web analytics

Der ungarische Ministerpräsident Viktor Orban gratulierte dem niederländischen Wahlsieger Geert Wildes mit dem berühmten Scorpions-Song, in welchem den Fall der Berliner Mauer besangen.

Dieser war bereits außer sich ob der eingetrudelten Exit-Pools:

Laut vorläufiger Hochrechnung auf Basis von 98 Prozent der ausgezählten Stimmen  hat Wilders PVV 37 Sitze von insgesamt 153 gewonnen –  zwei  als bei der Exit-Poll um 21 Uhr. An zweiter Stelle steht GroenLinks-PvdA (25), gefolgt von VVD (24) und NSC (20). (NOS)

Hier noch einmal das Video über die Ereignisse von 1989, welche den allermeisten Hoffnungen nicht gerecht geworden sind…

Scorpions – Wind Of Change (Official Music Video) – YouTube

 

________________________________________________________________________

„KATAKLYPSE NOW: 100 Jahre Untergang des Abendlandes (Spengler) Dekonstruktion der Political Correctness.

Das Buch ist im Gerhard-Hess-Verlag erschienen und direkt bei Elmar Forster postalisch (inkl. Widmung) zum Preis von 25,50 EUR (inkl. Porto und persönlicher Widmung) unter <[email protected]bestellbar. Es wird demnächst auch im Buchhandel und bei Amazon erhältlich sein.

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, verteidigt in seinem Buch Ungarn gegen die westliche Verleumdungskampagne. Der amazon-Bestseller  ist für UM-Leser zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) beim Autor bestellbar unter <[email protected]>

 


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.



 


17 Gedanken zu „“The Wind of change”: Orban gratuliert Geert Wilders“
  1. Geert Wilders wurde am 6. September 1963 in Venlo in der Provinz Limburg geboren. Sein Vater war Forschungschef beim Kopiergerätehersteller Océ. Der Vater seiner Mutter, Johan Ordning, war Kolonialbeamter in Niederländisch Indien und war verheiratet mit Johanna Meijer, aus der bekannten und wohlhabenden indischen Familie Meijer. Die indische Minderheit war entschieden gegen die (meist islamischen) indonesischen Nationalisten und hat weit überwiegend die niederländischen Rechtsparteien unterstützt, insbesondere auch die NSB. Johan Ordning war in den Nachkriegsjahren Lagerkommandant des Fortes Honswick, eines der niederländischen Konzentrationslager, wo niederländische SS-Mitglieder interniert und allerhand Grausamkeiten unterzogen wurden.

    Am 14. Dezember 2008 hielt er in Jerusalem ein Rede mit unter anderem folgendem Inhalt:
    ” Es ist mir eine Ehre, in dieser schönen Stadt zu sein, die Hauptstadt der einzigen Demokratie im Nahen Osten. Als Jugendlicher habe ich ein paar Jahre hier in dieser Stadt gelebt und danach habe ich Israel öfter besucht, als ich zählen kann. Israel: das einzige Land in der Region mit einem funktionierenden Parlament, mit einem Rechtsstaat und freien Wahlen. Das einzige Land in der Region, das die Werte unserer westlichen Gesellschaft teilt und tatsächlich eine der Grundfesten unserer jüdisch-christlichen Identität ist.”

    ” Wir tragen Jerusalem alle in unserem Blut, in unseren Genen. Wir alle leben und atmen Jerusalem. Wir sprechen Jerusalem, wir träumen Jerusalem. Einfach, weil die Werte des alten Israels zu den Werten des Westens geworden sind. Wir alle sind Israel und Israel ist in uns allen. Diese Stadt ist die Hauptstadt einer bedrohten Demokratie. Israel befindet sich in einem Belagerungszustand, so wie sich die jüdische Gemeinschaft im Land Israel jetzt seit über einem Jahrhundert unter einer Belagerung befindet. Israel mit all seinem Ruhm und Glanz ist einzigartig und findet in der Geschichte keines gleichen.”

    2
  2. Nach Dänemark und Grossbritannien dürfte es nun auch in den Niederlanden enger werden für Asylbetrüger und sonstige Kriminelle aus Nahost und Afrika. Bleiben also bald nur noch Österreich, Deutschland und die Schweiz wo Asylbetrüger und Kriminelle aus aller Welt üppige Sozialhilfegelder erhalten.

    9
  3. Wie auch immer – von einem echten Wind of change zu sprechen halte ich für leicht übertrieben angesichts der Faktenlage.

    Meiner Ansicht nach.

    3
  4. Wilders ist genauso eine falsche Klaus Schwab/EU/Soros-Marionette wie Meloni in Italien und JF Kennedy in den USA.

    Von Grenzschutz, kriminelle Okkupanten ausweisen usw., will der ab sofort nichts mehr wissen.

    10
    1. Woher willst Du das wissen? Zeigt sich erst, wenn er die Rägierungsmacht/-verantwortung hat. Was wäre die Ölternative dazu? Wieder Rütte, wieder dieses l.nke Gesöcks?

      Meiner Ansicht nach.

      9
      1. PVV ist keine rechte Partei. Keine Chance für Unternehmer. Es ist eine zutiefst sozialistische Partei. Sehr linke Partei. Wilders ist eher ein Sozialist als alles andere. Er war immer einer Meinung mit den Regierenden.Wirtschaftlich. In der Corona-Politik.

        4
        1. Wie gesagt – was wäre die Ölternative zu W.lders? – Das Bisherige? Das kann’s ja wohl nicht sein. Und eine andere bessere Ölternative als W.lders sehe ich nicht. Erst, wenn er Rägierungsverantwortung hat, kann man sehen, wo er wirklich steht.

          Meiner Ansicht nach.

          1
    2. Es wird darauf ankommen, wie viele Bürger ihn tagtäglich konkret je vor Ort dadurch unterstützen, dass sie ihren Willen durchsetzen, z.B. in Gästehäusern.

      2
  5. „Globalistische Agenda“: Warnung vor Mogelpackung Geert Wilders
    SYSTEM-Einbau durch “Melonisierung” rechter Parteien !

    ” …so warnt Ökonom Max Otte auf der Plattform „X“, dass es sich bei Wilders um eine ähnliche Mogelpackung handle wie bei Giorgia Meloni in Italien. Otte bezeichnet die beiden als „Wölfe im Schafspelz“, die zwar populistische Themen bedienen würden, dann aber die „globalistische Agenda“ umsetzen würden. Zum Nachteil der Holländer und Italiener.
    “…Die Einschätzung Ottes deckt sich mit dem, was die globalistisch ausgerichtete „Bild“-Zeitung schreibt:
    „Wilders scheint bereit, von seinem Knallhart-Kurs abzuweichen. Der Rechtspopulist deutete an, für den Regierungsjob z. B. bei den Themen Moscheen, Koran oder islamische Schulen Zugeständnisse machen zu wollen. ”

    – voller Artikel:
    https://www.info-direkt.eu/2023/11/23/globalistische-agenda-warnung-vor-mogelpackung-geert-wilders/

    8
    1. Tja – es gibt dazu offenbar keine vernünftige Ölternative, zumal ja der einzigen P.rtei, die mit ihm köalieren würde, offenbar von einem Moeslaem angeführt wird.

      Meiner Ansicht nach.

      3
  6. Welcher Ges.nnung sind VVD und NSC? – Denn diese 37 Sitze von 153 nützen nix, falls diese beiden auch l.nks gerichtet sind und mit der an zweiter Stelle liegenden GroenLinks-PvdA koälieren würden. Wäre nett, noch über diese beiden P.rteien an 3. und. 4. Stelle zu informieren, wo die eigentlich stehen.

    Meiner Ansicht nach.

    4
  7. Gratulation an die Niederländer, diesen Feiertag habt ihr Euch verdient. Österreich, Frankreich und ich hoffe auch Deutschland werden folgen!

    17
  8. Ohhh nein, er hat /grob) 25% der Stimmen bekommen. Damit ändert sich absolut gar nichts … Also exakt was ich euch seit Jahrzehnten (inzwischen im zweiten, gut auf dem Weg zum dritten) im Internet erzähle.

    10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert