web analytics

Wer die Altparteien wählt, setzt ein Zeichen gegen Demokratie und Menschenrechte
 
Noch immer will eine Mehrheit der Deutschen jene Parteien wählen, deren Mitglieder in der Corona-Krise zum größten Teil bereit waren, sich über Bürger- und Menschenrechte hinwegzusetzen und eine Diktatur zu errichten.

Von DAVID BERGER | Auch deshalb, weil viele allzu schnell die perfiden Auftritte totalitärer Politiker vergessen haben, noch einmal ein Zusammenschnitt einiger krasser Aussagen:

Wer jetzt glaubt, diese perfide Entwicklung sei einfach abgeschlossen und man solle doch einfach mal Ruhe geben, der vergisst nicht nur, dass der gesellschaftliche Frieden ohne Gerechtigkeit für die Opfer und Bestrafung der Täter nicht wieder herstellbar ist; er übersieht auch die Tatsache, dass die Täter in der Corona-Zeit „Blut geleckt“ haben und ihr perfides Treiben fortzusetzen fest entschlossen sind:

Wahl als Statement gegen unser Grundgesetz

Es bleibt dabei: Diese Politiker, ihre Helfershelfer, etwa beim Verfassungsschutz oder den Gerichten und Staatsanwaltschaften dürfen nicht ohne eine – auch strafrechtliche – Aufarbeitung davon kommen. Man muss es leider so klar sagen:

Wer deren Parteien, die sich mit allen Mitteln einer solchen Aufarbeitung in den Weg stellen, weiter wählt, setzt ein klares Zeichen gegen die Demokratie, gegen unsere Verfassung, gegen die Menschenrechte!

Dieser Artikel erschien zuerst auf PHILOSOPIA PERENNIS, unserem Partner in der EUROPÄISCHEN MEDIENKOOPERATION


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.



 

52 Gedanken zu „Lauterbachs Frohbotschaft: “Der Ausnahmezustand wird die Normalität sein” und “Kriege unvermeidbar” – ein Rückblick“
  1. Die Gesinnungsinquisition und deren Jünger in den Blockparteien haben sich gegen den gesunden Menschenverstand verschworen im Auftrag diabolischer Hintergrundmächte zur
    globalen Gleichschaltung der Menschheit.

    Sapere aude vs. morbus ignorantia!

    12
  2. Kaum zu glauben das dieser mann wiklich ein artz ist. In Belgien haben wir so etwas nicht. Ich kann mir nicht vorstellen dass jemand wegen gesundheitlichen Problemen zu ihm geht.

    14
    1. Er hat “Gesundheitsökonomie” studiert und darf sich Doktor nennen.
      Und ist nachgewisener Maßen vollkommen irre.
      Genau die richtige Besetzung für die “Ampel”. Wie seine Kollegen und Komplizen…

      6
  3. OT – Agända 2030 – Die strategische Vern.chtung der Bauern erreicht neue Esk.lationsstufe – Artikel:

    https://legitim.ch/agenda-2030-die-strategische-vernichtung-der-bauern-erreicht-neue-eskalationsstufe-diese-schattenorganisation-kauft-systematisch-laendereien-um-luftwaffenstuetzpunkt-und-verklagt-die-lokale/

    Davon abgesehen ist der m. A. n. geoenginiiirisch inszenierte fast Dauerregen hierzuland mitten in der Hochsommererntezeit, der die Frucht auch verfaulen und als Brotgetreide unbrauchbar werden lässt, ebenfalls als strategische Vern.chtung der Landwirte und inszenierte Nahrungsmittelknappheit m. A. n. zu verstehen. Parallel zum Beginn dieser ungewöhnlichen Hochsommerregenzeit ffiel und fällt mir auf, dass insbesondere spät abends wie nachts wie am frühen Morgen wie auch teils bei bedecktem Himmels tagsüber wieder solche seltsamen Fluggeräusche mit so einem seltsamen für die Ohren höchst unangenehmen Brummton aufgetaucht sind wie schonmals vor geraumer Zeit.

    Meiner Ansicht nach.

    9
    1. Die Rettung ist schon unterwegs: in Form von Millionen Tonnen Monsanto-Gengetreide aus der Ukraine…..nur leicht mit totalitärem Nazismus versetzt…

      3
  4. “in einem funktionierenden Rechtsstaat” …
    Vergesst es, das GrundzGesälz ist nichts anderes als ein im Zweifelsfall hinweggewischtes Schönwetteralibigesetz, keine Deklaration unveräußerlicher Grundrechte.
    Siehe die Stellungnahme des EGMR schon vor anderthalb Jahrzehnten: Im Zweifelsfall, sprich Notstand (also bald: immer und jederzeit), kann jeder beliebig enteignet, versklavt, medizinmaltärtiert oder gleich ganz abgeknallt werden.

    Viel wichtiger ist: In einer funktionierenden Gesellschaft wären solche grenzenlosen Gesinnungstäter schon längst ausgewiesen, eingebuchtet oder anderweitig unschädlich gemacht worden.

    13
    1. @.TS.

      Carlo Schmidt, Mitverfasser des Grundgesetzes zur Gründung der BRD, vor dem Parlamentarischen Rat 1948: “Wir haben keinen Staat zu errichten. Diese Organisation als staatsähnliches Wesen kann freilich sehr weit gehen. Was aber das Gebilde von echter demokratisch legitimierter Staatlichkeit unterscheidet, ist, daß es im Grunde nichts anderes ist als die Organisationsform einer Modalität der Fremdherrschaft; denn die trotz mangelnder Freiheit erfolgende Selbstorganisation setzt die Anerkennung der fremden Gewalt als übergeordneter und legitimierter Gewalt voraus.“

      9
  5. Solange die Menschen den schrägen Geisteszustand dieser selbsternannten Führer” nicht wahrnehmen, erkennen sie auch nicht, wohin sie geführt werden. Er steht direkt proportional zum Ende ihrer kollektiven Reise!

    24
  6. Hat die Staatsanwaltschaft gegen den Armheber schon Anklage wegen Paragraph 130 (Strafgesetzbuch in der BRD) erhoben, d.h. wegen Volksverhetzung und Gebrauch verbotener nationalsozialistischer Zeichen, zu denen auch der auf dem Bild zu sehende besondere Gruß gehört? Wie anderweitig zigtausende Male? Wenn nein, dann weiß man, dass es wieder soweit ist wie “damals”, jetzt unter buntperverser Flagge internationalkapitalistisch, bürgerschädigend, kriegstreiberisch und kinderschänderisch.

    23
    1. @ A. Simon
      Wollte einen ähnlichen Kommentar schreiben, hat sich nun erledigt, Trotzdem, ist das Taktik von dem, daß er dem Daumen relativ weit abspreizt?

      13
    2. Ach ja – an was für einen legendären Gruß erinnert mich das nur, für dessen Verweigerung die Teutschen unter einem gewissen Rägime schon mindestens eingeknastet wenn nicht ganz von der Bildfläche verschwunden wurden lt. meinem schon lange verstörbenen Vater. 😉

      Meiner Ansicht nach.

      12
      1. Auch für Sie gilt: Sie merken nicht, was in diesem Land abgeht?
        Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen, ich bin der Faschismus, er wird sagen, ich bin der Antifaschismus.
        Merken Sie eigentlich nicht, was Lauterbach so treibt?

        2
        1. Auch für Sie gilt: Sie merken nicht, was in diesem Land abgeht!
          Wenn der Bolschewismus wiederkehrt, wird er nicht sagen, ich bin der Bolschewismus, er wird sagen, ich bin die Demokratie.
          Merken Sie eigentlich nicht, dass Sie erkannt sind?

          5
  7. Orwellsche Gegenwart: Häßliches ist schön, Minderheiten bestimmen die Politik, Absurditäten werden Gewohnheit, Lauterbach sitzt immer noch mit Maske im Bunten Tag, und jeden Tag ist der 1. April.
    Man hat die Masse langsam konditioniert und geschaut, wie weit man gehen kann. Wir alle schnallen uns im Auto an, alle tragen Fahrrdhelm, seit 40 Jahren stellen wir 2x im Jahr die uhren um und verändern unseren Lebensrhythmus und den unserer Tiere, wir lassen unseren Hunden einen Chip inpflanzen, obwohl dieser den Hund nicht orten kann, wenn er wegläuft, wir lassen unsere Sprache mit Neudeutsch, Englisch und Propagandabegriffen durchsetzen, wir bezahlen ein gotterbärmliches Fernsehprogramm, wir jagen 45 Jahre zur Arbeit, um dann im Alter in teure Heime abgeschoben zu werden und ein Trinkgeld hingeschmissen bekommen, wir haben nur noch solche Figuren wie den Betrüger Scholz, Studienabbrecher und Nichtskönner zu wählen, die unsere Geschicke im Auftrag der Amerikaner zu bestimmen. Die bRD ist nicht Deutschland, sondern ein riesiges Freiluftirrenhaus.
    Ich fing an mit “man”, wer “man” ist, darf man bei Strafe nicht aussprechen. Orwell lebt!!!

    46
    1. “….verflucht sei der Acker um deinetwillen, mit Kummer sollst du dich darauf nähren dein Leben lang. 18Dornen und Disteln soll er dir tragen, und sollst das Kraut auf dem Felde essen. 19Im Schweiße deines Angesichts sollst du dein Brot essen, bis daß du wieder zu Erde werdest, davon du genommen bist. Denn du bist Erde und sollst zu Erde werden.…”

      Wer hat die Genesis erfunden? – Wer hat die Sündenfallgeschichte erfunden als m. A. n. völlig unlogische gnadenlose Scheinlegitimation, um den Menschen dazu zu verdonnern, von Leben zu Leben im Kreislauf des Beackerns seines Lebensfeldes mit Kummer und andauerndem Kümmern zu frönen, damit er/sie ja nicht zum Nachdenken kommt, wer dieser angebliche GOTT wirklich ist? – Ich habe es schon oft genug hier erläutert was es mit diesem m. A. n. Fake-Gott AN alias Jähwe, Herr Gott, Öllah, etc. auf sich hat und seinen m. A. n. zwecks Spaltung und Blütvergießen von ihm erfundenen m. A. n. Fake-Räligionen.

      Welch’ ein liebendes Gottwesen würde überhaupt eine Schöpfung kreiieren auf der Basis von Fressen und Gefressenwerden mit Wesen, die T.ten müssen um selber leben zu können (auch Pflanzen sind Lebewesen), die ackern müssen bis auf wenige Stunden Schlaf quasi rund um die Uhr, um im stetigen Kreislauf Fressen, Verdauen, Auscheiden zu müssen ihr Leben lang? – Wer all diese m. A. n. Fake-Schriften all dieser m. A. n. Fake-Räligionen der m. A. n. AN-UNNA-KI ohne rosarote räligiöse Geh.rnwäsche liest, erkennt das menschenf.indliche Monster dahinter, dass sich als GOTT und die seinen als Götter ausgibt. Sh. auch Genesis 6 von den Söhnen Gottes, die vom Himmel kamen und sich die Töchter der Menschen nahmen WIE SIE WOLLTEN (also die haben die nicht gefragt, ob die auch wollten, also erste Massenvergew.ltigung) und mit ihnen die Nephilim, die Riesen der Vorzeit zeugten – wobei ein solches Riesenbaby eine normale Menschenfrau schon in der Schwangerschaft hätte zerreißen müssen – also gehen wir hier auch mal von gentechnischer Erschaffung/Zeugung aus.

      Es ist auch quantenphysikalisch und astrophysikalisch schon lange erwiesen und selbst Einstein hatte es schon erkannt, dass das ganze All ein einziges lebendiges Wesen ist, weshalb ergo alle und alles Teilwesen dieses einen einzigen ALLWESENS sind, die alle miteinander verbunden sind und von denen sich durch die von mir schon oft dargelegte traumabasierte Ur-Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung die auf der Mr. Hyde-Seite gelandeten Teilwesen bzw. einige von ihnen dann zu Gott, Göttern, über die anderen Teilwesen -insbesondere die der Dr. Jekyll-Seite- erhoben haben und sie seitdem aus H.ss und R.che und Neid auf die Dr. Jekyll-Seite unterdrücken, ausbeuten, meucheln, quälen, versklaven und nun wollen sie sie vern.chten und die Erde und dann das ganze All für sich alleine haben, statt sich einzugestehen, dass auch sie selbst Teil des Ganzen waren und sind und an dieser Ur-Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung beteiligt waren als solche. – Lieber den eigenen Anteil an der Verantwortung dafür auf die Dr. Jekyll-Seite projezieren, statt in Selbstreflektion zu gehen und zur eigenen Verantwortung zu stehen.

      Meiner Ansicht nach.

      5
      1. Korrekt. Nur ist die Summe der Einzelteile nicht das Ganze Die Einzelteile sind darin eingebettet und aus dem selben Stoff. Das mit der Mitbeteiligung hat schon der Physilker Wheeler thematisiert.
        Ansonsten Danke für das Eintreten für Tiere und Pflanzen! Findet man selten. Die Schöpfung ist eine gefallene Schöpfung und wurde von den “Göttern” kreiert. die es nicht gut mit uns meinen. Der wahre Schöpfer liegt tief in uns und will durch Innenschau gefunden werden, jenseits irgendeiner Religion oder Sekte! Er hat nichts mit der materiellen Schöpfung zu tun, obwohl selbst die AN-UNNA-KI selbst diese schräge Schöpfung aus dem Nichts nicht erschaffen können. Sie sind die sich selbst degenerierende Form einer Urschöpfung, die den Fall verursacht haben.

        5
        1. Wheeler’s Quantenschaum – zu finden im Buch “Biophotonen – das Licht in unseren Zellen” von Marco Bischoff, Verlag Zweitausendeins.

          Alles ist in allem, denn es ist wahrhaft alles EINS – das von mir sogenannte ALL-EINE, das alles ist, was je war, ist und sein wird – eben nur im Bewusstsein in sich selbst gespalten durch eben diese traumabasierte Ur-Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung, die allein durch seine Bewusstwerdung und Selbsterkenntnis geheilt werden kann. Und ja – auch die AN-UNNA-Ki wie die Archonten etc. sind Teil des ALL-EINEN, aber eben zum Mr. Hyde-Teil gehörend und dadurch offenbar in der Niederstschwingung verwoben, verloren, weshalb eben es wichtig ist z. B. durch positive gefühlsbasierte Visualisierung einer Welt, die allein erfüllt ist von Liebe, Wahrheit, Güte, Freude, Glückseligkeit, Schönheit des reinen Herzens und allem Guten, in der alles Böse für immer und alle Zeit und Ewigkeit beendet ist, in die höchste Schwingung der reinen heilen Liebe zu bringen.

          Je mehr dies mitmachen, tun, umso wirksamer ist es.

          Denn nicht ohne Grund tut die in all diesen Dingen bestens Bescheid wissende Mr. Hyde-Seite das Gegenteil.

          Meiner Ansicht nach.

          Meiner Ansicht nach.

          1
      2. Unglaublich in welch epischer Breite hier gegen das Christentum agitieren dürfen. Christliche Argumente werden dagegen wegzensiert.

    2. Donner und Doria, was für ein extrem herausragender Kommentar !!!
      Aber, liebe(r) KW, n+ützen wird auch das nichts weil die Regierungsverbrecher uns weiter
      in den Abgrund stürzen werden, wir können hier nur unseren Frust nieder schreiben aber diese Schweinebande macht was sie will !!!
      Ich muß mich gaaaaanz sehr zusammenreißen, ich merke an mir, daß ich immer aggressiver werde !
      Da gibt es irgendwelche Armleuchter die Waffen horten, die sich eines Tages abnehmen lassen ohne damit jemals etwas Gescheites angefangen zu haben …
      Wo sind denn hochrangige Politiker, Polizisten, Militärs, Wirtschaftsbosse usw. um den Deutschlandvernichtern effektiv in die Parade zu fahren ???

      9
    3. ….. darf ich mir Ihren Kommentar fotografieren ? ….. er trifft die Zustände, und nicht erst seit heute …… zur Gänze

      2
  8. Ich werde NIE vergessen und auch NICHTS verzeihen – und es tut mit leid, ich werde auch keinerlei Entschuldigung akzeptieren.
    In der Corona-Zeit habe ich gelernt, dass weder Polizei noch irgendwelche öffentlichen Personen (egal ob in der Kommune oder in der Bundesregierung) auch nur annähernd vertrauenswürdig sind.
    So viel Lügen und Terror hätte ich nie für möglich gehalten!

    56
    1. Wenn ich mich richtig erinnere, soll Tr.mp in seiner Rägierungszeit mal gesagt haben, dass er nie gedacht hätte, dass der tiefe St.at sooo tief wäre und wir hätten und haben vermutlich nie gedacht, dass das schiere Böse soooooooo böse und so massenhaft vorkommend ist.

      Meiner Ansicht nach.

      12
    1. Am Schluss des Videos mit dem Lauten Bach bringt er noch gerade den Nahrungsmangel mit den riesigen M.grationsströmen in Zusammenhang, dann endet das Video – aber so isses. Teutscheland, Kerneuropa, konnte und könnte weiterhin sich selbst zu Genüge mit Nahrungsmitteln und Wasser versorgen, würden wie bis zum Beginn des massenhaften Zustroms der sich massenhaft vermöhrenden m. A. n. Sch.ing.starbeiterInnen aus der Törkei und all der folgenden Zuströme aus dem Ostblock nach der Wende, dem weiterhin gestoierten M.grationstsunami seit 2015 und dem jetzt zusätzlich noch ebenfalls sich massenhaft vermöhrenden Zustrom der Ükras und den weiterhin sich vermöhrenden seit sie hier sind Mösläms, nach wie vor nur die schon immer hier Lebenden hier leben.

      Was das Wasser betrifft – mal bei Nestle nachsehen bei yt z. B..

      Meiner Ansicht nach.

      6
      1. Bestimmte seicht dahin plätschernde Nullen interessieren mich absolut nicht mehr. Da soll “man” sich lieber darum kümmern, dass genug Medikamente für Kinder da sind. Die Ärzte schlagen schon wieder Alarm.

        2
  9. Es wird keine Aufarbeitung der Zwangsimpfung und ihren Folgen geben.
    Dafür benötig man unabhängige, neutrale Gerichte.
    Diese Politiker gehören vor ein Tribunal, enteignet und lebenslänglich in ein Arbeitslager, ggf.
    sollte auch die Todesstrafe möglich sein. Das gleiche gilt für den Deep State.

    Die selben Politiker bereiten mit Hilfe der WHO ( finanziert durch Oligarchen u. BRD ) die
    nächste Plandemie und Tyrannei vor.
    Der Sklaverei entkommt man nur durch gezielte Gegenwehr. Wo bleibt sie ??

    28
    1. Dazu müssten alle Menschen zur Vernunft und zu Bewusstsein kommen, sich zusammenschließen und das wurde schon seit Aufschlagen der AN-UNNA-KI in Lemurien und dem Beginn ihres Spaltungstreibens in Atlantis von diesen durch all ihre Spaltungsmaßnahmen insbesondere eben auch der sog. m. A. n. Fake-Räligionen nachhaltigst bis heute verhindert. Weiterhin durch Idiotlügien, durch eben all die existentiellen Notwendigkeiten, durch die der Mensch eben auch erprässbar ist, fast schon ein utopisches Ansinnen – denn dazu müsste dann vorher auch ein kollektives Erwachen, Bewusstwerden, Erinnern über alle Unterschiede hinaus erfolgen von jetzt auf gleich.

      Meiner Ansicht nach.

      1
  10. Die Tyrannei des BRD-Staates gegen Deutschland ist so totalitär geworden, dass sogar ein an sich dubioses EU-Gericht der BRD-Staatsjustiz misstraut und deren internationale Suchbefehle nicht anerkennt:

    https://curia.europa.eu/jcms/upload/docs/application/pdf/2019-05/cp190068de.pdf

    In dem Beispiel von 2019 ging es nur um weisungsgebundene und daher unglaubwürdige BRD-Staatsanwälte. Mittlerweile sind weite Teile der BRD-Justiz allem Anschein nach weisungsgebunden; etwaige volksfreundliche Richter sind gefährdet und z.T. selber wegen Ungehorsam gegen politische Diktatur vor Gericht. Bei Litauen wird vom EU-Gericht die Unabhängigkeit der Justiz anerkannt.

    13
  11. Falscher Arm, Genosse Panik-Karl!
    Linke Bazillen und hirntote Idioten grüßen mit dem gestreckten rechten Arm….
    Deine Idiotie soll Normalität werden?
    Wie krank bist du wirklich????

    21
  12. Der Ausnahmezustand wird die Normalität sein. Da hat er recht, denn dieser Ausnahmezustand ist bedingt durch den psychischen Ausnahmezustand der Protagonisten dahinter. Nur ein Geist im Ausnahmezustand kann solche irren Zustände fordern und generieren.
    Die Bevölkerung in der EU hat sich entmündigen lassen. Auf allen Ebenen! Vor allem geistig intellektuell. Und das erlaubt weitere Entmündigungen auf der politischen und sozialen Ebene! Aber das Aufweichen der Mündigkeit und der Selbstverantwortung haben die Menschen selbst zu verantworten. Aus Bequemlichkeit und Desinteresse am politischen Geschehen.

    Die Hauptursache dieser Entwicklung ist die EU als europäisches Monsterkonstrukt. Je größer die soziale “Gemeinschaft”, desto geringer der Einfluss des einzelnen Individuums bis hin zur völligen Bedeutungslosigkeit, gepaart mit der Lüge, an der Spitze von “vertrauenswürdigen Personen” in ihrem Sinne vertreten zu werden.

    Und diese Bedeutungslosigkeit führt in die politische Agonie! Mitbeteiligung am politischen und gesellschaftlichen Geschehen hängen immer mit der sozialen Gruppengröße zusammen, denn die angeborenen sozialen Mechanismen versagen ab einer gewissen Systemgröße! Wenn man etwas zum Guten in Europa verändern will, gibt es nur einen Weg. Zurück zu Ländergrößen, mit denen sich Menschen identifizieren können. Und das bedingt die kompromisslose Auflösung der EU!!!

    In einer nicht kulturell einheitlichen Gesellschaft ohne gemeinsame Werte ist es unumgänglich, dass Konflikte entstehen. Auch Kulturkämpfe. Mit kompetitiver Vernichtung der unterlegenen Kultur. Die Alternative dazu ist ein gesellschaftliche Struktur, entstanden aus einem konsensuellem Kompromiss maximaler Zugeständnisse und Aderlass der eigenen Position!

    Wie der Begriff Ausnahmezustand sich schon selbst definiert, ist es eine zeitliche Maßnahme und kann niemals von Dauer sein. Aber sie liefern ja selbst ständig neue Begründungen, die ein Zurückkehren zum Normalen verhindern.

    Die Aussage von Herrn Lauterbach lässt nur eine Schlussfolgerung zu. Er fordert die Menschen auf, sich ihm geistig anzugleichen, indem sie die neue Normalität widerspruchslos akzeptieren. Anders wird es auch nicht funktionieren!

    20

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert