web analytics

Selbst die BILD hat nur mehr „Kopfschütteln über Familien- und Jugendministerin Lisa Paus“ übrig. Deren Ministerium nämlich „wendet sich mit offiziellem Logo, und finanziert aus Steuergeldern, im Internet an Kinder, denen Paus einzureden versucht, dass sie „merken: Ich bin gar kein Mädchen. Oder: Ich bin gar kein Junge“.
Wörtlich heißt es auf dem „Regenbogenportal“ (wobei sich das grün-linke Ministerium  diesbezüglich freilich messianisch als „Informationsplattform für die LSBTIQ*-Community“ versteht):

„Bist du noch sehr jung? Und bist du noch nicht in der Pubertät? Dann kannst du Pubertäts-Blocker nehmen… So hast du mehr Zeit zum Nachdenken. Und du kannst in Ruhe überlegen: Welcher Körper passt zu mir?“

AfD: „Gesundheitsschädliche Manipulation“

Heftige Kritik übte die stv. AfD-Bundessprecherin Mariana Harder-Kühnel:

“Kinder sollen die Ausbildung ihrer Geschlechtsmerkmale hemmen, um ihr biologisches Geschlecht verändern zu können. Gerade leicht beeinflussbaren Kindern solche Ideen in den Kopf zu setzen, ist hochgradig verantwortungslos und gefährlich für deren weitere physische und psychische Verfassung bis ins Erwachsenenalter hinein.” Und weiter: “Die Ampel verführt Kinder zur gesundheitsschädigenden Manipulation am eigenen Körper und motiviert sie regelrecht zur Rebellion gegen ihre möglicherweise protestierenden Eltern.” (web.de)

„Harter Einschnitt in reguläres Wachstum“

Und auch Jakob Maske, vom Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte, warnt: “Pubertätsblocker einfach pauschal zu empfehlen, halte ich für falsch. Das sind sehr starke Mittel, in der Regel Hormone, die sich nicht nur auf die Ausbildung der sekundären Geschlechtsmerkmale auswirken, sondern das gesamte Wachstum beeinträchtigen können.” Man greife in den regulären Wachstumsrhythmus ein, was ein harter Einschnitt sei. (mw/dpa)

________________________________________________________________________

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, hat ein Buch geschrieben, welches Ungarn gegen die westliche Verleumdungskampgane verteidigt. Der amazon-Bestseller  ist für UM-Leser zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) beim Autor bestellbar unter <[email protected]>


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.


48 Gedanken zu „Grüne Familienministerin rät Kindern zu gesundheitsschädlichen Pubertätsblockern bis ausgewähltes Geschlecht feststeht“
  1. moin
    ich als “austherapierter” bekomme keine sterbehilfe, aber ein junges leben darf komplett versaut werden. schöne perverse welt…
    mfg

  2. Derzeit betreiben die BRDiger ein Plakat-Werbeaktion, in der Jugendliche zu einer “Impfung” gegen eine angeblich möglicherweise auftretende (mir nicht bekannte) Krankheit gedrängt werden. Auf dem Plakat sind sichtlich nicht volljährige Jugendliche abgebildet – also BRD-amtlicher Kindesmissbrauch unter Außerachtlassung der Eltern.

  3. das ist die links-grüne Pest.
    Wenn die Eltern das akzeptieren sind sie selber schuld.
    Man darf nicht jammern , einfach genießen welchen Dreck man gewählt hat.

    1. Und genau vor solchen westlichen Schweinereien will Putin sein Volk schützen!
      Auch gibt es noch Vater und Mutter in Russland. Hier wird es immer perverser und der blöd Michel glaubt noch an diesen Mist! Verstehe nicht die Eltern die heute noch Kinder in den Schulen haben!
      Hausbesuche oder der Hinweis, ich weis wo dein Haus wohnt, haben wunder bewirkt!

      4
      1
      1. Wenn es Wunder bewirkt hätte gebe es nach 20 Jahren intensivierteren Kindesraub keine jährlichen 100.000 Kindesraubopfer in BRD nicht mehr .
        Auch Homeschool-Eltern zählen zu den Kindesraubopfern.
        Bitte Kommentar vom 14.10 lesen.

        Das ist das Problem was vom Ausland unterscheidet – hauptsache wenn klatsch mein Senf …aber nicht schauen – was ist am produktivsten .
        Alle Hinweise erstmal nachgehen – dann weitere produktive Infos bereitstellen….
        Aber es sind auch sehr verzwickte und komplizierte Themen – wo die Menschheit gerade im Westen ja extra nicht mehr für trainiert worden ist.
        Thema Verdummung der Menschheit.

        Ansonsten die ersten 3 Sätze Daumen Hoch.

  4. Ist die Gender-Agenda schon völlig geisteskrank, so ist der zusätzliche Hintergedanke dieser Abartigen noch schlimmer:
    Mit Pubertätsblockern wird die Zeit verlängert, die die armen Opfer für Pädos attraktiv sind!
    Und man kann davon ausgehen, daß irre Eltern, die sowas erwägen, ihre Kinder auch in Pädo-Kitas schicken, wie sie gerade wieder aufs Neue gegründet werden, speziell im Shithole Berlin, dem Bundeshauptslum.
    Berlin? Hamburg? Köln? Könnten glatt als biblische Inkarnationen von Sodom und Gomorrha durchgehen! Pfuhle übelster Dekadenz und Verkommenheit!

    21
    1. Komme aus dem Gesundheitsbereich. 40 Jahre als selbstständiger Masseur gearbeitet.
      Wir hätten diesen ganzen Mist nicht, wenn wir eine richtige Demokratie hätten. Und dazu ein Leben des selbsdtständigen Handeln, Denken und für das eigene Tun auch verantwortlich zu sein. Das heißt jeder mag tun was er will, muss aber diese ganzen unsinnigen Dinge selbst zahlen und nicht die Kosten auf die Gemeinschaft abwälzen können.

      2
      1
  5. Diese Links/Grünen radikalen Frauen sind ausser wenigen Ausnahmen, richtig hässlich, Innen wie Aussen. Fuerchterliche Gestalten, kranke Gehirne, Faul und Dumm. Werft sie endlich raus

    19
  6. Neben den absolut seelenlosen Augen fallen mir bei derartigen Trinen wie Paus auch sehr oft die schmalen Lippen auf. Wirkt dann immer besonders bezeichnend wenn von solchen Gestalten ohne Charisma und Seele dann unsere Kinder angegriffen werden!

    Kinder angreifen/belästigen/schädigen/sexuell missbrauchen: das ist das natürliche Revier der Grünen

    18
    1. Nun – die grönen männlichen Adäquate sind keinen Deut besser – die schicken diese gleichgesinnten Weiber nur vor.

      Meines Erachtens.

  7. Bundesregierung/Gerichte/Richter/VerfassungsDingsBumms/Bundeswehr/Polizei/LKA usw alles stecken mittendrin in solche sittenwidrigen Vorschlägen und durchzuführen.

    Allein die Grünen sind nicht in der Lage irgendwas zu ändern/durchzusetzen.

    17
    1
    1. Dann wird es ja Zeit für das große Reinemachen in diesen Kreisen!
      Es sind alles nur Parasiten, welche sich ein schönes Leben machen können, da sie ein dickes leistungslose Einkommen bekommen!

  8. Und ja – es gibt wohl auch schon wieder genügend Eltern, die ihren Kids diese Pubertätsblocker spritzen lassen mit vermutlich auch ämärna drin neben diesen Hormonen.

    Egal, ob es der Wunsch dieser m. E. irregeleiteten Kinder und Jugendlichen ist – die Eltern haben die Entscheidungsbefugnis solange der Nachwuchs noch minderjährig ist und damit die Verantwortung. Dem evtl. Wunsch ihrer derart irregeleiteten Kids nachzugeben ist m. E. unverantwortlich.

    Eltern, die dem nachgeben oder gar selbst ihren Kindern womöglich gegen deren Willen oder mittels elterlicher Überredungskunst, begehen m. E. ein Verbröchen gegen ihre Kids, dessen Folgen sie vermutlich mangels entsprechendem Horizont sie offenbar nicht ansatzweise zu erahnen in der Lage sind.

    Aber das sind die Eltern, die ihre Kids vermutlich auch schon mit als Erste gegen die Tante Cörinna haben spritzen lassen.

    Meines Erachtens.

    16
  9. Einen heranwachsenden Menschen an sei und in seiner Entwicklung zu hindern ist für mich ein Kapitalverbrechen. Wenn ein erwachsener Mensch wirklich glaubt, im falschen Körper zu leben, na, dann soll er sich halt unwiederbringlich umwandeln lassen, seine DNS kann er (der Mensch, die Menschin :-)) dennoch nicht verändern. Bei sportlicher Leistungsmessung sollt NUR die DNS = DNA als Kriterium gelten.

    22
  10. Man stelle sich vor, das BRDigungsinstitut wäre nicht in der Nato. Dann würden diese krank*innen Grün*innen” sofort nach Russland einmarschier*innen und dort die russischen Kinder mit Falschlochvögelpropaganda perververtieren und zugleich alle Russinnen in Russen und Russen in Russinnen umflicken. Zum Glück hat Russland Atom- und sonstige bomben, um sich gegen Grün*inneninvasion*innen zu wehren.

    15
  11. LEBE BESTAENDIG UND KEIN UNGLUECK EWIG
    14.10. Okt. Gilbard 2022
    o. 3822 n. St.
    Wrum geht es,

    wenn ein Männlein Frauchen ficken möchte entsteht unter umständen Leben!
    Man könnte das auch gepflogener ausdrücken.
    Auf jedem Fall Verantwortung!
    Wenn man das nicht möchte sollte man doch bitte unter demselben bleiben!

    Da unsere teure Dienststellen Politik nichts vom Handwerk versteht entstehen absurde Klientel!

    Mit artgläubigen Schützengruß
    Jens Peter Riesner
    mt. d.R.
    Hie guet Brandenburg allewege

  12. Offenbar haben Drogen und STD-Infektionen in jungen Jahren ein Potential für Langzeitschäden am Hirn, anders kann ich mir das Verhalten der Grünen nicht mehr erklären.

    33
  13. Warum wundert mich bei dieser verkommenen Bande so etwas eigentlich nicht? Man versucht eben mit allen Mitteln unser Volk und die Restbestände von Familie zu vernichten.

    Köstlich und besonders verlogen ist aber die empörte Ablehnung dieses Schmutzes durch Frau Klöckner von der CDU, die ganz vergisst, dass eine ähnliche Reklame schon durch die letzte CDU / SPD Regeirung betrieben worden ist.

    Typisch CDU eben, aber der Wähler wählte diesen gesamten Dreck auch weiter mit 90% wie jetzt in Niedersachsen. Besonders Schlaue wählen garnicht mehr und unterstützen diese Verkommenheit damit indirekt.

    Armes Deutschland. Was hat man aus dir gemacht.

    32
  14. Lügenmedien in ihrem Element, es wird immer nur das berichtet was ins eigene, kleine Weltbild passt, alles darüber hinaus wird verschwiegen, ignoriert, verhöhnt, verboten drüber zu reden:

    “Vom Mainstream verschwiegen: Truppengericht entscheidet zugunsten eines impfunwilligen Soldaten.”

    https://journalistenwatch.com/2022/10/12/vom-mainstream-verschwiegen-truppengericht-entscheidet-zugunsten-eines-impfunwilligen-soldaten/

    hier musste ich laut auflachen: “Dr. Pfeiffer, Richter der 5. Kammer des Truppendienstgericht Süd (Erfurt) erlässt einen bemerkenswerten, aktuellen Beschluss: Er setzt die Vollstreckung einer Disziplinarbuße in Höhe von 2.250 Euro aus, nachdem diese einem Soldaten wegen „vorsätzlicher Nichtherbeiführung des Impfstatus“ entgegen anders lautendem Befehl seiner Kompaniechefin auferlegt wurde.”

    -> was soll das für eine “Kompaniechefin” sein? Verputzt der Russe zum Frühstück solche Quotentrullas, wären sie nicht ungenießbar
    -> diese linksgrünversifften Trinen (auch die aus den Redaktionen, auch die aus der Politik, auch die aus den Behörden, Schulen, Gerichten, etc) würde nicht mal der übelste Asow-Abschaum vergewaltigen wollen und das sagt denke ich sehr viel aus

    22
  15. Auch hier sieht man es wieder, obwohl die Frau Lakaie der unteren Ebenen ist: Seelenlos und das sieht man auch hier an ihren Augen, da ist das große Nichts bzw Eiseskälte, wie bei diesem Abschaum üblich.

    31
  16. Solche Figuren wie Lisa Paus etc. gehören in keinen Ministerposten, sondern vor ein ordentliches Gericht! Allerdings lässt sich so etwas in dieser BRD nicht finden… (-;

    39
  17. Moin Isthar,

    Sorry, aber es ist eine Dame der Schöpfung (o.ä.), zumal der Grünen, von der derartige Grütze ausgeht. Kinder, ich rede hier mal nur von echt deutschen Kindern, die auch hier her gehören, zu Körperverletzungen, psychischen und physiologischen Störungen/ Krüppeln verleiten zu wollen, ist ein strafrechtsrelevanter Tatbestand: versuchte Körperverletzung! Genau dasselbe, als wenn ein Drogendealer unsere Kinder vom Drogenkonsum „überzeugen“ will.

    20
    1. Äh – ich weiß gerade nicht, auf welche Aussage von mir Du Dich beziehst und was Du mir mit diesem Kommentar genau sagen willst.

      Meines Erachtens.

      1. Eigentlich soll damit nur mein Eindruck zum Ausdruck (schöne Wortwahl…) kommen, dass es mit unserer Mutter Erde mächtig bergab geht, seit zunehmend Frauen -weltweit- „wichtige“ Positionen innehaben und laut blödes Zeug raus labern, oder anstellen.
        Nicht, dass es unter Männern u. U. anders wäre, aber auffällig ist das schon.
        Ob die so hitzig geforderte Frauenquote in „Führungspositionen“ eventuell doch nicht so zielführend ist?

        1. Schau’ mal nach Davos. – Schau’ mal in die Cliquen ganz oben an der Spitze dieser m. E. SAT-AN-ischen Weltmacht – da sitzen ausschließlich die mächtigsten Männer, die diese m. E. strundd.mmen käuflichen W.iber mit m. E. übersteigertem Geltungsbedürfnis wie Gewissenlosigkeit und Geldgier ausgestattet in diesen Posten als m. E. gekaufte Marionetten installieren -wie auch die männlichen Marionetten -, um darüber hinwegzutäuschen, dass diese mächtigsten Männer eine rein patriarchalische technokratische eiskalte empathiefreie NWOooo dabei sind zu errichten, in der dann Frauen wenn überhaupt noch nur als ein paar ausgewählte Sexobjekte für diese m. E. völlig irrsinnigen mächtigsten Männer vorkommen sollen wie vermutlich auch für die Pädös unter denen einige ausgew.hlte Kinder.

          Es gibt bereits künstliche Gebärmütter – Kinder nur noch aus Genmaterial in der Retorte fabriziert nach Wunsch dieser mächtigsten Männer.

          Sie wollen alles Weibliche und damit das Leben selbst abschaffen und täuschen durch die Installation dieser Marionetten-P.lit-Mann-W.iber mit vermutlich höchst gestörtem Bezug zu ihrer eigenen Weiblichkeit genau darüber hinweg.

          Erst seit und mit Mörkel begann es, dass solche W.iber von diesen mächtigsten Männern in solcher Zahl in solche P.sitionen gehievt wurden aus m. E. vorgenanntem Grund.

          In diese höchsten Freie Mauerer-Kreise, in diese höchsten Illuminöten-Kreise kommt keine Frau ‘rein.

          Lasst Euch nicht von diesen m. E. installierten P.lith.ren darüber hinweg täuschen.

          Meines Erachtens.

  18. Solchen “Politikern”, kann man nur zur psychologischen Untersuchung raten. Das die nicht ganz dicht sind, kann jeder sehen, der noch einen Funken Verstand hat.

    25
    1. Das Problem ist, dass Wahnsinnige außerstande sind, ihren eigenen Wahnsinn zu erkennen, weil für sie ihr Wahnsinn normal ist. Somit verweigern sie sich jeglicher freiwilligen Behandlung, da sie ja aus ihrer Sicht keine Behandlung brauchen, da sie sie sich selbst als normal empfinden.

      Meines Erachtens.

  19. Was kann man von den Grünen schon anderes erwarten 🙁 … Ein Pack, das noch nie richtig gearbeitet hat und uns vorschreibt, wie wir zu leben haben. Unverständlich in meinen Augen, dass die Menschen in unserem Land solche Leute wählen.

    33
    1. Wählen sie diese wirklich? Bei der letzten Wahl hat fast die Hälfte nicht gewählt, und zusammen mit den einzigen Oppositionsparteien (wenn man diejenigen unter 5% mitzählt) hat die große Einheizpartei weniger als 50% Zustimmung. Dazu noch diejenigen die glauben das “kleinere Übel” zu wählen wäre immer noch eine sinnvolle Lösung.
      Dazu fragt sich immer mehr ob “Berliner Verhältnisse” mittlerweile auch nationsweit üblich sind.

      Nein,was noch viel unverständlicher ist: Warum die Menschen in unserem Land solche Leute überhaupt noch dulden anstatt sie hinwegzufegen.

      17
  20. Die Nazis die offiziell Grüne heissen, wollen mit aller Gewalt den Krieg, verfügen aber über kein Militär. Abstoßsende Kreaturen in Menschengestalt sind diese Figuren.

    27
    2
  21. Dieses Deutschland ist absolut Dekadent. Glaube da laufen nur Psychopathen rum. Das ist so unfassbar. Alles Abnormale scheint eine grosse Akzeptanz zu bekommen.

    25
  22. Nur noch widerwärtig wie diese “Naturfreunde” das natürliche Gefüge und Bewußtsein selbst der Jüngsten dauerhaft schädigen und zerstören wollen, und das auch noch unter dem Dach des Familienministeriums.
    Schon schlimm genug daß diese vielmillionenfach mit experimentellen Pharmaspritzstoffen kontaminiert und mehr oder weniger stark dauerhaft geschädigt worden sind, aber weil diese Gesinnungstäter den Hals nicht voll bekommen sollen sie weiter mit Chemie vollgestopft werden.

    16
  23. Jaja – ämärna-verseuchtes Zeug schlucken. – Die Grönen haben offenbar nichtmal grönen Spinat in der Birne, denn dann wäre da wenigstens noch irgendwas Sinnvolles.

    Bei denen kreist offenbar nur noch der helle Wahnsinn im Hohlraum ihrer Schädel.

    Meines Erachtens.

    36
    1
    1. Es gab, vor allem bei den Grünen schon immer Idioten, aber was jetzt hier im Land kreist, Ishtar, muss mit dem Boostern zusammen hängen. Das Zeug ist Gift fürs Hirn, wir haben nur noch Idioten um uns herum, aber so richtige Vollidioten und das schlimme, kaum einer stellt sich dagegen. Im Gegenteil, die werden noch beklatscht, das kann doch nicht mehr normal sein. Ein völlig durchgeknallter “Gesundheitsminister” entscheidet über Leben und Tod, faselt nur noch wirres Zeug und wird im Bundestag von allen Parteien beklatscht, außer der AfD, die sich ihren Verstand erhalten haben und deshalb so angegangen werden. Man will keine Menschen die noch denken können.

      19
      1. Alle Familienministerinnen und Co. seit 90er Jahren schon sind Genderkonform .
        Seit den 90er Jahren schleichender und dann rasant wachsender Kinderraub auch an der eigenen Bevölkerung. Vor 20 Jahren wo es rasant stieg – hieß es noch Kinderklau- da die eigene Bevölkerung noch nicht begriff (und vergaß) das BRD den Kinderraub seit der Nazizeit in verfeinerter Form weiter betrieb . Familienzerstörung , Spaltung der Gesellschaft, Deckmantel Feminismus ( wer hats erfunden Rockefeller ) die ewigen zionistischen Ziele etc…………
        Pflegefamilien sind seitdem überwiegend ebenso genderkonform.
        Obrigkeitsgehörig reicht jedoch auch schon.
        Das Ausland ( die meisten leider mittlerweile in Fängen der EU- schaut die Denkschrift von Werner Daitz 1940- am besten Bild ein Volk , ein reich , ein Führer- ein Volk ein reich , ein Euro….. ) weiß seitdem schon Bescheid , nur unsere Bevölkerung hielt manipuliert anhand Lügen Obrigkeitshörig die Klappe unter Deckmantel Kindeswohl etc. und ließ zu das viele Opfer umkamen sowie wirtschaftlich, seelisch und physich kaputt oder mundtot gemacht wurden usw. Einige “alte Hasen” kämpfen irgendwie noch zumindest an Informationsfluß- sowie alle neuen Opfer müßen sich auch erstmal wieder Jahre mit auseinander setzen und begreifen- aber auch da gibts Unterwanderungen.
        Ein linkes Geschäft!
        Jährlich 100.000de Opfer.
        Seit über 20 Jahren also . Schaut die Biographien zb nach von umoperierten – die über ihre Eltern belogen wurden – aufgehetzt und manipuliert wurden .
        Vor 20 Jahren schon wurden geraubte Kinder von Jugendamts entfremdeten Eltern schon im Alter von unter 10 Jahren ( 7 Jahre in Erinnerung ) von Pflegeeltern unter Pubertäts-Blocker usw. und Psychotherapien usw. gesetzt – ohne das die Eltern von der Bevölkerung generell auch in den Kinderraubfällen Hilfe bekamen.
        Also die heutigen 20 jährigen sind schleichend an die irre neue Welt gewöhnt worden- verstehen daher auch garnicht mehr was ältere meinen.
        Deshalb ja auch schon – wie auch schon in den 70ern sexualisierte Themen ab Kindergarten an. Husw.
        Ausgeklügelte Kommunikationen sind entstanden um garnicht mehr aufnahmefähig zu sein und benutzen unsere Argumente für die ihre usw.
        Tja und jetzt regt sich mal bißchen, wenns an die Allgemeinheit in den Alltag geht- es ist schon längst alles vorbereitet gewesen .

        4
        1
      2. Man will vor allem m. E. keine lebenden Menschen mehr – hier läuft m. E. die sukzessive totale finale Menschenöpferung an SAT-AN mittels BAAL.

        ich verweise auf meiner an anderer Stelle dieses Blogs nochmal gepostete Screenshots (3 Teile) über die gesamte Agenda und all die vernetzten Beteiligten an dem Plan sowie bei yt auf die BAAL-ANbetung bei der Eröffnungsfeier der Commenwealth-Spiele 2022.

        Und ich bezweifle, dass diese PölitikerInnen sich diese m. E. Giftspritze haben geben lassen – die wussten und wissen doch, was da drin ist und zu welchem Zweck sie dient.

        Aber bei der Masse der gespritzten Bev.lkerung sind häufig eklatante Wesenveränderungen und auch kognitive Rückentwicklungen zu sehen neben oftmals auch physischen sichtbaren Merkmalen.

        Es kommt mir wirklich surreal vor – ich komme mir vor wie im völlig falschen Film.

        Meines Erachtens.

        1. liebe Ishtar du hast völlig recht, die sind damit nicht gespritzt, kann das bestätigen, hatte die Info von einem Impfarzt unter der Hand bekommen, der bei solchen “events” in Impfzentren, wo die Promis sich “showimpfen” ließen bestätigt, die Fläschchen mit denen die Promis geimpft wurden, musste er auf Anweisung auch gesondert in einem Behälter entsorgen, der dann gleich “abgeholt” wurde….

          7
          1
          1. Offensichtlich ist da was Wahres dran, denn Ähnliches ist mir am heutigen Tage auch zu Ohren gekommen, während des Themas Steinmeier- Saftsack ohne Fratzenlarve im Zug erwischt. Wieder so ein Fall, nicht das erste Mal. Auch Lauterbach u.a. Wurden im Zug ohne diesen Schmuck fotografiert…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert