web analytics
S

Die russischen Streitkräfte führen die ihnen übertragenen Aufgaben weiterhin methodisch und souverän aus und gewährleisten die Sicherheit der Zivilbevölkerung.

– so der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu auf dem zehnten „Xiangsan-Forum“ in Peking.

Allein seit der Gegenoffensive vom 4. Juni hätten die Ukrainer große Verluste erlitten:

Kiew hat mehr als 90.000 tote und verwundete Soldaten, rund sechshundert Panzer und fast 1.900 gepanzerte Fahrzeuge verschiedener Klassen verloren. Auf dem Schlachtfeld wurden jedoch keine nennenswerten taktischen Erfolge erzielt.

– so Schoigu weiter.

Westen missbraucht Ukraine

Dem Minister zufolge habe der Westen versuch, die Ukraine als entbehrliches Material zu nutzen, um Russland eine “strategische Niederlage” zuzufügen.

Das Weiße Haus vernachlässigt die legitimen Rechte Russlands, um seine Sicherheit zu gewährleisten, und drängt unter seiner Führung unerschütterlich auf die Osterweiterung des NATO-Blocks. Diese aggressiven Aktionen zwangen uns, Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Als Reaktion darauf hat der Westen offen die Weichen gestellt, um Russland in seinem hybriden Krieg gegen uns eine ‘strategische Niederlage’ zuzufügen.

…fügte der Verteidigungschef hinzu.

Moskau zu Gesprächen bereit

Gleichzeitig wäre Moskau aber nach dem Konflikt weiterhin zu Gesprächen über die Lösung der Ukraine-Krise und das weitere Zusammenleben mit dem Westen bereit. Die Entwicklung erfordere darüber hinaus aber eine gerechte und multipolare Weltordnung, welche die Bündelung der Anstrengungen aller interessierten Länder erfordere.

Gleichzeitig ist es wichtig, gleichberechtigte Beziehungen zwischen allen Atommächten – sowie ständigen Mitgliedern des UN-Sicherheitsrats – zu gewährleisten, die eine besondere Verantwortung für die Aufrechterhaltung des Friedens und der globalen Stabilität tragen.

– schloss Schoigu. (vadhajtasok)

________________________________________________________________________

KATAKLYPSE NOW: 100 Jahre Untergang des Abendlandes (Spengler) Dekonstruktion der Political Correctness.

Das Buch ist im Gerhard-Hess-Verlag erschienen und direkt bei Elmar Forster postalisch (inkl. Widmung) zum Preis von 25,50 EUR (inkl. Porto und persönlicher Widmung) unter <[email protected]bestellbar. Es wird demnächst auch im Buchhandel und bei Amazon erhältlich sein.

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, hat auch ein Buch geschrieben, welches Ungarn gegen die westliche Verleumdungskampagne verteidigt. Der amazon-Bestseller  ist für UM-Leser zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) beim Autor bestellbar unter <[email protected]>

 

 

 


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.



 


15 Gedanken zu „Russischer Verteidigungsminister: „Enorme Verluste der ukrainischen Streitkräfte““
  1. Russische Armee! Ich ersuche dich, komme zurück dahin, wo du vertragstreu 1990 komplett abgezogen bist, mit Mann und Maus! Heute terrorisieren uns Mitteldeutsche Menschen die das kampflos „erhaltene“ ehemalige Staatsgebiet der DDR eingedrungene Amerikaner!

    3
  2. JA, MACHT ENDLICH FRIEDEN MIT UNSEREM GROSSEN NACHBARN RUSSLAND !

    WIR BRAUCHEN ALLE RUSSLAND HIER IN EUROPA, ABER KEINESFALLS DIE EWIGEN KRIEGER UND RAUBRITTER AUS DEN USA !!
    REPARIERT DIE GASLEITUNG UND BEENDET DIE VOLLKOMMEN KONTRAPRODUKTIVEN SANKTIONEN !

    LASST WIEDER DIE RUSSISCHENFLUGLINIEN VON DEUTSCHLAND UND EUROPA STARTEN UND WEITERHIN IN GUTEM VERHÄLTNIS LEBEN !!

    5
      1. Doch, dem ist noch etwas hinzuzufügen, sperrt endlich diese gefährliche amihörige Regierung ein, die ist unser Unglück !

        1
  3. Die Ukrainer sind für die USA, Deutschland, GB, Frankreich nur billiges Kanonenfutter. Unfassbar wie sie ihr Leben für ekliger Rassisten und Zombies gelassen haben.

    15
  4. Russlands digitales Gefängnis im Aufbau.

    Das Sozialkredit-System kennt man vor allem aus dem kommunistischen China und sieht Ambitionen dazu im Westen. Doch auch Russland schreitet voran, was die Totalüberwachung seiner Bürger angeht.

    „In Kamtschatka wurde mit der Nutzung eines neuen sozialen Bewertungssystems begonnen, das es nicht nur Erwachsenen, sondern auch Kindern ermöglicht, Punkte zu sammeln.

    Die Initiative wird von der lokalen Regierung, dem Ministerium für digitale Entwicklung der Region und der Digital Solutions ANO unterstützt. Der Zugriff auf das System ist über State Services oder eine spezielle mobile Anwendung möglich, die jede Benutzeraktion analysiert und in soziale Punkte umwandelt. Schon 10.000 tägliche Schritte können gewisse Boni bringen.

    Das Werbevideo des Projekts nennt weitere Möglichkeiten, um zu punkten: „Über ein illegal geparktes Auto berichtet? Haben Sie Ihre Zeugnisse und Diplome im System hochgeladen? Dafür erhalten Sie Extrapunkte.“

    Mit einer hohen Bewertung können sich Bürger beispielsweise für kostenlose Kinokarten oder zusätzliche Gesprächsminuten qualifizieren. Prämien werden von Projektpartnern angeboten. Sie können auch zusätzliche Punkte sammeln, indem Sie beispielsweise beim Kauf einer Mitgliedschaft im Fitnessstudio Geld ausgeben.

    Kinder haben außerdem die Möglichkeit, Punkte zu sammeln, indem sie an elektronischen Olympiaden teilnehmen, das Portal der Landesdienste nutzen und sich in verschiedenen digitalen Systemen registrieren.

    Zuvor wurde berichtet, dass die Russische Staatliche Sozialuniversität (RGSU) ein soziales Bewertungssystem „Wir“ entwickelt.“
    (https://infopovod.ru/obshhestvo/na-kamchatke-zapustili-sistemu-soczialnogo-rejtinga/)

    4
    1. Heute Morgen ist auf der Webseite “Fassadenkratzer” ein hervorragender Artikel über “Skull & Bones” zu lesen. Im Gesamtzusammenhang des Artikels ergibt sich eine Logik, warum der Sohn von Klaus Schwab in China mit einer Dame der Nomenklatura verheiratet ist und dort lebt.

      3
      1. RUSSLAND UND CHINA VOLL AUF NWO KURS: MULTIPOLARE WELTORDNUNG UNTER DER SCHIRMHERRSCHAFT DER VEREINTEN NATIONEN ‼️

        Offizieller als von der Kreml-Webseite kann ich die Fakten nicht darlegen! Der Widerstand hat einfach Tomaten auf den Augen! Wenn man richtig recherchieren WILL, findet man so viele Informationen außerhalb der gesteuerten Telegram-Bubble, welche darlegen dass Russland, China, BRICS, voll auf Kurs der NWO sind. Sie liefern sich internationale Scheingefechte und propagieren als Lösung die UN als Weltregierung! Die Neue Weltordnung wird über die Vereinten Nationen laufen, ihr Programm ist die Agenda 2030 und der Great Reset. Für die Völker dieser Welt ist es irrelevant ob Ost oder West als Sieger aus diesem inszenierten Konflikt hervorgeht, das Resultat wird das gleiche sein: NEW WORLD ORDER! Ziel der Globalisten ist es, dass Russland China künftig Takt und Ton in der NWO Agenda angeben – und der wird rau! Aus diesem Grund findet gerade eine notwendige Machtverschiebung statt.

        Ich zitiere auszugsweise:
        Auf Einladung des Präsidenten der Volksrepublik China, Xi Jinping, besuchte der Präsident der Russischen Föderation, Wladimir V. Putin, am 4. Februar 2022 China. Die Russische Föderation und die Volksrepublik China, im Folgenden als die Seiten bezeichnet, erklären wie folgt.

        Heute durchläuft die Welt bedeutsame Veränderungen, und die Menschheit tritt in eine neue Ära rascher Entwicklung und tiefgreifender Transformation ein. Es sieht die Entwicklung solcher Prozesse und Phänomene als Multipolarität, wirtschaftliche Globalisierung, das Aufkommen der Informationsgesellschaft, kulturelle Vielfalt, Transformation der globalen Governance-Architektur und der Weltordnung; es gibt eine zunehmende Wechselbeziehung und gegenseitige Abhängigkeit zwischen den Staaten; es hat sich ein Trend zur Umverteilung der Macht in der Welt herausgebildet; und die internationale Gemeinschaft zeigt eine wachsende Nachfrage nach einer Führung, die auf eine friedliche und schrittweise Entwicklung abzielt. Gleichzeitig verkompliziert sich mit der anhaltenden Pandemie der neuen Coronavirus-Infektion die internationale und regionale Sicherheitslage und die Zahl der globalen Herausforderungen und Bedrohungen wächst von Tag zu Tag. Einige Akteure, die auf internationaler Ebene nur eine Minderheit darstellen, befürworten weiterhin einseitige Ansätze zur Lösung internationaler Probleme und greifen auf Gewalt zurück; sie mischen sich in die inneren Angelegenheiten anderer Staaten ein, verletzen ihre legitimen Rechte und Interessen und schüren Widersprüche, Meinungsverschiedenheiten und Konfrontationen und behindern so die Entwicklung und den Fortschritt der Menschheit gegen den Widerstand der internationalen Gemeinschaft.

        Die Seiten rufen alle Staaten auf, das Wohlergehen aller anzustreben und zu diesem Zweck Dialog und gegenseitiges Vertrauen aufzubauen, das gegenseitige Verständnis zu stärken, sich für universelle menschliche Werte wie Frieden, Entwicklung, Gleichheit, Gerechtigkeit, Demokratie und Freiheit einzusetzen, die Rechte der Völker, die Entwicklungspfade ihrer Länder und die Souveränität sowie die Sicherheits- und Entwicklungsinteressen der Staaten selbst zu bestimmen, ‼️die von den Vereinten Nationen vorangetriebene internationale Architektur und die auf internationalem Recht basierende Weltordnung zu schützen, echte Multipolarität mit den Vereinten Nationen anzustreben und ihr Sicherheitsrat spielt eine zentrale und koordinierende Rolle, fördert demokratischere internationale Beziehungen und gewährleistet Frieden, Stabilität und nachhaltige Entwicklung auf der ganzen Welt.‼️

        Die Seiten stellen fest, dass die Charta der Vereinten Nationen und die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte edle Ziele im Bereich der universellen Menschenrechte setzen, grundlegende Prinzipien festlegen, die alle Staaten einhalten und in Taten beachten müssen.

  5. und alle eu politiker die diese erbärmliche
    u.s. marionette unterstüzten sollten mit
    selensky untergehen…ausnahmslos

    die kriegs, markt und mediageilheit dieses
    widerlichen blackrock_natokonstrukts
    ist wohl niemanden entgangen

    29
    1. Im ARD Videotext steht, daß unter der Leitung von Baerbock eine Außenministerkonferenz über die Aufnahme z.B.der Ukraine in die EU
      heute stattfindet. In was für einen heruntergekommenen Systen müssen wir nur unser Schicksal darben ? Wenn solche Länder wie eben die Ukraine, das Kosovo, Albanien, der ganze Balkan da aufgenommen werden, dann Gnade uns Gott, dann wird der Feldzug gegen uns Deutsche hier im eigenen Land erst so richtig losgehen !

      26
  6. kokinskys verhandlungsposition
    ist so lächerlich wie sein auftreten

    von den brexit/amis kreiert
    von den selbigen nun fallengelassen
    und in bälde vom eigenen volk gelyncht

    was für ein scheiss leben

    23
    1. …Korruptkinsky sollte man VIER-TEILEN und ab in die Tierkörperverwertung, damit mit mit seinem Satanskörper einmal etwas positives geschieht!

      5
  7. Die Tataren haben die Russen nicht besiegt.

    Die Polen haben sie nicht besiegt.

    Die Schweden haben sie nicht besiegt.

    Die Grand Armee von Napoleon hat sie nicht besiegt.

    Auch die hochgerüstete Deutsche Wehrmacht hat die Russen nicht besiegt.

    Sind noch Fragen wer da siegen wird !!

    36

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert