web analytics

Zehntausende Italiener haben bereits eine Petition gegen die geplante Rede des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj bei einem italienischen „Eurovision Song Contest“ unterzeichnet. Der stellvertretende italienische Ministerpräsident Matteo Salvini sagte Reportern, dass die Veranstaltung “ein Festival des italienischen Gesangs bleiben sollte und nichts anderes”.

NATO-kritische Petition

Die italienische Petition, die die NATO für den Konflikt in der Ukraine und die brutale Unterdrückung der russischsprachigen Bevölkerung im Donbass durch Kiew verantwortlich macht, hat bereits rund 33.000 Unterschriften gesammelt – wie Reuters berichtete.

Die Petition fordert die Organisatoren des „Sanremo Music Festival“ (eines Eurovisionswettbewerbs, der seit den 1950er Jahren jedes Jahr stattfindet) auf, die Einladung von Selenskyj zurückzuziehen, der am letzten Abend des Wettbewerbs am 11. Februar per Videoverbindung sprechen wird.

Auch prononcierte politische Ablehnung

„Selenskyi? Ich weiß nicht, wie er singt?“, sagte Salvini am Donnerstag gegenüber Reportern. „Sollte ich Zeit haben zu fernsehen, dann will ich nichts anderes als Songs hören.

Salvini meinte außerdem: Während er zwar die “westliche Position” in dem Konflikt unterstütze, sollte die Bühne in Sanremo “der Musik vorbehalten sein”.

Noch weiter geht der ehemalige Abgeordnete Alessandro Di Battista, indem er aus Protest ein “Gegenfestival” gegen Selenskyjs Aktion organisiert – wie die italienische Zeitung “La Stampa” berichtete. Während Gianni Cuperlo, ein Vertreter der Mitte-Links-Demokratischen Partei, sagte: Die Festivalorganisatoren in Sanremo sollten Politik nicht mit Unterhaltung “mischen”.

_________________________________________________________________________

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, hat ein Buch geschrieben, welches Ungarn gegen die westliche Verleumdungskampagne verteidigt. Der amazon-Bestseller  ist für UM-Leser zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) beim Autor bestellbar unter <[email protected]>


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.

Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.


25 Gedanken zu „Zehntausende Italiener protestieren gegen geplante Selenskyj-Rede auf Eurovisions-Contest“
  1. Meloni kann jetzt zeigen das sie fuer Italien ist. Sie ist Regierung und kann den Komiker, verbieten zu sprechen. Aber das wird sie nicht, den Sie ist ein U-Boot der Globalisten

    1. Wieso U-Boot?

      Meloni hat schon vor der Wahl ganz offiziell verkündet, dass sie mit der Ukraine steht, in der NATO. Wer etwas anderes geglaubt hat, hat sich schlicht gar nicht selbst informiert. Propaganda gibt es für Rechte genauso wie für Linke, wer hätte es geglaubt.. und es gibt keine relevante Partei, die das Spiel nicht mitspielt, keine einzige. Deswegen gibt es das Parteiensystem, weil es so gut steuerbar ist durch Bündelung der Massen in Blocks und Kontrolle aller Parteispitzen. Wie man immer noch an eine Partei glauben kann..

  2. Wenn dass so weiter geht, wird der Clown bei jedem Volksfest, Schuetzenfest, Kirchweih, Frauenbundtreffen, Gottesdienst, Hasen-und Huehnerzuechter Verein, Schulfest usw. zu geschaltet und die Anwesenden werden, bevor sie feiern duerfen erst mal mit einer Ansprache und irgendwelchen Forderungen und sei es nur Geldsammeln traktiert und genervt..
    Es ist nicht mehr zaehlbar in wie vielen Parlamenten, vom Deutschland bis Indonesien!!!, er schon mit seinem Gejammere und Forderungen per Video aufgetreten.
    UNO, WEF USA, Emmy’s usw. er bisher gefordert hat.
    War er nicht auch bei den Worldcup zu sehen? Die Oskar’s wird er sicher auch nicht verpassen.
    Der Mann und seine Stimme, die an die Stimme eines fiesen Mafiabosses erinnert, nerven extrem und haben vermutlich schon einige traumatisiert.

  3. Salvini ist ein Verräter. Spätestens, als er die Corona-Diktatur unterstützte, fiel die Maske.
    Dabei hilft nicht wirklich, daß er gelegentlich ein wenig poltert, um berechtigte Bürgerwut zu binden, weil er nämlich ansonsten voll auf WEF Kurs ist.

    14
    1. Der große Verrat von ihm, der sein wahres Gesicht gezeigt hat, war der, dass er für 2 Mrd. aus dem hauptsächlich von Teutscheland gefüllten ESM-Topf der Installation des Drachens/Dräghi zugestimmt hat.

      Italy – M.f.a-Land – schon früher konnte man dort nur auf bewachten Parkplätzen parken, sonst wurde das Auto aufgebrochen und ausgeräumt.

      Meiner Erfahrung und Ansicht nach.

  4. Es ist Krieg und Selenski will sich vergnügen, während er im Wahn sein Volk im Namen der Amis verheizt…. Merken die Ukrainer eigentlich nicht, was das für ein falscher Fuffziger ist?

    56
    1
    1. Vielleicht hauen deswegen soviele ab, da sie inzwischen gemerkt haben, was sie fuer einen Jerk gewaehlt haben und nicht mehr von ihm und seinen Oligarchen bzw. Regierungsapparat profitieren koennen. Vergnuegen koennen sich diese Klientel auch in anderen Laendern.
      Nun kommen sie auf Grund seiner Handlungen in Gefahr in diesem Krieg zu sterben und nicht nur de russische Minderheit im Donbass,, da hoert die Loyalitaet fuer den Presidentenschauspieler und der Spass auf.

      Die, die nicht wegkoennen und fuer seinen Krieg bluten sind die Opfer Der Diktator mit den westlichen Werten hat bereits vor einigen Monaten opositionelle Parteien verboten, einen Parteifuehrer verhaften lassen, kritische Medien verboten und schikaniert schikaniert orthodoxe Christen

  5. Ukraine – Rußland – die Panzer und Dummblök

    Gerade habe ich bei “Blutgerinnsel, Herzinfarkte und plötzliche Tode” einen Kommentar abgeschickt, der über die Gespritzten ist, welche uns Normale jetzt dafür verantwortlich machen, daß sie ins eigene Verderben gerannt sind, weil “wir sie nicht gewarnt haben” (ist ja nicht Aufgabe der Regierung + Zulassungsbehörde + Hersteller + jeder selbst, völlig Fremde müssen das machen, Privatleute ohne Auftrag oder Ermächtigung).

    Dazu passend die Variante für den 3. Weltkrieg

    https://journalistenwatch.com/2023/01/28/russisches-staatsfernsehen-deutschland-im-visier/

    “Vladimir Solovyov ist einer der bekanntesten Politmoderatoren im russischen Fernsehen und hostet dort eine Show, die vom Format her vergleichbar ist mit Lanz in Deutschland oder Hannity bei Fox-News. Gestern bezog Olaf der Anständige verbale Prügel in seiner Sendung. Womöglich wird bald ganz Deutschland Prügel beziehen, dann allerdings nicht mehr nur verbal.”

    “Es ist an der Zeit, Deutschland die klare und resolute Botschaft zu übermitteln, daß wir das Land als Konfliktpartei begreifen.”

    “daß wir deutsches Territorium, Militäreinrichtungen und andere Orte als legitime Ziele ansehen”

    “Das deutsche Volk wird erfahren, welche neuen Naziführer es großgezogen und an die Macht gebracht hat.”

    Hinterher sind dann wir vom “Widerstand” daran schuldig, daß die Ü 90% an Vollidioten und Arschlöchern alle 4 Jahre linke NWO-Partei wählten und damit Untergang. Wie gesagt, identisch zu den Giftspritzen, siehe anderer Artikel und mein Kommentar dort. Denn noch nie in der Geschichte der Menschheit waren Linke (aller Art) jemals selber für die von ihnen angerichteten Schäden / Wahnsinn / Leichenberge / Ruinen verantwortlich.

    Ein Glück dürfen die alle mitspielen, als “Souverän” und noch besser, dieses System ist total alternativlos und gibt sich selbst den Ewigkeitsbestandsschutz. Und wenn das Universum in 10 hoch 36 Jahren vergeht, die BRD gibt es immer noch, Basta!

    45
    2
  6. Soll er doch bei der Veranstaltung die Ukraine vertreten und gibt dann alles, was er kann (seinen Pimmel-Auftritt, diesmal nur vor großem Publikum), der Sieg wäre ihm sicher.

    32
    1
  7. Was müssen das für ferngesteuerte Idioten sein, die diesem korrupten Kriegsverbrecher eine derartige Bühne bieten wollen?
    Und dafür zahlen wir Zwangsgebühren….

    56
    1
    1. Wer für seine menschenverachtende Umprogrammierung des Hirnes = Mindset = Entertainment = Besetzung der Hirne noch zahlt, ist selber schuld!

      Stehen wir endlich auf und werden uns unserer Macht als Souverän und „Steuerzahler“ bewusst!!

      Dieser Irrsinn muss DAS Ende haben, umgehend!!

      28
      1. Dieser Irrsinn muss DAS Ende haben, umgehend!!

        Muß es!!! Ich komme gerade von einem Besuch auf dem flachen Lande, und was sehe ich bei REWE? Eine Regenbogenfahne. Die Idiotie ist bis ins kleinste Dorf gekrochen, und das muß wirklich ein Ende haben.
        Wissen die Ukrainer nicht, wer sie anführt?

        14
        1. Die Idiotie kriecht nur soweit wie es die Bevölkerung vor Ort zulässt. Östlich unserer Landesgrenze wäre kaum eine Firma so blöd mit Bildern voller Maximalmultikultierten und Regenbogenkunterbuntem sich seine potentiellen Kunden zu vertreiben.
          Also: Solche Läden boykottieren, und den schutzgeldfinanzierten Schundfunk ebenso – wer das nicht bereits macht braucht sich nicht darüber zu beklagen.

          1. @Ishtar: 10% weniger Umsatz sind durchaus eine relevante Größe in einer Branche die mit jedem Cent rechnet.
            Viel wichtiger ist aber: Wo wandert dieser Umsatz dann hin? Solide Händler wie lokale Marktbeschicker sowie klassische Handwerksbäckereien und -metzgereien können ihn gut gebrauchen, und Zumutungen wie Gendergaga, App-Abartigkeiten und Bargelddämonisierung gibts dort in der Regel nicht.

    2. was müssen das für ferngesteuerte idioten sein??

      ich hoffe sie beziehen die gut 400 millionen
      eu_deppen in ihre fragestellung mit ein))

      denn ohne dieses eu deppenvolk wäre diese
      frage ohnehin obsolent @doci

      14
      1
  8. Führt Wolodimir denn dann auch seine Pimmelpianistennummer auf?! Oder zieht er nur Leder und Pumps an?
    Ukraine zero points.

    38
    1
  9. Es wäre ein Grund diese Schwachsinnsveranstltung mal kurz anzusehen, wenn der kleine Ukranazi mit seinem Penis wieder Klavier spielen würde…Wie früher, wo er noch kein amerikanisch bezahlter Kriegstreiber und Mörder des ukrainischen Volkes war.
    Das muß doch die ganze Welt sehen….

    33
    1
    1. (Fast) Die ganze Welt ist doch genmanipuliert! Wie will die das noch sehen, verarbeiten und begreifen? Schon gar keine Schlussfolgerungen daraus ziehen, das ist Zuviel erwartet von Zombies.
      Nur wir Normalos wären bzw. sind dazu noch imstande.

      18
  10. 2019 die m. E. SAT-AN-Hohepriesterin Madönna beim Eurovision Contest – aber die sang immerhin noch bei ihrem m. E. SAT-AN-ischen Auftritt – und nun der m. E. ebenfalls SAT-AN-ist Sölönskü bei Eurovision Contest – und wer nicht singt, hat da wirklich null verloren – auch wenn dieser Eurovision Contest ohnehin mehr zu einer pölitischen Veranstaltung verkommen ist, bei der die Gewinner pölitisch körrekt ausgewählt werden.

    Meiner Ansicht nach.

    21
    7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert