web analytics

Der thailändische Para-Sportler, Chaturong Suksuk (29) erschoss seine Verlobte, Kanchana Pachunthuek (44) sowie drei weitere Personen (unter ihnen die die 62-jährige Mutter der Braut sowie deren Schwester) um danach an seinem Hochzeitstag Selbstmord zu begehen. Die Hochzeit fand am Samstag im Nordosten Thailands, 300 km von Bangkok entfernt, statt.

Der Mann hatte in betrunkenem Zustand abrupt die Hochzeitsgesellschaft verlassen und kehrte kurz darauf wieder mit einer Waffe zurück. Die Schüsse trafen auch zwei weitere Gäste, von denen einer später im Krankenhaus starb.

Laut Partygästen soll das Paar am selben Tag in einen Streit gerate sein. Auch wegen des Altersunterschieds soll sich Chaturong unsicher gewesen sein. Vorher hatten aber beide bereist drei Jahre zusammen gelebt.

Charurong gewann erst im vergangenen Jahr eine Silbermedaille im Schwimmen bei den „Asean para Games“ in Indonesien. Er hatte nämlich sein rechtes Bein im Militärdienst verloren – wie die BBC berichtete.

________________________________________________________________________

„KATAKLYPSE NOW: 100 Jahre Untergang des Abendlandes (Spengler) Dekonstruktion der Political Correctness.

Das Buch ist im Gerhard-Hess-Verlag erschienen und direkt bei Elmar Forster postalisch (inkl. Widmung) zum Preis von 25,50 EUR (inkl. Porto und persönlicher Widmung) unter <ungarn_buch@yahoo.combestellbar. Es wird demnächst auch im Buchhandel und bei Amazon erhältlich sein.

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, verteidigt in seinem Buch Ungarn gegen die westliche Verleumdungskampagne. Der amazon-Bestseller  ist für UM-Leser zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) beim Autor bestellbar unter <ungarn_buch@yahoo.com>

 


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.



 


12 Gedanken zu „Thai-Bräutigam tötet während Hochzeit seine Braut und begeht Selbstmord (Video)“
  1. Also zum einen gibt es in den asiatischen Gesellschaften noch haufenweise arrangierte Ehen mit massivem Druck von den Eltern, die insbesondere auf den Status der jeweils einheiratenden Frau, des einheiratenden Mannes achten und selbst längst erwachsene Kinder auch mittleren Alters oft noch erheblich unter ihrer Fuchtel haben. So müssen sich Paare auch bei beiden jeweiligen Eltern den SEGEN abholen, sonst geht da nix.

    Dann ist es nicht ausgeschlossen, aber doch sehr ungewöhnlich, dass ein 29-jähriger eine 44-jährige ehelicht – also ich wage zu bezweifeln, dass das alles eine freiwillige Verbindung war von Anfang an.

    “Charurong gewann erst im vergangenen Jahr eine Silbermedaille im Schwimmen bei den „Asean para Games“ in Indonesien. Er hatte nämlich sein rechtes Bein im Militärdienst verloren – wie die BBC berichtete.”

    An welchen ebenfalls berühmten Fall erinnert mich das irgendwie?

    https://www.focus.de/sport/leichtathletik/oscar-pistorius-als-gefeierter-olympia-held-seine-freundin-erschoss-neun-jahre-spaeter-hofft-er-auf-vergebung_id_128663699.html

    Meiner Ansicht nach.

    7
    4
    1. dass was mit dir das bett teilen
      muss wäre sicher auch lieber tod
      liebste @ishy

      und unser rothschildsunnyboy
      macron hat eine noch viel ältere
      schindel zum altar geführt))

      6
      4
      1. Ach ja – die Trolle – sie können es einfach nicht lassen, MitkommentatorInnen persönlich auf niederstem Niveau anzugreifen. Doch gerade dadurch entlarven sie sich selbst.

        Meiner Ansicht nach.

        3
        5
        1. Wir haben ja verstanden: Wer Ishtars Weisheiten nicht teilt, MUSS einfach ein Troll sein. Da hat sie sich so viel aus dem Web zusammenkopiert, daß Zweifel nur Majestätsbeleidigung sein können.

          4
          2
          1. löwingers Kommentar war nur persönlich beleidigend (“mit dir das Bett teilen muss”) und inhaltlich leer, das macht ihn zum Troll.

            2
            1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert