web analytics

Weil das deutsche Fußballtrikot mit der Nummer 44 angeblich dem Symbol der Nazi-SS ähnelt wurde dessen Verkauf nun eingestellt. Die Schutzstaffel (SS) war eine paramilitärische Organisation der Nationalsozialistischen Arbeiterpartei unter der Führung von Adolf Hitler und wurde von ihm 1925 in München gegründet. Die SS-Rune wurde 1929 geschaffen.

Nicht von ungefähr wurden erste Bedenken gegen das Trikot vom deutschen Historiker Michael König als “höchst fragwürdig” vorgebracht. Adidas-Sprecher Oliver Brüggen dementierte zwar umgehen, dass die Ähnlichkeit beabsichtigt gewesen sei – mit der üblichen Schuld-Litanei:

“Wir verpflichten uns, Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus, Gewalt und alle Formen von Hass zu bekämpfen.”

wie er hinzufügte.

Die diesjährige Fußball-Europameisterschaft findet in Deutschland statt, am 14. Juni trifft der Gastgeber erstmals auf Schottland. Niemand im Team hat das Trikot mit der Nummer 44.

Political Correctness: Ein pervertiertes Ur-Christentum

Buchvorstellung: “KATAKLYPSE NOW – 100 Jahre ‘Untergang des Abendlandes’ (Spengler) – DE-KONSTRUKTION der POLITICAL CORRECTNESS” (Video)

________________________________________________________________________________________________________________

„KATAKLYPSE NOW: 100 Jahre Untergang des Abendlandes (Spengler) Dekonstruktion der Political Correctness.“

Das Buch ist für “UME”-Leser direkt bei Elmar Forster postalisch (inkl. Widmung) zum Preis von 24,50 EUR (inkl. Porto und persönlicher Widmung) unter <ungarn_buch@yahoo.com> bestellbar.

 

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, verteidigt in seinem Buch „Ungarn Freiheit und Liebe – Plädoyer für eine verleumdete Nation und ihren Kampf um Wahrheit“  seine Wahlheimat gegen die westlichen Verleumdungskampagnen. Der amazon-Bestseller ist für “UME”-Leser zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) direkt beim Autor bestellbar unter <ungarn_buch@yahoo.com>



Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte. Und auch gegen die Klima-Hysterie, die letztlich der Nährboden für Programme ist, die uns das Geld aus der Tasche ziehen sollen, wir wir bereits jetzt schon erfahren dürfen. Stichwort: Energiewende. Und das ist erst der Anfang! Die Umverteilung von unten nach oben hat gerade erst begonnen.

Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „KLIMA-HYSTERIE? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.


 


 

26 Gedanken zu „Fußball-EM: Adidas-Trikot Nr. 44 wegen SS-Designs verboten“
  1. Die “Deutschen” sind geistig, seelisch, wirtschaftlich und wenn sie so weiter nach Krieg lechzen, auch physisch am Ende. Der Punkt der Wiederkehr ist lange überschritten und die machen weiter als ob nichts wäre.

  2. Wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis die Durchsage “Der Ausstieg in Fahrtrichtung Rääächts” bei der Deutschen Bahn verboten wird…

    3
    1
    1. Fährt doch eh bald gar nicht mehr. Aber dafür dank totaldigitalisiertem 49-Euro-Zwangsfreifahrschein (“Nahverkehrsbeitrag”) das ganze Jahr rund um die Uhr queer durch Neuschland!

  3. Ich lach mich kaputt, und zwar als Einer aus dem Jahrgang 1931, d.h.: dass ich im Jungvolk und Fanfarenzug war (wie der deutsche Papst damals in der Bild-Zeitung auch sagte).
    Bei der Betrachtung der Nr. 4 oder 44 der neuen Schwulen-Trikots des DFB (darf man überhaupt noch DFB zur “DIE MANNSCHAFT” schreiben ?) wäre mir ein Zusammenhang
    mit unseren damaligen “germanischen” RUNEN nicht gekommen ?
    Hier wird mal wieder “krampfhaft” ein Zusammenhang konstruiert !
    Dieser böse Dalai-Lama hat doch auch immer solche komischen Kreuze an seiner Kleidung und Schals ?

    16
  4. Es ist eigentlich doch recht erstaunlich WER auf diese Idee mit dem Vergleich zu Ruhnen aus der NS-Zeit kommt. Ohne diesen “Aufschrei” wäre möglicherweise überhaupt nichts passiert. Immer die Frage : Welches kranke Gehirn steckt hinter derartigen Vermutungen. Ich erinnere in diesem Zusammenhang nur mal an den “winkenden Schneemann aus Plaste ” vor einem AfD-Büro kurz nach Weihnachten. Da wurde auch die Nazikeule hervorgeholt.

    15
  5. Der Naziwahn und die Nazihalluzinationen der Linken und Woken ist ja schon pathologisch. Wahrscheinlich gibt es in den Psychatrien dafür zu wenig Therapierplätze. Vielleicht reicht es auch schon, einfach nur weniger Halluzinogene zu nehmen.

    24
        1. Nationalsozialisten waren auch Linke. Sie hatten mit Sozialismus nicht nur DAS linke Hauptmerkmal, sie sahen sich auch selber so:

          “Der Idee der NSDAP entsprechend sind wir die deutsche Linke. Nichts ist uns verhasster als der rechtsstehende nationale Bürgerblock.”

          (Joseph Goebbels, “Der Angriff” vom 6.12.1931. Gerard Radnitzky, Das verdammte 20. Jahrhundert: Erinnerungen und Reflexionen eines politisch Unkorrekten, Seite 162)

          Heutige internationale Sozialisten wissen natürlich wie immer alles besser …

          1. Das ist noch gar nix, warten Sie mal bis diese Gestalten erst ihre Freßschublade umgekehrt verbal benutzen.

  6. Es wird nun sicher auch langsam Zeit alle Digitaluhren zu verbieten, wird man doch von diesen rechtsradikalen Uhren täglich an 1933 bis 1944 erinnert, diese Uhren verherrlichen für jeden sichtbar diese Zeit…

    18
    1
    1. der neue sagt
      Mir fallen da in Berlin die von den Nazis gebauten Gebäude ein wo jetzt die Regierung drinnen sitzt, und warum besteht eigentlich noch die Autobahn wo da doch der
      SS-Offizier Bernd Rosemeyer seine Rekordfahrt mit einem deutschen Silberpfeil gefahren ist, allerdings dabei tödlich verunglückt ist ? Sein Denkmal steht “noch” an der Unglücksstelle.

    1. Sie haben offensichtlich nicht mitbekommen, dass Deutschland sich ein ein Freiluft-Irrenhaus verwandelt hat. Das ist kein Aprilscherz!

      23
        1. Aprilscherze überfluten dieses Land täglich seit der letzten Bundestagswahl. Man weiss nur nicht mehr ob man drüber lachen oder weinen soll… Aber jetzt darf man ja wenigstens was rauchen, ganz legal… Danke Karl, darauf erstmal eine Flasche Pennerglück!!

    2. 2. April – also der 1. April ist am 2. April vorbei.
      Falls es wirklich stimmen würde, würde ich mich auch nicht mehr wundern, auch nicht, wenn einfach die Zahl 4 generell gestrichen würde.
      Wahnsinn kennt keine Grenzen.
      Meiner Ansicht nach.

      7
      1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert