web analytics

Die Fragen der Woche mit Eva Vlaardingerbroek!

JULIANREICHELT! Eva ist eine der scharfsinnigsten Beobachterinnen der europäischen Politik, sie analysiert furchtlos, was schief läuft auf der Welt. Und sie hat besonders ein Auge auf Deutschland gerichtet: Die Niederländerin ist die unbequemste und ehrlichste Nachbarin, die sich unsere Bundesregierung nur vorstellen kann.

In dieser Woche: Die ARD fälscht Klima-Schreie! Kein Scherz: In einem MDR-Video sind Schmerzensschreie eines Klima-Klebers zu hören, als die Polizei ihn wegträgt. Unsere Recherche zeigt: Der Schrei wurde GEDOPPELT, das Video so dramatisiert. Ein Versehen? „Unfassbar. Ist das überhaupt legal?“, fragt Eva. „Wie ist das möglich, dass ihr dafür zahlt?!“

Und weiter: „Die öffentlich-rechtlichen Medien sollen die Wahrheit erzählen, sie sollen kritisch auf Staat und Politiker schauen. Aber sie machen es nicht.“ Das sei schlimmer als in Ländern, wo klar ist, dass es keine Pressefreiheit gibt – und entsprechend keiner mit einer kritischen Berichterstattung rechnet …

03:20 ARD fälscht Klima-Schreie
04:45 „Dafür zahlt ihr freiwillig?”
06:09 „Hört auf Gebühren zu zahlen!”
09:40 „Schlimmer als Bananenrepublik”
11:23 Berlin, die Hauptstadt des Judenhasses
15:50 „Politiker machen, was sie wollen”


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.

5 Gedanken zu „ACHTUNG REICHELT!“
  1. Es ist ein Staatsvertrag den die Länder geschlossen haben dan sollen die auch Bezahlen!
    Kein Bürger hat eine Unterschrift gegeben! Und Haften müssen müssen nicht die Bürger, und unter Zwang schon gar nicht! lasst euch beraten vom Anwalt, oder zwingt eure Partei Bonzen da zu die sind die Täter.

    7
    1. Welcher Staat hat hier mit welchem Staat verbotenerweise Verträge zu Lasten Dritter gemacht? Ich sehe weit und breit keinen Staat auf deutschem Hoheitsgebiet, der diesen Namen und Rang zu tragen berechtigt wäre. Rundfunk-Staatsvertrag? Hä??

      4
  2. @„Unfassbar. Ist das überhaupt legal?“, fragt Eva. „Wie ist das möglich, dass ihr dafür zahlt?!“

    Ganz einfach: Der Gerichtsvollzieher holt das Geld.
    So verdorben ist die sog. Justiz in der sog. BRD.

    20
    1. Von dieser Angst müssen wir alle weg, auch Du, A. Nizz. Angst ist ein schlechter Berater. Wer sich in Angst versetzen lässt und so lebt, hat alle Eigenschaften ein Sklave zu sein und kriechend dahin zu vegetieren…
      Der von dir gefürchtete Gerichtsvollzieher hat keinerlei hoheitliche Befugnisse. Genauso wenig, wie das GG keine Verfassung ist.

      3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert