web analytics

Dr. Jürgen O. Kirchner ist Biologe und Autor des Buches „Die mRNA-Maschine“, es erschien unter seinem Pseudonym David O. Fischer. In diesem berichtet er über den Nachweis von Verunreinigungen mit DNA in Chargen des COVID-19-mRNA-Impfstoffs von BioNTech (Comirnaty), die in Deutschland in Verkehr gebracht wurden.
Die Ergebnisse belegen für ihn, dass dieser mRNA-Impfstoff niemals in Deutschland hätte in den Verkehr gebracht werden dürfen. „Jede einzelne Impfung mit diesem Impfstoff war illegal“, so der Wissenschaftler. In diesem Spezial-Interview berichtet er über seine Funde und beleuchtet gleichzeitig die Risiken, die von DNA-Verunreinigungen ausgehen.

Epoch Times interviewte Dr. Kirchner, nachdem er als Begleiter der Petentin Susanne Wilschrey („Kein Pandemievertrag mit der WHO“) am 18. September im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages die DNA-Verunreinigungen öffentlich machte. Ein Beitrag zu der Sitzung im Petitionsausschuss folgt in Kürze auf Epoch Times, wo diese Info zuerst erschien.

Hier finden Sie Dr. Jürgen O. Kirchner den Nachweis von DNA-Verunreinigungen in Chargen des COVID-19-mRNA-Impfstoffs von BioNTech (Comirnaty), die in Deutschland in Verkehr gebracht worden waren: Die Bedeutung der Risiken von DNA-Verunreinigungen im mRNA-Impfstoff Comirnaty von BioNTech für Geimpfte.

                                                     ***

Hier finden Sie mehr Infos zum Buch von Dr. Kirchner, einen Link zum Bestellen des Buches, sowie weitere Links zum Thema.


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.



 


19 Gedanken zu „Biologe beweist: Massive DNA-Verunreinigung in BioNTech-Impfstoff – „jede Impfung damit illegal““
  1. Nur zu, nur zu! Lasst euch weiter boostern und leckt des Politabschaumes Arschspeichel! Klabautermanns- Zombie-Dünnschisssekret soll besonders gut schmecken…und wirken!!

  2. Auch dieser Artikel ist m. A. n. in die ganze Komplexität des schieren Bösen einzureihen – und es ist doch die Frage, wer dann noch hinter Bläck Röck, Vänguard, Street State, der gesamten sog. Finanz-El.te steckt – die m. A. n. hochgradig psychopäthischen nichtmenschlichen Schattenmächte – das schiere Böse, der schiere Böse.

    https://www.pravda-tv.com/2023/09/dieser-seit-langem-geplante-weltuebernahmeplan-ist-ausgefeilter-als-sich-ein-normaler-mensch-vorstellen-kann/

    Das schiere Böse ist hochgradig psychopatisch, sonst würde es all das niemals tun. – Das reine Gute ist seelisch-geistig gesund und in Harmonie und käme niemals auf solchen W.hnsinn, wäre zu solcher unfassbarer Grausamkeit unfähig. Und es ist das männliche Anti-Leben-PRINZIP, auch wenn diesem seit einigen Jahrzehnten zunehmend auch Frauengestalten folgen, weil insbesondere durch das männliche PRINZIP der spaltenden Digitalisierung auch Frauen immer mehr auf eine Dominanz ihrer l.nken räptilienstammhirngesteuerten technokratisch eiskalten empathiefreien YANG-Gehirnhälfte und ein Verkümmern der analogen herzgesteuerten empathischen weisen des zu ganzheitlichem Denken fähigen r.chten Geh.rnhälfte trainiert werden. – Das Geh.rn kann sich ständig verändern, kann daher entsprechend manipuliert und programmiert werden und das geschieht zunehmend und immer schneller durch die vorangetriebene Digitalisierung, KI, die auch zu einer immer weiteren Abspaltung der Menschen beiderlei Geschlechts von sich selbst führt, wenn sie in m. A. n. programmierter Unbewusstheit vor sich hin dämmern und sich programmieren lassen, was allein schon durch die zunehmende digitalisierte Berufstätigkeit für die meisten unumgänglich ist und geschieht, ohne dass sie es überhaupt wahr-nehmen.

    Viele frisch gebackene Eltern verfügen irgendwie garnicht mehr wirklich über ihre instinktiven oder eher intuitiven Elternfähigkeiten, sondern folgen irgendwelchen standardisierten Erziehungsvorgaben im Internet, was ebenfalls m. A. n. das Ziel der Gleichmacherei aller Kinder zum Ziel hat, obwohl doch schon jedes Neugeborene sein eigenes Wesen hat und zeigt. – Deshalb wollen diese schieren bösen Mächte ja auch die Ältern und Alten weghaben, die Omas und Opas, die den Jungen noch ihr altes Wissen vermitteln und sie zum Vertrauen in ihre intuitiven Fähigkeiten anhalten und stärken können.

    Meiner Ansicht nach.

    1
  3. Könnte der wahre Hintergrund all dessen vielleicht auch hiermit zu tun haben?

    https://www.pravda-tv.com/2023/09/enthuellungen-ueber-die-paedo-agenda-der-elite-und-der-nephilim/

    https://www.pravda-tv.com/2023/09/kindersexhandel-der-kabale-selenskyj-ernennt-eine-satanische-paedophile-kuenstlerin-zur-kinderbotschafterin-videos/

    https://www.kla.tv/_files/video.kla.tv/2023/09/27036/KinderhandelImUkrainekriegNEin_480p.webm

    https://www.pravda-tv.com/2023/09/john-money-der-pro-paedophile-perverse-der-gender-erfunden-hat/

    Meiner Ansicht nach kann das alles auch null und nichts mit Karma zu tun haben, wie es mittels des m. A. n. von denselben Schattenmächten inszenierten New Age-Spiritualität den Menschen eingeredet wird, damit sie sich für all das Leiden, dass ihnen von diesen zugefügt wird, auch noch selbst schuldig fühlen, weil es angeblich Karma aus früheren Leben sei – in den vor allem Haupträligionen, die ich ebenfalls für von denselben Schattenmächten geschaffen halte, als “man erntet, was man sät” und evtl. ähnliche Aussagen als Karma den Gläubigen vermittelt wird.

    Wenn wir mal bedenken, dass in früheren und noch früheren Zeiten es nur einen Bruchteil der heutigen Menschenmassen gab – wo bitteschön soll dann das angebliche Karma all dieser Massen von gequälten, grausam get.teten Opfern herkommen, selbst unter Berücksichtigung von 2 bis 3-fach-Re-inkarnationen?

    Soll vielleicht im Endergebnis u. a. auch mit der Spritzung das erreicht werden, was diese m. A. n. durch und durch bösen völlig empathiefreien ausschließlich räptilienstammhirngesteuerten triebgesteuerten Kreaturen dieser m. A. n. nichtmenschlichen Schattenmächte parallel eben auch mit den Kindern machen? – Es sind ja keine Einzelfälle – es haben sich ja bereits Ausmaße an massenhaftem Vorkommen wie an unfassbarer Grausamkeit aufgetan, die m. A. n. mit empathischer Menschlichkeit null und nix zu tun haben können und es gibt dafür null plausiblen Grund und null R.chtfertigung, null Entschuldigung.

    Es heißt, Kinder seien die Zukunft der Menschheit – ergo muss man doch fragen, warum diese Schattenmächte durch alle Gesellschaftsschichten hindurch von ganz unten bis ganz oben diese unfassbaren Verbrechen an Massen von Kindern begehen?

    Wir haben es hier m. A. n. mit dem schieren unfassbaren Bösen zu tun und ich bin überzeugt, dass sie in der Lage sind, Menschengestalt anzunehmen, in Menschengestalt zu inkarnieren, obwohl sie in Wahrheit solche Bästien sind. Ich hatte solches mal mit einer BT-Abgeordneten meines W.hlkreises und zwei sie begleitenden Frauen erlebt, die bei meiner nur vorsichtig geäußerte Kr.tik an der Massenm.gration auf mich los sind, dass ich dachte, die wollten mich fressen, so dass ich vor lauter Schock gleich vom Thema abbog, aber da offenbarte sich deren wahres Wesen vor meinen Augen – unglaublich, unfassbar.

    Und m. A. n. hängt das alles miteinander zusammen. Die Masse der Menschen ist seit Beginn der Genesis, die m. A. n. keineswegs von einem liebenden gütigen Gott handelt, genetisch aus der Retorte sozusagen gemacht worden, gespalten worden und entsprechend programmiert worden von diesen schieren bösen Wesenheiten – angefangen mit der ersten von aller Liebe, Wahrheit, Güte abgespaltenen Wesenheit, aus der dann all diese bästialischen Wesenheiten auf allen Ebenen des Seins hervorgingen wie Archonten, wie nichtmenschliche bästialische Kreaturen in den Zwischenebenen bis hin zu deren Inkarnationen in dann Tier- und Menschengestalt und möglicherweise sogar Pflanzen.

    Da die Menschen es nicht anders kennen, das alles wie auch das Fressen und Gefressenwerden als Basis des Lebens, halten sie das alles für normal und suchen und finden irgendwelche vermeintlich gute Gründe dafür und/oder lassen sich solche von dem schieren Bösen einreden – aber das alles ist alles andere als normal und alles andere als Liebe, Wahrheit, Güte, Harmonie, Freude – es ist ein völlig aus der Ordnung der Liebe, Wahrheit, Güte, Harmonie, Freude ver-rückter Zustand und hat m. A. n. seinen buchstäblichen Ur-sprung (in der Schüssel des ALL-EINEN) in der von mir immer wieder genannten Ur-Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung, in deren Folge sich das schiere Böse von allem Guten abgespalten hat und sich dann auch bewusst für sein absolut Bösesein entschieden hat. – Sie wissen es und tun es dennnoch – und deswegen gibt es null R.chtfertigung, null Entschuldigung, null Relativierung mehr dafür – das schiere Böse muss beendet werden für immer und alle Zeit und Ewigkeit und keineswegs nur für diese angeblich 1000 Jahre Goldenen Zeitalters, in denen dann wieder die Aufzucht in relativer Ruhe stattfinden soll, nach dem dann wieder das schiere Böse die Macht bekommen soll zwecks dann wieder Aberntung all des von dem reinen Guten Aufgebauten? – Wer will denn diesen Unsinn noch glauben?
    Nach der physischen Erschaffung und Programmierung des Menschenkörpers, in den dieses sich als Gott der Genesis ausgebendes bästialische Wesen mit den Seinen Geist und Seele der eroberten und verklavten Lemurierer hineingezwungen hatten, spalteten sie diese Körper in männlich und weiblich und machten die männlichen räptilienstammhirngesteuert technokratisch eiskalt empathiefrei dominant und machten sie damit zu t.tenden Jägern, Raubtieren und die weiblichen herzgesteuert empathisch herzgesteuert, damit sie nicht ihre eigene Brüt genervt auffressen würden, sondern sie gebären und aufziehen würden, wozu all diese Eigenschaften benötigt werden. – Damit aber das triebgesteuerte eiskalte Männliche die zerstörerische lebensfaindliche Macht mit seinem lebensfaindlichen PRINZIP bekam, unterwarfen sie alles Weibliche nebst der Mutter Erde der Willkür-HERR-schaf(f)t des Männlichen und seitdem sorgten sie über diese für das ständige Blüttränken der Mutter Erde mit all dem vergossenen Blüt des unermesslichen Schmerzes, des unermesslichen Leidens und ständig wechselten sie Zeiten, in denen die Menschen wieder Hoffnung schöpften und etwas aufbauten und dann inszenierten sie Zeiten, in denen sie wieder all das Aufgebaute abernteten allein für sich und wieder Bluttränken der Erde en masse inszenierten – über die Glaubenskr.ege wie anderen Kr.ege, inszenierte Faindschaften, etc..

    Nach der Menschenkörpererschaffung und -programmierung ließen sie sich aus dem Gatter heraus, sagten “Gehet hin und mehret Euch” und ließen sie aufeinander los. Dann inszenierten sie diese Sintflut und als dann nur noch Noah nebst Frau, Söhnen und Schwiegertöchtern nach deren Plan übrig war/en, sagten sie diesen wieder “Gehet hin und mehret Euch” – immer dasselbe Spiel: Aufzucht – Schlachtung – Aufzucht – Schlachtung- usw. usf.. – und sie mehrten dadurch vor allem die Bösartigkeit und das Ausmaß der Bösartigkeit, was heute alles ans Licht kommt, was aber die meisten Menschen durch ihren programmierten begrenzten Horizont zum einen nicht erfassen können, so dass sie immer wieder in dieser Programmierung ‘rundlaufen – es hat sich prinzipiell nix geändert.

    Sie wollen nicht nur die Erde für sich alleine – nein, sie wollen das ganze ALL-EINE zu seiner eigenen Hölle machen, alles unter ihre Fuchtel schaffen und dabei agieren sie wie aggressivste bösartigste entartete von allem Gesunden abgekoppelte Zellen in z. B. einem tierischen oder menschlichen Körper mit dem Ziel, alle gesunden Zellen aufzufressen und dann den Körper ganz zu übernehmen, was aber bekanntermaßen letztlich dazu führt, dass sie am Ende mit dem physischen Körper sterben – was das allerdings dann auf der geistig-seelischen Ebene bedeutet, ist die andere Geschichte.

    Mit der bisherigen und von den meisten immer noch vertretenen rein materialistischen Betrachtung des Lebens -denken wir an Haräri mit seiner “Abschaffung der Seele”- können die Menschen weder all das durchschauen noch verstehen noch fassen – die sog. Mater-ie ist nichts anderes als geist-seele-durchdrungene verdichtete Energie und nur der Geist kann Energie verdichten und entdichten.

    Es geht jetzt im Endspurt auf allen Ebenen darum, ob das schiere Böse obsiegt oder das reine Gute es schafft, das schiere und sich vom Guten parasitär ernährenden Böse -denn das Böse hat keine eigene Lebensenergie- endgültig abzukoppeln, es von jeglicher Lebensenergiezufuhr, jeglichem Lebensenergieraub abzuschneiden und ihm so seine Existenz, sein Sein zu nehmen – anders geht es nicht mehr – die Zeit der Gnade mit ihnen ist endgültig vorbei.

    Meiner Ansicht nach.

    1
  4. Hier äußert sich ebenfalls ein Biochemiker zu den mit DNA verunreinigten Spritzstoffen:
    tkp.at/2023/09/20/renommierter-biochemiker-covid-spritzen-sind-mit-schaedlicher-dna-gespickt/

    Das fremde Genzeug mit seinen Krankheitsprogrammen drin vererbt sich standardmäßig sogar an die Nachkommen, sofern die gespritzten Eltern überhaupt noch zeugungsfähig sind und die Kinder nicht im Bauch der Mutter schon verrecken. – Die Katastrophe ist so riesig, die kann man gar nicht übertrieben darstellen oder überbewerten. Für meine Begriffe ist das eine schlimmere Bevölkerungsreduktion als durch die beiden Weltkriege.

    – Bei der DNA gibt’s ja außerdem noch diese spirituellen Aspekte – die DNA ist Code, Frequenz, Schwingungssender und -antenne, und repräsentiert unsere Identität innerhalb des Kosmos und des Allen (wobei nur ein Teil der ursprünglich angelegten Gene aktiviert sind, also vielleicht aktivierbar wären). Einigen Verständnissen nach spielt die DNA eine wichtige Rolle dabei, ob man sich aus der Simulation der Welt lösen kann oder ob einem – derzeit absehbar – eine transhumane, KI-gesteuerte Zukunft im Orwellschen Sinn bevorsteht.

    7
  5. Was irgendwie als “staatlich anerkannt” bestempelt ist, taugt nichts. Die TÜV-Plakette garantiert nicht die Fahrbereitschaft eines Autos, sondern eine Werkstatt. In Baugenehmigungen kann man nicht wohnen, sondern nur im Haus vom Maurer. Schulmedizin hilft allenfalls grobstofflich gut, z.B. bei Beinbruch.
    Qualität wird vom Kunden durch Bezahlung gewürdigt, nicht vom Bürokraten, der für seinen Unterhalt Steuern kassieren muss, weil seine Leistung beim Bürger nicht als Wert darstellbar ist. Bei grünen Bürokraten ist immerhin ein negativer Wert bzw. angerichteter Schaden offenkundig.

    17
    1. Ist es doch schon. Alles was in der Plörre da mit drinnen ist, ist auch mit zugelassen. Und wenn eine Fachkraft dort in den Reaktor gebrunst hat, dann auch das. Um etwaige Brunse darinnen würde ich mir aber am wenigsten Sorgen machen.

      9
      1. Das stimmt nicht. In den (notfall-)zugelassenen Chargen bzw. Rezepten waren weniger DNA-Verunreinigungen zu finden. Im ausgerollten Produktionsprozess wurde dann davon abgewichen.

        2
        1. Egal wieviele Verunreinigung. Das Arzneimittelgesetz ist außer Kraft gesetzt für alles wo “gegen Covid” draufsteht. Sie dürfen beliebig dafür werben, nichts muß weiter deklariert werden und eine Prüfung findet nicht statt.

          3
  6. Das sagt die Junta dazu:

    “LAUTERBACH ERKLÄRT: DEUTSCHLAND BRAUCHT KEINE CORONA-AUFARBEITUNG
    Alexander Schwarz
    25. September 2023”
    https://ansage.org/lauterbach-erklaert-deutschland-braucht-keine-corona-aufarbeitung/

    —-

    “Neue Studie schätzt, dass bisher 17 Millionen Menschen durch Covid-Injektionen getötet wurden, wobei das Sterberisiko bei älteren Menschen am höchsten ist.
    September 26, 2023”

    https://uncutnews.ch/neue-studie-schaetzt-dass-bisher-17-millionen-menschen-durch-covid-injektionen-getoetet-wurden-wobei-das-sterberisiko-bei-aelteren-menschen-am-hoechsten-ist/

    —-

    Unter vielen anderen Dingen finde ich deshalb so ekelhaft / verblödet, wenn hier gejubelt wird, wenn (illegal erhobene) Strafen zurückgezahlt werden oder mit Steuergeld (also das Opfer, geimpft / ungeimpt), für einen “Entschädigungsfonds” gemacht wird (in lächerlicher Höhe noch dazu), während gleichzeitig behauptet wird “jetzt kommt die Gerechtigkeit”, bei einem Verbrechen, welches viel GRÖSSER ist, als der “Holo” (in seiner offiziellen Darstellung) und alle Täter weiterhin in Amt / Würden / Steuergeldversorgung sind, die Tat sogar fortgeführt wird.

    Aber macht ruhig, jedem seine Wahnwelt, entsprechend sieht die Realität aus.

    21
  7. Diese Feststellung juckt keinen der m rna Dosen Hersteller. Sie haben sich seit Beginn dieser ” Pandemie ” in der bewusst gewählten Illegalität bewegt und werden auch daran nichts ändern! Wenn es mit rechten Dingen zugegangen wäre, hätten sie nie reussiert!
    Diesen illegalen Rechtsraum hat die EU und die Vasallenregierungen von Anfang durch Ignoranz ermöglicht!

    Und die ” Impffirmen ” werden weiterhin im ihnen von der EU und WHO zugestandenen, rechtsfreien Raum agieren, und nicht nur das, sie werden in Zukunft durch den WHO Pandemievertrag nach Belieben wüten können, ohne jemals belangt zu werden!

    Selbst wenn die schlafenden Menschen doch langsam aufwachen, der Pandemievertrag zeigt ihnen auf, dass sie zu lange ihre Ignoranz ausgelebt haben!

    25
    1. Keiner wacht auf, die sind alle bescheuert, sehe zu viel Maskenbekloppte, das wird ein Selbstläufer, und die haben schon alles weitere geregelt…die mit dem Rollator rumlaufen , das sind die , besonders verarschten……und wählen ihre Schlachter…

      11
      1. Also ich bitte darum, pauschalisierende Vorwürfe gegen Menschengruppen zu unterlassen – es gibt auch Vernünftige, die wegen Gehbehinderungen oder Schwäche einen Rollator oder andere Hilfsmittel benötigen.

        Meiner Ansicht nach.

        5
        1. …und die Gehbehinderungen kommen neuzeitlich betrachtet vor allem auch bei jungen Menschen als Genspritzungsschaden immer öfter vor…aber wer registriert das schon?!….

          8
          1. Das schon – hat aber mit der von mir beanstandeten Aussage von Tamara Irmer nix zu tun.

            Meiner Ansicht nach.

      2. Woher wollen SIE wissen, was ” die mit dem Rollator rumlaufen ” wählen bzw ob sich die ” mit dem Rollator rumlaufen ” verarschen lassen? Das ist IHRE Meinung und nicht die anderer.

        3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert