web analytics

Aus den „akribisch“ zensierten Pfizer-Dokumenten geht nun hervor, dass „mit COVID“ eine fünfjährige Agenda zur „Massenentvölkerung“ begonnen hat, die bis 2025 abgeschlossen sein soll, wie auch The Expose zu berichten weiß.

 

„Entvölkerung” bis 2025

Eine verblüffende Vorhersage darüber, was bald in Form einer gezielten Bevölkerungsreduktion über die Welt kommen wird, wird unmissverständlich durch die berüchtigten Pfizer-Dokumente gestützt. Diese enthüllen deutlich einen Fünfjahresplan ab 2020 zur massiven Entvölkerung der Welt bis zum Jahr 2025.

In den vertraulichen Dokumenten, die Pfizer der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) vorgelegt hatte, wird auch die Prognose von Deagel, einem globalen Geheimdienst- und Beratungsunternehmen, zitiert.

Es deutet hierin also alles darauf hin, dass 2025 das Jahr sein wird, in dem die gezielte „globale Bevölkerungsreduktion durch die Impfung“ gegen das Corona-Virus (COVID-19) offensichtlich wird.

Der Deagel-Konzern, ein kleiner „Ableger“ des US-Militärgeheimdienstes, agiert ganz im US-Stil, indem er quasi verschleierte Daten und andere Informationen für hochrangige Entscheidungszwecke im gesamten militärisch-industriellen Komplex sammelt und „abliefert“.

Deagel „kooperiert“ auf diese Weise etwa mit  der National Security Agency (NSA), den Vereinten Nationen (UN) und der Weltbank. So  trug man beispielsweise auch zum Stratfor-Bericht über Nordkorea bei.

Deagel als „verschleierter Akteur“

Aus diesem Grund scheint Deagel als Akteur in der Geheimdienstgemeinschaft also durchaus legitim zu sein. Es erscheint somit nach außen hin unwahrscheinlich, dass Deagel ein Desinformationsaktivist ist, der unbegründete Angst verbreite.

„Das bedeutet, dass seine Bevölkerungsprognosen für 2025 sowie seine Industrieproduktionsprognosen auf nationaler Basis keine reine Fantasie sind, sondern auf strategischen Annahmen basieren, die von anderen Akteuren in der Geheimdienstgemeinschaft geteilt und gut verstanden werden.“ Berichtete dazu  The Expose.

Im Laufe des Jahres  2020 entfernte Deagel offenbar diese Prognose für 2025 von seiner Website. Über die Wayback Machine und das Internet Archive kann es jedoch immer noch aufgerufen werden.

Dem archivierten Bericht ist zu entnehmen, dass Deagel davon ausgeht, dass etwa die Bevölkerung des Vereinigten Königreichs (UK) bis 2025 um 77,1 Prozent sinken wird. Das zeigt eine „stolze“ Zahl an Menschen, die voraussichtlich in nur zwei Jahren sterben werden. Für die Vereinigten Staaten erwartet Deagel, eine „Bevölkerungsreduktion“ bis 2025 um 68,5 Prozent.

„Deutsche Bevölkerungsreduktion“ um 65,1 Prozent

Für Deutschland wird erwartet, dass die Bevölkerung bis Ende 2025 um 65,1 Prozent reduziert sein werde, während in Australien bis zum Jahr 2025 ein Bevölkerungsrückgang von 34,6 Prozent erwartet werde. Die vollständige Liste aller, für 2025 prognostizierten Bevölkerungsrückgänge weltweit, findet man im hinterlegten Link.

„Leider deuten die vertraulichen Pfizer-Dokumente in Verbindung mit der erschreckenden Zahl der Todesfälle bei Kindern darauf hin, dass die Entvölkerungszahlen von Deagel nicht nur eine Schätzung, sondern ein Zielwert waren“, wie The Expose berichtet.

Dies muss wohl zweifelsfrei auch als Grund angesehen werden, dass die, von Pfizer „beauftragte“ FDA, besagte Pfizer Dokumente für 75 Jahre unter Verschluss zu halten versuchte.

Freilich wäre dann bis zu diesem Zeitpunkt wohl niemand mehr am Leben gewesen, der sich auch noch an Covid hätte erinnern können, ganz zu schweigen von den, im Hintergrund abgelaufenen Machenschaften in diesem Zusammenhang.

Dank der Anordnung des Bundesrichters Mark Pittman vom Januar 2022, der damals die FDA anwies, 55.000 Seiten der Dokumente pro Monat freizugeben ist es überhaupt möglich Einsicht in diese zu nehmen. Die gänzliche Veröffentlichung der Pfizer-Dokumente wird allerdings seitdem systematisch verzögert.

Alle bereits offengelegten Dokumente  sind auf der PHMPT-Website verfügbar.

„Ich kann mich nur fragen, warum wir es dulden, dass unsere politischen Systeme von denen mit dem größten Reichtum gekapert und gesteuert werden?“ schrieb ein besorgter Kommentator in The Expose.

„Es ist so offensichtlich, woher das kam, sowohl von den verwirrten und psychotisch-neurotischen Köpfen als auch von der Organisation, die das alles möglich gemacht hat. Aber es ist nicht nur dieser Wahnsinn, der schuld ist. Es ist jeder von uns. Jeder von uns, der ein solches System sieht.“ der absoluten Unordnung und passt unser Leben seinem System der Ordnung an, so ein weiterer Kommentar.


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte. Und auch gegen die Klima-Hysterie, die letztlich der Nährboden für Programme ist, die uns das Geld aus der Tasche ziehen sollen, wir wir bereits jetzt schon erfahren dürfen. Stichwort: Energiewende. Und das ist erst der Anfang! Die Umverteilung von unten nach oben hat gerade erst begonnen.

Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „KLIMA-HYSTERIE? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.




 

Von ELA

42 Gedanken zu „Pfizer mit „5-Jahresplan zur Bevölkerungsreduktion““
  1. Es geht wieder los: WEF veranstaltet Simulation zur Vorbereitung auf „Disease X“
    Sie warnen davor, dass Krankheit X „zwanzigmal mehr Todesopfer fordern könnte als die Coronavirus-Pandemie“.
    Klaus Schwab und das Weltwirtschaftsforum veranstalten diese Woche eine Simulation zur mysteriösen „Krankheit X“, die ihrer Meinung nach „20-mal mehr Todesopfer als die Covid-Pandemie“ fordern wird.
    Klaus Schwab, das WEF und die sogenannten globalen Eliten treffen sich vom 15. bis 19. Januar zu einem fünftägigen Jahrestreffen in Davos. Eines der Themen auf der Tagesordnung hat einige Aufmerksamkeit erregt: „Vorbereitung auf Krankheit X“ am 17. Januar.
    Event 201 noch einmal von vorn?
    https://www.pravda-tv.com/2024/01/es-geht-wieder-los-wef-veranstaltet-simulation-zur-vorbereitung-auf-disease-x/

  2. Bevölkerungsreduktion für DE um 65,1 % ?
    Wie soll das gehen, wenn die Nazi-Nancy steig Millionen Afrikaner nach DE einschleust, der Fehlbetrag in afrikanischen Ländern durch Massenschwangerschaften wieder ausgeglichen wird? Also die WHO sollte mit ihrer perfiden “Reduktion” doch bitte am Hotspot in Afrika beginnen… dann kommt auch keiner mehr nach Europa.

    6
  3. Es sind solche Schweine, solcher
    Satan-Abschaum in Macht- und
    Einflusspositionen gekommen,
    dass man sich eigentlich nur noch
    weltweiten thermonuklearen Krieg
    wünschen kann, damit dieser
    Dreck der Menschheit beseitigt
    wird. Angeleitet sind die ohnehin
    von nichtmenschlichen Entitäten.

    10
  4. 65 % von ca 80 Millionen- das wären 52 Millionen Tote allein in Deutschland.
    Ich halte diesen Zahlentanz für völlig abwegig. Mag ja sein, dass sie diese Ergebnisse gerne hätten – aber es ist reines Wunschdenken von denen (wer auch immer hinter Deagel steckt)

    6
    1. “Aus den „akribisch“ zensierten Pfizer-Dokumenten geht nun hervor, dass „mit COVID“ eine fünfjährige Agenda zur „Massenentvölkerung“ begonnen hat, die bis 2025 abgeschlossen sein soll, wie auch The Expose zu berichten weiß.” Nun ja, da sich in D. höchstens 70 Prozent (wenn überhaupt, denn ich glaube gar nichts mehr !) der Bevölkerung diese “TOXISCHE GENBASIERTE THERAPIE” (Dr. Paul Cullen, Dr. Robert Malone) angetan haben, daß es verschiedene Chargen gab, was einem russischem Roulette gleichkommt (offenbar von Placebo über normale NW bis Todesfolge) würden die 65 Prozent nicht ganz stimmen, 30 % NICHT GEIMPFTE (ergo SELBERDENKER ??) Chargen sofort Tote, sind gar nicht zu beweisen, denn WIE VIEL ALTE MENSCHEN sind in den Heimen “plötzlich” gestorben ?? Wurden DIE OBDUZIERT ?? Aber WIE VIELE haben sich erst EINMAL impfen lassen ?? Es wurde ja behauptet, daß die ERSTE IMPFUNG, wenn keine weiteren folgen, kaum NW haben soll. Dann, lt. Professor BHAKDI, eine Koryphäe was die Gen Brühe betrifft, könnten sich- sinngemäß- DEMENZARTIGE Ausfälle einstellen, DAS glaube ich gerne, denn so mancher “TYP” scheint wirklich davon betroffen zu sein ! Jetzt müßten in zwei Jahren noch ca 50 Prozent über den Jordan gehen ?? “PLÖTZLICH UND UNERWARTET” betrifft vor allem die jüngere Generation !! Von den “ALTEN FRAGILEN, VULNERABLEN” scheinen sich noch sehr viele eines guten Lebens zu erfreuen. Ich hoffe und wünsche allen, die sich diese Genbrühe angetan haben,, noch ein recht langes Leben, der “PFIZER GENBRÜHE” zum Trotz ! Übrigens, in AFRIKA soll die IMPF-QUOTE nur bei 30 PROZENT liegen !! Mit ABSICHT ?? Sollen das die “neuen Sklaven” werden ?? Die neue Generation der Afrikaner läßt sich nicht so schnell einschüchtern oder als Sklaven zu gebrauchen. Dank Internet (Dank u.a.GATES!!) sind diese Menschen weltweit vernetzt und wesentlich besser aufgeklärt als früher. VOR ALLEM die FRAUEN sind sehr selbstbewußt geworden. In ihrem selbstgesponnen Kokon des GRÖßENWAHNS sitzen diese neuen (aber meist alten, vulnerablen Gestalten) “WELTHERRSCHER” und träumen sich ins Paradies. SO viel Reichtum und trotzdem SO ARME TYPEN !!

      8
  5. @ “Dem archivierten Bericht ist zu entnehmen, dass Deagel davon ausgeht, …”

    Aber Deagel ging wahrscheinlich auch davon aus, dass viel mehr Injektionen unter das Volk gebracht würden.
    Das jedenfalls würde die “zu viel bestellten” Dosen erklären.

    Wenn WHO/WEF keinen weiteren Pfeil im Köcher haben, wird die Deagel-Prognose (mal wieder) nicht zutreffen. Aber auch so ist genug Leid angerichtet worden.

    33
    1. Unterschiedliche Substanzen werden zeitlich versetzt aktiviert, durch 5G und D.rpa. Es läuft in geplanten Wellen. Dr. Bryan Ardis bringt gerade ein Buch raus über die verschieden gespritzten Substanzen, die in verschlüsselten Kennzeichnungen als Ingredient vom Hersteller angegeben wurden, auch Karen Kingston, Patentanwältin bei Feitzi lange Jahre, hat X-Berichte dazu, da sie die Patente angemeldet hat für “Forschungszwecke”. Tier- und Menschen-DNA, Schlangen- und Spinnengifte sowie Graphene Oxid (reagiert auf elektromagnetische Strahlung, wächst im Körper an durch Mineraliensammlung, die der Körper eigentlich zur gesunden Funktion braucht). Überall in US Aufklärungs-Events dazu, hier totgeschwiegen, Bezahler “Media Matters”, unter Murks installiert ! Die Ampel verwaltet nur das Erbe der Unseligen, erfüllt ihre Verträge!
      Immer wieder Auszeichnungen durch B´nai B´rit, AIPAC und Harvard !! Einfach mal googeln.

      7
    2. Deagel ging wohl auch von Clinton als Präserin aus -> dass die den 3. WK anzettelt -> um dann damit und mit den Impfopfern dann für die Globalpädos und ihre Hintermänner ausreichend Bevölkerung reduziert haben.

      3
    3. Die werden sich dann was anderes ausdenken. Schlüsselelemente sind für diesen Abschaum die Medien, (Schein)-Experten, gekaufte Influenzer zur Massenpsychose und die Judikative zur Bedrohung gegen Widerstand. Corona hat gezeigt, dass man die Menschen sogar im zwischenmenschlichen Bereich gegeneinander aufhetzen kann.
      Von 2020 bis 2022 hat man also Berge von Erfahrungen gesammelt und man evaluiert und optimiert es für den nächsten Angriff gegen die Menschen. Man wird es “besser” und “effizienter-perfider” machen. Wenn es also so einfach war, das Tierärzte und Laborfuzzis staatlich gesteuerte Panik-Programme abspielen dürfen, dann würde es mich nicht wundern, wenn ein Hunter Biden persönliche Bio-Labore in der Ukraine unterhielt, um neue Bestien zu züchten.

      4
  6. Furchtbar, was der Mensch dem Menschen antut. Ich dachte, dass wir die dunkelsten Zeiten längst hinter uns gelassen haben.

    Ein schlauer, kalifornischer Student hat einmal errechnet, dass für 15 Mrd. Menschen der Platz und die Ressourcen reichen würden.

    Sollen Schwab und Konsorten ihr Leben leben, wir leben Unseres. Die haben sich unterirdisch komplett autark auf Jahrzehnte eingerichtet und können gerne das Erdmännchen spielen, aber anderen Leuten nach dem Leben zu trachten, aus rational nicht nachvollziehbaren Gründen, ist einfach nur krank.

    48
    1. Um den Schwab sind genug Straußianer versammelt, die mehrheitlich zur Bande der Zionisten gehören. Laut Anti-Spiegel hat Henry Kissinger zusammen mit CIA-Institutionen das WEF gegründet und zu diesem Zweck seinen Studenten Klaus Schwab stark protegiert.

      13
    2. Die dunkle Zeiten kommen wenn die AfD und andere braune Gestalten an der Macht wären. Ziemlich braun schimmert der Horizont schon über Sachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, NRW und MV.
      Die 5. Kolonne der “Fööhräärpartei” im Gewand der AfD steht schon bereit.

      1
  7. Bei denke allen großen Pharmakonzernen MUSS das Militär Nägel mit Köpfen machen.

    Auch die Mitarbeiter von Pfizer sind keine Zivilisten.

    Sie sind Kombattanten die für einen globalen Massenmord verantwortlich zeichnen und somit leichte Ziele für jedes Militär.

    Das was Pfizer und Co da angerichtet haben, dafür kann es kein Vergessen oder Gnade geben, diese Brut hat sich Weltverbot redlich verdient.

    62
    1. Und wenn viele Militärs Komplizen sind wegen Kohle und besonderen Gelüsten ? Ich las mal, wer Pädo ist, kann nicht mehr normal, Ende Gelände ! Das Kinderding gehört zum High Ranking dazu, sonst wirst nix ! und dann gibt´s Videos von Dir … da küßt schon mal ein Reli schwarze Füße z.B.

      6
  8. Die Deagle Liste wurde 2014 von einem bekannten Mystery User auf YT veröffentlicht. Bin damals fast vom Stuhl gefallen. Mitlerweile weiss jeder von damals, dass es wohl leider stimmen muss.

    32
  9. Da Pfizer jede Menge Dreck am Stecken hat, wird Biomüll aus Mainz , nach Afrika delegiert. Natürlich von Bärbock mit Millionen gepamert um dort für den Bevölkerungsrückgang zu sorgen. Was Biomüll herstellt basiert nur auf Pfizer “rezepte”. Fragt sich was für Fachkräfte dort arbeiten, bei Adolf hat es ja auch nicht an solche Monster gemangelt. Ein Gewissen oder Skrupel scheinen diese nicht zu haben. Scheinbar glaubt man Pfizer und Co, die Viren und Bakterien in ihren Laboren zu beherrschen und sich selber davor schützen zu können. Wenn sie sich man da nicht täuschen.

    27
  10. aber sie benötigen ja jemanden der es umsetzt und das können nur Ärzte, Apotheker, Spitäler, Altenheime, wenn sie nicht Erschießungskommandos schicken. Meiden sie also, wenn es nur irgend wie geht, diese Einrichtungen und wenden sie sich der Natur zu bzw. informieren sie sich was die die Natur an Gesundheitsmitteln zu bieten hat.

    37
  11. Immer daran denken, das Problem sind jene, die bei der eigenen Ausrottung nicht willig mitmach(t)en und stattdessen sich über die vielen Täter (Polizei, Medien, Richter, Politiker, Ärzte, sonstige Beamte, Gutmenschen, …) erregten und Gegenwehr empfahlen.

    22
  12. dann war es gar kein Experiment, sondern bereits geplanter und gezielter Massenmord. Da stellt sich dann die Frage, ab wie vielen Toten die Justiz schweigt bzw. nicht mehr handelt.

    38
    1. Orders-Obeyer sind der Untergang der Welt. Ich las einen Artikel dazu vor ca. 4 Monaten.
      Darum müssen ja alle Gehorsam vorher schwören, sonst Job weg und kein Geld. “Befehlsverweigerer” wurden werden ja angeklagt und ausgeschlossen. Die korrupte Justiz handelt ebenfalls nach Vorgabe der Partei. Diese werden fürstlich bezahlt. Ich kenne einen Richter, mittelmäßig, hat 6.000 netto monatlich. Die riskiert der nicht !

      8
  13. Wenn Deutschland in Zukunft noch einiger maßen zurecht kommen will, dann müssen wir die etablierten Politiker, sowie den Beamten Klüngel zu 80% reduzieren! Denn das sind Parasiten, welche nichts schaffen, aber umso mehr abkassieren! Von Arbeit hat diese Brut noch nie etwas gehört und alle Probleme wurden nur durch sie geschaffen!

    74
    1. Und was soll das bringen, wenn 100% der “Wählenden” erhalten bleiben, die sowohl vor, als auch nach dieser “80% Reduzierung” die gleiche BRD sich wählen werden? Das Problem sind nicht “80% Politiker / Beamte”, sondern das Gesamtsystem BRD funktioniert nicht. Diese sogenannte Demokratie funktioniert nicht, die Masse ist insgesamt zu dumm, desinteressiert, dressiert, ideologisiert und wird dies immer sein. Die Masse hat keine Ahnung was da draußen läuft und will dies nicht einmal wissen, die weigern sich aktiv Wissen anzunehmen, selbst es ihnen vorgesetzt wird und eineindeutig ist. Die Masse ist kein Mündiger Bürger. Die Masse kann nicht Häuptling (Souverän). Genau von diesem Fehler geht die Demokratietheorie aber aus und genau deshalb sieht es im Westen überall gleichartig aus, von USA über England zur BRD nach Neuseeland (NWO + Marxismus + Umvolkung).

      36
  14. und morgen heisst die bude dann novartis,
    glencore oder sandoz))

    wir werden verarscht bis ins letzte detail…

    ramstein und muss weg…sonst ist diese
    eu in 20 jahren grosslibanon pur

    53
  15. Gut. Legen wir diesen dramatischen Artikel also mal für 1 bis 2 Jahre beiseite und holen ihn dann wieder hervor. Ich bin mal gespannt, ob der Autor sich dann noch daran erinnern will.

    11
  16. Solange wir uns nicht massiv gegen diese Hochfinanz inkl. “Politik”gestalten wehren, wird sich nichts ändern.
    Gates hat schon an Bakterien und Viren geforscht, die 100 % tödlich für die Menschheit sind. Auch genveränderte Mücken wurden schon freigesetzt. Das ist aber wahrscheinlich nur die Spitze des Eisbergs.

    64
    1. Du meinst für die Menschen …die MENSCHHEIT engl. Man-kind also eine Art von Menschen …das sind SIE …sehen zwar aus wie Menschen sind aber genetisch zu über 50% volkommen anders, was ich aber hier nicht näher ausführen kann da zu komplexes Thema …wichtig ist dass Sie sich für die Herscher über den Planeten und darüber hinaus halten und uns Menschen nur niedriger als Schlachtvieh betrachten …wenn sie und ihre Blutlinien da mal mit ihrem Glauben nicht in die Falle getappt sind …denke das geht diesmal nicht gut für Sie aus

      4
    2. Gates ist Rockefeller-Abkömmling, wie auch Zackerbörg und Killery. Es ist ein Feudalhaufen mit falschen Namen und falscher VITA. Alle kommen aus dem gleichen Umfeld, wurden verteilt mit Mission in die weltweiten Länder. Der Sumpf ist unendlich, Hand in Hand mit fake Royals,Lubavitchern und Secret Societies. So weiß der Normalo gar nicht, was überhaupt abgeht.

      10
    3. NICHT GATES selber, offenbar seine bezahlten Untertanen, die wahrscheinlich, so wie es früher gang und gebe war, anschließend mit “entsorgt” werden !? Seine KUNSTFLEISCH FIRMA soll ja schon kräftig das eklige, wahrscheinlich krankmachende KUNSTFLEISCH aus STAMMZELLEN ?, die krebsig sein können, produzieren. Wenn es stimmt, was ich gelesen habe. Aber dem “philanthropischen”, offenbar größenwahnsinnigen ? Typen traue ich ALLES zu. Die Menschheit auf 1,5 MILLIARDEN REDUZIEREN !! Dann soll der vermutlich KRANKE TYP mal als VORBILD rangieren !! UM den und seine “Genossen”ist es bestimmt nicht SCHADE !

      1
    1. Wie jetzt ? Was jetzt?
      Konsequenzen gibt es nicht, denn die Richter werden vorher zum Essen eingeladen oder sie bekommen einen Anruf! Da gibt es zwei Möglichkeiten, 1. Merkel oder die CIA!

      13
  17. “„Deutsche Bevölkerungsreduktion“ um 65,1 Prozent”
    Muß wohl heißen: Reduktion der Deutschen um 65,1%!
    Denn hier werden ja immer mehr Menschen hereingeschleust, da kann sich an der Zahl so nichts reduzieren. (-;

    74
    1. Vor allem weil nur Deutsche und “schon länger hier Lebende” mit dem Pfizermüll zwangsbeglückt wurden/werden, nicht die “Neubürger”…

      58
      1. Kenne es aus meiner beruflichen Praxis, wenn Zugereiste etwas von einem Arzt verlangen und durchsetzen.
        Hier in Bremen stehen sie schon seit Jahren dann bei dem Arzt mit mindestens 4 Familien Mitgliedern auf der Matte! Und da wird dem Arzt schon gesagt was er zu machen hat!

        17
      2. Das wäre doch eine äußerst interessante öffentliche Anfrage im Bundestag:
        Einfach mal die Zahlen der durchgeimpften Deutschen und der Asylanten nebeneinander stellen!

        18
    2. genau soooo funktioniert die ,,umschichtung,, der deutschen bevölkerung von low iq hin zu mindest iq.dann kann 4.0 kommen.alles,wird wunderbar funktionieren nach deren plan,aber nur solange hier der mobb weiter schläft,und das wird er.
      mini demos zu nebenschauplätzen,wie gewollt.
      regt euch über kleine fliegen auf auf dem weg in den untergang!!!
      low iq konnte noch nie komplex denken,wenn überhaupt….mindest ist sowieso zu 99 % hormon- und triebgesteuert.
      high iq wird wie schon immer systematisch beseitigt….
      die masse hat die macht,wie ein heuschreckenschwarm in der natur,aber sie weiss nicht,wann sie in form von unbefristetem generalstreik tätig werden muss.information kommt nicht an,kann auch immer weniger verarbeitet werden (erfahrungswerte)
      selbst wenn high iq hier eine lösung hätte, sie käme nicht ,,unten,, an.
      und deshalb ist selbst gott schon immer machtlos gegen dummheit.
      erstaunliches phänomen.

      6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert