web analytics

+++UPDATE 15:38+++

Zelenskyj bestreitet ukrainische Verantwortung

Der Pressesprecher des ukrainischen Präsidenten, Serhij Nikiforow, bestreitet, dass die Ukraine hinter dem Angriff auf den Kreml stecken könnte.

“Wir haben keine Informationen über die sogenannten Nachtangriffe auf den Kreml, aber wie Präsident Selenskyj wiederholt erklärt hat, lenkt die Ukraine alle verfügbaren Kräfte und Mittel, um ihre eigenen Gebiete zu befreien und nicht das Territorium anderer anzugreifen.”

– Nikiforov.

+ERST-Artikel+++ 03.05 – 15:26

Laut Pressedienst des russischen Präsidialamtes via RiaNovosti sollen heute, Mittwoch  in der Morgendämmerung, zwei Drohnen auf das Präsidentensitz von Putu, den Kreml gestürzt sein. Die Russen vermuten die Ukrainer hinter dem Angriff, die Ukraine hat sich allerdings noch nicht dazu bekannt.

Ein Video des Vorfalls wurde in den sozialen Medien veröffentlicht:

Zwei Drohnen zielten auf das Kremlgebäude, wurden aber unmittelbar durch militärische Gegenwehr ausgeschaltet ohne größeren Schaden anzurichten – wie auf RIA Novosti zu erfahren war. Bei dem Anschlag sei auch niemand verletzt worden, auch nicht Wladimir Putin, der sein Präsidentschaftsprogramm unverändert fortsetzte.

Die Überreste der Drohnen sollen rund um das Kremlgebäude verstreut worden sein.

<script async src=”https://telegram.org/js/telegram-widget.js?22″ data-telegram-post=”rian_ru/201579″ data-width=”100%”></script>

_________________________________________________________________________

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, hat ein Buch geschrieben, welches Ungarn gegen die westliche Verleumdungskampagne verteidigt. Der amazon-Bestseller  ist für UM-Leser zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) beim Autor bestellbar unter <[email protected]>

In Kürze erscheint im Gerhard-Hess-Verlag das neue Buch von Elmar Forster:

KATAKLYPSE NOW: 100 Jahre Untergang des Abendlandes (Spengler) Dekonstruktion der Political Correctness.

(Unverbindliche Vorbestellungen unter <[email protected]> )

_________________________________________________________________________


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.

24 Gedanken zu „Drohnen-Angriff auf Putins Kreml-Amtssitz +UPDATE 15:37+ Zelenskyj bestreitet ukrainische Verantwortung“
  1. Ein merkwürdiges Video… wieso filmt der Handymann das Dach des Kremls längere Zeit, bis die Explosion kommt?! Als wenn er einen Auftrag hat darauf zu warten. Er zuckt auch nicht erschrocken weg, weil er weiss was passieren wird, der ist instruiert…
    Sicher, ein Fake Anschlag von den Russen selbst wäre möglich, haben die USA mehrfach gemacht, Deutschland auch.

    2
  2. “…aber wie Präsident Selenskyj wiederholt erklärt hat, lenkt die Ukraine alle verfügbaren Kräfte und Mittel, um ihre eigenen Gebiete zu befreien und nicht das Territorium anderer anzugreifen…”
    Hatte er nicht versprochen, die große Gegenoffensive ab dem 9. Mai sollte bis tief in russisches Territorium vorstoßen?

    8
    1. Wir haben ja erst den 4. Mai. Und in einem Krieg greift man sich üblicherweise wechselseitig an. Hätten sie Putin erwischt, wäre der Krieg vielleicht zu Ende, das wollen, doch alle, oder?

      2
  3. Die Russen sollten mit dem Spuck der Ukraine endlich Schluss machen, und auch die Geheimdienste des Westens aus dem Land jagen vor allem Keine Engländer mehr ins Land lassen,
    Und auch aufpassen die EU ist von den Amis verseucht so wie Deutschland, Und sollte ein ende des Ukraine konfliktes sein, sollen Sie Deutschland Befreien von diesen Parteien Gelumpe !!
    Und den Preußischen Staat wieder errichten damit wir wieder in Frieden Leben können
    Und endlich Friedens Vertäge mit Deutschland gemacht werden Und wir nicht weiter Besetzt werden.

    18
    1. Auch das ganze Schmarötzergelumpe wieder in seine Herkunftsländer zurück – auch die reichen Ukras aus Nichtkr.egsgebieten, in die sie immer wieder pendeln, wenn sie sich hier die Sözialleistungen und Renten gesichert haben – aber dann alle Zahlungen einstellen, erhaltene zurückzahlen lassen und davon gekaufte Vermögenswerte konfiszieren, weil alle durch Sözialbetrüg ergaunert.

      Meiner Ansicht nach.

      8
    2. Liebe G&M, die Preußen und die Russen waren selten Freunde und oft im Krieg miteinander. Und die Bayern waren auch nicht gut auf die Saupreiss’n zu sprechen. Und auch ihr hättet es mir eurer schlechten deutschen Rechtschreibung schwer in Preussen. Ihr solltet eure Wünsche also nochmal überdenken.

      5
  4. Denke die USA haben das Veranstaltet, damit die Russen zuschlagen und den Komiker stoppen.. Denn ihr Plan ist nicht aufgegangen..Ab nun werden die Ukrainischen Nazipolitiker schlecht schlafen. Denn es kann ihre letzte Nacht sein

    17
  5. Oh weia, das könnte gefährliche bombenähnliche russ. Reaktion auf Kiew gegeben und dem dortigen Präsidentenpalast. Aber Selenskij soll sich ja bereits wieder im Bunker aufhalten.
    Aber vielleicht warum es wieder mal die Russen slbst die sich beschießen, oder die alten Tartaren von der Krim ?
    Eine False Flag Aktion der Russen um einen Angriff auf Kiew zu rechtfertigen ? Machen doch andere wie die USA auch.

    8
  6. Wann ist endlich die Hin- und Herlügerei bei diesen unsinnigen Krieg (wie lange noch?) endlich vorbei, einen wirklichen tieferen Sinn kann ich nicht mehr erkennen, oder stecken Dinge dahinter die wir Normalen sehen oder verstehen ?
    Soll mal wie schon so oft in der Vergangenheit, EUROPA neu verändert oder gestaltet werden ?

    6
    1. Soll mal wie schon so oft in der Vergangenheit, EUROPA neu verändert oder gestaltet werden ?

      Zeit wärs, die Willkür der letzten 100 Jahre zu bereinigen.

      3
  7. Sie wollen mit aller Gewölt P.tin stürzen, vernöchten, Ru einnehmen, parallel Teutscheland und die echten Teutschen vernöchten und ihre m. A. n. SAT-ANNUITsche äNWeO errichten – sie sind m. A. n. in ihrem Wahn rettungslos und hoffnungslos verloren und wie wilde tollwütige Bästien im Blütrausch und m. A. n. entsprechend zu betrachten und zu behandeln.

    Meiner Ansicht nach.

    7
      1. Dein Russenhass wird dich noch umbringen. Versuche es doch lieber selbst beim Arzt. Ich bezweifle aber, dass er dir helfen kann.

        3
        1. Ich hasse niemanden, auch nicht “die Russen”. Aber ich lehne es ab wenn ein Land ein anderes um der Macht Willen angreift. Aggressoren muss Einhalt geboten werden, sonst machen sie weiter. Do kam es auch zum WK 2.

          2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert