web analytics

Sowohl der amerikanische CIA als auch der britische MI6 sollen der ukrainischen Bombergruppe geholfen haben.

Laut „TASS“ soll ein gewisser Andrej Derkach, ein in der Ukraine geborener Politiker, via Youtube-Interview bekannt gegeben haben: Alle Mitglieder der ukrainischen Sabotage-Bomber gegen Nord Stream seien identifiziert worden:

Dabei soll Roman Tscherwinski der Drahtzieher der Aktion gewesen sein. Die 50-jährige Marina Sito soll die Teamleiterin gewesen sein, als eine der besten Taucherinnen der Ukraine.

Mitglieder der von Tscherwinski angeführten Gruppe sollen überdies rumänische Pässe besitzen. Alle sollen dann unter der Leitung von Chervinsky „auf Anweisung“ des CIA-Agenten Christopher Smith, der US-Botschaft in der Ukraine, den Auftrag ausgeführt haben.

Derkacs beschrieb den Angriff als durchdacht und betonte: An der Vertuschung wäre nicht nur der CIA, sondern auch der britische MI6 beteiligt gewesen, welcher Erfahrung in der Durchführung ähnlicher Operationen hat.

Dieser Beitrag stammt von MANDINER, unserem ungarischen Partner der Europäischen Medienkooperation.

 

„Nord Stream“-Sprengung: Ukrainischer Geheimdienst-Oberst verdächtigt – Was wusste Selenskyj?

Wer finanzierte Nord Stream Zerstörung? Ukrainische Partner von Biden unter verdacht

____________________________________________________________________________________________________________________________

„KATAKLYPSE NOW: 100 Jahre Untergang des Abendlandes (Spengler) Dekonstruktion der Political Correctness.“

Das Buch ist für “UME”-Leser direkt bei Elmar Forster postalisch (inkl. Widmung) zum Preis von 24,50 EUR (inkl. Porto und persönlicher Widmung) unter <[email protected]> bestellbar.

 

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, verteidigt in seinem Buch „Ungarn Freiheit und Liebe – Plädoyer für eine verleumdete Nation und ihren Kampf um Wahrheit“  seine Wahlheimat gegen die westlichen Verleumdungskampagnen. Der amazon-Bestseller ist für “UME”-Leser zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) direkt beim Autor bestellbar unter <[email protected]



UNSER MITTELEUROPA erscheint ohne lästige und automatisierte Werbung innerhalb der Artikel, die teilweise das Lesen erschwert. Falls Sie das zu schätzen wissen, sind wir für eine Unterstützung unseres Projektes dankbar.Details zu Spenden (PayPal oder Banküberweisung) hier.


 

9 Gedanken zu „Russland: CIA unterstützte Nord-Stream-Bomber“
  1. Da man hier ja vorsätzlich nicht verstehen will, wie Krieg funktioniert, das es keine Wunderwaffen gibt, Panzer nicht unverwundbar sind und jeder der solches auftischt einen entweder anlügt oder dumm ist, hier mal die russischen “Wunderwaffen”, die derzeit an der Front vermehrt auftauchen, weil sie ohne diese Aufbauten in riesigen Mengen vernichtet werden. Wer Hirn hat vergleicht dies zu 5 zerstörten Leos / M1 und könnte dann seine dümmliche Gehässigkeit gegenüber diesen Panzermodellen einstellen.

    Russia’s Turtle Tanks Are Evolving
    https://www.youtube.com/watch?v=9gWlb0N2jNc

    5
    1
  2. Seymour Hersh hat alles dazu erklärt. Die Menschenfreunde westlich wollen sich gerne die Hände rein waschen für ihre laufenden und künftigen Geschäftchen. Das gekaufte geraubte Land und die Freie Nation hatten beide den größten Vorteil davon. Schon der Entertainer wetterte immer gegen diese Pipeline. ALLE im selben Spreng-Boot.

  3. GENAUGENOMMEN IST DAS DOCH
    KEINE “RUSSISCHE”, SONDERN EINE
    UKRAINISCHE(!!!) MELDUNG!
    MUSS NOCH MEHR GESAGT WERDEN?
    Neulich ist ein Ukrainer mit einem roten Gummiboot
    über die Ostsee gepaddelt. Der hatte eine
    scharfe Handgranate dabei und wollte
    ausprobieren, ob das mit dem “Dynamitfischen”
    wirklich funktioniert. Plötzlich sprudelte Gas hoch!
    Da ist der Ukrainer natürlich gleich zurückgerudert,
    nicht, dass ihm noch die Schuld gegeben wird.
    Mit den USA, UK und der NATO hat das natürlich
    alles nikks tsu duhn, genausowenig wie die
    Spritze was mit dem “plötzlich und unerwartet”
    tot umfallen zu tun hat!
    Wer bietet noch eine harmlosere Geschichte?
    Vielleicht ist ja auch bloss ein grösserer Barsch
    an die Nordstream angestossen? Wenn Politiker
    früher Märchenerzähler waren, ist alles möglich.

    21
  4. meine Meinung:
    DIESE ERKLÄRUNG IST BLÖDSINN!
    DAS WAR USA/NATO! MIT MININUKES!
    KONVENTIONELLER SPRENGSTOFF
    IST VIEL ZU VOLUMINÖS UND SCHWER,
    UM VON NORMALEN “SPORTTAUCHERN”
    IN DIESER TIEFE UND BEI DIESER STARKEN
    STRÖMUNG ANGEBRACHT ZU WERDEN!
    IM ÜBRIGEN IST DORT NICHT KLARE SICHT,
    WIE IM SCHWIMMBECKEN IM GARTEN,
    SONDERN DIE OSTSEE IST TRÜBE, DA
    UNTEN IST´S SCHON ZIEMLICH DÜSTER!
    ES GIBT EIN VIDEO VON EINEM
    MILITÄREXPERTEN, DER ZAHLREICHE
    ARGUMENTE ÜBERZEUGEND AUFFÜHRT,
    DASS DIE NORDSTREAM MIT MININUKES
    GESPRENGT WURDE, Z.B. DIE EXTREMEN
    AUFGEZEICHNETEN INTENSITÄTSPEAKS
    DER SEISMOGRAPHISCHEN STATIONEN,
    DIE MIT HERKÖMMLICHEN SPRENGSTOFF
    NICHT ZU ERREICHEN SIND.

    15
  5. In Tennesse möchtest du kein SPD- oder sonstiger Altparteien-Pädo sein: https://t.me/wegmitdemSystem/68454

    Da wird Kindervergewaltigern einfach künftig der Kopf abgeschlagen o.ä.

    “Der Gouverneur von Tennessee, Bill Lee, hat ein Gesetz unterzeichnet, das die Todesstrafe für verurteilte Kindesvergewaltiger vorsieht.

    Das Gesetz wird am 1. Juli in Kraft treten.”

    Sehr stabiles Tennesse, Bravo und Hut ab!!! Kinderschänder haben auf unserer Erde keinen Platz.
    So Minusmenschen wie der SPD-Pädo: https://www.bild.de/regional/nordrhein-westfalen/luenen-nrw-jugendliche-missbraucht-haft-fuer-ex-vize-buergermeister-6643741e36267a73e944ccc5
    sind dann einfach nicht mehr da

    20
    1. merz ist doch noch 3×tiefer im
      amiarsch als eure idiotenampel.

      solange bei euch keine taliban
      regieren bleibt ihr schlicht die
      bauern usraels))

      sorry@konrad

      5
      1
      1. D ist nun mal Sklavenstaat durch orchestrierte Kriege. Und die oben nur Eingesetzte, leider sagt einem das niemand vor der Geburt. Man würde versuchen in einem freieren Land (gibt´s das ?) zu inkarnieren, dumm gelaufen. Verraten und verarscht von der Wiege bis zur Bahre !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert