web analytics

Ausgerechnet vor dem „Museum of Tolerance“ in Los Angeles brach eine Massenschlägerei aus, und zwar nach Aufführung eines Dokumentarfilms über die Gräueltaten der Hamas – wie ABC7 berichtete.
Insofern freilich wirft das ganze Geschehen aber ein dunkles Schlaglicht auf die conditio humana jenseits des Gut-Menschen-tums im Sinne etwa von negativem Lernen und Krieg:

An der Organisation war die in Israel geborene Hollywood-Schauspielerin Gal Gadot beteiligt, nahm aber nicht – wie insgesamt 200 Personen – daran teil, darunter der israelische UNO-Botschafter, ein israelischer Armeebeamter und mehrere einflussreiche Hollywood-Manager.

Obwohl zudem die Polizei mit großem Aufgebot zur Sicherung des Geländes aufmarschierte, begannen mehrere Menschen in der Menge vor dem Museum, sich gegenseitig zu verprügeln. Die Polizei musste Tränengas einsetzen und mehrere Personen festnehmen.

Der Wahlspruch des Museums jedenfalls scheint ein böses Omen zu sein:

Wie wunderbar ist es, dass man nicht warten muss, sondern jetzt damit beginnen kann, die Welt allmählich zu verändern.” (Anne Frank)

Ist bösartige Aggression ein Teil der Sozialisation der Hominiden?

Orca reißt Walhai Leber aus Leib – Bösar­tige Schim­pansen-Aggres­sion: Teil der Evolu­tion (Videos)

________________________________________________________________________

„KATAKLYPSE NOW: 100 Jahre Untergang des Abendlandes (Spengler) Dekonstruktion der Political Correctness.

Das Buch ist im Gerhard-Hess-Verlag erschienen und direkt bei Elmar Forster postalisch (inkl. Widmung) zum Preis von 25,50 EUR (inkl. Porto und persönlicher Widmung) unter <ungarn_buch@yahoo.combestellbar. Es wird demnächst auch im Buchhandel und bei Amazon erhältlich sein.

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, verteidigt in seinem Buch Ungarn gegen die westliche Verleumdungskampagne. Der amazon-Bestseller  ist für UM-Leser zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) beim Autor bestellbar unter <ungarn_buch@yahoo.com>

 


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.



 


3 Gedanken zu „USA: Wilde Massenschlägerei vor dem “Museum of Tolerance” nach Hamas-Terror-Video (Video)“
  1. “Toleranz” bedeutet “Ertragen”, d.h. es handelt sich um einen Masochismus, der den Menschen per Gehirnwäsche aufgedrängt wird, bis sie glauben, daran zu glauben, obwohl sich der Seelenkern gegen Entfremdung zumindest unbewusst sperrt. Tolereranz ist Krieg gegen sich selbst, auch eine Volkes gegen sich selbst. Tolereranz widert toleranzig an. Toleranz ist eine geistige Immunschwäche-Krankheit.

    11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert