web analytics

Das Erdbeben von Mittwoch war das stärkste Beben in der Region seit 25 Jahren.

Laut „Reuters“ wurden eine Person getötet und Dutzende verletzt. Die in Süd-Japan und auf den Philippinen ausgegebenen Tsunami-Warnungen wurden inzwischen aber wieder aufgehoben.

Laut taiwanesischer Feuerwehr soll eine Person durch herabfallende Steine im bergigen Bezirk Hualien zu Tode gequetscht worden. In diesem Epizentrum sollen mehr als 50 Menschen verletzt worden sein. Insgesamt stürzten 26 Gebäude auf der Insel ein. mindestens 20 Menschen sind noch darin eingeschlossen. Die Rettungsarbeiten dauern an.

Das Erdbeben ereignete sich gegen 8 Uhr Ortszeit in einer Tiefe von 15,5 Kilometern. Laut japanischer Wetterbehörde trafen nur mehrere  kleine Tsunamiwellen Teile des südlichen Okinawa.

________________________________________________________________________________________________________________

„KATAKLYPSE NOW: 100 Jahre Untergang des Abendlandes (Spengler) Dekonstruktion der Political Correctness.“

Das Buch ist für “UME”-Leser direkt bei Elmar Forster postalisch (inkl. Widmung) zum Preis von 24,50 EUR (inkl. Porto und persönlicher Widmung) unter <ungarn_buch@yahoo.com> bestellbar.

 

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, verteidigt in seinem Buch „Ungarn Freiheit und Liebe – Plädoyer für eine verleumdete Nation und ihren Kampf um Wahrheit“  seine Wahlheimat gegen die westlichen Verleumdungskampagnen. Der amazon-Bestseller ist für “UME”-Leser zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) direkt beim Autor bestellbar unter <ungarn_buch@yahoo.com>



Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte. Und auch gegen die Klima-Hysterie, die letztlich der Nährboden für Programme ist, die uns das Geld aus der Tasche ziehen sollen, wir wir bereits jetzt schon erfahren dürfen. Stichwort: Energiewende. Und das ist erst der Anfang! Die Umverteilung von unten nach oben hat gerade erst begonnen.

Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber „KLIMA-HYSTERIE? NEIN DANKE“ portofrei und gratis! Details hier.


 


 

7 Gedanken zu „Erdbeben der Stärke 7,2 erschüttert Taiwan (Videos)“
  1. Mahl nachdenbken:
    Das Erdmagnetfeld wird pro Jahrzehnt um 5 % schwächer.
    Der magnetische Nordpol wandert >50 km/Jahr Richtung Sibirien.
    Die magnetische Anomalie im Südatlantik schwächt sich ab und spaltet sich auf.
    Der Erdkern läuft nicht mehr rund.
    Das Sonnenmagnetfeld ist schwach.
    Suchen Sie mal auf npr.org nach: “Ancient Trees Show When The Earth’s Magnetic Field Last Flipped Out”
    “Wenn man die Ozonschicht beschädigt, wie wir herausgefunden haben, verändert man die Art und Weise, wie die Sonnenwärme auf die Erde einwirkt”, sagt Cooper. “Und sobald man damit anfängt, ändern sich die Wettermuster, weil die Windrichtungen und die Erwärmung nicht mehr stimmen und überall hinfließen.
    Verstehen Sie einfach das wenn das Sonnenmagnetfeld schwächelt, das Erdmagnetfeld auch schwächelt.
    Ist so wie die 2 Bobinen eines Transformators.
    Könnte Blödsinn sein weil die Sonne zu weit weg ist?
    Magnetische Portale verbinden die Erde mit der Sonne (Magnetic Portals Connect Earth to the Sun)
    Das Magnetfeld der Erde drückt gegen das Magnetfeld der Sonne. Etwa alle acht Minuten verschmelzen die beiden Felder kurzzeitig und bilden ein Portal, durch das Teilchen strömen können. Das Portal hat die Form eines magnetischen Zylinders, der etwa so breit ist wie die Erde. Die vier Cluster-Raumsonden der Europäischen Weltraumorganisation und die fünf THEMIS-Sonden der NASA sind durch diese Zylinder geflogen und haben sie umkreist, um ihre Abmessungen zu messen und die hindurchschießenden Teilchen zu erfassen. “Sie sind real”, sagt Sibeck.

    Und was passiert wenn Sonnen und Erdmagnetfeld schwächeln?

    Mehr hochenergetische Sonnen und kosmische Strahlungen treffen die Erde.

    Also:
    1; das irdische Magnetfeld schwächelt und verschiebt sich
    2. Die Ionosphere (elektrisch geladen) wird dadurch direkt beeinflusst und dadurch die gesammte Atmosphere.
    3; Mehr hoch energetische kosmische Strahlung durchdringt die Atmosphere da die Sonne und Erdmagnetfelder (Schutzschilde) schwächeln.

    Die Studie des Resultats, noch nicht ganz so schlimm, können Sie weiter oben finden
    “Wenn man die Ozonschicht beschädigt, wie wir herausgefunden haben, verändert man die Art und Weise, wie die Sonnenwärme auf die Erde einwirkt”, sagt Cooper. “Und sobald man damit anfängt, ändern sich die Wettermuster, weil die Windrichtungen und die Erwärmung nicht mehr stimmen und überall hinfließen.
    Also Modifikation des Jetstreams – Verlängerung und Verlagerung de Wellen.
    Kälte kommt weiter in den Süden (Schnee in Kalifornien) und mehr Wärme wird zum Nordpol geleitet.
    Stärkerer Monsun in Asien und mehr Dürren woanders.
    Nicht mal eine globale Erderwärmung, sondern Verschiebung der Klimazonen.
    Der 3.July 2022 war¨Weltweit der wärmste jeh gemessen?
    Lüge – Weltweite Wetteraufzeichnungen durch Satelliten.gibt es erst seit 1979.
    Und Groenland schmitzt?
    Stellen Sie sich vor, das es Satellitenmessungen der Dicke des Eises erst seit ungefähr 30 Jahren gibt.
    Und die Antarktis schmiltzt.
    Nein, nur ein westlicher Gletscher schmitzt durch einen Vulkan.
    Volcano discovered under fastest-melting Antarctic glacier
    https://earthsky.org/earth/volcano-under-pine-island-glacier-worlds-fastest-melting/
    Also glauben Sie immer noch das die Menschheit einen beträchtlichen Einfluss auf das Klima hat?

  2. Mal sehen wie stark sich das auf die weitere Verbreitung der Digitaltechnik auswirkt: Beim letzten größeren Beben hat es einen Monat Halbleiterprodukton wortwörtlich verwackelt, und die Preise samt Lieferzeiten haben sich erst nach einem Jahr wieder normalisiert. Allerdings war damals Korea noch nicht so stark vertreten wie heute.

    Immerhin haben die Taiwanesen Glück nicht in Nahost zu leben – denn das dortige Beben letztes Jahr war vergleichbar stark, aber die Zahl der Verunglückten über einen Faktor tausend höher.

    1. Ich würde mich freuen wenn ein Sonnensturm die ganze Elektrizität auf der Erde lahmlegt.
      Dann trennt sich die Spreu vom Weizen.
      Dann wird man sehen wer alles wieder Zugange bringt (Handwerker/Bauern) und wer dumm rumlabert.
      Bitcoins und Aktien gibt es dann nicht mehr und sowieso kann man sie nicht essen!

    1. Es wurde bereits angekündigt, dass China angeblich unterirdisch mit Erdbeben die Insel Taiwan sich einverleiben wird. Das war etwas kryptisch formuliert, aber dass dann in der Realität (die uns gezeigt wird) sogleich ein Erdbeben folgt finde ich immer wieder erstaunlich.

      1. Mehr Erdbeben und Vulkanausbrüche wird es durch die schwächelden Sonnen- und Erdmagnetfelder geben.
        Magma is magnetisch und wird durch das irdische Magnetfeld zurückgehalten.
        NASA Is Tracking a Huge, Growing Anomaly in Earth’s Magnetic Field
        https://www.sciencealert.com/nasa-is-tracking-a-huge-growing-anomaly-in-earths-magnetic-field
        Earth’s magnetic field broke down 42,000 years ago and caused massive sudden climate change
        https://theconversation.com/earths-magnetic-field-broke-down-42-000-years-ago-and-caused-massive-sudden-climate-change-155580
        Earth’s magnetic poles could start to flip. What happens then?
        https://projects.research-and-innovation.ec.europa.eu/en/horizon-magazine/earths-magnetic-poles-could-start-flip-what-happens-then
        https://timesofindia.indiatimes.com/life-style/health-fitness/health-news/earths-magnetic-field-is-weakening-here-is-how-it-might-impact-you/articleshow/76003806.cms
        Wohl kaum alles Verschwörungsseiten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert