr nicht wissen.” – und damit hatte er vollkommen recht.

      “Wenn man einmal bewusst geworden ist, kann man nicht mehr unbewusst werden.” – und das wäre ja die Voraussetzung, dass SAT-AN NUR !!! 1000 Jahre in Ketten gelegt würde während dieses angeblichen 1000-jährigen Goldenen Zeitalters und der ganze grauenvolle Wahnsinn wieder von vorne beginnen würde. – Dazu müssten ja alle wieder vergessen haben, alle wieder unbewusst geworden sein, die vorher bewusst geworden wären.

      Entweder das/sein Böse/s inklusive SAT-AN wird von dem ALL-EINEN in seinem ganzen Sein wie in all seinen Teilwesen für immer durch Bewusstwerdung überwunden und ist dann für immer nur noch existenzloses ungelebtes Potential, was bedeutet, es ist dann NICHTS für immer und alle Zeit und Ewigkeit oder diese ganze 1000-Jahre-Geschichte ist auch nur ein Trick, um dieses ganze Wechselbad von Gut und Böse doch immer weiterzuführen.

      Meines Erachtens.

      10
      25
      1. Wer hier Daumen nach unten gibt, hat offenbar null verstanden oder wünscht sich offenbar schon jetzt, dass dann nach diesen angeblichen 1000 Jahren wieder der Wahnsinn losbrechen soll, was ich an sich für schieren Wahnsinn halte.

        Meines Erachtens.

        10
        26
      2. Daß der Mensch aus der Geschichte nichts lernt sieht man doch gerade heute in aller Deutlichkeit. Und der von Gott gelöste Mensch wird auch nach 1000 Jahren nicht besser sein in dem was er tut.

        12
        2
        1. Nur in dem Falle, dass er/sie eben nicht bewusst geworden ist und weiterhin unbewusst im Hamsterrad des Lebens, auch Samsara, herumrast. – Würde die Menschheit jedoch kollektiv zu Bewusstsein gelangen, wäre sie eben für immer bewusst und das auf 1000 Jahre begrenzte sog. Goldene Zeitalter obsolet – wie ich es erläutert habe.

          Meiner Ansicht nach.

          3
          5
          1. Wir entwickeln uns alle in höhere Dimensionen… wenn wir wollen… die Frage ist nur, ob es irgendwann in der Unendlichkeit wieder von vorne losgeht… ungemütliche Vorstellung 🙁
            Die Menschheit entwickelt sich gerade in ein höheres Bewusstsein… selten passiert das freiwillig, aber mit genügend Druck… und den haben wir jetzt bzw. bekommen wir auch wohl noch mehr in naher Zukunft… LG

  41. Bitte nennt es nicht mehr “plötzlich und unerwartet”, weil damit das erwiesene Jahrtausendverbrechen der Menschheitgeschichte verniedlicht wird !
    Nennt es VORSÄTZLICHER MASSENMORD / GENOZID DURCH GIFTSPRITZEN ! ! !

    98
    3
    1. Es wird (laut meinem Bruder) aus “plötzlich und unerwartet” analog zum plötzlichen Kindstod (SIDS) es jetzt SADS genannt. Damit klingt es wissenschaftlich und jeder nickt wissend ob der medizinischen Diagnose. Scabies oder Acarodermatitis klingt auch besser als Krätze oder Räude.

      59
      1
  42. Warum verwendet man sogar hier in UM die Parole der völkerfeindlichen amtlichen Psychokriegführung “Impfung”. Sagen wir doch hier und für die Öffentlichkeit besser: “Gentechnische Spritze” oder dergleichen.

    90
    4
  43. “Russland beginnt mit der Impfung mobilisierter Bürger – eine der weltweit strengsten Zwangsimpfungen wurde eingeführt” :
    https://uncutnews.ch/russland-beginnt-mit-der-impfung-mobilisierter-buerger-eine-der-weltweit-strengsten-zwangsimpfungen-wurde-eingefuehrt/

    “Dr. Vernon Coleman: Über 50? Dann will Ihre Regierung Sie tot sehen!”:
    https://uncutnews.ch/dr-vernon-coleman-ueber-50-dann-will-ihre-regierung-sie-tot-sehen/

    “Covid-Impfungen haben Krebsraten sprunghaft erhöht, die Elite will es auf den Klimawandel schieben!” :
    https://uncutnews.ch/covid-impfungen-haben-krebsraten-sprunghaft-erhoeht-die-elite-will-es-auf-den-klimawandel-schieben/

    “Australien: Statistikamt meldet Anstieg von überzähligen Todesfälle im Jahr 2022, der über dem historischen Durchschnitt liegt”:
    https://uncutnews.ch/jetzt-auch-in-australien-statistikamt-meldet-anstieg-von-ueberzaehligen-todesfaelle-im-jahr-2022-der-ueber-dem-historischen-durchschnitt-liegt/

    “Corona-Impfstoff ist Gift laut Regierungswebseite – Eine offizielle Webseite der Regierung von Western Australia, ein australischer Bundesstaat, beweist, dass die Corona-Impfung wortwörtlich Gift ist und die Regierung das weiß. Die Seite enthält eine Autorisierung für das australische Militär, einen Giftstoff, und zwar das Corona-Vakzin, bereitzustellen und zu verabreichen.”:
    https://truthnews.de/enthuellt-corona-impfstoff-ist-gift-laut-australischer-regierungswebseite/

    40
    2
    1. Was die russische Sputnik – Impfung und ihre eventuellen Folgen betrifft, gibt es, soweit ich weiß, hier im Westen nur ganz mangelhafte Informationen. Ich weiß lediglich, daß der russ. Impfstoff angebl. wie die Atrazeneca – Brühe funktionieren soll. Hat jemand da bessere Informationen?

      16
      2
      1. Also ich denke mal, dass, wäre Sputnik mit Astrazeneca und den anderen hiesigen zugelassenen m. E. Giftspritzen identisch, wäre Sputnik auch hier zugelassen, denn viele sagten anfangs, sie würden lieber auf die Sputnik-Zulassung hier warten, weil es nach deren Aussage eher wie herkömmliche Ümpfungen zusammengesetzt sei oder jedenfalls ohne ämäräna-Technik.

        Dass Sputnik hier nicht zugelassen ist, spricht m. E. schon für sich selbst.

        Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass P.tin sein V.lk t.tzuspritzen gedenkt.

        Meines Erachtens.

        26
        13
      2. Ohne Gewähr, wir haben das in einem anderen Blog diskutiert
        Der russische Impfstoff ist ein Vektorimpfstoff wie Astra Zeneca. Er wird in 2 Dosen verabreicht, Sputnik 1 und 2. Im Gegensatz zu Astra, benutzt er 2 unterschiedliche Viren (Adeno Viren vom Menschen- der gemeine Adenovirus acht einen Schnupfen), so daß Sputnik 1 von einem anderen Virus transportiert wird als Sputnik 2. Soviel wie ich weiß , kam es auch zu Nebenwirkungen, aber nicht in dem Umfang und nicht in der Auswirkung- also wohl gemeinhin die, die man normal erwarten konnte. Astra benutzt das Adenovirus eines Menschenaffens (Schmpanse ? )und zwar in beiden Dosen das Gleiche.Soweit zu den Fakten.
        Inwieweit sich beim russ. Impfstoff eine Übersterblichkeit zeigt, kann niemand sagen. Da Ungrn/Serbien mit allen erfügbaren Impfstoffen gearbeitet hat (Biontech, Sinovac, Sputnik) müßte man dort mal schauen, ob es bezüglich Art der Impfung und Sterblichkeit Listen gibt. Meines wissens ist Vucis mit Sputnik geimpft und Orba mit Sinovac ? (nict sicher). Beide leben noch.
        Das Problem bei Astra ist ja außerdem, das viele in der westlichen Welt zunächst Astra erhielten, dann aber , wegen Hirnthrombosen, umgeschwenkt wurde auf Biontech.
        Möglicherweise ist das Einbringen der “Bauleitung” mit 2 unterschiedlichen Trägern allerdings des Rätsels Lösung, da das Immunsystem auf einen zweiten Erreger einfach anders reagiert und entsprechend dann Antikörper bildet. Allgemein ist aber Ru nicht durch hohe Impfquoten bekannt, die Russen sehen das etwas anders

        14
        1
        1. Nichts Genaues weiß man nicht – ich hörte damals, dass Spütnik eher auch wie die herkömmlichen Spritzstöffe sei. Weiterhin hörte ich, dass die Ru fast alle gefölschte Spritzpässe hätten – vermute ich hierzuland auch bei der Gläubigenklientel einer gewissen Räligiön, denen vermutlich schon in der Möschäää erklärt wurde, dass das Zeugs häräm sein – wie gesagt, nur vom Hörensagen und ansonsten mutmaße ich mal nur so vor mich hin.

          Meiner Meinung nach.

          8
          12
          1. Es gibt allen Grund mißtrauisch zu sein. Gilt für Ami aber auch für russische Entwicklung. Für chinesische Medizin sowieso, grad in Sachen traditionelle…

    2. Wobei das mit den Zwangsimpfungen der mobilisierten russischen Soldaten eine Falschmeldung war. Auch die seriöse und sorgsame Seite tkp.at hatte das erst gebracht, hatte es dann aber in einem weiteren Artikel begründet korrigiert. Kommt nicht oft vor bei denen, und zeugt von journalistischer Aufrichtkeit und Redlichkeit.

      30
      1
  44. Oliver Pocher Deutscher Komiker, Entertainer, Fernsehmoderator:

    „Ich habe auch mit der Impfpflicht durch die Vordertür kein Problem!”

    https://ich-habe-mitgemacht.de/index.php?option=com_content&view=article&id=1505:ich-habe-auch-mit-der-impfpflicht-durch-die-vordertuer-kein-problem&catid=9&Itemid=235

    – Comedian @oliverpocher
    kritisiert die Denkweise der #Impfgegner und spricht sich für entsprechende Einschränkungen aus. #BILDLive #ViertelNachAcht #Corona”
    Oliver Pocher
    Deutscher Komiker, Entertainer, Fernsehmoderator
    Twitter, 25.08.2021
    https://twitter.com/bild/status/1430601829877002245

    34
    1
  45. Wer sich mit der erwiesenen Giftspritze impft, egal aus welchem Grund, gehört isoliert. Wer Maske trägt genauso. Die Masse ist einfach Krank im Gehirn. Ohne Gesicht laufen sie Rum und finden das Normal. Pfui ihr Handlanger der Ausbeuter.

    88
    2
    1. Also die M.ske im Supermarkt anzuziehen, wo sich alles Hereingeschleppte aus aller Welt tummelt mit was weiß ich an Krankheiten im Gepäck, halte ich noch für sinnvoll wie auch in Arztpraxen, wo sich die alle tummeln.

      Hier laufen Horden von Ukras herum und mir ist schon aufgefallen, dass viele besonders von denen sich im Supermarkt wie überall mit einem seltsamen Husten die Seele aus dem Leib husten, ohne Maske im Supermarkt wie draußen herumkööötzen, nichtmal die Hand oder ein Taschentuch vor’s Gesicht halten oder sich dann wenigstens noch wegdrehen – und ich muss sagen, ich ziehe da im Moment wirklich freiwillig eine M.ske auf – ich betone FREIWILLIG – denn für mich gilt nunmal nach wie vor die echte FREIWILLIGKEIT – weder direkter noch indirekter Zwang.

      Aber es sind auch zur Zeit sonstige seltsame Infekte unterwegs, die seltsame Symptome und Abläufe haben, aber C-negativ-Testung zeigen und ich habe das Gefühl wie schon im Januar 2020, dass die was aussprühen – was auch immer.

      Meiner Beobachtung nach, meines Erachtens.

      26
      20
      1. Ergänzung: im Supermarkt und auch in Arztpraxen macht es aus genanntem Grund m. E. Sinn aufgrunddessen – ansonsten laufe ich natürlich nicht beim Spaziergang mit dem Teil herum oder trage es gar im Auto und dazu alleine.

        Allerdings wie gesagt: mein Gefühl ist: die sprühen was und womöglich Diverses.

        Meines Erachtens.

        28
        15
        1. Das ist richtig, habe es sogar mal beobachtet, früh im Halbdunkel flog ein entweder kleines Flugzeug oder Helikopter und hinten kam ein Schweif helles, wie eine große Wolke heraus. Ich wollte es noch fotografieren, aber da hatte sich schon alles aufgelöst. Früher hatte man mal gesagt, gehe an die frische Luft, dass ist gesund, jetzt kann man von diesen Spruch nicht mehr überzeugt sein.

          27
          2
        2. Meines Erachtens hilft eine normale Maske weder gegen Viren, noch gegen Partikel, die beim Sprühen auf uns abgelassen werden. Dazu wäre eine Gasmaske nötig, wenigstens eine FFP3 Maske sinnvoll, wie sie u.a. Maler tragen. Vielleicht wirkt auch hier schon der Plazebo Effekt, was für die Intelligenz des menschlichen Bewußtseins sprechen würde.

          9
          3
          1. Das mag sein, aber wenn jemand im Supermarkt herumniest und hustet und prustet und einem womöglich noch mitten ins Gesicht, dann schützt die Maske m. A. n. vor solchen Tröpfcheninfektionen durchaus.

            Aber wie ich schon immer betonte und betone, geht es auch dabei um die Freiwilligkeit !!! – auch in der ölternativen Szene.

            Meiner Meinung nach.

            6
            11
    1. Und alle “krepieren” nach dem gleichen Muster, umfallen, zucken und weg… Wer es jetzt noch nicht merkt, der wird es niemals mehr merken. Die Gestochenen sind alle Todeskandidaten, was hier läuft ist teuflisch, völlig irre.

      74
      2
      1. Zu ergänzen wäre vielleicht, daß ein gewisser Prozentsatz der “Geimpften” ein Placebo bekommen haben; so erklärt es sich, daß es viele Menschen ohne Nebenwirkungen und nachteilige Folgen gibt.

        61
        2
        1. Auch das ist teuflisch: einmal ein Placebo und was beim zweiten, dritten oder vierten Stich? Auf Gerüchte bezüglich der Inhaltsstoffe will ich nicht eingehen, aber wenn die Chance 50:50 steht, dann ist es zweimal der sog. “Impf”stoff.
          Vielleicht wehrt sich der Körper beim ersten Mal, immer wird er es nicht schaffen und dann kommen eben die Folgen (Gesundheitsschäden, Tod) mit zeitlicher Verzögerung – und dadurch weniger offenkundig und nicht so leicht in Zusammenhang mit der Spritze gebracht, perfide, menschenverachtend und durch und durch böse.

          47
          2
        2. Vermute eher daß es sich um eine Mischung aus individueller Resistenz gegen die schädlichen Substanzen und eine stark schwankende Spritzmittelqualität handelt:
          Billiger schnell hergesteller Dreck für die willigen Massen, Qualitätskontrolle bestenfalls auf TÜV Rheinland-Niveau – und auch das nicht mal konsequent.

          11
      2. wir sollen uns doch an das Sterben gewöhnen. Alles ist Gewohnheitssache und irgendwann – schon länger her – hörte ich oder las ich in einem Post dass die Globalisten denken, wir werden uns an die vielen plötzlichen Toten schon gewöhnen und es als selbstverständlich hinnehmen werden. Vor allem, sagst du was bist du dran.

        42
        3
      1. Was nützt es, wenn die Kinder keine Eltern und Großeltern und sonstige erwachsenen vertrauten Familienmitgliedern haben?

        Die Spritzungen müssen für alle gestoppt werden.

        Meines Erachtens.

        32
        9
    1. Was der korrupte WEF-Ableger EU will, geht mir am A vorbei. Ich und meine Familie sind Null mal geimpft.
      Es ist Zeit zu sagen, was ist: Das WEF ist das historisch größte international agierende Verbrechersyndikat, welches wie Mehltau die Welt befallen hat.

      33
      1
  46. Soll das alles am Klima liegen, wenn die Menschen einfach so umfallen wie die Fliegen…
    Was hier läuft, ist einfach nur noch irre!
    Politiker, Ärzte und Pharma, sie alle sind Mörder und niemand soll mir erzählen wollen, dass die nicht wissen was sie tun.

    106
    1
    1. Die WOLLEN es nicht wissen, denn es darf ja nicht sein was man nicht wahrhaben will.

      Deshalb nennen sie Kritiker auch Coronaleugner, Klimaleugner, usw. – weil das genau derer eigenen Denkverweigerungsweise entspricht.

      68
      1
        1. Wer mit dem Finger auf andere zeigt der zeigt mit vieren auf sich selbst.
          “Haltet den Dieb!” war schon immer wirksame Ablenkung für wahre Verbrecher.

          11
  47. DAS hier sollte sich P.tin vielleicht nochmal gut überlegen – allerdings ist die Frage, ob Spütnük anders ist als die hiesigen Spritzstöffe, da Spütnük ja hierzuland garnicht zugelassen war – und da erhebt sich nämlich schon die Frage, ob Spütnük eher den herkömmlichen Spritzstöffen entspricht und daher ungefährlich(er) ist.

    https://www.wochenblick.at/allgemein/mobilmachung-in-russland-300-000-rekruten-werden-zwangsgeimpft/

    Meines Erachtens.

    22
    13
    1. Nein. Denn wenn Putin wirklich zur Gegenseite gehören würde, hätte er gar keinen Impfstoff entwickeln lassen, denn diese Pandemie war eh gelogen.
      Und den Virus gibt es nicht, bin ich nach wie vor überzeugt.
      Sie hatten im Sputum von Lungenkranken in Wuhan lediglich 37 Basenpaare einer unbekannten DNA gefunden.
      Daraus hat der Computer ein Virus mit 30.000 Basenpaaren gebastelt.
      Selbst Pfizer hat zugegeben, dass SARS-Cov2 eine Computersimulation ist.
      Und bisher hat kein einziger die Existenz dieses Virus nachweisen können.
      Obwohl etliche Kritiker bis zu 100 verschiedene Behörden, Institute und Wissenschaftler dazu aufgefordert haben, kam bisher kein einziger der Aufforderung nach.

      33
      2
    2. Es wäre doch durchaus möglich, daß die Zulassung nur wegen unserer (nicht meiner) korrupten Politiker nicht zugelassen wurde, da nicht genügend Schmiergeld floß. Und der Putin ist auch nur ein Mensch, der vorsichtig ist und an seinem Leben hängt. Ich denke hier nur an den langen Tisch. Vermutlich hat er auch nicht soviel Zeit um zu googlen, was alles so in der Welt geschieht, so daß er sich auf seine Berater verlassen muß und wenn die so “gut” sind wie die der deutschen Politiker dann armes Russland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert