web analytics

Der berühmte amerikanische Moderator ist kürzlich in Moskau eingetroffen, wo er angeblich den russischen Präsidenten Wladimir Putin interviewen soll.

Carlsons Ankunft wurde zwar noch nicht offiziell bekannt gegeben, aber in den sozialen Medien kursieren bereits einige Fotos.

Der Ex-Chefredakteur von „FoxNews“ soll am Morgen des 1. Februar am Istanbuler Flughafen beim Einsteigen in einen Turkish Airlines-Flug nach Moskau gesehen worden sein.

Tucker Carlson Moszkvában tűnt fel Tucker Carlson Moszkvában tűnt fel

Gestern wurde der Journalist bei der Aufführung von „Spartakus“ im Bolschoi-Theater fotographiert.

________________________________________________________________________________________________________________

„KATAKLYPSE NOW: 100 Jahre Untergang des Abendlandes (Spengler) Dekonstruktion der Political Correctness.“

Das Buch ist im Gerhard-Hess-Verlag erschienen und direkt bei Elmar Forster postalisch (inkl. Widmung) zum Preis von 25,50 EUR (inkl. Porto und persönlicher Widmung) unter <ungarn_buch@yahoo.com> bestellbar. Es wird demnächst auch im Buchhandel und bei Amazon erhältlich sein.

 

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, verteidigt in seinem Buch „Ungarn Freiheit und Liebe – Plädoyer für eine verleumdete Nation und ihren Kampf um Wahrheit“  seine Wahlheimat gegen die westlichen Verleumdungskampagnen. Der amazon-Bestseller ist für Leser von UNSER MITTELEUROPA zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) beim Autor bestellbar unter <ungarn_buch@yahoo.com>

 

 

 


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte. Und auch gegen die Klima-Hysterie, die letztlich der Nährboden für Programme ist, die uns das Geld aus der Tasche ziehen sollen, wir wir bereits jetzt schon erfahren dürfen. Stichwort: Energiewende. Und das ist erst der Anfang! Die Umverteilung von unten nach oben hat gerade erst begonnen.

Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „KLIMA-HYSTERIE? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.


 



3 Gedanken zu „Bereitet US-Journalist Tucker Carlson auf Besuch in Moskau Putin-Interview vor?“
    1. Na hoffentlich, wir erwarten ALLES an Aufklärung was Russe anzubieten hat

      Denke danach könntest sämtliche Geschichtslügenbücher ins Feuer werfen

  1. Man könnte jetzt darüber spekulieren ob und wenn ja, in wessen Auftrag Tucker Carlson so kurz nach seinem Kanada Auftritt nach Russland reiste.
    Egal, ob in eigener Sache oder als “Botschafter”, auf dieser Mission wird er Geschichte schreiben, denn nicht nur als aufrechter Journalist und TV-Moderator im Format eines Rush Limbaugh, Gott habe ihn seelig, verkörpert er den Inbegriff des investigativen Journalisten und Aufklärers, auch mit seinem sprachlichen Talent und als intimer Kenner der Hochdiplomatie vermag er zu polarisieren und vereinnahmt damit beinahe unmerklich beide Lager, die Demokraten wie die Republikaner. Ein prädestinierterer Vermittler zwischen dem russischen und dem amerikanischen Volk ist weit und breit nicht in Sicht.
    Tucker Carlson hat vor allem Charisma, ist beliebt und zählt seit seiner Trennung von FOX-NEWS zu den US-TV-Moderatoren mit den höchsten Einschaltquoten. Auf dem Russlandfreundlichen Untergrundkanal von Sorcha Faal wird Tucker Carlson schon seit einiger Zeit zitiert und man staune als potenzieller Unterhändler in dem Annäherungsprozess zwischen Russland und dem Post-Biden-Amerika erwähnt, welchen Trump mit Putin in den Helsinki-Gesprächen einleitete.
    Wir dürfen also auf Überraschungen gefasst sein.

    10
    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert