web analytics

+UPDATE 15h15+

“Schweden sollen keine National-Flagge zeigen”un

Mittlerweile ist die schwedische Fußballnationalmannschaft  über Nacht nach Hause gereist, nachdem der islamsitische Terroranschlag das EM-Qualifikationsspiel gegen Belgien gestern in Brüssel unterbrochen hatte. Wie der schwedische Fernsehsender “SVT” berichtete, hat die Mannschaft von Janne Andersson die belgische Hauptstadt mit einem Charterflug verlassen.

Polizeischutz für Auswärtsfans

Die katastrophale Post-Willkommens-Dystopie zeigt sich unmissverstädnlich daran: Dass nämlich die Auswärtsfans von den Behörden aus dem Stadion zu ihren Unterkünften eskortiert werden mussten. Sie wurden außerdem gebeten, die Flagge ihres Landes nicht in der Öffentlichkeit zu zeigen. Gleichzeitig wurde ihnen angeboten, auf dem Heimweg einen sicheren Zugang zum Flughafen zu erhalten.

Das liberale Muktukulti-Land Schweden ist wegen in der Koran-Verbrennungen in der arabischen Welt verhasst.

+UPDATE 17.10. – 11h15+

Zensur-Video zeigt Erschießung der Opfer

In dem von den meisten Haltungs-Systemmedien zensierten Video ist zu sehen, wie der Täter im Eingangsbereich einer Metro-Station zwei Menschen erschießt.

Hier der mutmaßliche Täter laut BILD

Abdesalem L. veröffentlichte am Montagabend nach seinem Terror-Anschlag ein Bekennervideo, sagte darin: Er habe die Schweden erschossen, „die Muslime zu rächen“

+UPDATE 11h15+ Zensur-Video

ERST-Artikel

BRÜSSEL – Weinenden Zuschauern im King Baudoin Stadium und  zumindest zwei toten schwedischen Fans in einer Brüsseler Straße. Nach den tödlichen Schüssen auf die beiden Schweden ist das EM-Qualifikationsspiel abgebrochen worden.
Attentäter mit „islamischen Hintergrund“

Das Qualispiel hatte wie geplant und mit einigen Reservisten auf beiden Seiten begonnen. Auf das 0:1 durch Gyökeres (15.) folgte der Ausgleich durch Belgiens Kapitän Lukaku (31.). Als Schiedsrichter Mariani aus Italien zur Pause pfiff, war es Gewissheit: In Brüssel wurden Menschen ermordet. Der Attentäter soll islamistischen Hintergrund aufweisen und bewusst Fans mit schwedischen Trikots anvisiert haben. (Kurier)

Davon wurden die schwedischen Spieler informiert. Schnell war der Entschluss gefasst, nicht mehr für die zweite Hälfte auf den Rasen zurückzukommen. Das belgische Team unterstützte diese Entscheidung.

Der belgische Premierminister Alexander De Croo bestätigte, dass es sich bei den Opfern um Schweden handelt. Der Tatort soll nur fünf Kilometer vom Heysel-Stadion entfernt gewesen sein und der Täter sei nach Polizeiangaben noch auf der Flucht. Vermutlich schon wieder, falls es sich bei dem Mann um einen Schutzsuchenden handelt


 

KATAKLYPSE NOW: 100 Jahre Untergang des Abendlandes (Spengler) Dekonstruktion der Political Correctness.

Das Buch ist im Gerhard-Hess-Verlag erschienen und direkt bei Elmar Forster postalisch (inkl. Widmung) zum Preis von 25,50 EUR (inkl. Porto und persönlicher Widmung) unter <ungarn_buch@yahoo.combestellbar. Es wird demnächst auch im Buchhandel und bei Amazon erhältlich sein.

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, hat auch ein Buch geschrieben, welches Ungarn gegen die westliche Verleumdungskampagne verteidigt. Der amazon-Bestseller  ist für UM-Leser zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) beim Autor bestellbar unter <ungarn_


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.



 


31 Gedanken zu „Islamist erschießt zwei Schweden-Fußball-Fans (Video) +UPDATE 15h15+ “Schweden sollen keine National-Flagge zeigen”“
  1. Ist wertvoller als Gold was die Muselkuffnucken zu uns bringen. Frieden, Toleranz, Respekt, Fleiss, Weltoffenheit, Fortschritt.
    Jetzt kontrollieren ein paar Grenzschupos auf Nenzis Geheiss sporadisch die illegal eindringenden schutzsuchenden Kuffnucken- und Negergoldstuecke (“Ankommende”) an der Buntlandgrenze um die doofen beunruhigten Almans zu sedieren und zu verarschen, durchgewunken werden sie aber trotzdem und auf Almankosten im Almanland angesiedelt und lebenslang durchgefuettert, echt geile Show und Totalverarsche vom antideutschen Ampelregime, unfassbar von was für einem Pa.. man hier für dumm verkauft wird.

    10
    1. Als würde man mit den paar gefangenen Schleusern die Migration bekämpfen. Das Asylrecht muss neu durchdacht und verändert werden sonst ändert sich überhaupt nichts. Aber wir lassen uns ja immer weiter verar…en. Einziger Ausweg : die Ampel muss weg und zwar schleunigst.

  2. “….(MDR) Asyl: Sachsen erweitert Kapazitäten der Erstaufnahmen”
    Dafür wird in dieser BRD der Terror immer weiter eingeführt/importiert.
    Angeblich sei aber die Nullnummer Kretschmer für Grenzkontrollen! – Blödsinn! Keiner der ander Grenze erwischten illegal Eingereisten wird der Grenzen dieser BRD verwiesen! Die etablierten Politiker- und deren Systemmedien heucheln nur herum und erzählen uns völligen Käse! (-;

    21
  3. was heisst hier islamisch))

    schreibt ihr bei unseren mördern
    dann die >christlichen mörder<

    politik, medien, luftgeld, religion,
    korruption, nato, who und und und

    alles gerät ausser kontrolle, alles
    verliert an ansehen, alles geht den
    bach runter, alles wird zurecht gelogen

    die zeit der us/brexit deutschland besatzung
    muss jetzt enden bevor wir für diedrecksanglos
    in den nächsten weltkrieg gezogen werden.

    amis und brexitler raus aus europa,
    wir brauchen hier keinen britischen
    geheimdienst um in deren von uns
    diktatfinanzierten besatzungsmedien
    …uns die welt erklären zu lassen…

    raus mit dem längst stinkend und
    abgelaufenen anglo besatzungsdreck

    18
    2
    1. Um den ist es nicht schade, wieder einer von dieser Dreckbande weniger.
      Schade, dass sie nur immer auf die normale Bevölkerung los gehen, wenn es einen Politiker erwischen würde wäre sofort Abhilfe möglich.

      13
  4. Ich lebe in Brüssel (Anderlecht). Das multikulti gesellschaft verlief anfang der 1980er jahre – ja ich weiss es klingt verrückt – noch ziemlich friedlich. Aber wenn einer bevölkerungsgruppe an dem man politische rechte erteilt zu groß wird und dessen bewusst wird von ihr politische macht, ja, dann man könnte schon erahnen was passieren würde vor allem wenn man mit leute zu tun haben die, von natur her, sehr dominant sind. Ich habe sehr gute Marrokanische freunde aber mein verhalten mit diese leute ist ganz anders als wenn ich mit andere leute umgeht. Es ist mehr lebhaft und sogar manchmal agressiv aber im positiven sinne.

    9
    1
    1. Nun, ich will Sie hier, dafür scheinen Sie mir noch zu jung zu sein, nicht für das, was einst IHRE Königsfamilie im Kongo für abartige Brutalitäten mit der schwarzen Bevölkerung angerichtet hat. Sie haben nur das große Glück eben KEIN Deutscher zu sein …
      Belgier durften anscheinend alles und und Deutschen hat man viele Verbrechen angedichtet, die von uns gar nicht begangen wurden, Beispiel Katyn usw.
      Unser armes Volk wird wohl für immer und ewig dazu verdammt sein, auch die Kinder, die heute nocvh gar nicht geboren sind, für die ganze andere völkische Drecksbagage bezahlen zu müssen …
      Ein Volk, mit denen wir uns einst gegenseitig abgeschlachtet hatte, hatte uns vergeben, auch wenn die als Besatzer keine Engel waren und gerade gegen diese Volk ist Machthaber Scholz mit seiner schweinischen Regierungsbande so geil darauf wieder in den Krieg zu ziehen.
      Lied anhören von Reinhard May …”Nein meine Söhne geb’ ich nicht” merke Dir das Du kinderloses Dreckschwein von …

  5. https://t.me/QWWG1WGA16PLUS1/94217

    “Israelische Streitkräfte erschossen ihre eigenen Zivilisten, sagt ein Überlebender des Kibbuz. Yasmin Porat wird in der Radiosendung Haboker Hazeh des israelischen Staatssenders Kan am 15. Oktober 2023 interviewt.

    Die Israelin, die den Hamas-Angriff auf Siedlungen nahe der Gaza-Grenze am 7. Oktober 2023 überlebt hat, sagt, israelische Zivilisten seien “zweifellos” von ihren eigenen Sicherheitskräften getötet worden. Sie sagt auch, dass sie und andere Israelis, die von den palästinensischen Kämpfern festgenommen wurden, “menschlich” behandelt wurden.”

    u.a. aus diesem Grund haben es Bundesregierung und ihre Lügenmedien bisher nicht geschafft, jedem der nicht bei drei auf dem Baum ist eine Israelflagge anzudrehen oder Aufkleber für die Autos, das war bei ihrer Ukraine noch ganz anders, da waren viele Freiwillige Unterstützer dabei die bis heute die Ukraine Fahne hochhalten, den Ukraine Aufkleber am Auto oder der Eingangstüre ankleben.

    Jetzt mit dem Besatzungsstaat Israel überlegen sich das sehr viele Mitmenschen ob sie sich für so ein Staatsgebilde freiwillig selbst vergessen/verleugnen…wird spannend und ich gehe jede Wette ein: sie werden es hier nicht schaffen eine Israel Zustimmung zu erhalten wie bei ihrer kleinen Ukraine

    10
    1
  6. Brüssel ist doch das Zentrum für diesen ganzen Mist!
    Man schaue sich die unfähigen Politiker doch einmal an. Fast gegen alle wird in ihrem Heimatland ermittelt. Jeder hat irgendwo Dreck am Stecken und mit der Versetzung nach Brüssel hat man ihn im eigenen Land aus der Schusslinie genommen! Und diese Unfähigkeit kommt uns jetzt teuer zu stehen!

    15
    1. Sie wurden ja wegen Unfähigkeit aus ihren Ländern nach Brüssel gelobt, damit sie für Dummheit noch mehr Kohle bekommen als in ihrer Heimat.

  7. Der Islam gehört nicht zu Europa. Es wird höchste Zeit, diese Zustände zu beenden. Nur der Souverän kann es richten, fangen wir damit sofort an!

    24
  8. Wenn es nicht bereits zu spät wäre, würde ich sagen, dieses ganze Gesindel endlich aus Europa raus schmeißen, aber da ich jetzt in den Augen unserer Oberen ein Rassist wäre, sollte ich das lieber nicht äußern…

    17
    1
    1. Das genau ist ja das schlimmste überhaupt, dass unsere eigene Regierung gegen uns Deutsche ist, sie uns !! lieber einsperren, als dieses ganze Pack aus dem Land zu jagen. Das zeigt doch deutlich wie sie zu ihren Eiden bei Amtsantritt stehen – allen Schaden vom deutschen Volk abzuwenden – die sind nur für sich selbst da und bedienen, nein bestehlen die eigene Bevölkerung, die nur noch zahlen dürfen, aber wehe wenn jemand etwas gegen diese unfähige machtbesessene Bande sagt. Sie maßen sich inzwischen Dinge an die im Grundgesetzt eindeutig nicht erlaubt sind, aber dann wird halt schnell ein Gesetz geändert. Aber kein einziges Gesetz wird gemacht, das vielleicht uns Deutschen hilft. Eine Schande – alle wie sie da sind

  9. Die Hinterbliebenen der Opfer sind jetzt getröstet, denn Uschis Gedanken sind bei ihnen.

    “Tonight, my thoughts are with the families of the two victims of the despicable attack in Brussels.

    I extend my heartfelt support to the Belgian police, so they swiftly apprehend the suspect.

    Together, we stand united against terror.”

    Na dann ist ja alles gut, und ich geh jetzt mal kotzen…

    52
    1. Diese dumme Gans hat in ihrem Leben außer einer Horde Kinder nichts auf die Reihe bekommen, alles was sie in den letzten Jahrzehnten angepackt hatte war nur zu ihrem Vorteil. Sonst nur Schrott

  10. Obwohl mehrere Medien übereinstimmend berichten, der islamistische Täter hätte ein Video im Internet veröffentlicht und erklärt er sei ISIS Sympathisant, verschweigt die ARD wieder einmal alle Informationen zum Täter. Alles was der Lügen-Sender im Teletext über den Täter schreibt ist, dass er auf der Flucht ist. Systematische Volksverblödung finanziert von unseren Zwangsgebühren.
    (Stand 1 Uhr 20)

    57
    1. Die Straftaten solcher Täter bewegen sich garantiert im hohen zweistelligen Bereich.
      Und die unfähigen Experten, wie z.B. die Richter, entscheiden dann immer eine für eine gute soziale Prognose!

      13
      1. Die Richter haben Schiss vor den Reaktionen der Clans und Angehörigen. Die fürchten um ihr Leben und das ihrer Familien, deshalb gibt es keine nennenswerten Urteile gegen dieses Gesocks

    2. systematische volksverblödung…
      ■im auftrag unserer aussereuro
      päischen besatzungsmächte!!■
      so wird ein schuh draus @marc

      solange wir sachen nicht auf den
      punkt bringen ist alles fahle, kahle
      und vorallem garnichtsbringende
      rumlafferei

    3. Wann hat denn der öffentliche Rundfunk in den letzten 20 Jahren überhaupt mal Wahres gesendet? Wer sich den Mist noch ansieht ist selbst schuld. Ich hoffe nur dass es endlich kommt und wir diese Zwangsabgaben nicht mehr bezahlen müssen. Die sollen arbeiten, dann wissen sie woher das Geld kommt. Wenn sie dann Champagner und Kaviar Partys feiern wissen sie wenigstens was so etwas kostet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert