web analytics

Einer der einflussreichsten Finanziers der Welt will bis 2030 verpflichtende digitale IDs in allen UN-Mitgliedsstaaten eingeführt haben.

Die UNO-Partner-Organisation, die „Bill and Melinda Gates“- und die „Rockefeller Foundation“ starten eine Kampagne, um die Einführung einer digitalen Identifizierung, des digitalen Zahlungsverkehrs und des Datenaustauschs zu beschleunigen. Diese Änderungen sollen bis 2028 zunächst in mindestens 50 Ländern umgesetzt werden – berichtete „exposenews“.

Laut der neuen Website von Bill Gates soll der digitale Personalausweis (DPI) zunächst in 50 Ländern eingeführt werden, darunter einige afrikanische Länder und Indien, aber der Plan ist, ihn bis 2030 weltweit in allen UN-Mitgliedstaaten einzuführen.

Auch das UNO-Entwicklungsprogramm (UNDP) kündigte an, bis 2030 weltweit “digitale Personalausweise” einzuführen, die im Wesentlichen für die Teilhabe an der Gesellschaft verpflichtend sein sollen.

“Im Erfolgsfall wird DPI Regierungen und Unternehmen in die Lage versetzen, Sozialkreditsysteme einzuführen, die bestimmen können, wer, wohin und wie sie reisen dürfen, was sie konsumieren dürfen und wie sie ihr programmierbares Geld (CBDC) abwickeln können.”

– schrieb “TheSociable” über den Plan.

“Leben komfortabler”

Bill Gates argumentierte, dass DPI das Leben aller besser und komfortabler machen würde. Es wird einfacher sein, das Geld auf unseren Karten zu verwalten, es wird bequemer sein, es wird sich auch gut auf das Gesundheitswesen auswirken und es wird die grüne Transformation beschleunigen.

https://unser-mitteleuropa.com/sprechverbot-system-will-kritik-am-great-reset-verbieten/

https://unser-mitteleuropa.com/exklusiv-auf-um-den-great-reset-bezwingen-video/

___

Dieser Artikel stammt von MANDINER, unserem ungarische Partner der Europäischen Medienkooperation.

________________________________________________________________________

„KATAKLYPSE NOW: 100 Jahre Untergang des Abendlandes (Spengler) Dekonstruktion der Political Correctness.

Das Buch ist im Gerhard-Hess-Verlag erschienen und direkt bei Elmar Forster postalisch (inkl. Widmung) zum Preis von 25,50 EUR (inkl. Porto und persönlicher Widmung) unter <[email protected]bestellbar. Es wird demnächst auch im Buchhandel und bei Amazon erhältlich sein.

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, verteidigt in seinem Buch Ungarn gegen die westliche Verleumdungskampagne. Der amazon-Bestseller  ist für UM-Leser zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) beim Autor bestellbar unter <[email protected]>

 


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.



 


31 Gedanken zu „Unfassbare Orwellsche Dystopie: Gates will digitale Pflicht-ID für gesellschaftliche Teilhabe“
  1. Was der Geisteskranke Vollpfosten will, geht mir am Allerwertesten sowas von vorbei. Der kann sich seine ID an seine Pfeife oder sonstwohin hängen oder stecken. Wir haben denen allen den Rücken zugekehrt…

    4
  2. Kann mir jemand plausibel erklären, weshalb die Lämmer schweigen und anstandslos nach der Pfeife einiger offensichtlich krankhafter Machtmenschen tanzen?

    15
    1. Weil sie die Gefahr erst dann erkennen wenn es zu spät ist.
      Bis dahin läßt man sich von der Wischdatschwanze belämmern und freut sich darüber wie modern das alles ist.

      Und die gekauften Volkstreter der SchwatzRoten Blockpartei denen nach wie vor zu viele noch zu sehr trauen helfen fleißig mit:

      “Wir schaffen verbesserte Rahmenbedingungen für Videoüberwachung […]”, schreiben CDU und SPD in ihrer Grundsatzerklärung. […] Mustererkennung und die “zielgerichtete Fahndung” mithilfe automatisierter Gesichtserkennung.
      “Die Fahndungsmöglichkeiten werden wir ausweiten und in besonderen Fällen und auf richterlichen Beschluss den Zugang zu audiovisuellen Systemen ermöglichen (Hallo Alexa, Hallo Fernsprechapparat)
      Schwarz-Rot in spe will zudem die Quellen-Telekommunikationsüberwachung (TKÜ) auch für das Landesamt für Verfassungsschutz einführen. Dabei wird die Kommunikation direkt auf einem Endgerät […] in der Regel über Staatstrojaner und Hacking abgegriffen.
      “Im Bundesrat werden wir einen Gesetzesentwurf zur IP-Adressspeicherung einbringen”, lautet eine weitere Ansage. Im Bund kämpft Innenministerin Nancy Faeser (SPD) […] bereits für eine solche anlasslose Speicherung[…].
      Generell planen CDU und SPD, die Nutzung von IP-, Maut- und Verkehrsüberwachungsdaten zu ermöglichen […].”

      (Quelle: https://www.danisch.de/blog/2023/11/12/vom-abhoeren-und-der-vorratsdatenspeicherung-hessen-als-vorbereitung-fuer-den-bund/ )

      Kurz gesagt: Totalüberwachung und Bürgerentrechtung bis in die letzte Privatwohnungsecke durch und durch.

      7
  3. Hat dieser kriminelle alte Trottel keine anderen Hobbys? Wieso findet sich auf der gesamten Welt niemand der dem endlich die Kerze ausbläst?

    19
  4. Der linkische geisteskranke Nerd soll seine Fr… halten. Seine “Philantropen”kohle kann er sich in seinen Allerwertesten schieben. Seine “Projekte” ebenfalls.

    19
  5. Da hört man von dieser Fraktion immer “Klima” und “CO2” und “Sozialkredit”. Und selber? Was hat der Gates denn selber mit seiner dysfunktionalen Software in über 40 Jahren an Ressourcen und Energie vergeudet? Der Typ hat doch einen ökologischen Fußabdruck wie ein Brontosaurus im Hochmoor! Der ist doch selbst absolut sozialkreditunwürdig – im Himmel wie auf Erden.

    14
    1. Der wird mit der Fresse nach unten begraben. Genauso wie einst der Penegrasius Hünerkopf im Huy, ein berüchtigter Hexenjäger aus Westerburg…. Der „schickte nur“ 30 Frauen auf den Scheiterhaufen. Und wieviel hat der Gähtsnoch aufm Gewissen? Nur mal so zum Nachdenken…

      4
  6. Der Gates soll erstmal seinen Job machen und ein funktionierendes Betriebssystem abliefern. Da sollte er sich langsam mal dranmachen, anstatt dauernd nur von Weltherrschaft zu fabulieren.

    6
    1. Der war schon zu Windows95-Zeiten mehr Markettingmarionette als Entwickler, denn den eigentlichen Erfolg haben seine beiden Co-Chefs mit deutlich mehr Grips als Grinsefresse geleistet. Ein Kleingeist mit zuviel Geld, und das macht ihn zum idealen Werkzeug derjenigen die uns wirklich gefährlich sind.

      7
  7. Endlich die totale Über­wa­chung: Alles wird erfasst! Selbst BigBrother bekäme einen Ständer bei den Möglichkeiten!
    Wie viel und wann jemand heizt (Gebäu­de­en­er­gie­ge­setz) und seine Wäsche wäscht (Pflicht für ‚Smart-Meter‘-Stromzähler), wie weit und wohin er fährt (E‑Call und 24/7 Stand­orter­fas­sung des Smart­phones), was er online so von sich gibt (Netz­werk­durch­set­zungs-Gesetz), wieviel und wofür er sein Geld ausgibt (Digi­taler-Euro) und welche staat­li­chen Dienste und Leis­tungen er bean­sprucht (Bürger-ID). Daten­schutz und infor­ma­tio­nelle Selbst­be­stim­mung? Abge­schafft im Namen des links-grün sozia­lis­ti­schen Fort­schritts! Und jetzt zusammen im Chor: ‚Die Partei, die Partei, die hat immer Recht! Und, Genoss:Innen, es bleibe dabei; Denn wer kämpft für das Recht… ähm, Klima: Der hat immer recht!‘

    13
  8. Was hat der Penner zu wollen?
    Keinerlei Funktion oder auch nur irgendwas, außer eben reich zu sein, aber wenn er irgendwas blubbert, schmeißen sich alle auf dem Rücken zu Boden und bieten die Kehle dar.
    Jeder, der auch nur so tut, den ernst zu nehmen, gehört stante pede aus allen Funktionen und Jobs entfernt, sowie völlig geächtet!

    17
  9. Wohnung für Asylbewerber?

    Stellen Sie sich vor, Sie leben 23 Jahre in ein- und derselben Wohnung. Werden gemeinsam mit ihren Möbeln und der Straße alt. Und plötzlich, an Ihrem 77. Geburtstag, klingelt ein Vertreter der Stadt bei Ihnen und teilt Ihnen mit, daß Sie ausziehen müssen, Pronto, bis spätestens Ende des nächsten Monats.

    Sie soll „umgesetzt“ werden, in eine „andere Wohnung oder WG“. Dabei ist ihre jetzige Wohnung gerade einmal 44 Quadratmeter groß.

    Damit Asylbewerber Platz haben: Würzburg zwingt Rentnerin zum Auszug
    https://jungefreiheit.de/kultur/gesellschaft/2023/wuerzburg-rentnerin/

    11
    1. Man beachte das drönende Schweigen derer die sich sonst so immer als Anwälte und Beschützer der kleinen Bürger und sozial Schwachen geben.

      Derweil wird in einer anderen Stadt, ebenfalls in Bayern, den Senioren das gewohnte Bewegungsvergnügen versagt weil die Neubürger wichtiger sind. Sport? Sozialkontakte? Offensichtlich nicht für Senioren.
      (Quelle: https://reitschuster.de/post/beliebtes-renter-tanzlokal-wird-zur-asylunterkunft/ )
      Oder frei nach Habocklogik: Das ist kein Tanzverbot, die können schließlich in Ihrer Freizeit zukünftig Teddybären werfen.

      11
      1. Vor allem all der noch 2020 so scheinheilig besorgten um die sog. Vulnerablen Gruppen, die man doch soooo seeeehr schüüüüützen müüüüüsse. Ich frage mich, haben wir selber nicht mehr alle Latten am Zaun, dass wir diesem faschistischen Spuk nicht umgehend ein gewaltsames Ende bereiten? Sind wir noch bei Trost? Können wir nicht mehr unsere Familien, Eltern, Kinder, Enkel wirklich schützen vor dieser Unzeit? Wenn nicht, haben wir den Untergang voll verdient.

        4
  10. Wieso lassen sich all diese RäGIERungen von diesem nichtgew.hlten Computernerd Bill Götes und diesem nichtgew.hlten Maschinenbauing. und Betriebswirt vorschreiben, was sie zu tun und zu lassen haben? Warum lassen sie sich von diesen nichtgew.hlten privaten Organisationen (äNGiOs) auf der Nase herumtanzen und geben ihnen die Macht über ihre Länder und sich selbst?
    Denen gehört schlichtweg von allen gemeinsam der Stecker gezogen. Was bilden die sich ein?

    Ich habe hier schon mehr als einmal erläutert, dass das ganze All ein einziges lebendiges Wesen ist, von dem es kein Außerhalb gibt, das in sich in seinem Bewusstsein gespalten ist, was der wahren sog. Ur-Sprung (in der Schüssel dieses einen Allwesens) ist, durch seine Ur-Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung aufgrund seines Urtraumas seines Gewahrwerdens seines ALL-EIN-SEINS nach seinem Erwachen aus dem sog. Pleroma, welches es in seinem noch kaum erwachten kindlichen Bewusstsein in schiere Panik versetzte. Stellt Euch vor, Ihr würdert aus einem langen tiefen Schlaf ohne jegliche Erinnerung an irgendwas plötzlich allein in einem ALL erwachen, in dem nichts wäre außer Euch selbst – nur mal als behelfsmäßige Vorstellung dieses Zustandes. Auch solche alleingelassenen Menschenbabies entwickeln dann ein gespaltenes Bewusstsein und daraus eine gespaltene Persönlichkeit. Und so geriet auch das eine Allwesen in diese Ur-Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung als unbewusste Flucht in die Illusion, ein Gegenüber zu haben, das es nunmal als GANZES nie hatte, nicht hat und nie haben wird.

    Der Urzustand, der wahre Zustand dieses einen ALLWESENS ist immateriell – es ist reines Bewusstsein, Geist, Seele, eingebettet in seine reine immaterielle Energie. Alle MATER-ie, die wir sehen, ist nichts anderes als diese Energie in einem durch das ihr innewohnende Bewusstsein, den ihr innewohnenden Geist, die ihr innewohnende Seele verdichteten Zustand.
    Diese meine Erkenntnis geht noch über das in diesem Doku-Film zum Leben und den Ideen des Physikers David Bohm, der sich später dann auch Krishnamurti zuwandte, hinaus – es ist die Erklärung auf all den Wahnsinn und zugleich die Lösung, um diesen Wahnsinn zu überwinden. Und wie es am Ende des Films heißt, dass dies erst Millionen Menschen noch dämmern muss, so sehe ich eben auch verzweifelt auf all diese von-ein-ander gespaltenen inzwischen Milliarden von menschlichen und vermutlich auch nichtmenschlichen Teilwesen des ALL-EINEN in ihrem jeweiligen fanatischen Wahn jeglicher Couleur, deren Tür zur Bewusstwerdung all dessen pickeldicht verschlossen ist.

    Hier der Film, der quantenphysikalisch und eben auch im weiteren Folgeschritt spirituell die ungeteilte GANZHEIT des einen ALLWESENS, von dem alle und alles Teilwesen sind IN ihm und nicht AUSSERHALB von ihm (bei fehlenden Englischkenntnissen bitte dt. Untertitel einstellen):

    https://www.youtube.com/watch?v=cysMpadecfU

    Warum wird all dieses Wissen unterdrückt, warum das Beharren auf der rein materialistischen Sicht der Physik, die nur die Begrenztheit der sog. MATERie, der verdichteten Energie betrachtet und sich darauf beschränkt?

    Weil eben wie Nicolas Röcke Fäller zu Aaron Russo es sagte, das ganze Kartenhaus ihrer Lügen, ihrer m. A. n. abgrundtief bösen Machenschaften, augenblicklich zusammenfallen würde, würde allen von jetzt auf gleich kollektiv das Licht des Bewusstseins dieser unser aller einen Wahrheit aufgehen und ihre Macht würde sofort enden.

    Nicolas Rockefeller zu Aaron Russo:

    “Und solange die Leute sich weiterhin als von allem anderen als getrennt betrachten, werden sie sich am Ende selbst versklaven. Die Männer hinter den Kulissen wissen das und sie wissen auch, DASS, wenn die Leute jemals die Wahrheit, ihre Verbindung zur Natur und die Wahrheit über ihre persönliche Kraft erkennen, der gesamte betrügerische Zeitgeist, den SIE predigen, wie ein Kartenhaus zusammenfällt.”

    https://www.youtube.com/watch?v=gklvpxcLrCc

    Wie ich schon wiederholt sagte, liegt darin die Lösung, die ER-LÖSUNG von all dem Wahnsinn.
    Warum diese abgrundtief böse Seite, die Mr. Hyde-Seite, so abgrundtief böse wurde, habe ich auch schon oft genug erläutert, auch wenn es der bösen Seite vermutlich selbst nicht mehr wirklich bewusst ist. Es wurzelt in dieser Ur-Bewusstseins- und Persönlichkeitsspaltung, in deren Folge sie eben auf die scheinbare Gegenpolseite geraten waren und sich von der ganzheitlichen Quelle der Liebe ungewollt, ungeliebt, verstoßen in die Diaspora fühlten, obwohl sie ja selbst als Teil des GANZEN an dieser Urspaltung beteiligt waren, was sie aber vermutlich unbewusst auch nicht wahr-haben wollen und deshalb alle alleinige Schuld auf die gute Seite und die ganzheitliche urweibliche Quelle selbst projezieren. Weib kommt von weibon und heißt “durchdringen, durchweben” und ist das LEBEN selbst des ALLWESEN, das sein ganzes Sein durchdringt und erst lebendig macht. – Im vermeintlichen Gefühl des Verlustes der Liebe der Quelle hat dann die Mr. Hyde-Seite sich die MATER-ie als Ersatzmutter gesucht, weshalb sie so daran festklebt und die Verdichtung immer weiter vorantreibt. Doch werden sie niemals von dieser Ersatzmutter Liebe bekommen, deswegen können sie nie genug davon bekommen, werden nicht satt daran, weil diese MATER-ie (Mater = Mutter) ihnen immer nur kurzfristige Befriedigung beschert, die aber dann nach immer mehr und mehr und mehr verlangt – es ist wie eine Sucht, es ist eine Sucht – und Sucht hat mit Suchen zu tun – Suche nach dieser scheinbar !!! verlorenen Urliebe – auch wenn es ihnen vermutlich nicht bewusst ist.

    Solange dieses kollektive Erwachen und Erinnern fehlt, die Tür zu dem Bewusstwerden der Massen pickelfest verschlossen ist durch eben all diese Arten von Spaltungswahn – Räligonen, Idiologien, etc. – geht der ganze Wahnsinn weiter.

    Nur an der Wurzel kann wahre Heilung erfolgen. Und ich hoffe nur, dass “SIE” das alles mitlesen und endlich erfassen und sie ihren Frieden mit sich und der Quelle machen indem sie sich der ganzen Wahrheit stellen, die auch die ihre ist und durch Anerkennung auch ihres Anteils an der Urspaltung und sie dadurch heilen.

    Meiner Ansicht nach.

    1
  11. Büttel-Gaytes, der willige Helfershelfer der Totalüberwachungsgeilheitsglobalisten.

    Wie wäre es, wenn man analog zu den Horrorbildchen auf den Zigarettenschachteln, auf jede Kreditkarte, Taschengötze oder Pähbalbutton zur Abschreckung die feisten Fressen von Gaytes, Lobby-Layen-Pfuschi, Spahndita & Konsorten zur Mahnung und Abschreckung plaziert?

    Besonders widerlich:
    Auch der hochgradig steuersubventionierte ÖPNV läßt sich zunehmend nur noch unter Unterjochung durch die Datenkraken nutzen: 49-Euro-Karte nur digital verfügbar (Vorgabe von ganz oben!), bezahlbare Sparpreistickets gibts nicht mehr datensparsamst am Automaten sondern nur noch gegen Name + Kontaktdaten, neue Angebote generell nur noch per “Äpp”,…
    Und per PKW sieht es nicht besser aus: Die Kameraüberwachung für Maut, Blitzen und Verkehrsdichte läßt sich auf ein totales Bewegungskontrollsystem umstellen, die Technik steht schon da, und laut Brüssel sollen neue Fahrzeuge gar nicht mehr in den Verkauf kommen ohne eine Einrichtung um nach Hause telephonieren zu können – rein zur Sicherheit natürlich, fragt sich nur von wem. Und wer unterwegs ein Elektrofahrzeug, ohnehin schon nichts anderes als rollende Wischdatschwanzen, laden will muß schon sehr viel Glück oder Mühe haben um das noch an einer datensparsam nutz- und barbezahlbaren Einfachsteckdose zu können.

    7
    1. ‘E-Call’ ist bereits seit 31. März 2018 in alle neuen Modelle von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen Pflicht. Damit kann jedes Fahrzeug jederzeit geortet werden! Jedes ‘E-Bike’ hat Bluetooth und ist somit zu orten. Die meisten Schlafschaafe rennen den ganzen Tag mit ihrer Taschenwanze durch die Gegend und ziehen eine fette WiFi, Bluetooth, NFC und Mobilfunk-Datenspur hinter sich her.
      Immerhin: Die Totalüberwachung durch die ‘digitalen’ Fahrkarten des ÖPNV scheitern an der kompletten technischen Inkompetenz der Betreiber: Auch ich fahre seit nun einem Monat mit einem Deutschland-Ticket durch die Lande, da ich die ständigen Schikanen gegen Autofahrer (aka ‘Verkehrswende’) nicht mehr ertragen habe.
      Bisher wurde ich genau Null mal kontrolliert – die Leseterminals in den Bussen sind alle komplett defekt und man wird praktisch immer einfach durchgewunken. Langsam frage ich mich, ob ich das Abo nicht kündige und in Zukunft einfach schwarz fahre. Das soll ja in Zukunft auch straffrei werden 😉

  12. Alles getreu den Verschwörungstheorien. Nur will man das nicht wahrhaben, das Leben ist ja so schön wenn man in einer Blase lebt…

    7
  13. Wie viele Milliarden Sklaven füttern einen Bill Gates, indem sie ihre Computer noch immer mit “Windows” und “Office” laufen lassen oder neuerdings ihre Daten bespitzelbar an “Microsoft-Clouds” auslagern? Alternativen, z.T. kostenlos, gibt es genug (Linux/Mint/Ubuntu/Kubuntu und andere; BSD-Betriebssystem, die Gratis-Basis der teuren Applesoftware; alles für Einzel-PCs bis hin zu zigtausenden betrieblichen Netzwerkarbeitsplätzen; eigene Festplatten.) Alle Hardware gibt es auch ohne “MS”.

    17
    1. gates, zuckerboy, soros, fink, schwab und cie
      sind doch nur papnasen und strohmänner des
      u.s./u.k atlantikstates…w\ü
      der winsor und wallstreet kabala

      schlafschafunterhaltung im atlantik modus))

      16
  14. wer stoppt diese Bestien in Menschengestalt ? die Versklavung der Menschen als Verbesserung bezeichnen zeigt den geistigen und moralischen, psychopatischen Zustand dieser Wesen.

    32
  15. Kill Gates und seine kriminellen Komplizen wollen garnicht mehr verschleiern, daß sie die ganze Welt unterwerfen und die Menschen in eine totalitäre Diktatur zwingen wollen.
    Wer kümmert sich endlich um diese Verbrecher????

    34
  16. Die Währung vom Heller bis zum 5 Pfennigstück aus Kupfer. Vom 10 Pfennigstück bis zum Doppeltaler aus Silber. Vom Dukaten bis zum 10 Talerstück aus Gold. Da weiß jeder was er wirklich hat!
    Wenn dieser Standard wieder eingeführt wird, werden u.A. auch Kriege wieder kaum bezahlbar – doch wer von den “Eliten” will das schon? (-;

    23

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert