web analytics

Möglicherweise braut sich etwas sehr Ernstes zusammen.
 

Laut CNN ist das belarussische Wagner-Lager mit Fahrzeugen überfüllt, während laut neuen Satellitenbildern weiterhin Konvois ankommen. 72 Stunden nach der Ankunft des ersten Konvois zeigen Satellitenbilder von „Planet Labs PBC“, wie Wagner-Konvois eine Militärbasis im Land mit Hunderten von Fahrzeugen füllen.

Die neuen Bilder kommen weniger als acht Stunden nach Videoaufnahmen, die angeblich Wagner-Chef Jewgeni Prigoschin selbst zeigen, wie er mit seinen Truppen im Lager spricht. Außerdem kursieren seit Tagen Videos im Internet, die Konvois von Hunderten von Fahrzeugen zeigen, wie sie sich auf den wichtigsten Autobahnen Russlands in Richtung Belarus bewegen.

________________________________________________________________________

KATAKLYPSE NOW: 100 Jahre Untergang des Abendlandes (Spengler) Dekonstruktion der Political Correctness.

Das Buch ist im Gerhard-Hess-Verlag erschienen und direkt bei Elmar Forster postalisch (inkl. Widmung) zum Preis von 26,90 EUR (inkl. Porto und persönlicher Widmung) unter <[email protected]bestellbar. Es wird demnächst auch im Buchhandel und bei Amazon erhältlich sein.

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, hat auch ein Buch geschrieben, welches Ungarn gegen die westliche Verleumdungskampagne verteidigt. Der amazon-Bestseller  ist für UM-Leser zum Preis von 18,30.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) beim Autor bestellbar unter <[email protected]>

Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.



 

11 Gedanken zu „Satellitenbilder zeigen gigantisches Wagner-Lager in Belarus“
  1. Mögen die Russen den Sack zumachen und die Grenze zu Polen schließen damit die Tomis und das ganze ungeziefer nicht mehr raus kann und vernichtet wird. Und dan richtig aufreumen,
    danach können sie Deutschland Befreien und Nürnberg II durchführen und die Versallen Regierung aburteilen danach einen Friedensvertrag und deutschland als Neutrales Land wird wieder erblühen. Ohne Imigranten und Türken die dürfen alle nach hause gehen.

    4
  2. Belarus?
    Hieß es nicht, die Grenze zwischen Belarus und Ukraine wäre großenteils unpassierbares Sumpfland? Und die verstrahlte Zone von Tschernobyl wäre auch irgendwo dort?
    Ich tippe eher darauf, dass diese Aktion bar jeder Geheimhaltung dazu stattfindet, irgendwelche NATO-Träume von einer zweiten Front an der finnisch-russischen Grenze oder im Oblast Kaliningrad gar nicht erst zu Ideen aufkeimen zu lassen: Guggemool, unsere Jungs sind nur einen Katzensprung von Polen entfernt; wenn ihr immer noch mehr Zoff wollt, kriegt ihr tu for ze preis of vonn.

    10
    1. Mit plausible deniability (de nial aint no ribber in Egypt) – wenn was schiefläuft, dann war’s nur der pöhse Prigo.

      3
  3. Wahrscheinlich bereiten die Wagner Söldner einen Sturm auf Kiew vor. Sollte es so sein wird es der Ukraine endgültig das “Genick” brechen.

    21
    1. Die Ukrainer sind nicht dumm, nur unter Kuratel der Briten und den USA bzw. der NATO! Sie selbst haben keine Entscheidungsgewalt, sonst würden sie schon lange am Verhandlungstisch sitzen!

      25
      1. Die NATO, also im Grunde zuerst die Tommys und die Drecksamis könnten mich, wäre ich ein vernünftiger und klardenkender Ukrainer, mal ganz gewaltig am A … lecken ! Für diese Bande würde ich mich nicht verheizen lassen. Machen wir uns doch nichts vor, die kämpfen doch nicht wirklich um ihre Heimat zu verteidigen, die halten die Rübe hin für rein fremdländische Interessen !

        12

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert