web analytics

Das Forschungsinstitut „Wahlkreisprognose” präsentierte eine wohl historische Landkarte. Auf dieser interaktiven Karte sind die deutschen Bundestagswahlkreise nach Parteien-Präferenz eingezeichnet: Schwarz für CDU, Blau für „Alternative für Deutschland“ (AfD), Rot für SPD und Grün für die Grünen. Je blasser die Farbe, desto geringer ist der Vorsprung einer bestimmten Partei in einem bestimmten Wahlkreis.

Somit also dominiert in ganz Westdeutschland (außerhalb der Großstädte) die CDU, in Ostdeutschland führt außerhalb Berlins die AfD.  Auffallend aber auch: Die Ergebnisse korrelieren mit  der ehemaligen Grenze zwischen Westdeutschland und der ehemaligen DDR.

Nur wenige Ausnahmen sind erwähnenswert: So etwa die CDU im Leipziger Norden und die neue Partei von Sahra Wagenknecht, die Sahra Wagenknecht Allianz (BSW), die sich von der Linkspartei abgespalten hat, hat in Süddeutschland einen knapp Vorsprung. Aber auch in Chemnitz (der ehemaligen Karl-Marx-Stadt) hat die BSW die Nase vorn.

Allein Berlin erweist sich – erwartungsgemäß – als kompliziertes Pflaster: In den Bezirken Steglitz-Zehlendorf, Reinickendorf, Spandau, Tempelhof-Schöneberg, Neukölln und Charlottenburg-Wilmersdorf dominiert die CDU, während Friedrichshain-Kreuzberg, die Innenstadt und Pankow den Grünen zufallen, in Treptow-Köpenick behauptet sich die Linkspartei, doch tendieren Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf zur AfD. Und nur mehr der Bezirk um Potsdam sympathisiert mit der regierenden SPD. Extrem beunruhigend für die etablierten deutschen Parteien: Ganz Ostdeutschland sympathisiert mit der AfD.

In Westdeutschland hingegen führt die AfD als Protestpartei nur in zwei Gebieten  knapp, und das sind überraschend wohlhabende Stadtteile: Gelsenkirchen im Ruhrgebiet und Mannheim, die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs.

________________________________________________________________________________________________________________



29 Gedanken zu „Brisant: “Wahlkreis-Prognose” ergibt bundesweit CDU-Afd-Mehrheit“
  1. Alles schön und gut aber Merz will Schwarz-Grün und damit ist sie Unwählbar geworden und muss verschwinden, es währe besser das die beiden Union Abspaltungen noch mehr Zulauf bekommen. Also für die Zukunft AfD und Werte Union.

    4
    1
  2. Die C*DU-Wähler haben noch nicht verstanden, daß sie einen Transatlantiker und BlackRock-Agenten zum Kanzler machen wollen?
    Nach der Stasi-IM geht es wohl voch tiefer…

    14
    3
  3. Wir Westdeutschen sind sowas von gehirnamputiert. Wer sich heute noch irgendetwas von der CDU verspricht ist entweder restlos verblödet oder böswillig. Die CDU hat seit Jahrzehnten genau die Politik betrieben, die die Ampel jetzt konsequent weiter durchführt.
    Respekt vor unseren mitteldeutschen Landsleuten, die sind einfach helle.

    13
    4
  4. Ehrlich? Das Interwiev habe ich nicht gehört. Da ich auf rt. und Röpers antispiegel. die Entstehung, und die diverse Propaganda, mitbekommen habe, habe ich auch Putin UND Lawrow zugehört. Auch anderen Politikern aus Rusland, wie Alexej Fenenko.
    https://freeassange.rtde.me/programme/der-fehlende-part/88629-deutschlandfrage-ist-nicht-geklaert-politikwissenschaftler/
    .
    Die haben ihre Meinungen nicht ‘nach dem Wind’ gedreht – wie die Wendehälse im Westen; speziell in der BRvonD.
    .
    So nebenbei, weiß Putin über unseren Status, BRvonD, genau bescheid, genau wie Lawrow und Fenenko. Aber scheinbar müssen die die Wahrheit auch diplomatisch, eh, äussern. Gruß Karl

    6
    1
  5. Bei den Wessis ist Hopfen und Malz verloren, die schlafen gemütlich weiter den Schlaf der Haltungsgerechten oder Parteinostalgiker, bis zum bitteren Ende, muss wohl natürliche Auslese sein, die Verblödeten verschwinden von der Lebensbuehne. Als ob die deutschfeindliche CDSU eine Lösung oder Alternative wäre. Nun muss man der Vollständigkeit halber natürlich berücksichtigen dass im Westen weit mehr wahlberechtigte Passkuffnucken leben als im Osten, die wählen natürlich kaum AfD, sondern eher Sozenbolschewiki, Gruenfaschisten oder die neue Muselpartei.
    Mein Nachbar sagt “Die Mauer muss wieder her! Sonst reissen uns die Westzonenzombies in den Abgrund!”

    23
    3
    1. Es w.hlen nicht alle Wessis die Chaostruppe und es w.hlen nicht alle Ossis die Vernünftigen – nur mal so am Rande erwähnt – und das mit den Kuffenücken stimmt eben und das in einem weitaus größeren Ausmaß, als es sich die in Ossiland lebenden Ossis vorstellen können in ihren 5 BLn mit der weitaus niedrigeren Bev.lkerungszahl wie die 11 Wessi-BL. Als wir Wessis schon damals nach dem Mauerföll sahen, was aus dem gesamten Ostblock ins Wessiland einströmte, sagten wir nur noch untereinander: “Man hätte die Mäuer mind. 3 m höher bauen sollen.” – Und ich lese hier nie, dass die Wessis hier auf die Ossis bäschen, aber werden hier pauschal von den Ossis die Wessis für bloede dargestellt. Wäre nett, wenn das mal unterbleiben würde – uns Wessis ging es vor der sog. Wende weitaus besser als nach der Wende.
      Meiner Ansicht nach.

      2
      4
      1. Der angekündigten Muselpartei sehe ich positiv entgegen, denn diese dürfte den kunterbunten einige Stimmen kosten – die damit sicherlich nachhaltig den rotzBunten Untrieben mit Verkehrsverhinderung, Gendergaga, Quotenquatsch, Windrädchenwahn etc. entzogen sind.
        Außerdem sieht man bei denen deutlich klarer woran man wirklich dran ist – anders als bei RotzGrün die ihre schändliche Gesinnung nach wie vor erfolgreich unter einem schicken Mäntelchen aus angeblichem Umweltschutz und sozialer Gerechtigkeit verbergen und damit immer noch Millionen von Dösmicheln erfolgreich narren können.

      1. Weiß ich nicht – es geht darum, dass hier diese DAVA-P.rtei antritt und es dürfte klar sein, um was es denen geht.
        Meiner Ansicht nach.

        1
        2
  6. Also CeDeU und Blau macht m. A. n. mit dieser jetzigen CeDeU-Besetzung null Sinn, höchstens, wenn Blau mit weitem Abstand die stärkste Köalitionsp.rtei mit KönzlerInnenstellung und die CeDeU nur Füllmaterial wäre. Leider lässt Kröll verlauten, dass es besser sei, wenn die W.hlen erst wie geplant im Herbst 2025 stattfinden würden, damit bis dahin noch mehr Leute wach würden, weil es ihnen dann noch schlöchter ginge. Ob diese Rechnung aufgeht, weiß ich nicht, bis dahin könnte hier dann auch komplett Land unter sein – entweder alles is lähmisiert oder unter äNWeO-SAT-AN-schaft.
    Es sieht insbesondere unabhängig von den W.hlen deshalb m. A. n. äußerst übel aus, weil ich überall, wo ich mal vorsichtig was sage, merke, dass unabhängig von Bildungsgraden die Desinformiertheit und Ignoranz der M.ssen der Teitschen noch immer enorm ist – nur die, die jetzt unmittelbar betroffen sind wie die Landwirte etc. werden allmählich wach. Wer auch schon lange mitbekommt was los ist tagtäglich sind viele Angestellte im Supermarkt, die täglich mit dieser Invasörenklientel konfrontiert ist und gute Miene zum pösen Spiel machen muss.
    Meiner Ansicht nach.

    3
    7
  7. Man wird wieder auf Teufel komm raus bei den Wahlen betrügen, so daß alles beim Alten bleibt und die jetzigen Ganoven Deutschland weiter platt machen können. Ich bin inzwischen ein Pessimist geworden, kann nicht verstehen, was die Massen dazu veranlaßt angeblich gegen “Rechts” auf die Straße zu gehen. Mir stellen sich an diese Leute folgende Fragen :
    Wollt Ihr denn weiter die Umvolkung, fremd im eigenen Heimatland sein ?
    Wollt ihr denn wirlich dem Islam unsere schöne Heimat preisgeben ?
    Wollt ihr ein einem muslimischen Land leben ?
    Wollt ihr es weiter hinnehme, daß durch die einfallenden Invasoren unsere Frauen und Mädchen von denen vergewaltigt und getötet werden ?
    Wollt Ihr, daß auch immer mehr Männer deren Opfer werden ?
    Wollt Ihr, daß die Mieten ins Unermeßliche steigen und bezahlbarer Wohnraum für Deutsche nicht mehr verfügbar ist ?
    Wollt Ihr, daß unsere Rentner am Lebensminimum oftmals leben müssen obwohl die dieses Land in Ost und West wieder aufgebaut haben ?
    Wollt Ihr, daß die Energiepreise immer mehr ausufern ?
    Wollt Ihr, daß Benzin und Diesel immer teurer, irgendwann wie von den Grünen geplant, unbezahlbar wird ?
    Wollt Ihr die Deindustriealisierung Deutschlands und somit steigende Arbeitslosenzahlen und Verarmung dadurch in Kauf genommen werden ?
    Wollt Ihr, daß unsere schöne Natur durch Vogelhächsler (Windräder) immer mehr verschandelt wird ?
    Wollt Ihr, laut Klaus Schwab vom WEF, im Jahre 2030 nichts mehr besitzen aber dennoch “glücklich” sein ?
    WolltIhr Euch das Autofahren verbieten lassen weil die E – Autos erwiesenermaßen sinnlos sind ?
    Wollt Ihr Euch weiter von solchen Flachpfeifen in dieser aktuellen Regierung bevormunden lassxen die Deutschland tatsächlich zu hassen scheinen ?
    Wollt Ihr, daß es hier immer mehr Kriegstreiber gibt, die den Krieg gegen Rußland und somit dann unser aller Ende in Kauf nehmen, kaum noch erwarten können ?
    Wollt Ihr, daß die extrem korrupte Ukraine immer mehr Waffen von dieser BRD Regierung geliefert bekommt und der Krieg dadurch nur noch verlängert wird ?
    Wollt Ihr ewig von den Amis bevormundet werden, die sich, wenn’s darauf ankommt, immer “vornehm” zurückhalten ?
    Wollt Ihr … ich mache jetzt Schluß, vielleicht fällt ja noch Jemanden hier etwas ein … ???

    41
    4
    1. Guter Fragenkatalog, mit dem man wie es sich ergibt die einen oder anderen Leute konfrontieren kann. Sollte man sich abspeichern, ausdrucken und immer bei sich tragen.
      Meiner Ansicht nach.

      12
      6
      1. Hier hat jemand meinen Namen verwendet, dieser Eintrag ist nicht von mir !
        Grünwald sagt:
        08. 02. 2024 um 0:34 Uhr
        Es muss eine neue Mauer her. In unserer schönen DDR war alles besser. Der Wertewesten hat verlangt, Leistung zu zeigen, Sauerei. Mielke hat gut auf uns aufgepasst. Merkel war eine Doppelagentin.

        5
        3
          1. @Redaktion
            Danke auch von mir, denn ich vermute wie schon erläutert diesen ganz besonderst bösartigen giftigen raffinierten Troll, der schon bei Pravda.TV permanent auf mich losging und auch unter meinem Nickname schrieb. Diie Handschrift entlarvt ihn eindeutig. – Ich verweise noch auf meinen diesbezüglichen Antwortkommentar an Grünwald.
            LG

            1
            3
        1. Hier hat sich vermutlich ein Troll eingeschlichen, der hier schon als “Gladiator” mich bösartigst angegrifen und persönlich beleidigt hat mit u. a. haarsträubenden Unterstellungen. Dieser war vor geraumer Zeit auch schon bei Pravda.TV unterwegs und ging dort genauso vor – insbesondere gegen mich. Dann machte er es auch so, dass er unter meinem Nickname Kommentare verfasste, die nicht von mir waren. Obwohl ich das alles immer wieder klärte und als langjährige Kommentatorin bei Pravda.TV unterwegs war, sperrte Pravda.TV dann mich statt diesen wirklich bitterbößen penetranten Troll sperrte (wenn es nicht eine ganze Trollarmee war mit verschiedenen Namen wie Marduk, Ereshkigal, etc.), was mir völlig unverständliich war. Kaum war ich gesperrt, war dieser bösartige Troll bis heute verschwunden – lesen kann ich noch bei Pravda.TV, aber nicht mehr kommentieren, kommt nicht durch. Warum Pravda.TV dieses tat, weiß ich nicht, vielleicht wurden sie mit Geld bestochen, denn ich hatte zunehmend den Eindruck, dass die sehr auf die Sicherung Ihres hohen Lebensstandards bedacht sind mit offenbar Wohnsitz in den VSA und sich möglicherweise haben bestechen lassen von möglicherweise den Arbeitgebern oder – innen dieses wirklich bösartigsten Trolls und ich hoffe, dass U. M. seinen seriösen langjährigen Kommentatoren und -innen treu bleibt und diese immer giftiger werdenden Trölle immer wieder sperrt sobald sie sich entlarven.
          Meiner Ansicht nach.

          1
          3
    2. Die Fragen kann man getrost mit nein beantworten. Die Szenarien werden aber ohnehin nicht passieren und dafür braucht es keine Braunen.

      3
      1
  8. Und danach bauen wir ein Drahtzaun, weil auch die Union für den weiteren Waffenlieferungen für den sinnlosesten Krieg in der Ukr. ist.
    Eine sehr christliche Partei, fast wie die anderen Atheistische Parteien.
    Deshalb wo ist der Unterschied.
    Wir verlangen sofortige Friedensverhandlungen, wenn der Westen überhaupt Frieden will.
    Leider glaubt niemand dran, sogar der Papst redet schon von III.WK.

    20
    4
  9. “Brisant: „Wahlkreis-Prognose“ ergibt bundesweit CDU-Afd-Mehrheit”
    ……………………..
    Genau das ergibt es nicht. Es ergibt dafür ganz andere Dinge, nicht das man (ich) diese Umfrage dazu gebraucht hätte.
    ……………………..
    Man sieht den absoluten Dachschaden der zombifizierten Wessis, die immer noch jene Union sich wünschen, die länger als jede andere Partei die BRD vernichtet hat (Buntejunta stellte). Die völlige Untauglichkeit der Wessis zum politisch mündigen Bürger. Die Verknöcherung der Geister, die irgendwo in der Vergangenheit der 70er oder 80er leben und meinen die Union wäre da ebenso stehengeblieben. Die Unfähigkeit sich selber zu informieren und dann logische Schlüsse zu ziehen. Und da im Westen 80% der Wähler leben, kann die Mitte (der deutsche Osten ist unter polnisch-russischer “Verwaltung”) noch so blau werden, das ändert gar nichts. Nicht da ich dies denkverhinderten Wessis seit vor 2010 wörtlich, immer und immer wieder, kommentiere. Wie üblich ohne jeden Erfolg*, weil Fakten gegen Deppentum nichts ausrichten, schon gar nicht mathematische, wie dieses “wo leben wie viele Wähler”. Wer sich angesprochen fühlt oder gerade mit Schaum vorm Maul “Hitler” schreit, der ist eindeutig gemeint.
    ……………………..
    Man sieht daran, daß es eine Unionsregierung 2025 geben wird und da diese, siehe Aussagen Merz und seine Stellvertreterin, ja gerade erst erklärt hat, mit wem man nicht regieren will / mit wem man regieren will, es Schwarz-Grün werden wird (was die ja 2021 schon haben wollten). Es bliebe ansonsten ja auch nur GroKo. Die CSU hat erst nach Tagen formalen Scheinprotest einlegte gegen die Grünen, weil es wohl zu viel Aufregung gab, man also Placeboberuhigungspillen verteilen muß, aber ihr solltet euren Söder endlich mal kennen, um zu wissen, was davon zu halten ist.
    ……………………..
    Man sieht daran, daß es für die BRD keine Rettung durch “bei der nächsten Wahl” geben wird, aber genau diese Lüge erzählt ihr euch seit vor Gründung der “A”fD. Natürlich gilt auch hier das Sternchen * aus dem ersten Absatz (so der Kommentarkasten denn mal Absätze übernehmen würde). Es wird wieder eine NWO-Regierung der Linken geben, die zu 100% grünen Wahn machen wird.
    ……………………..
    Was ist aus der Mathematikaufgabe vor dem Absenden des Kommentars geworden?

    17
    4
    1. Es sind nicht alle Wessis Öltp.rteienw.hlerInnen und nicht alle Ossis Blauenw.hlerInnen. Da es nur 5 BL mit einem weitaus niedrigeren Bev.lkerungsanteil als in den 11 Wessi-BLn gibt, die zudem jeweils noch weitaus stärker von M.ssenm.gr.tion betroffen sind zusätzlich zu den schon etwas länger hier lebenden +/- Anfang der Siebziger hier hereingeholten m. A. n. Schaingöstarbeitern und -innen, die sich hier m. A. n. damals schon karn.ckelmäßig vermöhrt und die Sözialssüsteme ausgebeutet haben und dann mit den dann noch aus dem Libanon eingewanderten sog. aräbischen Cl.ns, die aber wie inzwischen bekannt ursprünglich auch aus dem törkischen Märdin stammen, ganze Stadtviertel unter ihre Fuchtel brachten als Parallelgesellschaften und diese immer mehr ausweiteten und die alle !!! hier W.hlrächt haben, ist es in der Tat ein reines Rechenexempel um abzusehen, was hier im worst case in Kürze auf uns zukäme – entweder äNWeO oder Is Lähm – Päst oder Chölera. Dass diese paräsitären Mueselanten-Gesellschaften natürlich nicht Blau oder Wärte-Uniön w.hlen, dürfte klar sein, auch DAS ist ein reines Rechenexempel.
      Hier – die erste verkappte is lähmische vermutlich ördowähnnahe P.rtei stellt sich demnächst zur W.hl – dürfte klar sein, wen dann die M.ssen von Mueselanten und -innen w.hlen – die haben ja schon vor ein paar Jahren von Teitscheland aus zu rd. 69 % den Ördowöhn in der Törkei gew.hlt. Es mag einige wenige säkulare assimilierte Törken hier geben, aber das sind m. A. n. die Stecknadeln im Heuhaufen und ich traue ehrlich gesagt aus meiner Erfahrung mit denen seit die ersten hier ca. Anfang der Siebziger eintrudelten keinem und keiner von ihnen über den Weg – alles läuft bei denen unter Taqyiaa und der Wille Öllahs mittels Möhämmed zur Zwangsis lähmisierung der gesamten Menschheit ist deren oberstes Gebot – da halten die zu m. A. n. 99,99 % gegen die Ongläubigen zusammen.
      Wir können uns nur noch fragen, ob uns der Is Lähm oder die äNWeO lieber sind. Beide sind m. A. n. tötalitäre Rägime.
      Meiner Ansicht nach.

      2
      5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert