web analytics

JULIAN REICHELT | Es ist der größte Fleisch-Verbots-Plan aller Zeiten: Der „Sachverständigenrat für Umweltfragen“ des grünen Umweltministeriums hat ein Papier vorgelegt, dass uns den Steak- und Leberwurst-Konsum austreiben soll.
 

Die Zusammenfassung geht so: Erstens, sie wollen Fleisch so teuer machen, dass arme Menschen es sich nicht mehr leisten können. Zweitens, sie wollen Kinder gegen ihre Eltern aufstacheln. Drittens, sie wollen Fleisch allerorten verschwinden lassen, keine Werbung, im Supermarkt, am Buffet, im Restaurant verstecken. Alle Details: Im Video, jetzt reinschauen!

01:50 Özdemir: 10 Gramm Fleisch pro Tag
04:55 Grüner-Fleisch-Putsch für Deutschland
07:13 Tofu statt Steak! Die Grill-Revolte
09:25 Fleisch soll unerträglich teuer werden
12:05 Fleischfreie Essenspläne für Kinder
16:08 Ernährungswende? Fleisch-Ende!


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.

59 Gedanken zu „ACHTUNG REICHELT!“
    1. Erfolgs-Talkshow !!!. Sie wurde wegen Erfolglosigkeit eingestellt. Kaum noch jemand wollte sich dieses rechtslastige BILDungsunterschichtengelaber anschauen. So sieht’s aus.

      1
    2. Na Klar, was nicht sein kann was nicht sein darf ! Ich habe mir die Sendung sehr gern angesehen und dafür auch “Bild” gelobt. Aber wie so oft : es passt nicht in das “gewünschte” Image. Schlimm und traurig für die Zuschauer. Ich hoffe, dass sich ein neuer und offener Sendeplatz findet. Ich bin dann gern wieder Zuschauer ! Bild kann mich jetzt am Hobel blasen…

      1. VerBILDung für Bildingsunterschichtler, das war BILD-TV. Das Du das gerne konsumiert hast, wundert mich nicht. Es gibt aber nicht genug Deinesgleichen, um genügend Einschaltquoten zu generieren. Und die braucht so ein Springer-Verlag, um Geld zu verdienen.

        1
  1. Alle Statistik weltweit: Quelle ourworldindata.com, reliancehospitals.com

    Täglicher Fleischkonsum in Gramm pro Person:
    https://ourworldindata.org/grapher/daily-meat-consumption-per-person

    Tod durch Übergewicht pro 100000 Einwohner:
    https://ourworldindata.org/grapher/death-rate-from-obesity

    Highlight zum Cholesterinmärchen,
    Tod durch Kardiovaskolärer Erkrankung pro 100000 Einwohner:
    https://ourworldindata.org/grapher/cardiovascular-disease-death-rates

    Das sagen die Krankenhäuser in Indien dazu:
    https://www.reliancehospitals.com/health-information/health-tips/increase-in-heart-disease-in-india/

    Omega6 vs. Omega3

    1
  2. EU + “Deutsche Regierung” + Ukraine = Schwerstverbrecher und u. a. auch Landesverräter!

    Die Washington Post hat am gestrigen Tag einen sehr interessanten Artikel herausgebracht. Sollte sich dieser bestätigen, hat zumindest die “Deutsche Regierung” von dem Anschlag auf Nordstream II schon drei Monate vorher Bescheid gewusst.

    Und wieder “scheint” sich eine Verschwörungstheorie zu bestätigen!

    https://www.washingtonpost.com/national-security/2023/06/06/nord-stream-pipeline-explosion-ukraine-russia/

    9
    1. Und wieder wurden wir nachweislich belogen !!! Was wurden alles für Theorien zur Nordstream II- Sprengung veröffentlicht. Dabei saßen die Täter gemeinsam am Tisch. Wer weiß was uns jetzt aufgetischt wird wer an der Sprengung von der Staumauer in der Ukraine verantwortlich ist.

      8
          1. Paule könnte möglicherweise Bidens Enddarmöffnung sein, anders ist sein Gesülze nicht erklärbar. Das nur mal so angenommen, rein spekulativ.

  3. Da werden wir hier künstlich aufgeregt ueber chinesische Umerziehungslager fuer muslimische Uiguren, und die meisten Europäer incl. speziell der Deutschen merken scheinbar immer noch nicht das wir im parlamentarisch demokratischen Umerziehungslager leben.
    Schoene Woche noch.

    12
    1. Die Uigüren sind eben auch eingewanderte Mösläms und was die mit einem Land machen, in das sie eingewandert sind, wenn man sie lässt und im Falle das versäumt, das sehen wir bestens in Teutscheland und den anderen kerneuropäischen Ländern – die Is Lämisierung des Abendlandes mittels Gew.ltdschöhöd ist m. A. n. im Hintergrund schon auf der Zielgeraden.

      So ist das auch mit diesen angeblichen Rohingyas oder wie sie heißen in Myanmar.

      Meiner Ansicht nach.

      5
  4. Wenn eine Ricarda Lang uns sagen will was wir essen dürfen und was nicht so ist das ausgemachter Hohn. Wie wär’s wenn sie mal anfangen würden vernünftig zu essen?

    12
    1. Unsinn!
      Die dürfen das! Wenn die uns Wasser predigen- und selber Wein saufen ist das völlig in Ordnung!
      – Genau so wie früher bei den Pfaffen und Fürsten! Heute machen die genau das Gleiche! Das Volk klein, blöd, arm und krank halten, selber aber alles auf Anderer Kosten raffen und vom goldenen Teller fressen! (-;

      15
      1. chapeau…! … wobei vom jeweiligen Kaiser / König und dem übrigen Adel Schlösser, Parks und viele andere Sehenswürdigkeiten da sind, wovon bis zum heutigen Tag nicht nur der Tourismus Nutzniesser ist…., was hingegen ist von unseren Volktretern am Ende übrig was auch nur annähernd sehenswert wäre…. NICHTS, NOTHING, NIENTE…..

        3
        1. Das haben die damals aber auch nur durch Ausbeutung des V.lkes erstellen können. Nichts davon war selbst verdient.

          Meiner Ansicht nach.

          3
          1. Stimmt, Üsthür. Und die Reichtümer der Gloria von Thurn und Taxis, die gerne bei Reichelt auftritt, sind ebenso zustande gekommen.

            1
    2. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das bei denen helfen würde. Ob die eigentlich denken ehe sie reden ? Oder fehlt da irgendwas im Oberstübchen ?

      3
    3. Ich hab’ eine frühere Kollegin, die ist so breit wie hoch mit ebensolchem “Teint” wie diese Ricörda und die sagte mir mal, dass sie auf Fleisch nicht verzichten könne, wenn ihr jemand Fleisch entziehen würde, könne sie jemanden anfallen. So sieht die “dicke Börta” auch aus. – Aber seit gewiss – auch diese Regel ist natürlich nur für’s gemeine echte teutsche V.lk – keinesfalls auch für ihre is lämischen Lieblinge, die ja ihr Haräm-Fleisch brauchen.

      Meiner Ansicht nach.

      3
  5. Ron DeSantis in Florida, Ulf Kristersson in Schweden – die aufbauenden Kräfte keimen wieder, fassen Wurzel und wachsen. In Deutschland zeigt ein solides traditionelles Unternehmen aus Düren gesunden politischen Humor; es hat zwei allzu bekannte Clowns an seine Fabrikmauer gehängt:

    https://www.ksta.de/region/duerener-unternehmen-carl-krafft-soehne-haengt-anti-gruenen-plakat-auf-586609
    oder
    https://images.live.dumontnext.de/2023/06/06/6e31457e-1336-4375-9140-5763847f9e89.jpeg?w=1724&auto=format&q=75&format=auto&rect=0,1,4000,2250&s=e4c45af20c2412af33aa45430f64c722

    5
    1. Wollte ich auch gerade posten – das sollte jetzt Schule machen und im positiven Sinne bei allen Unternehmen mit noch mindestens gesundem Restverstand höchst ansteckend und nachahmend wirken – auch sollten sie sich zusammenschließen zu einer positiven Lobbygemeinschaft und diese geltend machen.

      Der Spruch darauf zeugt von weit mehr als einem gesunden Restverstand, sondern von hoher Intelligenz – trifft zu 100 % zu.

      Meiner Ansicht nach.

  6. Es ist zum Verzweifeln, dass diese Wahnsinnigen weiterhin von einem erheblichen Teil der Deutschen gewählt werden. Aber SPD, Linkspartei, Union und FDP unterscheiden sich von den Grünen nur durch ein etwas geringeres Ausmass an Verrücktheit. Wäre wirklich sehr viel gewonnen, wenn die BRD eine schwarzrote Koalition unter einem Kanzler Söder oder Merz erhielte? Der Marsch in den Abgrund würde nur etwas verlangsamt. Die AFD, obwohl von Opportunisten wimmelnd, ist natürlich unvergleichlich besser, kann aber aufgrund der Medienkontrolle durch das System niemals an die Macht kommen, und wenn sie es durch ein Wunder trotzdem schaffen würde, liesse man sie nicht regieren, da jeder ihrer Schritte sabotiert würde. Zudem läuft uns die Zeit davon. Mit Wahlen ist nichts mehr zu erreichen. Das System muss zusammenbrechen, damit auf seinen Trümmern ein neues, besseres errichtet werden kann. Leider wird das nicht ohne grosse Opfer abgehen, denn die sterbende Bestie wird vor ihrem Krepieren noch wild um sich schlagen.

    8
    1. Ich habe auch eine neueste Umfrage gestartet. Dabei kam die AfD auf 7,8% ….Die Umfrage ist mindestens so seriös wie die von GMS.

      1
    1. moin marc
      in irland leben mehr schafe (8 millionen schafe) als wie einwohner (5 millionen). und diese produzieren kein methan oder co²? ich begreife nicht warum die kühe gemetzelt werden, da sollen wohl die musel in der EU mit den schaf-fleisch abgefüttert werden? und der indigene bekommt die feinen schlachtabfälle und das soylent green (film) auf den tisch…
      mfg

      1
      1. Wenn wir diesen grünen Kinderfi….Kothaufen nicht endlich abschlachten, geht es immer weiter so fein bergab. Es liegt an uns: die oder wir!!!!

        1. Los, Kuhkuckuck, mach mal. Ich bin schon sehr gespannt. Aber es passiert – nichts, wetten? Die Kuhkuckucks dieser Welt schäumen vor Wut, kriegen aber, anders als z. B. FfF oder die Letzte Generation, nichts auf die Reihe. Die Kuhkuckucks dieser Welt sind dankenswerterweise eine irrelevante Minderheit.

          1
  7. Gerade dieser Türkenelvis wird mir vorschreiben was ich essen soll.
    Kriminelle Witzfiguren in der Ampel und in sämtlichen Positionen der Verwaltung in Buntland.
    Trost: wenn sie so weiter machen, dann ist Deutschland bald Geschichte….

    17
  8. Kein Fleisch mehr? Sieht man dann am Ende so aus wie die abstoßende Fette oben im Bild? Oder ihr türkischer Genosse? Also, dann werde ich meinen bescheidenen Fleischkonsum lieber drastisch erhöhen.

    Manchmal scheint es das Beste zu sein, diese grünen Weltverbesserer, deren Borniertheit überall für Entsetzen sorgt, in einer großen Heilanstalt unterzubringen. Vielleicht kann ja noch geholfen werden.

    18
  9. Der Gruene Gulag, das ist historisch bestens gesichert mit saemtlichen Zutaten, als da sind Hunger, Kaelte und allgemeiner Armut, bei maximaler Ueberwachung ist komplett!
    Oekobolschewismus duerfte man es weltanschaulich nennen, Besser aber Koepfe benennen und schon ist Habeck = Oeko-Seko-Stalin = aufklaerender Spitzname!
    Stalinisten sind zugleich daran zu erkennen -Reichel deutet es zart an-, dass sie echte Imperialisten sind =EXPORTWARE vegane Ernaehrung, was daraus werden kann heisst Krieg, Buergerkriege impliziert, man wird wohl auch die EU einzuspannen wissen, der WEF wird guetigst laecheln….
    Nun wird man Stalinisten nicht mit Gebeten oder Mahnwachen los, das Arsenal der Bergpredigt -iinkl..der Wahlurne und des GG -ist untaugliches Mittel zur Sicherung des nackten Ueberlebens, was Reichelt allerdings nicht verraet – wohl der Volksverhetzung wegen!
    Abschliessend laesst sich diagnostizieren, dass insgesamt hier zudem die
    Politik des WEF befolgt werden soll, Oe. Ist bekanntlich Young Global Leader, was hieraus folgt s.o……
    Alf v.Eller Hortobagy
    unabh.Politikberater
    und
    Jurist

    11
  10. Deutsche sollen gar kein Fleisch mehr essen. Dafür mehr Insekten und Würmer! Ich bin gespant wie lange die psychologische Kriegsführung auch in der Politik anhält, bis das befreiende Erwachen dem Spuk ein Ende setzt?

    18
  11. Wenn der Michel weiterhin so wählt, kann es sich Fleisch ohnehin nicht mehr leisten!
    Er kann sich auch das Heizen nicht mehr leisten. Selbst Auto fahren wird dann nur noch am Wochenende möglich sein, da er nur eine Ration Benzin pro Monat bekommen wird!

    18
    1. Ein wenig zu kurz gedacht denn das trifft auch auf den Rest der Blockparteien zu die rechts blinken und links abbiegen. Oder glaubt einer wer CDU/CSU und FDP wählt der bekommt etwas anderes?

      8
  12. Diese grünen TOTENGRÄBER ruinieren alle Gewerbezweige in der BRDDDR, und dies offensichtlich ohne NACHZUDENKEN welche Auswirkungen dies hat ?
    Aber von Kindergartenkindern aus der VERBOTSPARTEI ist eben nichts anderes zu erwarten.

    13
  13. Tofu ist reines Soja – ich z. B. habe eine Soja-Allergie. Ein einmaliger damals noch ahnungsloser Verzehr von Tofu, das mir nichtmal geschmeckt hat, vor vielen Jahren hat bei mir zu nachhaltigen schwersten Darmschädigungen geführt und da 80 % unseres Immunsystems über den Darm läuft, war und ist dieses mit schwersten Folgeerkrankungen verbunden.

    Der europäische Darm ist nicht für Soja gemacht – Leute mit sehr robustem Darm mögen es vermeintlich vertragen, bekommen dann aber vielleicht auch Erkrankungen, die sie dann aber erstmal oder garnicht mit dem Sojaverzehr in Verbindung bringen. – Wenn Kinder und womöglich schon Babies und Kleinkinder das nun zwangsweise aufgenötigt bekommen, können wir uns vorstellen, welche massivsten gesundheitlichen Folgen bis hin zum womöglich Töd das schon bei den Kleinen haben kann.

    Dass dann auch Milchprodukte massiv verteuert werden sollen zeigt, dass es diesen m. A. n. völlig Wahnsinnigen sich für Götter haltenden Grönen und Co. nichtmal reicht, sich vegetarisch zu ernähren – nein es soll vegan sein ungeachtet dessen, dass rein vegane Ernährung in den meisten Fällen zu Mangelerscheinungen durch Mangelernährung führen kann.
    Vor allem ist es auch wieder der reinste Irrsinn angesichts dessen, dass sich dann die Mösläms vermutlich ihr Haram-Fleisch aus der Törkei vom Törken ihres Vertrauens besorgen und weiter munden lassen. Auch wird vermutlich kaum ein Texaner in den VSA auf sein dickes tägliches Steak verzichten und auch die Chinösen, die ja so ziemlich alles auch Tierisches essen, was ihnen unter die Finger kommt und genießbar ist, werden sich wohl kaum den veganen Vorstellungen der Grönen anpassen wie wohl kein anderes Land dieser Erde, auf der Teutscheland gerademal ein geografischer Mückenschiss ist.

    Und vor allem erlauben die sich selbst, was sie anderen verbieten nach dem Motto: “Die letzte Kloake für’s V.lk predigen und selbst die teuerste Beerenauslese saufen.”

    Wie ich schon öfters erklärte, sind Sözialüsmus und Kömmunismus der Erzkapitalismus in Reinkultur. – Eine selbsternannte Föhrungsel.te mit einem Föhrer an der Spitze hält das ganze V.lk gleich arm, eingesperrt in eine bestimmte Zone (damals Ostzone, nun sind 15-Min.-Städte-ZONEN geplant), in der sie gefangengehalten werden, ausgebeutet, entaignet, entrechtet werden, während diese Föhrungsel.te nebst Föhrer in Saus und Braus auf dem Rücken, auf Kosten des gleich arm gehaltenen V.lkes lebt und schwelgt in seinem m. A. n. vom V.lk gekläuten Reichtum. – SOZIAL sind die Sözialüsten und Kömmunisten und in Wahrheit Erzkapitalisten nur sich selbst gegenüber und das im maximalen Stile – und natürlich zur Zeit noch ihren in räligiöser Düktatür geübten geliebten Möslämhorden gegenüber.
    Nach wie vor die Frage: WAS tun? WER und/oder WAS kann all diesen m. A. n. völlig Durchgeknöllten nebst ihren Öllahistenlieblingen endlich und für immer den Stecker ziehen und tut es dann auch? – Ich kann nur noch auf eine höhere vernünftige Macht hoffen – allerdings sollte die sich jetzt wirklich spurten, falls es sie gibt.

    Die warten ja alle auf den Messias, den Mahadi, den Erlöser – jede fanatische Räligiön genannte Säkte auf ihren jeweiligen eigenen, der dann die jeweiligen anderen vern.chten soll – dann soll der mal kommen und mit all diesen bästialischen Fanatikern höchstselbst Tabularasa machen und nur noch unterscheiden zwischen den Herzensguten und den Herzensbösen – die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen. Da könnte es Massen dieser räligiösen Bästienfanatikern und -innen anders gehen als die sich das so ausmalen – und das für sie im negativen Sinne.

    Meiner Ansicht nach.

    7
  14. Ausgerechnet Özdemir. Der hat keine Ahnung wie Brotweizen zu düngen ist. Er zwingt die EU Düngeverordnung knall hart durch. “auch sonst war er von mäßigem Verstand”.

    13
  15. OT – jetzt sollen die Menschen noch nicht mal mehr in die jenseitige Freiheit entkommen können – ich muss mir doch noch einen Wackeldackel zum Dauerkopfschütteln zulegen – Artikel:

    https://1e9.community/t/start-ups-wollen-tote-menschen-mit-kuenstlicher-intelligenz-zurueckholen-sollten-sie-das-wirklich-tun/19212?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

    Die der hiesigen Hölle endlich ins Jenseits Entkommenen werden da wohl nicht gefragt – deren freier Wille interessiert niemanden. Vielleicht wollen die Verstorbenen ja garnicht zurück in ihr womöglich besch.ssenes Erdenleben – wer hat das R.cht, ihnen die Freiheit im Jenseits zu verwehren?!

    Ehrlich – hinter all diesem immer schlimmer werdenden Wahnsinn können m. A. n. keine Menschen stecken, m. A. n. nur die AN-UNNA-KI – AN, der EINE KÜNSTLICHE INTELLEKT.

    Also ich für meinen Teil habe null Bock, nach meinem Wechsel ins Jenseits auch nur noch einen Blick in diese Erdenhölle zurückzuwerfen und null Interesse, mittels KI in dieser dann auch noch nach meinem Ableben mit meinem Bewusstsein hier gefangengehalten zu werden. – Vermutlich war es auch deshalb Loth und Frau Loth und wer noch aus Sodom und Ghomorra floh verboten, sich umzudrehen, um nicht vor lauter Schreck zur Salzsäure zu erstarren.

    “Schaue vorwärts nicht zurück, darin liegt Dein Lebensglück.” – Würden alle endlich mal all ihren alten und ururururururalten H.sse und alle ihre daraus resultierenden R.chegedanken hinter sich lassen, könnte aus dieser Welt vielleicht in Kombi mit der EIN-SICHT in die konsequente Befolgung der GOLDENEN REGEL doch noch was Gutes werden.

    Meiner Ansicht nach.

    2
  16. Ach so – aber der Mösläm Tschäm Kötzdemir wird wohl kaum auf sein Haram-Fleisch verzichten wie vermutlich kaum ein Mösläm. Und die dicke Börta sieht auch nicht gerade nach veganer Ernährung aus.

    Meiner Ansicht nach.

    6
    1. Das mit der “Dicken Berta” hab ich auch überlegt. Aber Fleisch unmittelbar macht ja gar nicht so fett. Vermutlich frisst die jeden Tag 5 Schüsseln voll Wackelpudding und anderes Süßzeugs. Dazu literweise Fertigsoßen, Majonaise und anderen Dickmacherkram. Eigentlich müsste sie den 5fachen Krankenversicherungsbeitrag zahlen.

      16
      1. Das vermutlich in Kombi mit hohem Fleischkonsum. Der ganze Mix macht dann erst richtig fätt.

        Aber is’ mir auch noch egal, von mir aus kann sie an Herzverfättung störben, aber diese ganze Bagage soll schlichtweg mit ihrem ganzen Wahnsinn jeglicher Couleur die anderen Menschen wie die Tiere und Pflanzen in Ruhe lassen nach der GOLDENEN REGEL, gegen die sie permanent verstoßen.

        Meiner Ansicht nach.

        2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert