web analytics

Laut Angaben der israelischen Streitkräfte („IDF“) soll es Hinweise darauf geben, dass das UNRWA-Hauptquartier, also die UN-Hilfsorganisation für Palästina-Flüchtlinge, von Hamas-Terroristen genutzt worden sei.

Es wurde nämlich ein Hamas-Stützpunkt unter dem UNRWA-Hauptquartier entdeckt. Bestätigt wurde allerdings nicht, ob UN-Hilfsorganisationen nach Ausbruch des israelisch-palästinensischen Krieges noch in dem Gebäude präsent waren. Jedenfalls wurden im Gebäude unter anderem Waffen und Sprengstoff gefunden. Insofern erhob das israelische Militär weitere schwere Vorwürfe gegen UNRWA im Gazastreifen: Hätte sich doch unter deren Hauptquartier das Rechenzentrum des Hamas-Geheimdienstes befunden.

Es soll auch Hinweise darauf geben, dass das UNRWA-Hauptquartier von Hamas-Terroristen genutzt wurde. Unsicher ist freilich, wann dies geschehen sein soll – vor dem Terroranschlag der Hamas Anfang Oktober oder nach dem Ausbruch des israelisch-palästinensischen Krieges.

________________________________________________________________________________________________________________

„KATAKLYPSE NOW: 100 Jahre Untergang des Abendlandes (Spengler) Dekonstruktion der Political Correctness.“

Das Buch ist im Gerhard-Hess-Verlag erschienen und direkt bei Elmar Forster postalisch (inkl. Widmung) zum Preis von 25,50 EUR (inkl. Porto und persönlicher Widmung) unter <ungarn_buch@yahoo.com> bestellbar. Es wird demnächst auch im Buchhandel und bei Amazon erhältlich sein.

 

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, verteidigt in seinem Buch „Ungarn Freiheit und Liebe – Plädoyer für eine verleumdete Nation und ihren Kampf um Wahrheit“  seine Wahlheimat gegen die westlichen Verleumdungskampagnen. Der amazon-Bestseller ist für Leser von UNSER MITTELEUROPA zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) beim Autor bestellbar unter <ungarn_buch@yahoo.com>

 

 

 


Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte. Und auch gegen die Klima-Hysterie, die letztlich der Nährboden für Programme ist, die uns das Geld aus der Tasche ziehen sollen, wir wir bereits jetzt schon erfahren dürfen. Stichwort: Energiewende. Und das ist erst der Anfang! Die Umverteilung von unten nach oben hat gerade erst begonnen.

Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „KLIMA-HYSTERIE? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.


 



 

17 Gedanken zu „Hamas-Rechenzentrum in Geheimtunnel unter UN-Palästina-Hilfsorganisation (Video)“
  1. Die Schulbücher für arabische Kinder die in UNRWA-betriebenen Schulen unterrichtet wurden sind voll mit judenfeindlicher Hetze und Hasstiraden gegen Israel. So wurde seit 2006 der Hamas-Nachwuchs auf eine Karriere als islamischer Terrorist vorbereitet.
    Hamas-Kämpfer benutzten Rettungswagen, Krankentransporte und UN-Fahrzeuge um ihre Kriegsgeräte zu transortieren. Das ist seit vielen Jahren bekannt. Nicht zuletzt durch Überläufer, die die Unmenschlichkeit eund Gewaltterror der Hamas gegen die Zivilisten nicht mehr mitmachen wollten und konnten.

    3
    6
    1. Die sog. Hamas ist eine von USrael + Mossad selbst installierte Institution. Wer die Hamas verurteilt, muss das auch für Usrael gelten lassen.

      1. Hat jemand die Hämäs dazu gezwungen? Hat jemand die Hämäs zu dem Angr.ff gezwungen? Als individuelle Menschen hätten sie den Angr.ff ja auch lassen können. Sie haben angefangen – weshalb auch immer – punkt. Und wer einen solchen Angr.ff startet muss ggfs. mit entsprechender Reaktion rechnen. Die Hämäs sind keine Unschuldslämmer und es hat sicher einen Grund, warum weder ihre Glaubensbrüder und -schwestern in Ägüpten und den anderen aräbischen Ländern niemand die Gäzä-Pälästinänzer aufgenommen hat – die kennen diese Leute und wie die ticken vermutlich. Aber dann nach Teitscheland geholt werden und hier dann das Kalifät und den Töd der Teitschen fordern – das zeigt doch, mit wem und was wir es bei diesen angeblich so armen bedröhten Palästinänzern und -innen zu tun haben.
        Meiner Ansicht nach.

  2. “Laut Angaben der israelischen Streitkräfte („IDF“) soll es Hinweise darauf geben, dass das UNRWA-Hauptquartier, also die UN-Hilfsorganisation für Palästina-Flüchtlinge, von Hamas-Terroristen genutzt worden sei.”
    Welche Beweise gibt es.
    Erste Frage: “Gibt es einen Eingang zum Tunnel vom UNRWA-Hauptquartier?”
    Zweite Frage: “War es ein “nicht” versteckter Eingang?”
    Dritte Frage: “Wer wusste von diesem Eingang?”
    Behaupten kann man Vieles um zu diskretieren – beweisen tut es wohl wenig!
    Also wozu dienen diese unbewiesenen Behauptungen?
    Wohl um alle rauszuscheissen, die von israelischen Gräueltaten berichten könnten.
    60% der Wohnungen des Gazastreifens sind schon zerstört und Israel will auch die Palästinenser von Rafah vertreiben.
    75 Jahre Landesdiebstahl und Palästinenservertreibung!
    Netanyahou ist nicht besser als A.H.!
    Aber das ist nur meine eigene Meinung.

    7
    1
    1. Und Sie sind ein ganz gewöhnlicher und primitiver Antisemit?.
      Schauen Sie sich mal die Schulbücher in Palästina an. Dort wird denen schon im Kindesalter beigebracht das Juden und Christen überall auf der Welt getötet werden müssen. Die verehren H.H. und diese deutschen Naziverbrecher, welche 100 tausende Juden auf dem Gewissen haben. Wenn die jetzt der internationalen Antisemiten Gemeinschaft nachgeben, wird Israel ausgelöscht. Israel, bleibt garnix anderes übrig als da unten aufzuräumen, wenn die als Staat überleben wollen. Und in einem können Sie sicher sein, sollten die Israelis verlieren, werden die Anschläge in Europa schlagartig zunehmen.

      2
      5
      1. Nein ich bin kein anti-Semit.
        Mir ist der Glaube eines Jenen egal solange ER/SIE meinen Glauen oder Atheismus respektiert.
        Ich habe/hatte jüdische und muslimische Bekannte/Freunde oder Arbeitskollegen in Frankreich.
        Die Mutter unseres Sohnes ist französisch-marokanisch.
        Mein Text richtet sich nicht gegen Juden, sondern gegen die faschistische Regierung Netanyahous.
        Ich Zitiere:
        “Und in einem können Sie sicher sein, sollten die Israelis verlieren, werden die Anschläge in Europa schlagartig zunehmen.”
        Woher wissen Sie das?
        Glauben Sie das ein Paar Extremisten uns bedrohen können?
        Es würde die Bedrohung reichen: “Für jedes Attentat im Westen wird eine islamische Stadt ausgelöscht!”
        Aber es ist wohl eher das Gegenteil – Obama kann ganze Hochzeitsgemeinschafften mit Dronen auslöschen und bekommt den Friedensnobelpreis.

        Desiderata
        Go placidly amid the noise and the haste, and remember what peace there may be in silence.
        As far as possible, without surrender, be on good terms with all persons.
        Speak your truth quietly and clearly; and listen to others, even to the dull and the ignorant; they too have their story.
        Avoid loud and aggressive persons; they are vexatious to the spirit. If you compare yourself with others, you may become vain or bitter, for always there will be greater and lesser persons than yourself.
        Enjoy your achievements as well as your plans. Keep interested in your own career,
        however humble; it is a real possession in the changing fortunes of time.
        Exercise caution in your business affairs, for the world is full of trickery.
        But let this not blind you to what virtue there is; many persons strive for high ideals, and everywhere life is full of heroism.
        Be yourself.
        Especially do not feign affection.
        Neither be cynical about love; for in the face of all aridity and disenchantment it is as perennial as the grass.
        Take kindly the counsel of the years, gracefully surrendering the things of youth.
        Nurture strength of spirit to shield you in sudden misfortune.
        But do not distress yourself with dark imaginings.
        Many fears are born of fatigue and loneliness. Beyond a wholesome discipline, be gentle with yourself.
        You are a child of the universe no less than the trees and the stars; you have a right to be here.
        And whether or not it is clear to you, no doubt the universe is unfolding as it should.
        Therefore be at peace with God, whatever you conceive Him to be.
        And whatever your labors and aspirations, in the noisy confusion of life, keep peace your soul.
        With all its sham, drudgery and broken dreams, it is still a beautiful world.
        Be cheerful.
        Strive to be happy.
        Max Ehrmann, 1948

      2. Und warum gibt es diese Kinderbücher?
        Seit über 75 Jahren unterdrückt und vertreibt Israel die Palästinenser.
        “Wer den Wind säht, erntet die Tempete!”

        1. Und da ist er wieder, der dumme franzose. Hast du überhaupt ein arbeit? Es ist allgemein bekannt das sie franzosen immer für irgendetwas streiken müssen. Arbeiten nein aber streiken das kennen sie. Es ist sogar die nationale sport in Frankreich. Bist Du noch kein muslim geworden damit dein profiel komplett ist? Oder bist Du inzwischen auch schwul geworden wie ihre ganze regierung? A propos, du hast immer die neigung um alles buchstäblich zu übersetzen. “Celui qui sème le vent récolte la tempête” bedeutet auf deutsch: “wer wind sät wird sturm ernten”. Aber egal du bis noch immer der einzige (dumme) franzose den ich kenne der korrekt mehr als eine sprache beherrsche kann. Chapeau!

          1. Du dummer Belgier hast wohl immer noch nicht verstanden das ich Deutscher, in Frankreich lebend, bin.
            Und als Rentner (ehemaliger Manager) brauche ich wohl nicht mehr arbeiten.
            Theudric ist ein germanischer Name, der spâter Dietrich und Dieter wurde.
            Mein Vorname ist Dieter.
            Und statt Ihren blöden Mist zu schreiben, sollten Sie anfangen zu argumentieren.
            Und selbst Deutsch verstehen Sie nicht.
            “wer wind sät wird sturm ernten” ist poetisches Deutsch.
            Also wenn Sie genau sein wollen, heisst es übersetzt auf Hochdeutsch:
            “Wer den Wind säht, erntet den Orkan!”
            Et maintenant retourne à tes moules frites!

          2. Die Mutter meines/unseres Sohnes ist französisch-algerisch und ihr Vater ist in der Zeit des algerischen Aufstandes verstorben.
            Sie war 3 Jahre alt und wurde von ihrer französischen Mutter aufgezogen – also nicht muslimisch.
            Die Mutter meiner/unserer Tochter ist französisch mit italienischen Wurzeln.
            Meine heutige Gattin ist Weissrussin und seit einem Jahr bei ihrer Mutter und ihrem weissrussischen Sohn (mein Schwiegersohn).
            Aktuell ist es nicht mal möglich ihr eine e-Nachricht (e-mail) zu schreiben.
            Und du dummer “Arsch”!
            Mein Name ist “Sachs” wie Nelly Sachs oder Hans Sachs.
            Mein väterlich seitiger Grossvater hatte jüdische Wurzeln.
            Aber ich bin agnostisch und gehöre zu keiner Kirche.
            Jede/jeder glaubt an was oder wen er will – solange er/sie mir nicht seine “Kirche” aufdringt.
            Also halte endlich deine blöde Schnauze!
            Mit wütenden Grüssen eines Deutschen aus Frankreich

          3. Moin, Salut, Priviyet, Spitzbube.
            Bist du Norddeutscher und vielleicht Schleswig-Holsteiner wie ich?

          4. An Spitzbube:
            Ich zitiere: “moin belgier
            stimmt es das bei euch im land kinderschänden inoffizeller volkssport ist…”
            Das ist wohl eher eine unbestätigte Behauptung.
            Dann könnte ich wohl auch sagen das in den deutschen katholischen und evangelischen Kirchen Kinderschändung auch ein Volkssport ist.
            Allgemeine Anschuldigungen führen wohl nichts zu einer auf Argumenten aufgebauten Debatte zu.
            Bleiben wir sachlich, selbst wenn im Falle des Belgiers “une gueulante” – “ein Wutanfall” manchmal nötig ist.

  3. Seit 1949 als britisches Mandatsgebiet gibt es keine Ruhe in Palästina – trotz großer Hilfe aus dem Westen an Palästina und trotz der angeblichen STAATSRÄSON…………………..
    Es wird dort keine Ruhe geben, die teuflische Saat ist längst gelegt ………………………………..

      1. @ doci
        Viele hier können doch gar nicht mehr eigenes Denken zu üben? Die Karnewallis können doch nur ihre Standardantwort bringen: DAVON HABEN DIE IN DER TAGESSCHAU ABER NICHTS GESAGT! Traurig.

    1. Israel wurde von den Angelsachsen gewollt als “Geschwür” in die arabischen Staaten implantiert.
      Es gibt keine westliche Hilfe an Palestina.
      Oder glauben Sie das es eine westliche Hilfe ist um Palestiner “mangelnd Notzuversorgen”, wissend das Sie am nächsten Tag zerbombt von der israelischen Regierung zerbombt werden.
      60% der Gebäude des Gasastreifens sind nach öffentlichen Angaben schon zerstört.
      Und die ultra-nationalistische Regierung Israels (dixit ÖRR) will auch noch die Palestinenser aus Rafah vertreiben.
      (Nota – Frage: Was ist der Unterschied zwischen Ultra-Nationalistisch; Nationalsozialistisch oder Faschistisch?)
      Über 75 Jahre Unterjochung und Vertreibung der Palästinenser.
      Und jetzt muss der letzte Rest der Palestinenser weg, da es vor den Küsten des Gazastreifens grosse Gasfelder gibt.
      Pharisäer !!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert