web analytics

Laut „BBC“ fing eine Maschine der „Japan Airlines“ bei der Bodenlandung  auf dem Flughafen in Tokio Feuer. Laut dem japanischen Sender „NHK“ sollen sie 367 Passagiere an Bord befunden haben. Auf Live-Bildern des japanischen Fernsehsenders „TBS“ war am Dienstagabend (Ortszeit) zu sehen, wie Menschen während der Löscharbeiten die Maschine über eine Notrutsche verließen. Es sollen alle Passagiere gerettet worden sein.

Die Maschine war beim Landeanflug aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten. Es war ein explosionsartiger Feuerball zu sehen gewesen. Die Maschine wurde schwer beschädigt.

Laut „NHK“ könnte das Flugzeug nach der Landung mit einem anderen Flugzeug zusammengestoßen sein. Offizielle Angaben dazu gibt es aber noch nicht.

https://youtu.be/9kZfoQbT8lU

__

______________________________________________________________________

„KATAKLYPSE NOW: 100 Jahre Untergang des Abendlandes (Spengler) Dekonstruktion der Political Correctness.

Das Buch ist im Gerhard-Hess-Verlag erschienen und direkt bei Elmar Forster postalisch (inkl. Widmung) zum Preis von 25,50 EUR (inkl. Porto und persönlicher Widmung) unter <[email protected]bestellbar. Es wird demnächst auch im Buchhandel und bei Amazon erhältlich sein.

Das Buch „Ungarn: Freiheit und Liebe…“ bietet eine umfassende Analyse zum ungarischen Widerstandsgeist gegen die links-nihilistischen EU-Eliten.

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, verteidigt in seinem Buch Ungarn gegen die westliche Verleumdungskampagne. Der amazon-Bestseller  ist für UM-Leser zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) beim Autor bestellbar unter <[email protected]>


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte. Und auch gegen die Klima-Hysterie, die letztlich der Nähboden für Programme ist, die uns das Geld aus der Tasche ziehen sollen, wir wir bereits jetzt schon erfahren dürfen. Stichwort: Energiewende. Und das ist erst der Anfang! Die Umverteilelung von unten nach oben hat gerade erst begonnen.

Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „KLIMA-HYSTERIE? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.




 

5 Gedanken zu „Japanisches Flugzeug bei Landeanflug auf Tokio in Flammen (Videos)“
  1. Erstens weiß man nicht, wer darin saß und aus Sicht der NWO weg musste und zweitens… naja, erspare ich mir angesichts des Unglückes.

  2. “Irgendwer” schein Japan “auf dem Kieker” zu haben: Erst sehr teure – mMn fadenscheinige – Rückrufe bei Toyota und Honda, dann Tsunami, Erdbeben (H A A R P) und nun ein brennendes Flugzeug, das durch die Medien geschoben wird.
    Vielleicht wacht Japan gerade langsam auf (will eigentlich in die BRICS+) und der DS möchte sie erziehen und daran hindern… Könnte das sein?!

    4
  3. “Die Maschine war beim Landeanflug aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten.”

    Die Ursache ist vermutlich bei diesem “explosiven Klimawandel” zu suchen.

    3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert