web analytics

Die Interessen der Finanzeliten als Geldgeber stehen vor den Interessen der kleinen Leute. Und genau deshalb entfernt sich die Brüsseler Politik von den Interessen der europäischen Bürger.

– wie Zoltán Kiszelly, Direktor für politische Analyse bei der Századvég-Stiftung, in einem Interview mit dem ungarischen Portal „Origó“ über die mögliche Korruptionsverwicklung der belgischen EU-Parlamentsabgeordneten Maria Arena meint.

Globalistische Eliten unterwandern EU-Institutionen

Laut Kiszelly sei es Ziel der globalistischen Elite, die EU Union mehr und mehr zum wirtschaftlichen Hinterhof der USA zu machen. Denn dann könnten die Amerikaner besser mit den Chinesen konkurrieren. Beträgt doch das jährliche BIP der USA 23.000 Milliarden Dollar, das Chinas 17.000 Milliarden Dollar und das der EU ist in etwa gleich hoch. Beide, das europäische und das US-BIP zusammen, wären wieder wettbewerbsfähig mit China. Die USA allein können mit China nicht mehr konkurrieren, obwohl sie eine Welt- und Atommacht sind.

Somit aber werden immer mehr globalistische Politiker in Positionen gebracht, um damit die von ihnen kontrollierten Institutionen in Richtung Globalismus zu lenken.

Spitzenposten in Ukraine, Deutschland mit “Fallschirmspringern” besetzt

2014 nach dem Majdan-Putsch wurde die in den US-gebürtige Natalie Jaresko Finanzministerin der Ukraine. Zuvor hatte sie jahrelang im US-Außenministerium gearbeitet und erhielt dann die ukrainische Staatsbürgerschaft, bevor sie als Ministerin vereidigt wurde.

Die ukrainische Finanzministerin Natalie Jaresko sagt, das Abkommen zur Umstrukturierung der Schulden des Landes tue, was es tun müsse. Foto mit freundlicher Genehmigung der US-Botschaft in Kiew/WikiCommons Ukrainische “US-Finanzministerin Jaresko

Ein anderes Beispiel betrifft Deutschland: 2022 ernannte die grüne deutsche Außenministerin Baerbock die US-Bürgerin und ehemalige Leiterin von „Greenpeace International“ (2016 – 2022), Jennifer Morgan, zur klimapolitischen Staatssekretärin. Und auch sie erhielt die deutsche Staatsbürgerschaft im Schnellverfahren. Die deutsche Außenministerin in ihrer bekannt dumm-dreist-naiven Offenheit:

“Jennifer Morgan wird als Steuerfrau unsere Klimaaußenpolitik steuern, Partnerschaften mit anderen Ländern der Welt ausbauen und den Dialog mit der Zivilgesellschaft weltweit führen.” (Tagesschau)

Jennifer Morgan und deutsche Außenministerin Baerbock

Linke EU-Parlamentarier lösen Korruptionsskandal in Brüssel aus

Nach Eva Kaili, Marc Tarabella und Andrea Cozzolino ist Maria Arena die vierte EU-Abgeordnete, gegen die im Korruptionsskandal in Brüssel ermittelt wird. Sind noch andere in den Skandal verwickelt? So erhielt der linke Brüsseler EU-Politiker Panzeri 60.000 EUR in einem Weihnachtspaket, bei einer Razzia bei der linken griechischen EU-Politikerin Kaili beschlagnahmten die Behörden 600.000 EUR.

Auf alle Fälle ist dieser Korruptionsfall ist ein weiteres Beispiel dafür, dass linke Politiker immer wieder auf das Geld hereinfallen, und das zum x-ten Mal. Somit aber ist – wie immer mehr Details verraten – Maria Arena eine weitere Vertreterin der “Allianz der Vier” unter der Führung von Pier Antonio Panzeri. Von Eva Kaili ist bekannt geworden, dass ihre ganze Lebensführung im Luxus gefangen war.

“Neu definierte Demokratie” gegen die Interessen der EU-Bürger

Somit aber sieht man, dass korrupte Brüsseler EU-Politiker die Vorteile einer „neu definierten Demokratie“ genießen. Und dieser Korruptionsfall zeige erneut: Dass diese Politeliten nicht die Interessen der europäischen Bürger, sondern die ihrer Klienten vertreten – so Kiszelly erneut.

„Das haben wir bereist in der vergangenen Legislaturperiode gesehen, als George Soros 228 ’zuverlässige Verbündete‘ im EU-Parlament hatte. Aber auch andere Länder wie Katar oder Marokko versuchen es, und große Unternehmen sind da keine Ausnahme. Diese Art von Korruption ist schädlich, weil sie die Interessen wohlhabender Gruppen vor die der kleinen Leute in den Vordergrund stellt. Und so entfernt sich die Brüsseler Politik von den Interessen der Europäer. Die Steuereintreiber sind diese korrupten Politiker in Brüssel.

Die vielen korrupten EU-Politiker und „mit dem Fallschirm abgesprungenen Ausländer“ zeigen, dass immer mehr wichtige Positionen nicht mehr an Europäer vergeben werden, sondern an Netzwerk-Loyale. Brüssel befindet sich zunehmend in einem desolaten Zustand. (Origo)

________________________________________________________________________

In seinem neuesten Buch analysiert unser Korrespondent Elmar Forster die kulturhistorischen Ursachen jener westliche  Woke-Kulturkrise:

KATAKLYPSE NOW: 100 Jahre Untergang des Abendlandes (Spengler) – Dekonstruktion der Political Correctness.

Das Buch ist im Gerhard-Hess-Verlag erschienen und direkt bei Elmar Forster postalisch (inkl. Widmung) zum Preis von 26,90 EUR (inkl. Porto und persönlicher Widmung) unter <[email protected]bestellbar. Es wird demnächst auch im Buchhandel und bei Amazon erhältlich sein.

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, hat auch ein Buch geschrieben, welches Ungarn gegen die westliche Verleumdungskampagne verteidigt. Der amazon-Bestseller  ist für UM-Leser zum Preis von 18,30.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) beim Autor bestellbar unter <[email protected]>

Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.



 

31 Gedanken zu „Wie US-Globalisten EU-Instituionen korrumpieren“
  1. Es ist mir nach wie vor ein Rätsel, die die Mehrheit der Menschen immer wieder sich in den Bann von offenbar W.hnsinnigen ziehen lässt statt den Vernünftigen zu folgen.

    Meiner Ansicht nach.

    1. NIEMALS.
      – US-Vasallen-Kanzler-Zeiten MÜSSEN BEENDET WERDEN. Ohne wenn und aber. Um jeden Preis.
      Die US-Globalisten-Teroristen verwickeln uns doch jetzt schon in ihren Krieg gegen Russland – kann es noch schlimmer kommen als Krieg?

      3
  2. “Wie US-Globalisten EU-Instituionen korrumpieren”

    Ähhh, wie korrumpiert man noch gleich einen korrupten Sumpf (EU), der aus einem korrupten Sumpf (EG) geschaffen wurde?

    6
      1. Tja – so läuft es wohl schon immer in den mächtigen Patriarchenkreisen, denn auch, wenn uns durch von den mächtigsten Männern hinter den Kulissen solche installierten Frauengestalten suggerieren sollen, hier würde der männerh.ssende Fäminismüs ausbrechen und die pösen Waiber hätten alles in der Hand und das Übel der Welt zu verantworten, sind es nach wie vor an den eigentlichen mächtigsten Schaltstellen der Welt die mächtigsten Männer, die gewissen- und emotionslos und empathiefrei räptilienstammhirngesteuert technokratisch-wirtschaftlich YANG-dominant wie archaische Räubtiere agieren und in deren Welt Frauen nur als schmückendes Beiwerk und/oder ihre Dienerinnen gehalten werden – mit oder ohne Trauschein. Sie, die mächtigsten Männer schwelgen in ihrem grenzenlosen Machbarkeits-, Macht-, Größenw.hn in ihrer grenzenlosen Selbst-HERR-lichkeit, mit der sie rücksichtslos gegen andere agieren – z. B. auch als Bosse der größten und mächtigsten Konzerne wie der Finanz-El.te, wobei sie beide schon miteinander verwoben haben und beide be-herr-schen. Einzig als gleichwertig anerkennen sie andere gleichgeartete mächtigste Männer mit denen sie nach außen das Handshaking betreiben, im Hintergrund jedoch immer auch im Wettbewerb stehen, immer darauf lauernd, sie durch f.indliche Übernahme übernehmen oder durch andere Maßnahmen wie z. B. arrangierte Ehen zwischen ihren Familien von ihnen profitieren zu können, ihre Macht dadurch zu vereinen und weiter auszubauen.

        Das ist nunmal der Fakt und wer sich näher damit befasst und recherchiert wird das bestätigt finden – Frauen an Konzernspitzen und/oder an der Spitze der Finanzel.ten und/oder sonstigen El.ten, die ja quasi alle miteinander verknüpft sind, wird man bestenfalls in Ausnahmefällen finden, insbesondere nicht hinter den Kulissen. – Und das ist bei der gesamten M.f.a jeglicher Couleur m. A. n. ebenso.

        Meiner Ansicht nach.

    1. Hatte heute mal wieder zwei desillusionierende Gespräche mit zwei Garnixkapierenden, die aber auf ihrem R.chthaben à la TsetDeäF und AärDeee pochten.

      Selbst als ich sagte, dass der Schäubele vor einigen Jahren höchstpersönlich sagte, dass Teutscheland seit dem Kr.eg keinen Moment mehr voll souverän sei, wurde das einfach nicht geglaubt – wer nicht wissen will, der will nicht wissen – da rennt man gegen Granitwände.

      Meiner Ansicht nach.

      6
      1. Wer angesichts von nach wie vor unzähligen US-Standorten mit X-tausenden GIs hierzulande nicht sofort sieht daß dieses Land besetzt ist will die Realität absichtlich nicht wahrhaben.

        Jahrzehntelange transatlantische Indoktrination wird man nicht in wenigen Sätzen umkehren können, das hat sich vielfach längst irreversibel in die Schädelfüllung eingebrannt.

        1
  3. Ich frage mich wirklich immer wieder, was die treibt. – Die sind supersupersuperraich, könnten in Ruhe und Frieden mit all ihrem Superraichtum leben an den schönsten Orten der Welt wo sie ihre Villen haben mit eigenen Stränden, etc. etc. etc.. – WARUM wollen sie ALLES, gönnen den anderen Menschen nicht ihr würdiges Leben von einem lebenswerten Einkommen für ihre Arbeit? – Was treibt die, über andere Menschen Macht ausüben zu wollen, sie ausbeuten, sie unterwärfen, t.ten zu wollen, die Erde für sich alleine haben zu wollen?

    Wären die wirklich glücklich oder glücklicher, falls die überhaupt wissen, was wahren Glücklichsein bedeutet, wenn ihnen alles wirklich alles gehören würde, sie die Erde für sich alleine hätten?

    Also wirklich glücklich können die m. A. n. nicht sein – vielleicht können sie sich selbst nicht leiden und projezieren ihren ganzen Selbsth.ss, ihren ganzen Ekel vor sich selbst auf alle anderen Menschen, statt in Selbstreflektion, in innere Einkehr sich zu begeben und zu Glück in Zufriedenheit mit sich selbst zu gelangen.

    Ich gucke gerade einen Film aus einem asiatischen Land, der auch aufzeigt, wie es in der superraichen Protagonistenfamilie zugeht – wie dort der alte Patriarch die gesamte Familie kontrolliert und erprässt, seine Kinder und Enkelkinder nicht um ihrer selbst liebt und akzeptiert, sie ihr Leben frei gestalten und leben lässt, sondern sie auch nur als Instrumente seines riesigen Unternehmens und als Schachfiguren darin betrachtet, die er nach Bedarf hin- und herschieben und einsetzen kann wo er will und die alle ihm auf’s Wort zu gehorchen haben, sonst würden sie völlig mittellos aus der Familie fliegen. Es wird aufgezeigt, wie dort die Kinder in arrangierte Ehen mit Kindern anderer gleichermaßen superraicher Familien gezwungen werden, damit diese beiden riesigen Unternehmen dann sich in diesem Zusammenschluss auch wieder weiter vergrößern. – Ehen mit Menschen außerhalb dieser Kreise werden nicht zugelassen, ggfs. werden die nicht zur Raichensippe Gehörenden existentiell zerstört. Sie werden von diesen superraichen Kreisen eh als minderwertig angesehen, mit denen diese Superraichen umgehen können wie sie wollen – sie spucken auf sie, verachten sie.
    Und ich kann mir gut vorstellen, dass -auch wenn es hier in einem Film gesellschaftskr.tisch behandelt wird – es diese superraichen Kreise wirklich so denken und handeln nur ihrer Gier, der grenzenlosen Gewinnmaximierung bei gleichzeitiger Kostenminimierung zulasten der anderen Menschen, die diese garnicht wirklich als Menschen betrachten, folgen – so sind sie geprägt, erzogen, geformt von Generation zu Generation – im Grunde dann auch geh.rngewaschen.

    Meiner Vermutung und Ansicht nach.

    5
    1. Ergänzung:

      Auch glauben diese Leute immer r.cht zu haben. – Sie basteln sich in ihren Köpfen ihre Vorstellungen der Welt nach ihrem m. A. n. wirklich kranken Gustus zusammen, egal wie unlogisch diese und ihre Argumente dafür sind und egal, wie logisch und faktisch richtig die Argumente anderer Menschen sind. – Sie meinen zu wissen, was andere fühlen, denken, wie andere handeln, welche Beweggründe andere haben – sie unterstellen anderen was sie selbst von anderen meinen ohne die anderen zu fragen und falls sie fragen, die Antworten der anderen zu akzeptieren als wahr. Sie betrachten alles allein aus ihrer höchst eingeschränkten Sicht ihrer im Grunde kleinen Welt ihrer abgehobenen Kreise, die daraus das R.cht ableiten, über andere Menschen, Wesen und sogar die Erde nach ihrem vermeintlich gottgleichen Willen zu verfügen allein zu ihrem Vorteil und sie meinen, sie hätten ein R.cht auf alles für sich alleine.

      Das ist krank, das ist hochgradig psüchopäthisch und im Grunde auch nicht viel anders als die Haltung der meisten Gläubigen des Is Lähm, dass alles Öllah gehört und weil alles Öllah gehört, alles den Gläubigen an Öllah und damit ihnen zusteht und alle Ongläubigen null R.cht auf ein eigenes Land, einen eigenen Glauben oder Nichtglauben, ein R.cht auf Eigentum, ein R.cht überhaupt auf ihr Leben hätten.

      Kein Wunder, dass diese m. A. n. Glöbalüsten-SAT-AN-isten und die KOR-AN-isten miteinander köllabörieren und zugleich einander benutzen bei ihrer beider Wettrennen auf der Zielgeraden zu ihrem jeweiligen Ziel ihrer jeweiligen tötalitären Welt-HERR-schaf(f)t.

      Meiner Ansicht nach.

      2
  4. Dieses Übel ist seit der Gründung der EWG fakt. Die EWG bis hin zur EU ist auf dem Reißbrett der US Strategie entworfen worden, zum Wohle der USA, nicht Europas!!!

    18
    1. Nu ja, länderübergreifende Zusammenarbeit der uns Wohlstand beschert ist schon nötig. Transatlantisch ferngesteuerter Zentralismus von TTIP bis WHO-WEF nicht.

      Das perfide ist daß der Wahn immer hinter vernünftigen Anfängen versteckt wird bevor er seine wahre Fratze und eigentlichen Ziele nach und nach offenbart.

  5. (Von YouTube gelöschte)
    Doku von Scott Ritter über AGENT ZELENSKY
    hier uncut:

    Agent Zelensky – Eine Scott Ritter Ermittlung – Deutsch

    Teil 1:
    odysee.com/@AugenAufMedienAnalyse:6/AgentZelensky-Teil1:b?src=embed

    Teil 2:
    odysee.com/@AugenAufMedienAnalyse:6/AgentZelensky_Teil2:d?src=embed

    6
    1. Diese Filme sind sehr aufschlussreich und haben den Eliten verständlicher Weise nicht gepaßt. Deshalb haben sie ihre “Facktenchecker” los geschickt. In wessen Besitz YT ist, wissen wir ja alle.
      Deshalb empfehle ich immer wieder gern Odysee.com. Solche und ähnliche Videos findet man dort immer wieder, auch von RT

  6. USA gegen Deutschland – Der hundertjährige Krieg !

    “Als die NATO 1949 gegründet wurde, formulierte dessen erster Generalsekretär, der Brite Lord Ismay als Ziel, «die Amerikaner drin, die Russen draußen und die Deutschen unten zu halten». Nichts beschreibt das Verhältnis zwischen den USA und Deutschland treffender als die Worte Ismays. Und sie gelten heute mehr denn je. Vor unserer Tür tobt ein Krieg, und gerade wurde ein fundamentaler Angriff auf unsere Energieinfrastruktur (Nord Stream 2) gefahren….
    Dass es tatsächlich ein Krieg ist, und welche Rolle deutsche Kanzler dabei spielen, ist ebenso Thema wie der Weg der Grünen von der NATO-Austrittspartei zum glühendsten Verfechter der USA auf deutschem Boden. Doch Schluss damit. AMI GO HOME !”

    https://www.compact-shop.de/shop/compact-spezial/compact-spezial-36-usa-gegen-deutschland/

    13
  7. Und auch hier:

    “Derjenige muß in der Tat blind sein, der nicht sehen kann, daß hier auf Erden ein großes Vorhaben, ein großer Plan ausgeführt wird, an dessen Verwirklichung wir als treue Knechte mitwirken dürfen.” Freimaurer Winston Churchill

    „Wahnsinn bei Individuen ist selten, aber in Gruppen, Nationen und Epochen die Regel.“ Friedrich Nietzsche

    „Im Osten leben Deutsche, im Westen deutschsprachige Amerikaner.“
    (Chefredakteurin von RT, 2023)

    „Die wirkliche Bedrohung unserer Republik ist die unsichtbare Regierung, die wie ein riesiger Oktopus ihre schleimige Spur über unsere Stadt verbreitet, über unseren Staat und unsere Nation. Sein Kopf wird von einer kleinen Gruppe von Bankhäusern gebildet. Dieser kleine Zirkel mächtiger Bankleute lenkt unsere Regierung offenbar zu ihrem eigenen Selbstzweck.“ (New Yorks Bürgermeister John F. Hylan, 1922)

    16
    1. Hier der Link dazu ! Sollte unbedingt gelesen werden !!!
      (An KW und Dorothea und vielleicht auch noch an einige Andere hier in diesem guten Forum).

      https://www.extremnews.com/nachrichten/medien/e6ab18f75c9087b

      RT-Chefin Margarita Simonjan warnte in einer Sendung im russischen TV vor weiteren Waffenlieferungen an die Ukraine. Dabei ging sie auch auf eine Meinungsumfrage des Mitteldeutschen Rundfunks ein, wonach 94 Prozent der Hörer im Osten gegen die Lieferung von Panzern waren. Über allem schwebte die Frage, wie man später noch zusammenleben könne. Dies berichtet das Magazin “RT DE”.

      Weiter berichtet RT DE: “In Ostdeutschland leben noch “echte Deutsche”, die die Lehren aus der Geschichte Deutschlands nicht vergessen haben, während im Westen “deutschsprachige Amerikaner” die Mehrheit bildeten.

      “Wir haben euch (nach dem Zweiten Weltkrieg) vergeben, doch wir haben nicht vergessen. Und wir werden auch nie vergessen. Wir haben vergeben. Wir haben mit euch kommuniziert, wir haben Freundschaften geführt, wir kamen zu Besuch, Putin hat euch besucht. Ihr habt uns besucht, alles schien normal zu sein. Jahrzehntelang ging das so. Es war fast eine Freundschaft, nennen wir es eine gute Bekanntschaft. Und das nach allem, was ihr hier angerichtet habt. Wir haben euch geglaubt, dass ihr euch verändert habt. Und ihr?
      ——————
      Das waren nur ein paar Auszüge …

      15
      1. Also ich bin Wessi und lasse mir diesen pauschalen Schuh nicht anziehen. – Auch im Wessi-Land gibt es echte Teutsche wie es im Ossi-Land GlöbalüstenanhängerInnen gibt. Und gerade aus dem Ossiland kamen die dann als L.nke verkappten äSeDelerInnen, kroch die Öntifa aus den dortigen Kellern, tauchten die im Wessi-Land fast vergessenen Nözös auf.

        Insbesondere auch diese hier und vermutlich dergleichen Konsorten:
        2009 mit 28 Jahren bereits für’s Mega-Gehalt ins EU-Pärlamänt gew.hlt, was sie vorher gemacht hat und wie ihr Leben vorher war – hier die Biografie:

        https://de.wikipedia.org/wiki/Ska_Keller

        Also die Ossis sollten mal schön den Ball flach halten.

        Meiner Ansicht nach.

        Anm. d. Red.: Bitte die Vergewaltigung der deutschen Sprache nicht wie bei diesem Kommentar auf die Spitze treiben – teilweise nicht lesbar – neue Leser könnten glauben, hier sind Verrückte am Werk!

        4
        1. Liebe Ishtar,

          ich lebe seit 35 Jahren auch im “Goldenen Westen” aber sogar mein erster Chef im Westen sagte mir, daß der Westen schon lange nicht mehr “Golden” ist.

          Wenn Sie rechnen können, ich kam noch VOR dem Mauerfall ins gelobte Land, hatte, aufgrund meiner Ausbildung schon nach 6 Wochen hier eine Arbeit und meine Frau nach acht.

          Sie persönlich müpssen sich ja auch gar nicht angegriffen fühlen aber etwas Wahres an diesem Bericht von RT ist doch schon dran, daß können Sie auch nicht abstreiten und vielleicht danken Sie es irgendwann einmal sogar den Mitteldeutschen das die so aufmüpfig sind !

          7
          1. Es ist ein Unterschied zu machen zwischen denen, die wirklich noch vor dem Mauerfall über die bekannte gr.ne Grenze gefl.chtet sind und denen, die erst nach dem Mauerfall kamen. Diese wissen wir Wessis genau zu unterscheiden.
            Es gibt auch im Ossiland brav Angepasste, wie es in Wessiland Nonkonforme gibt.
            Was ich schrieb, das habe ich erlebt aus Wessi-Sicht und es sind hier im Blog quasi immer die Ossis, die gegen die Wessis bashen statt umgekehrt. Selbst in seinem eigenen BL hatte der H.cke nicht die Mehrheit der Stimmen, was für sich spricht. Ich hatte seinen W.hlerstimmenanteil dann auf Gesamtteutscheland hochgerechnet und kam zu einem Ergebnis von rd. 1,75 %. – Das reicht m. A. n. nicht aus, um berechtigt seitens der Ossis pauschal die Wessis für das gesamte teutsche Chaos verantwortlich zu machen. Was ich schrieb war und ist Fakt.
            Meiner Ansicht nach.

            2
        2. Mir geht das ständige Herumgekacke zwischen Wessis und Ossis gehörig auf den Wecker. Nach meiner Meinung gibt es sowohl in Ost als auch in West gehörige Dümmlinge. Aber nach einer sooo langen Zeit und auch auf Grund der gegenwärtigen Lage in Ost und West ist ein solcher Disput einfall kindisch.Ich bin eine überzeugte AfD-Wählerin und verurteile die Politik der Ampel. Und ich denke, dass genau ist die Position, die sowohl West als auch Ost einnehmen sollte. Und das ist nicht nur meiner Ansicht nach !

          5
      2. Einspruch.Die Russen lügen immer noch, was den deutschen Überfall angeht. Was sollen die uns vergeben? Die haben NACH dem Krieg hier viel mehr gehaust als die im Krieg die Wehrmacht dort. Meine russische Schwiegermutter erzählte, daß sie bei Leningrad Wehrmachtsoldaten bei sich einquartiert hatten. Es waren nette, höfliche Leute. Die Russen haben im Hause meiner Großeltern in Ostpreußen auf den Fotos an den Wänden allen die Augen ausgestochen. Das waren asiatische Tiere. vergewaltigungen und Raub und Zerstörung waren an der Tagesordnung, ganz zu schweigen von den Reparationszahlungen der DDR. Wofür???
        Die Russen setzen dem Wahn der amerikanischen Dummenideologie ein Ende, Freunde von Russen bin ich aber nicht, solange die Lüge im Raum steht.

        7
  8. “US-Regierung ist „der weltweit größte Konsument von gehandelten Kindern“
    – Polizei befreite Kinder aus Hundekäfigen (Video)”:

    https://www.pravda-tv.com/2023/07/us-regierung-ist-der-weltweit-groesste-konsument-von-gehandelten-kindern-polizei-befreite-kinder-aus-hundekaefigen-video/

    “Adrenochrom ist real, es wird Kindern unter Folter entnommen, die Eliten sind daran beteiligt”
    – Video:
    b‑i-t-c-h-u-t‑e: 1oudv3EIcMFz

    „Kakistokratie“ – Leben wir in einer Herrschaft der Schlechtesten und Skrupellosesten?
    https://report24.news/kakistokratie-leben-wir-in-einer-herrschaft-der-schlechtesten/

    8
    1. report24.news/kakistokratie-leben-wir-in-einer-herrschaft-der-schlechtesten/

      Kakistokratie ist ein Begriff den Andreas Popp (Wissensmanufaktur) vor über 10 Jahren entweder prägte oder zumindest bekannt machte (Youtube). Hat ja gar nicht lange gedauert, bis andere da mal was von mitbekommen haben.

      1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert