web analytics
Bild: Scrreenshot X/Twitter/3Sat

Mehr Abschieben? Nein, lieber „Deutsche über 70 töten“, so der Nachwuchskomiker Moritz Neumeier bei „Till Reiner’s Happy Hour“ auf
öffentlich-rechtlicher Bühne.

Von DAVID BERGER | Der WDR Kinderchor war mit dem Song „Meine Oma ist ’ne alte Umweltsau“ nur ein Vorreiter für weitere von den Opfern selbst finanzierte Hetze.

Aus Spaß ist längst Ernst geworden

Der Mechanismus ist klar: Erst soll es nur Spaß, Satire oder einfach eine üble Verschwörungstheorie gewesen sein. Und wenige Monate bis Jahre später wird aus Spaß Ernst bzw. die als Verschwörungstheorie lächerlich gemachten Pläne zu offiziellen Strategien der Verbrecher der „neuen Normalität“ bzw. „neuen Weltordnung“.

Schon jetzt werden Indigene, vorzüglich alte Menschen, die teilweise schon viele Jahrzehnte in einer Wohnung leben, aus dieser vertrieben, um den „neu Dazugekommenen“ Platz zu machen. Ganz übermütig könnte man auch bei dem Impfprogramm von Spahn/Lauterbach & Co von einem als Gesundheitsaktion getarnten Euthanasieprogramm gerade für ältere und kranke Menschen sprechen, denen ja nun wieder eine weitere Injektion mit der mRNA-Plörre empfohlen wird.

Dann hat 3 Sat bald keine Zuschauer mehr

„ … Nicht noch mehr Menschen schneller abschieben, sondern einfach Deutsche über 70, dass wir die einfach töten“

so der Nachwuchskomiker Moritz Neumeier bei „Till Reiner’s Happy Hour“ auf öffentlich-rechtlicher Bühne:

Wehe, wenn das in seiner Macht liegt…

Da fragt sich natürlich mancher: „Was zum Teufel – außer seiner Hetzpotenz und dem lustigen Namen, der an Max und Moritz erinnert – qualifiziert den Moritz, dass er überhaupt auf Kosten der Allgemeinheit im TV solche Sprüche klopft.“

Die Antwort gibts hier:

Dieser Beitrag erschien zuerst auf PHILOSPOPHIA PERENNIS, unserem Partner in der EUROPÄISCHEN MEDIENKOOPERATION



Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.



 


68 Gedanken zu „3Sat: System-Komiker und Impfpropagandist „Statt Migranten abschieben, Deutsche über 70 töten!“
  1. Man ist versucht, von einem Neo-Euthanazi zu sprechen.

    Allerdings ist traditionell nicht das Nationale, sondern das Sozialistische das Verbrecherische. Das Nationale steht für Befreiung von Diktatur (Napoleon; verkrustete Obrigkeiten), etwa für Freiheitsbewegte wie Theodor Körner und Friedrich Jahn oder das Hambacher Fest.

    10
    1. Am 9. 10. 2007 warf Johannes B. Kerner die von ihm eingeladene ehemalige Tagesschau-Sprecherin und Kirchenaktivistin Eva Herman nach einer medialen Hinrichtung nach 55 Minuten aus seiner Sendung?

      Vorausgegangen war eine sogenannte Diskussion und Unterstellung über die angeblich positive Bewertung von Kindererziehung im Dritten Reich durch Herman. In dieser Schwatzrunde, deren Teilnehmer aus der philosemitischen Schauspielerein Senta Berger, der ex-Sat.1-Talkshowmoderatorin Margarete Schreinemakers und dem Berliner Komiker und “Frauenversteher” Mario Barth bestand, wurden von diesen zwei Frauen Äußerungen getätigt, welche Herman defamierten. Barth hielt sich – entgegen seiner sonstigen schnoddrigen Art – aus dieser Redeschlacht heraus.

      Nach einer Weile, als Kerner bemerkte, daß ihm – trotz seiner hinterhältigen Art der Fragestellung an Herman – der Faden entgleiten und Herman die Sendung immer noch positiv darstellen würde, kam er zu der Überzeugung, daß er Frau Herman jetzt verabschieden müsse, weil er Angst davor hatte, die anderen zwei Frauen, würden womöglich vor ihr jetzt das Studio und somit die Sendung verlassen und somit diese kippen.

      Eva Herman: “Wir [Deutschen] sterben aus. Wir kriegen doch die demographische Kurve gar nicht mehr.”

      Recht hatte Eva Herman!!!

      6
  2. Impfpropaganda wieder auf Hochtouren: Corona, Grippe – eine Nadel in jeden Arm
    **************************************************************************************
    https://report24.news/impfpropaganda-wieder-auf-hochtouren-corona-grippe-eine-nadel-in-jeden-arm/

    Mainstream kündigt Rückkehr des Maskenzwangs im Supermarkt an
    ***********************************************************************
    https://report24.news/mainstream-kuendigt-rueckkehr-des-maskenzwangs-im-supermarkt-an/

    4
  3. Ein typisches Kommunistisches und gleichzeitig auch ein Naziarschloch. Das gibt’s in Deutschland oft. Hat dieser Idiot keine Großeltern!

    25
    1. Rentner und vor allem Altenheimbewohner, ihr seid viele Millionen, also stark und mächtig. Wie wäre es, die Lastschrift oder Dauerüberweisung für den Zwangsbeitrag zu stoppen, bis der eklige Todespropagandist gefeuert ist?

      13
  4. Auch wenn diese schamlos artikulierte Aussage, als Satire getarnt, artikuliert wurde, die Kernaussage ohne satirische Konotation bleibt im Unterbewußtsein der Menschen hängen und bearbeitet sie ohne Unterbrechung in Richtung seelischer Verwahrlosung und Degenerierung.
    Ein manipulativ skanalöser Aufruf zur Zustimmung der Ermordung von Eltern und Groß eltern, denen die Adressaten dieser Ungeheuerklichkeit ihr Leben und ihre Weiterentwicklung verdanken!
    Dass das in einem Staat ohne schärfste Konsequenzen möglich ist, disqualifiziert diese Gesellschaft und man hinterfragt ihre Existenzberechtigung!

    Aber wenn man zwischen den Zeilen liest, sind es nicht nur die über 70 Jährigen, sondern in der endgültigen Zielsetzung alle Deutschen!

    Ich glaube, die wenigsten Menschen in der Bevölkerung erkennen in dieser zynischen Verachtung ihrer eigenen älteren Generation gegenüber diese beispiellose satanische Haltung!

    Mit Soziopathie oder schweren Charakterdefiziten ist das nicht zu erklären.

    26
  5. Wirkliche Komiker sterben möglicherweise aus, denn neben dieser lächerlichen Gestalt, die derartige unter der Gürtellinie rangierenden “Späße” im ÖRR von sich geben, haben wir noch weitere solche “Spezialisten”. Da fällt mir doch wahrhaftig spontan ein Jan Bömermann ein…

    26
  6. Betrachtet man diesen milchigen Herrn und seinen Broterwerb, sollte man ihm keinerlei Bedeutung zumessen. Er mag reden, was er mag, der chinesische Reissack wird nicht erschüttert.

    14
  7. Hat der VdK Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung gegen den “Kabarettisten” erstattet oder gilt diese öffentliche TV-Renterschmähung als Offizialdelikt und wird von der Staatsanwaltschaft bearbeitet?

    15
  8. über 70jährige töten. Wenn man die zukünftigen Steuerzahler schon im Mutterleib tötet, wenn deren Tötungsspezialisten das Grundrecht der freien Berufsausübung vom Bundesverfassungsgericht zuerkannt wurde, denn vorsätzliche Menschentötungen heißen in der Sprache der Bundesverfassungsrichter Papier, Grimm und Hömig “vermeintliches Unrecht”, wenn man die “gesetzestreuen” Tötungsspezialisten wegen deren Ehrenschutz nicht als Berufskiller bezeichnen darf, da sie eine gesellschaftliche Aufgabe wahrnehmen, dann wäre es – wie schon in Holland praktiziert – wesentlich rationaler das “sozialverträgliche Frühableben” zu fördern.

    4
  9. Ich wünschte mir, dieser hirntote Wurm würde mich persönlich töten wollen.
    Meine Reaktion würde ihn vermutlich ziemlich überraschen.
    Anschließend kämen seine Unterstützer dran…

    19
  10. Jacques Attali (* 1. November 1943 in Algier) ist ein französischer Wirtschaftswissenschaftler, Kulturphilosoph, Autor und Beamter. Er war langjähriger Berater des französischen Staatspräsidenten François Mitterrand.

    Jacques Attali entstammt einer jüdischen Familie aus Nordafrika. Im Alter von 13 Jahren kam er mit dieser während des Algerienkrieges nach Frankreich. Der will selbst nicht abtreten?

    „Wenn jemand die 60/65 Jahre überschreitet, lebt er länger, als er produziert und kommt die Gesellschaft daher teuer … Aus Sicht der Gesellschaft ist es vorzuziehen, daß die menschliche Maschine sich brutal blockiert anstatt schrittweise abzubauen. Das wird ganz klar, wenn man daran denkt, daß zwei Drittel der Gesundheitsausgaben sich auf die letzten Lebensmonate konzentrieren.“

    https://katholisches.info/2017/05/17/der-pate-hinter-macron-jacques-attali-und-dessen-apokalyptische-zukunftswelt/

    17
    1. Danke für diesen Artikel, der sich ergänzt zu dem von der “Selektion der Idiöten” von Jaques Att.li. Habe ihn gespeichert.

      Der sollte auf allen Kanälen, Händies wo möglich und ggfs. auch im persönlichen Gespräch über den Inhalt zusammenfassend informierend verbreitet werden.

      Nun – es sind eben nicht nur die Teutschen – auch die Franzen haben statt Le Pän die Makrone gew.ht wie auch die Niederländer den Rütte, usw..

      Meiner Ansicht nach.

      6
      1. Jüngstes Beispiel ist doch SED Merkel. Sie kam und wurde Kanzlerin. Heute ist der ganze Staatsapparat von alten SED Seilschaften durch seucht! Nur mit dem Unterschied, der Michel hat sie sich freiwillig gewählt!

        3
        1. 16 Jahre Angela Merkel: Die Bilanz eines Zerstörungswerks
          von Dr. C.E. Nyder

          Wie eine Elite-Sozialistin Deutschland zerstörte und warum niemand sie aufhalten wollte

          Die Patin: Wie Angela Merkel Deutschland umbaut
          so das Buch von Gertrud Höhler, 2012!

          3
  11. Man ersetze einfach “über 70” mit irgendwelchen anderen Gruppen, je nachdem wen man mag / nicht mag und schaue wie die politische Justiz reagiert (wer geschützt wird und wer nicht).

    38
    1. Zweiteres ist er schon. Erklärt nicht nur sein pathologisches Humorverständnis sondern auch sein Auftreten das irgendwo zwischen Rezo und Karlatan liegt und deutliche neurologische Störungen vermuten läßt.

      24
  12. Was für ein grenzenloses Astloch.
    Vernutlich geimpft; insofern besteht die Hoffnung, dass sich dieses Problem von selbst löst.

    78
    1. Eins ist bei solchen Typen immer, sie leben von den abgepressten “Zwangsgebühren”, denn richtig arbeiten können die gar nicht!

      3
  13. Man sehe sich nur mal an wie peinlich diese Systemmarionette hyperaktiv fahrig vor der Kamera hampelt und zappelt, dazu noch abgedroschene Altersdiskriminierung von jemand dem anständige Arbeit fremd ist aber sich dafür umso ungenierter als kompromißloser Spritzmittelfanatiker anbiedert.
    Weder lustig noch komisch, aber dafür erneut ein guter Grund zur Schundfunkschutzgeldverweigerung.

    Übrigens besonders perfide daß nur DEUTSCHE über 70 gemeint sind – und das schließt sicherlich keine “Paßdeutschen” mit ein.

    73
    1. Die Zugereisten wissen eben, “Wo sein Haus” wohnt und haben die Eier ihm mal einen Hausbesuch ab zu statten! Das haben die deutschen Entmannten nicht!

      33
      1. Echte Deutsche werden ja auch drakonich bestraft, wenn sie so ein eingewandertes “Goldstück” auch nur ansatzweise zur Verantwortung ziehen.
        Muslimische Migranten können hier machen, was sie wollen – plündern, vergewaltigen, morden – alles straffrei.
        Das sind keine Eier, wenn die zuschlagen, das ist Feigheit, denn sie wissen, ihnen wird im Zweifelsfall vor Gericht Recht gegeben – nicht ihrem deutschen Opfer.

        12
  14. Und das völlig verblödete, mundtot gemachte deutsche Publikum sitzt da, lacht, und applaudiert pflichtbewusst.
    Diesem Volk ist nicht mehr zu helfen.

    84
  15. Alte Menschen werden im Westen tatsächlich seit vielen Jahren in großer Zahl vorzeitig ums Leben gebracht. Der dänische Arzt und Professor Peter C. Gøtzsche schreibt in seinem Buch “Tödliche Psychopharmaka und organisiertes Leugnen. Wie Ärzte und Pharmaindustrie die Gesundheit der Patienten vorsätzlich aufs Spiel setzen”:

    “Psychopharmaka sind so schädlich, dass sie in den Vereinigten Staaten und Europa jedes Jahr mehr als eine halbe Million Menschen im Alter von 65 Jahren und darüber töten (siehe Kapitel 14). Das macht sie
    zur dritthäufigsten Todesursache nach Herzkrankheiten und Krebs.”

    Das Buch ist seit 7 Jahren auf dem Markt, aber die Massentötungen alter Menschen stören kaum jemanden, Abgeordnete und Regierende am allerwenigsten.

    60
    1. moin nicole
      wen sollen die alten und die hilflosen intressieren? bei ihnen erfolgt eine erweiterte, schleichende eutanasierung. gerade so “intensiv” das es von dem größtenteil der gemeinschaft nicht wahrgenommen wird! sie habe keine lobby aber sie haben zahlreiche melker! ärtzte, pfleger, therapeuten, sanitätshäuser, zusatznahrungs branche und nicht zu vergessen DIE SYSTEM MEDIEN! alle halten sie ihre drecksgriffel auf um am elend der alten und hilfebedürftigen fürstlich zu verdienen, deshalb dürfen sie (auch ich) nicht zeitnah oder auf eigen wunsch human die welt verlassen. das ist gewollt
      gugg: https://www.anwalt.org/bundesverwaltungsgericht-klaeger-duerfen-suizid-medikament-nicht-kaufen/

      „In deutschland gilt derjenige, der auf den schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den schmutz macht.”
      kurt tucholsky

      mit nachdenklichen grüßen

      29
      1. Die PflegerInnen sind dabei noch die Unschuldigsten, denn die dürfen nur machen, was ihnen ärztlich gesagt wird. Machen die was anderes, fliegen sie. Alle darüber und dahinter sind die Verantwortlichen.

        Meiner Ansicht nach.

        5
    2. Scheint zu stimmen. Ich Trottel hatte mich vor vier Jahren auf Geheiß eines griechischen Scharlatans an der Wirbelsäule (sollte kein Mensch an sich machen lassen) in einer Nobelklinik zum Krüppel geschnitten. Was die verpfutschte OP alles nach sich gezogen hatte, kann ich hier gar nicht alles aufschreiben. Von einem einst aktiven Menschen bin ich zu einer Lebensqualität verdonnert worden, die keine mehr ist ! Kann keine 500 Meter mehr ohne Pause laufen …

      10
    3. Nach spätestens +/- 20 Jahren Einnahme von Psüchophärmaka je nach individueller körperlicher Konstitution sterben die an komplettem Organversagen. Niere und Leber stellen ihre Arbeit ein als Entgiftungsorgane und das war’s dann und das kann ein höchst leidvolles Sterben sein.
      Ein inzwischen an Parkinson verstorbener Mann sagte mal zu mir, sein Arzt hätte ihm gesagt: “Sie sterben nicht an Parkinson, sie sterben an den Medikamenten die sie dafür/dagegen nehmen.”

      Meiner Ansicht nach.

      5
  16. Der kleine P. Isser kriecht dem rot-grünen Regime halt gern ganz tief ins Rektum, als Belohnung darf er dann seine deutschenfeindliche Hetze und totalitäre Gesinnung ueber den Staatsfunk verbreiten. Der Hosensch… gehoert samt Staatsfunklumpen abgeschoben, ganz tief.

    60
      1. Millionen Schundfunkschutzgeldkonten sind im Zahlungsverzug – eine Wahrheit die nur sehr versteckt ausgesprochen wird damit sie nicht noch mehr Schule macht: Alle Glotzen bleiben still wenn keiner mehr für sie blechen will.

        18
        1. Nur zur Info: die Zwangsgebühr ist pro Wohnungstür fällig.
          Unerheblich, ob jemand die Gehirnwäsche nutzt oder nicht…
          Nur Wohnungslose und Migranten müssen nicht zahlen.

          9
        2. moin ts
          wer hat das beitragskonto eröffnet??? du nicht! wer das konto eröffnet muss auch für ausreichend deckung sorgen!
          verträge zu lastendritter? in deutschland rechtswidrig!
          nicht verlangte dienstleistung! (telekommunikation) dienstleistungsvertrag hast du?
          seit 20 jahren sind diese angefühten argumente erfolgreich bei mir, gegen diese rundunfug…
          mfg

          3
  17. Zu bunt gewählt, Tod verdient? Gerade ältere Menschen sollten Erfahrung haben und wissen, was sie tun. Wählen bringt zwar nicht viel, aber sogar noch 2017 und 2021 ein Bekenntnis zu Verbrechern anzukreuzen ist krank.

    40
  18. Also lustig ist das null – das ist eher eine Aufforderung zum T.ten von alten Menschen – verpackt in eine Scheincomedy, die alles andere als lustig ist. – Nun – es haben offenbar wenige geklatscht, die anderen haben vielleicht schon an ihre Eltern und Großeltern gedacht, die sie vielleicht auch noch dringend zum Hüten ihres Nachwuchses brauchen, wenn sie zu zweit Vollzeit arbeiten gehen müssen, um die nichtarbeitende illeg.le und legale M.grantenm.sse fürstlichst zwangszuali mentieren.

    Wie alt ist der Typ? Der soll mal nicht so seine Klappe aufreißen. Erst sollen die ab 70 über den Jordan geschickt werden, dann die ab 60, dann die ab 50 und vielleicht dann schon die ab 40 oder mind. 45 und da ist der Typ dann schneller dabei als er sich jetzt vorstellen kann – die Jahre fließen nur so dahin.

    Meiner Ansicht nach.

    28
  19. Es ist mittlerweile nur noch absurd, wie sich die Erste Welt auf der Nase rumtanzen lässt und jeder “failed state” seine Kriminellen und Taugenichtse, plus Antisemiten und Terroristen nach Europa treiben kann, wie er gerade will.
    Zukünftig wird es keine schönen Bilder geben aus Europa, aber die Bilder aus den europäischen Innenstädten und Kriminalitätsstatistiken sind ja jetzt schon nicht schön.

    32
  20. Na Mädel, so wie du ausschaust und dumm quakelst bist ja ganz weit vorne auf deiner “Ü 70” Liste.
    Warum vermisse ich die Sender SAT1, Pro7, RTL, das letzte, das vorletzte und wie sie alle heißen nur nicht?

    23

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert