web analytics
Wikipedia/Sven Mandel Lizenz: CC BY-SA 4.0

Alice Cooper ist bekannt für seine theatralischen Auftritte und dafür, dass er gerne viel Schminke verwendet. Aber ein Anhänger der woken Gender-Ideologie ist der Rockmusiker nicht. In einem Interview mit den Internetmagazin „Stereogum“ sagte der als Vincent Damon Furnier Geborene, er verstehe, dass es Fälle von Transgender gibt, „aber ich fürchte, dass es auch eine Modeerscheinung ist“
Außerdem sprach sich Cooper klar dagegen aus, Kinder und Jugendliche mit der Gender-Ideologie zu indoktrinieren:

„Ich finde es falsch, wenn man ein sechsjähriges Kind hat, das keine Ahnung hat. Er will nur spielen, und du verwirrst es, indem du ihm sagst: ‚Ja, du bist ein Bub, aber du könntest ein Mädchen sein, wenn du willst‘.“

Der 75-jährige Rockstar warnte, dass Kinder, aber auch Jugendliche verwirrt werden:

„Du versuchst immer noch, deine Identität zu finden, und doch ist hier diese Sache, die vor sich geht und sagt: ‚Ja, aber du kannst alles sein, was du willst. Du kannst eine Katze sein, wenn du willst‘.“

Auch sprach sich Cooper dagegen aus, dass biologische Männer, die angeben, eine Frau zu sein, für Frauen bestimmte öffentliche Toiletten zu benutzen. Er könne sich vorstellen, dass jemand das wirklich ausnutzt und sagte; „Ich fühle mich heute einfach wie eine Frau.“ Der Sänger sieht dabei die Gefahr, dass es jemand vergewaltigt wird und der Täter sagen wird: „Nun, ich habe mich an diesem Tag wie ein Mädchen gefühlt, und dann habe ich mich wie ein Mann gefühlt.“ Zu Recht stellt Cooper die Frage, wo die Grenze zu ziehen ist.

Dieser Beitrag erschien zuerst aud ZURZEIT, unserem Partner in der EUROPÄISCHEN MEDIENKOOPERATION

UPDATE:

Cooper hat nach Äußerungen diesen einen lukrativen Werbedeal verloren. Vor wenigen Wochen Wochen hatte er eine Kooperation mit dem Make-Up-Hersteller „Vampyre Cosmetics“ vereinbart. Das Unternehmen hat die Cooperation jetzt deshalb mit den Rockstar beendet.


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.



 


21 Gedanken zu „Alice Cooper: Transgender ist “Modeerscheinung“ und Warnung an Kinder und Jugendliche“
    1. Wer um Himmels Willen schickt denn seine Kinder dorthin ? Und was sollen sie denn entsprechend den Geschichten anschließend “spielen” ? Mir fehlen die richtigen Worte bei sooo einem Gedanken !

      2
  1. Na endlich wacht mal eine Kosmetik Firma auf und schmeißt diese Gender -Fritzen aus ihrer Werbung. Bei so viel Dummheit hilft nur die Verträge zu beenden. Scheinbar wachen doch inzwischen immer mehr auf und jagen diese duschgeknallten Gestalten raus und so verdienen sie mit dem ganzen Mist wenigstens kein Geld. Sollte auch mit den Klebern so gemacht werden, kleben lassen, egal welches Wetter gerade herrscht. In München hat es ja geholfen und ich habe mich über derartigen Regen gefreut, da wäre noch eisige Kälte schön gewesen.
    Von Arbeit halten die nichts aber von Nötigung, die bestraft werden muss haben sie keine Ahnung. Und selbst die Alten setzten sich inzwischen dazu, können sicher nicht mehr selbst stehen.

    9
  2. Und Fan von Bud Light ist er auch nicht – nur konsequent, oder haben die nicht genug fürs product placement geboten?

    4
  3. Wer befreit die Welt von SAT-KOR-ANNUIT?

    https://gloria.tv/post/11fqtZuftksP3kP8b83U39JYu#10435

    Also ich finde diese Aufklärung in diesem Video äxtrem wichtig – aber die Erklärung, wer ANNUIT ist, ist m. A. n. alles andere als plausibel.

    Dieser alttestamentarische m. A. n. Fake-Gott ist m. A. n. eben dieser SAT-AN alias Jähwe, Herr Gott, Öllah, Krihna, etc. und NUIT sein Weib – da sind wir bei den AN-UNNA-KI – sh. hier:

    https://de.wikipedia.org/wiki/An_(Gottheit)

    Möge da jede/r selbst z. B. bei Göggel nach “archäologische Bilder ANUNNAKI” schauen, die m. A. n. wiederum selbst aus verschiedenen R.ssen bestehen, die sich möglicherweise auch nicht alle grön sind (im Sinne des V.lksmunds). Haben von denen nicht auch sehr viele Flügel und hat auch dieser Baphomät nicht auch Flügel? Sind das großteils nicht auch alles irgendwelche Mischwesen wie dieser Baphomät?

    Und diese “Söhne Gottes” aus Genesis 6, die vom Himmel kamen und sich die Töchter der Menschen nahmen wie sie wollten (ohne die Töchter zu fragen, ob die auch wollten) und mit ihnen die Nephilim, die Riesen der Vorzeit zeugten, wobei so ein Riesenbaby ja eine normale Menschenfrau schon in der Schwangerschaft zerrissen hätten, weshalb ich auch hierbei wieder auf Gentechnik schließe, waren wohl kaum irgendwelche immateriellen Geistwesen, die wohl kaum physische Nachkommen hätten zeugen können – ergo tippe ich bei denen wiederum auf AN-UNNA-KI und angewendete Gäntechnik wie schon bei der Menschenmachung und der Teilung des zunächst ungeteilten Menschen in zwei m. A. n. inkompatible Geschl.chter – lediglich nach dem säxuellen Stecksystem kompatibel, jedoch keinesfalls vom Wesen her.

    Und auch, wenn auch Frauen sich an diesen als Freimäurerei getarnten SAT-AN-ismus verkauft haben und dieser ganzen m. A. n. Abartigkeit fröhnen, so ist dieser m. A. n. in erster Linie patriarchal dominant, was ja auch insbesondere diese Obelisken als reine Phallussymbole zeigen – die Frau lediglich als Gebärmaschine – die absolute Macht liegt beim männlichen Phallus, wie ja auch alle diese patriarchalischen m. A. n. in Wahrheit SAT-AN-ischen Fake-Räligionen das Weibliche der männlichen Willkür-HERR-schaf(f)t unterstellen inkl. der Mutter Erde, die von den Vertretern und -innen dieses männlichen destruktiven triebgesteuerten PRINZIPS ebenfalls ausgebeutet und terrageformt wird, damit sie dann für die komplette Übernahme und Besiedelung durch die AN-UNNA-KI kompatibel und für den Menschen inkompatibel gemacht sein soll.

    Sh. nochmal Phil Schneider, der sagte, dass die Alien-Agenda 2029 identisch sei mit der äNWeO-Agenda:

    https://www.youtube.com/watch?v=o5JNQuLdsIc

    Ich schätze mal, dass selbst diese Freien Mäuerer/verkappten SAT-AN-isten mehrheitlich oder gänzlich nichtmal wissen, WER da IHR SAT-AN wirklich ist – wenn überhaupt, dann vermutlich nur die höchsten Grade.

    Was ich allerdings durchaus für möglich halte ist, dass selbst diese AN-UNNA-KI und vielleicht noch sonstige menschenf.indlichen Aliens, die aber auch Sub-R.ssen der AN-UNNA-KI sein können, von den Archonten, bösen Geistwesen (sh. Nag Hamadi-Rollen) besetzt sind.

    Nach wie vor führe ich alles Böse und alle Bösen zurück auf diese Ur-Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung des ALL-EINEN, das alles ist, was je war, ist und sein wird und in sich im Bewusstsein gespalten ist, durch sein Ur-Trauma seines ALL-EIN-SEINS ausgelöst – denn als GANZES hatte und hat es kein Gegenüber. Stellt Euch vor, ein Mensch allein in einem ansonsten völlig leeren dunklen ALL – da kann man schon in Panik geraten. – Babies, Kleinkinder, die alleine gelassen werden, entwickeln, so sie nicht sterben, auch eine multiple Persönlichkeit, der eine Bewusstseinsspaltung zugrundeliegt und erfinden sich oftmals zudem ein imaginäres Gegenüber.

    Meiner ANsicht nach.

    2
  4. Damals schon Schrecken des Establishments, und heute wieder.
    Nur daß die heutige”Mitte” noch viel schrilleren Paradiesvögeln huldigt gegen die ein alter Gruftrocker regelrecht bieder und bedächtig wirkt.

    22
  5. Die UdSSR und die USA haben – so sagt die amtliche Geschichtsschreibung – vom Nationalsozialismus befreit. Der Osten scheint volksseelisch gesund zu sein. Wer aber befreit nun die USA vom Internationalsozialismus?

    21
  6. Er soll es wissen. Als vampier war er selbst nur eine erscheinung aber trotzdem eine erscheinung woran er sich sein ganzes leben festgehalten hat was

    8
  7. Hoffentlich entschuldigt sich Alice Cooper morgen nicht für seine Aussagen, wenn er von den Genderinvaliden als transphob oder sonstwas beschimpft wird!

    42

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert