web analytics

Der Vorstoß der LGBTQ-Lobby ist kein Zufall: Den menschlichen Körper mit Hormonen und Operationen zu verstümmeln, ist ein erstaunliches Geschäft.

“Der drastischste Eingriff ist zum Beispiel die sogenannte ‘Vaginoplastik’, bei der die Hoden eines Mann-zu-Frau-Patienten entfernt werden und der Penis so gedreht wird, dass er eine Öffnung bildet, die einer Vagina ähnelt, und kleine und große Lippen durch Hauttransplantation geformt werden.

– wie Chris Moritz erwähnt.

Multi-Milliarden-Geschäft wächst exponentiell

Der Politikexperte sprach mit Moderator Carlson über dieses Transgender-Millionen-Business, dessen Sendung derzeit von 22,6 Millionen Menschen gesehen wird.

Laut Moritz wachsen sowohl die Anzahl der Eingriffe als auch die Einnahmen der Branche exponentiell. 2018 wurden in etwa 3 Milliarden US-Dollar umgesetzt, 2022 werden es 4,18 Milliarden US-Dollar und 2030 7,5 Milliarden US-Dollar sein.

Westliche Perversion

Diese Zahl ist größer als die gesamten Gesundheitsbudgets einiger afrikanischer Länder.

– so Carlson.

Dass die Indoktrination der perversen Genitalverstümmelung in den postmodernen, „freien“ Gesellschaften des Westens wirkt, beweisen diese Zahlen: Inzwischen hat sich nämlich die Zahl derjeniger, die sich als Transgender identifizieren, in den letzten zehn Jahren verdoppelt:

Im Jahr 2021 gab es in den USA 700.000 solcher Menschen und im Jahr 2022 1,6 Millionen bei den über 13-Jährigen.

Kein biologischer Determinismus

Auf die Frage, ob eine Person von Geburt an ein Transgender sein könne, gäbe es Laut Moritz…

…”keine wissenschaftlichen Beweise dafür, dass Transgenderismus irgendein Gen, eine chemische Veränderung oder ein somatisches physikalisches, biologisches Element aufweist, das als Geschlechtsdysphorie bekannt geworden ist.

Transgenderismus ist also in Wirklichkeit eine gesellschaftliche Manipulation.

Schwerwiegende Genitalverstümmelung

Mittlerweile gibt es noch nicht einmal klinische Studien über die Langzeitwirksamkeit oder Nebenwirkungen dieser medizinischer Eingriffe, welche Menschen ein Leben lang beeinträchtigen werden, insbesondere wenn sie als Kinder diesen Eingriffen unterzogen werden.

Allein bei der sogenannten Vagino-Plastik entstehen laut einer kalifornischen Studie bei einem Viertel der Fälle sehr schwerwiegende Nebenwirkungen, welche die Betroffenen langfristig ins Krankenhaus fesselten.

Obamas Gesundheitsreform „Obamacare“ war Initialzündung

Mit ihr stieg der Anteil der Transgender-Menschen zwischen 2010 und 2016 um 50 Prozent. Erschreckend auch: Die jetzige Regierung von Joe Biden…

…„billigte diese Operation an den Minderjährigen stillschweigend. Und zwar mit der Begründung, dass ein Kind oft schon wüsste, dass es transgender ist, sobald es in der Lage ist, sich zu äußern.

Derzeit gibt es in den USA 300.000 Transgender-Minderjährige, eine Zahl, die sich innerhalb von fünf Jahren verdoppelte.

Wenn dir jemand vor 15 Jahren gesagt hätte, dass die Klassenkameraden deiner Tochter in der neunten Klasse als Dragqueen verkleidet zur Schule gehen würden, weil sie von ihren Lehrern und ihrem Umfeld dazu ermutigt wurden, hättest du sie als perverse Verrückte bezeichnet.

Kanadische Transfrau will nach fehl geschlagener Operation Euthanasie

Transgender bereuen Geschlechtsumwandlung: Psychiater verklagt – „Busen soll wieder weg!“

Neuer „Wokeism-Wahnsinn“: US-Städte gewähren Transgendern bedingungsloses Grundeinkommen

US-Senator veröffentlicht schockierende OP-Bilder zu Geschlechtsumwandlungen

_________________________________________________________________________

KATAKLYPSE NOW: 100 Jahre Untergang des Abendlandes (Spengler) – Dekonstruktion der Political Correctness.

Das Buch ist im Gerhard-Hess-Verlag erschienen und direkt bei Elmar Forster postalisch (inkl. Widmung) zum Preis von 26,90 EUR (inkl. Porto und persönlicher Widmung) unter <ungarn_buch@yahoo.combestellbar. Es wird demnächst auch im Buchhandel und bei Amazon erhältlich sein.

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, hat auch ein Buch geschrieben, welches Ungarn gegen die westliche Verleumdungskampagne verteidigt. Der amazon-Bestseller  ist für UM-Leser zum Preis von 18,30.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) beim Autor bestellbar unter <ungarn_buch@yahoo.com>

 


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.



 


20 Gedanken zu „Tucker Carlson: Geschlechtsumwandlung ist Milliarden-Geschäft – Obama- und Biden-Regierung federführend“
  1. In der Augsburger Allgemeinen war ein ganzseitiger Artikel über einen Mann, der eine Frau sein will. Das Foto zeigt optisch eine Frau mit dem Mund eines Mannes.
    Jeder Körper ist genetisch männlich oder weiblich. Es gibt unklare Ausnahmen. Ein Urologe sagt, der Kopf ist das größte Sexualorgan. Frühkindliche “Schockerlebnisse” können offenbar eine Deformation bewirken, aber auch bei normalen Leuten können “Demütigungen” Impotenz oder Frigidität auslösen.
    Eine höchst komplizerte Angelegenheit.

  2. Bei diesen Sauereien zeigt sich doch eindeutig, warum wir heute eine “Zwangsversicherung der Krankenkassen” haben?
    Damit der ganze Dreck bezahlt wird. Der Michel bekommt doch heute nur noch dumme Sprüche vom Arzt und einen feuchten Händedruck. Helfende und vorbeugende Behandlungen gibt es nicht.
    Würde bei solchen Dingen die “Selbstverantwortung” im Vordergrund stehen, würden garantiert 90% davon absehen! Aber die Kosten und Folgekosten muss die Allgemeinheit tragen!

    11
    1
  3. Warum wundert mich das nicht, daß gerade unter Obama, diese Verstümmelmafia Aufwind hatte. Radio Eriwan hat schon öfters darüber berichtet, daß die andere Hälfte von ihm , nicht ganz koscher ist. Musste auch deswegen ihr Koch in einem Tümpel ertrinken!

    1. Das ist auch ein Grund, warum Putin da einen Stop gesetzt hat.
      Er will und wollte sein Land nicht so verkommen lassen! Und das die russische Kultur und die jungen Menschen durch solche Schweinereien verdorben werden.

  4. Man muss das veroeffentlichen, damit diesen Homo/Transen- Paedo-“Familien” wie Obama und Biden das Handwerk gelegt wird. Beide Massenmoerder, milutaerisch und zivil.

  5. Alles ekelhaft. Die rotgrüne Ideologie. Die Kinderseelenvergiftung. Die Profitgier skrupelloser Monstermetzger. Die Fotos.

    Gegen AfD-Kundgebungen rücken Auftragsbrüllaffen an. Wer stoppt rotgrüne Propaganda? Erregung öffentlichen Ärgernisses – ist das keine Straftat mehr?

    Einen Brief der Telekom mit einem Glasfaserangebot “an die Bewohner*innen” schicke ich zurück mit dem Vermerk:
    “Ich möchte nicht mit Rotgrünsprache angesprochen werden, weil Rotgrünparteien Ruin verursachen z.B. durch Kinderverderberei mittels Identitätsverwirrung und Sexualismus ab Kindergarten, durch massenhaftes Herbeiholen von Vergewaltigungsverbrechern, durch Kriegstreiberei, durch Angstmacherei, durch Ausgrenzung, durch mutwilliges Bevormunden und durch Zerstören der Selbstbestimmung per Geldentwertung, künstlicher Lebensmittelverteuerung und Abgabenwucher. Naturgemäß und gesund ist es, von Bürgerinnen und Bürgern zu sprechen.”

    Mit Rotgrün mache ich keine Geschäfte, um nicht ebenso schuldig zu werden.

    14
    1. @Lieber Rolf, einfach klasse ! Kompliment ! Genau DAS habe ich in der Vergangenheit auch getan. Mein Sohn bekam letzte Woche einen Brief von seiner Bank (man höre und staune), mit dem man ihn über korrektes GENDERN und korrekte Gendersprache belehren wollte. Mein Sohn schickte den Brief zurück mit dem Vermerk : ” Sollten Sie mich noch einmal mit diesem Genderdreck belästigen, werde ich mir unverzüglich eine andere Bank suchen.”

    1. Diese Ekelbilder sollten in allen MS-Kanälen gezeigt werden und auf den Titelseiten aller MS-Zeitungen prangen, damit die ignorante Masse vielleicht durch diesen Ekelfaktor aufgeweckt wird. Ich kann auch bestens auf diesen Anblick verzichten, aber diese Bilder müssen auf allen Kanälen im entsprechenden Kontext verbreitet werden – es muss den Ignoranten wirklich genau so in aller Konsequenz dieses W.hnsinns ins Auge springen.

      Meiner Ansicht nach.

      1. 22 Millionen Rentner haben von diesen Dingen noch nie etwas gehört und deshalb wählen sie zu 80% die Befürworter solcher Schweinereien. Die Ärzteschaft bejubelt dieses, weil sie ohne irgendwelche Skrupel damit Geld verdienen. So oder so, verdienen sie immer mit!
        Sie verdienen selbst an dem eigenen Mist den sie machen!

        1. Und genau deshalb muss man all diesen, die null Ahnung von diesem W.hnsinn haben -jeglicher Erwachsenenaltersstufe- genau diese Bilder nebst Erläuterung dazu ins Auge drücken.

          Meiner Ansicht nach.

    1. Es sind keine Gegenspieler im eigentlichen Sinne. Bei einem Spiel zweier Rivalen, sieht man wie zwei Parteien auf gleicher Ebene oder zumindest auf angemessenem Level um den Sieg ringen, wobei bei beiden Parteien die Gefahr vorhanden ist das Spiel zu verlieren. Bei Gott und dem Teufel ist es ganz anders. Gott hat keine wirklichen Gegenspieler. Zwar werden der Tod und der Satan sowie der Rest der Teufel, Dämonen und gefallener Engel als Feinde Gottes bezeichnet, doch kann Gott in nur einer Sekunde allesamt in den Feuersee verbannen. Warum Gott es aber nicht tut, um diese Frage zu beantworten ist ein ernstes Studium der Heiligen Schrift nötig. Nicht einfach ein voreingenommenes Lesen, sondern die Betrachtung und der Vergleich verschiedener Bücher, in der Bibel. Worum es sich in diesem “Kampf” zwischen Gut und Böse handelt, ist ein Rechtsstreit. Als Luzifer, der Lichtbringer/träger zum Satan wurde, wurde er zu einem Blender und Ankläger/Verkläger (das bedeutet Satan – es ist ein Titel). Der Schöpfer hätte sofort einen Prozess machen können, stattdessen lies er den Satan seine Anklage vor den Richterstuhl Gottes bringen, er lies alle Engel sehen, was der Grund der Anlage war. Und der einfache Grund ist der, dass Satan sich in der rechtmäßigen Position Gottes sah und selbst Gott sein wollte. Aufgrund dieses Problems verführte er einen nicht kleinen Teil der anderen Engel. Auch das lies Gott zu, er gab den Engeln quasi ein Wahlrecht sich auf die Seite Gottes oder auf die Seite gegen Gott zu stellen. Nun gab es eine Wahl zwischen Gut und Böse – davor gab es das nicht, denn “Böses” konnte nicht definiert werden. Seit je her herrscht ein Gerichtsverfahren und Prüfverfahren. Satan und seine Engel klagen die Seite des Lichts an und Gott steht in der Position, zusammen mit seinen Engeln zu beweisen, dass die Anklage unrecht ist. Das selbe setzte sich bei dem ersten Menschenpaar fort. Satan verführte Adam und Eva und hatte einen Grund ihr Versagen vor Gott zu kritisieren. Gott lies den Weltprozess weitergehen, versprach aber dem Menschen, dass ein Erlöser (Freikäufer) kommen wird, der den Schuldbrief (Sünde = Vergehen = Gesetzesübertretung) zerreißen wird (Der Schlange den Kopf zertreten). Wenn kein Schuldbrief mehr vorhanden ist, hat Satan keine Kraft mehr einen Prozess zu starten. Man mag sich jetzt fragen, warum diese ganze Geschichte so lange dauern muss. Die Antwort könnte unseren Verstand sprengen. Ich persönlich glaube, dass über die Jahrtausende jeder einzelne Justizfall, sei er im Himmel oder auf Erden, im einzelnen geprüft und geklärt werden muss. Wir haben nicht ein mal eine Vorstellung wie viele Möglichkeiten es gibt Gottes Maßstab, seine Engel und die Menschen anzugreifen und in Frage zu stellen. Der Satan versucht immer wieder ein Schlupfloch zu finden um Gott als den Übeltäter aussehen zu lassen. Aber der Herr sagt uns durch sein Wort, dass kein Falsch und kein Wechsel von Licht und Schatten bei Ihm ist. Auch wenn der Verkläger es immer wieder versucht, es gelingt ihm nicht Gott bloßzustellen. Was er aber kann, ist die Menschen vor Gott zu verklagen und sie zu verführen. Satan ist nicht nur ein Verkläger, er ist ein Verführer. Gott lässt den Teufel gewähren um zugleich auch die Menschen zu prüfen. Welche sich für Licht und welche sich für Schatten und die damit verbundene Lüge entscheiden. Gott kennt bereits den Ausgang der Entscheidung und dennoch ruft er den Menschen mehrmals im Leben durch Situationen oder durch Impulse im Herzen, Gott zu suchen. Wenn der Mensch aber willentlich sein Herz verstockt, dann dreht Gott denjenigen ebenfalls den Rücken zu (lest bitte Römerbrief Kapitel 1). Es wird die Zeit kommen, wo der Herr allem finsterem Einhalt gebietet und es auf ewig verbannt. Was wir jetzt vor unseren Augen sehen ist der Showdown eines Neuanfangs. Der Antichrist wird diesen Neuanfang einläuten. Er wird die ultimative Prüfung für die Menschenwelt darstellen. Die Mehrheit wird seinen Lügen glauben und das Malzeichen annehmen, das Tier und sein Bild anbeten und somit verloren gehen. Und nach diesen sieben Jahren der Trübsal bricht das Zeitalter der 1000 – jährigen Herrschaft an. Bis zu dieser Zeit werden nur sehr, sehr wenig Menschen überleben und vor dem erbauen dieses Reichs, von Ihm selbst gerichtet werden. Er wird teilen in Böcke und Schafe. Böcke gehen in die Hölle, Schafe (symbolisch) in das 1000-jährige Friedensreich. In dieser Zeit wird der Satan mit ewigen Ketten, durch einen starken Engel gebunden und in die Finsternis gesperrt. Kein Ankläger, keine Verführung, es wird Frieden sein. Das Problem: Gott lässt nach diesen 1000 Jahren den Satan nur noch ein mal los um die Menschen zu prüfen, ob sie sich für Gott entscheiden oder den Lügen glauben und sich gegen Gott stellen. Es ist nur fair, denn diese Menschen lebten tausend Jahre ohne eine Wahl zu haben. Satan wird ihnen quasi eine Wahl vorgeben. Ein gewaltiges Heer von Menschen wird dem Bösen folgen und versuchen die Heilige Stadt Gottes einzunehmen aber Feuer wird vom Himmel kommen und sie alle verschlingen. Satan wird daraufhin in den Feuersee geworfen und das jüngste Gericht wird eröffnet. Alle Menschen, aus allen Epochen werden Gerichtet werden. Du kannst heute dem Gericht entgehen. Gott gab seinen Sohn, Jesus Christus, damit du in seine Familie aufgenommen werden kannst. Der Schuldbrief ist durch Ihn getilgt. Und zwar durch sein Blut am Kreuz. Blut ist das Symbol für das Leben, denn in ihr ist die Seele. Gott lies sein eigenes Blut für dich fließen, damit du mit deinem Blut nicht zahlen musst. Denn der Lohn der Sünde ist der Tod, auch der ewige Tod. Glaube an Jesus Christus und du wirst gerettet und musst nicht in das Gericht. Wer nicht im Buch des Lammes (Jesu) stehen wird, der wird samt den Dämonen und Satan im Feuersee landen. Der Kampf tobt um deine Seele. Gott lässt es zu aber ruft gleichzeitig, dass du umkehrst und dich für die Wahrheit entscheidest. Das ganze Rechtsverfahren dient als Exampel für die Ewigkeit. Was wir sehen ist eine Waage. Auf der linken Seite wird das Böse und auf der rechten das Gute gewogen. Damit in Ewigkeit nie wieder die Wahl zum Bösen getroffen werden kann. An Jesus führt kein Weg vorbei.

      2
      1
      1. @Helmuth und Plebbler

        Zustimmung ! Für mich ist es wichtig, sich für die WAHRHEIT und für die GERECHTIGKEIT zu entscheiden. Aber was die Wahrheit ist, interpretiert jeder für sich. Für die große Masse ist die Wahrheit das, was der schnöde Mammon ihnen diktiert. Geld ! Gier ! Macht ! Das sind die Gründe für alle Lügen, für alle Kriege und für Ungerechtigkeit.

      2. Alles Ausreden. – Was ist das für ein Gott, der diesen Massen an Pädöphilen freien Lauf lässt, sie gewähren lässt, unschuldigen Kindern solches Leid zuzufügen.
        Aber ja – die fanatischen Gläubigen finden immer eine Ausrede für ihren vermeintlich lieben Gott.

        Meiner Ansicht nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert