web analytics

Bayern sucht riesiges Areal für „Pandemie-Zentrallager“ + Russland friert Vermögen deutscher Banken ein + AfD ist Deutschlands neue Arbeiterpartei + Elon Musk nimmt die AfD in Schutz + Gewalt gegen AfD-Politiker + uvm.

Freistaat Bayern sucht riesiges Areal für „Pandemie-Zentrallager“ – wozu?

Die Hinweise, dass die nächste Plandemie bereits kurz bevorsteht, mehren sich. Rechtlich hat man mit den Internationalen Gesundheitsvorschriften der WHO vorgebaut – aber offenbar ist auch baulich noch einiges zu erledigen, bis es in die nächste Runde geht.

Im Freistaat Bayern läuft noch bis zum 23. Juni eine Ausschreibung für ein Pandemie-Zentrallager nahe München. Alarmsicherung, überstiegsichere Umzäunung, überwachte Zufahrt, Notstromversorgung und mehr – man hat etwas vor. Über die Webseite immobilien.bayern.de ist die Ausschreibung für jedermann einsehbar. Eingestellt wurde sie am 27. Mai – die Laufzeit bis zum 23. Juni überrascht und erweckt den Eindruck von Dringlichkeit. Dass man ein Projekt dieser Größenordnung nur einen Monat lang ausschreibt, ist zumindest äußerst ungewöhnlich. Weiterlesen auf report24.news

+++

Russland friert Vermögen deutscher Landesbanken ein – mehr als 300 Millionen Euro betroffen

Vermögenswerte der BayernLB und LBBW wurden in Russland eingefroren. Der Grund: Die Klage eines russischen Unternehmens wegen eines geplatzten Erdgas-Projekts.

MOSKAU – Weil ein Erdgas-Projekt durch die Sanktionen gegen Russland zum Erliegen kam, klagt das Unternehmen „Rus Chem Alliance“ gegen eine Reihe westlicher Banken. Jetzt kam der nächste Paukenschlag in diesem Gerichtsprozess: Das russische Gericht veranlasste die Beschlagnahmung von Vermögenswerten der deutschen Landesbanken BayernLB und LBBW in Höhe von mehr als 300 Millionen Euro. Das geht aus Gerichtsunterlagen hervor, die dem Finanznachrichtendienst Bloomberg vorliegen. Weiterlesen auf merkur.de

+++

Ukraine-Krieg: Deutschland und EU stocken Unterstützungs-Fonds auf

Deutschland und die EU wollen bei der internationalen Wiederaufbaukonferenz in Berlin die Finanzierung eines Projekts der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) zur Unterstützung der Ukraine um 30 Millionen auf insgesamt 75 Millionen Euro aufstocken.

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj (46) will die Wiederaufbaukonferenz für sein Land in Berlin an diesem Dienstag zusammen mit Kanzler Olaf Scholz (65, SPD) eröffnen. Erwartet werden etwa 2000 Vertreter aus Politik, Wirtschaft und von internationalen Organisationen. Weiterlesen auf tag24.de

+++

Vergeltungsaktion: Russland weist ORF-Korrespondentin aus

Weil einem russischen Journalisten eine Akkreditierung entzogen wurde, weist Moskau nun eine österreichische ORF-Korrespondentin aus. Maria Knips-Witting hatte sich seit Anfang 2024 in Russland aufgehalten und von dort aus berichtet. 

Einem Redakteur der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Tass war die dauerhafte Akkreditierung entzogen worden. Als Reaktion darauf müsse die Korrespondentin des ORF das Land nun verlassen, teilte das zuständige russische Ministerium mit. Das Radio- und Fernsehstudio des Senders hatte bisher zwei Korrespondenten. Neben Knips-Witting war das Carola Schneider. Quelle: krone.at

+++

Europawahl: Die AfD ist Deutschlands neue Arbeiterpartei

Die SPD beansprucht für sich, die Partei der Arbeiter zu sein. Doch bei den Europawahlen punktet die AfD in dieser Gruppe mit Abstand am stärksten. Vor allem eine große wirtschaftliche Sorge treibt die Wähler der Partei um. Bei der SPD sieht das ganz anders aus.

Die AfD punktete bei der Europawahl dort, wo viele in der SPD immer noch glauben, punkten zu können: bei Arbeitern, also bei körperlich hart arbeitenden Menschen im Land. Das zeigen Zahlen der Wahlforscher von infratest dimap. Unter allen Arbeitern, die am Sonntag ihre Stimme abgaben, wählten 33 Prozent AfD. Auf Platz zwei landeten in dieser Gruppe CDU und CSU mit 24 Prozent. Die traditionelle deutsche Arbeiterpartei SPD findet sich weit abgeschlagen auf Platz drei. Die Sozialdemokraten konnten gerade noch zwölf Prozent der Arbeiter für ihre Politik begeistern. Weiterlesen auf welt.de

+++

SPD-Politiker ruft zur Gewalt gegen AfD-Politiker auf

Ein SPD-Nachwuchspolitiker in Rheinland-Pfalz veröffentlicht im Internet einen Rap-Song, in dem er politischen Gegnern offen mit Gewalt droht: AfD-Politikern sollen die Zähne herausgeschlagen werden.

NIUS liegt nun das Musikvideo eines SPD-Lokalpolitikers aus Rheinland-Pfalz vor, in dem dieser vor einer Antifa-Flagge offen mit Gewalt droht. „Stoppt Faschos, wenn es sein muss, gewaltsam“, heißt es an einer Stelle des Rap-Songs, der auf die Melodie von Gigi D’Agostinos Hit „L’Amour toujours“ geschrieben wurde. AfD-Politikern will der junge Mann die Zähne herausschlagen: „Labert der AfD’ler gerade Quatsch, trifft er uns und braucht danach Zahnersatz.“ Im Refrain rappt der Antifa-Aktivist: „Nazis aufs Maul, Nazis aufs Maul, Refugees welcome, Nazis aufs Maul!“ Weiterlesen auf  nius.de

+++

Anschlag auf AfD-Abgeordnetenbüro in Querfurt

In der Nacht zum 8. Juni wurde auf das Büro des AfD-Landtagsabgeordneten und FREILICH-Autoren Hans-Thomas Tillschneider in der Querfurter Innenstadt ein Anschlag verübt.

QUERFURT – Unbekannte Täter beschmierten die Fassade des Gebäudes mit den Schriftzügen „FUCK AFD“ und Hakenkreuzen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, der Staatsschutz ist eingeschaltet. Hans-Thomas Tillschneider, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der AfD in Sachsen-Anhalt, zeigte sich empört über den Vorfall. Er verurteilte die Tat als Angriff von „Deutschlandhassern“ und „kriminellen Feinden der AfD“ aus dem linken Spektrum. Quelle: freilich.at

+++

Nach Europawahlen: „Rechtsextrem?“ Elon Musk nimmt die AfD in Schutz

Mit Unverständnis reagiert X-Chef Elon Musk auf Diffamierungen gegen die AfD nach deren Erfolg bei der Europawahl. Was er über die Partei gelesen habe, sei „nicht extremistisch“.

SAN FRANCISCO/BERLIN – Mit einem Post auf seinem sozialen Netzwerk hat X-Chef Elon Musk Partei für die AfD ergriffen. Er reagierte damit auf einen Post der Klimapolitik-Kritikerin Naomi Seibt. Die 23jährige, die als „Anti-Greta“ bekannt geworden ist, hatte sich auf einem Foto mit einem Parteiemblem zur Wahl der AfD bekannt. Dazu textete sie auf Englisch: „Für Souveränität, Sicherheit und Freiheit.“

Musk retweetete Seibts Post und fragte: „Warum reagieren manche so negativ auf die AfD? Sie sagen immer ‚rechtsextrem‘, aber die Politik der AfD, über die ich gelesen habe, klingt nicht extremistisch. Vielleicht übersehe ich etwas.“ Weiterlesen auf jungefreiheit.de

Hier geht es zu den letzten SHORT NEWS:

Neue Ausschreibung: Teure Videofilmer sollen Habeck auf TikTok in Szene setzen



UNSER MITTELEUROPA erscheint ohne lästige und automatisierte Werbung innerhalb der Artikel, die teilweise das Lesen erschwert. Falls Sie das zu schätzen wissen, sind wir für eine Unterstützung unseres Projektes dankbar.

Details zu Spenden (PayPal oder Banküberweisung) hier.



 

Von Redaktion

11 Gedanken zu „+++ Aktuelles kurz zusammengefasst +++“
  1. Faeser heuert Schwerverbrecher für Kampf gegen “Desinformation” an| Achtung, Reichelt! vom
    Die links-grüne Vorherrschaft, die Übermacht des neuen, grün lackierten Sozialismus in Politik und Medien, die Ideologie von Gängelung, verrückten Ideen und wirtschaftlichem Niedergang ist auf spektakuläre Weise kollabiert.

    https://www.youtube.com/watch?v=Ah6vmPQiVY8&t=381s

    1
  2. Umweltbundesamt-Chef Dirk Messner und Bundesumweltministerin Steffi Lemke (Grüne) bei einer Pressekonferenz: Der Behördenchef und die Politikerin sind zuständig für den Milliardenschaden
    Treibhausgasreduktion

    Umweltbundesamt verschludert Milliarden durch gefälschte Klimaprojekte
    Schließlich will man sein Klientel gut versorgen?

    2
  3. moin
    wie ist der “geheimnisvolle” erfolg der afd zu erklären? mit bratwurst und döner vom ELEKTROGRILL kann man es wohl nicht erklären, ich stehe vor einem rätsel und gugg dumm aus der wäsche…
    mit lächerlichen grüßen

    2
  4. OT – aber doch nicht, weil…. – Dies ist das bestätigte Datum für die Rückkehr des Sommers mit seiner höllischen Hitze – was für eine m. A. n. Schwöchsinns-Panikmache:
    https://www.youtube.com/watch?v=BIOkVEXhDPU
    Dies ist das bestätigte Datum für die Rückkehr des Sommers mit seiner höllischen Hitze Also ich habe in meiner Kindheit und Jugend regelmäßige Hochsommer mit diesen Temperaturen erlebt und zwar durchgehend. Keine/r von uns hat gebrannt und die SpanienurlauberInnen berichteten uns nach ihrer Rückkehr noch weitaus höheren Temperaturen. Wie in den südlichen Ländern üblich, wurde dort von ca. 13.00 – 17.00/18.00 Uhr Siesta im Schatten gehalten und dann erst wurde bis in den späten Abend, ca. 23.00 – 24.00 Uhr gearbeitet und eben in den Morgenstunden bzw. vormittags. Wir hier hatten Hitzefrei und lebten quasi den ganzen Sommer mit unseren Schülersaisonkarten für 10 – 12 DM im Schwimmbad. Schule, Essen, Schwimmbad – in den Ferien von morgens bis abends. Hausaufgaben, Lernen, alles im Schwimmbad, das ab 12. Mai geöffnet hatte mit da schon durchgängigen Temperaturen von +/- 31 Grad. Alle 14 Tage gab’s mal Gewitter, das zog binnen ca. 15 Minuten auf und binnen ca. 45 Minuten wieder ab und dann war es wieder blauer Himmel, Sonnenschein, sommerheiß und wir gingen wieder ins Wasser – wir warteten das im Schwimmbadcafè ab und dann war es wieder wie vor dem Gewitter. Auch heutzutage wird hier m. A. n. niemand brennen von normalen Hochsommertemperaturen.
    https://www.youtube.com/watch?v=BIOkVEXhDPU
    Die einzigen, die m. A. n. überhaupt Kl.ma beeinflussen, sind die, die den Kl.mahype inszenieren und das tun sie m. A. n. mit Geoängineering, Häärp, Elektromagnetismus/Skalarwellen und was die da womöglich noch alles auf Lager haben.
    Meiner Ansicht nach.

    2
  5. Diese noch recht junge Naomi Seibt finde ich doch recht mutig – aber auch sehr erfreulich!
    Vielen Dank und weiter so!

    3
  6. Landtagswahlen im Osten

    „Rechtsextrem und linksextrem“: Merz lehnt Koalitionen mit BSW (Bündnis Sahra Wagenknecht) ab

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2024/rechtsextrem-und-linksextrem-merz-lehnt-koalitionen-mit-bsw-ab/

    Die neue kommunistische Partei und die CDfU mit dem BlackRock Typ, braucht keiner!

    Friedrich Merz deutscher Jurist und war zeitweilig führender Politiker der BRD-Blockpartei CDU. Er gehört diversen Netzwerken von Einflußagenten der Vereinigten Staaten von Amerika in der BRD an, hervorgehoben der Atlantik-Brücke. Im Frühjahr 2016 berief man ihn zum Aufsichtsratsvorsitzenden der jüdischen Vermögensverwaltungsfirma BlackRock Deutschland. In der Corona-„Pandemie“ war Merz Befürworter der rechtsbeugenden Unterdrückungsmaßnahmen des BRD-Regimes.

    4
  7. AfD-Hoch in Bremen und umzu Bremerhavens AfD-Vorsitzender sieht Russlanddeutsche als größte Fans
    AfD erreicht in Bremen, Bremerhaven, Delmenhorst und Osterholz-Scharmbeck in einigen Wahlbezirken auffallend hohe Wahlergebnisse. Einige von ihnen gewinnt die Partei auch. Woher kommt das AfD-Hoch?

    Zur Merkliste
    Bremerhavens AfD-Vorsitzender sieht Russlanddeutsche als größte Fans
    https://www.weser-kurier.de/bremen/politik/gewonnene-wahlbezirke-in-bremen-und-umzu-woher-kommt-das-afd-hoch-doc7vt4jx05gmgtq3wce5x

    2
  8. Kuriosum bei Kommunalwahl in Halle Hallenser wählen toten Kandidaten in den Stadtrat

    Einige prominente Namen haben es nicht in den halleschen Rat geschafft. Im Süden der Stadt gab es außerdem einen Sonderfall.
    Die Kommunalwahl hat in Halle nicht nur Sieger und Verlierer hervorgebracht, sondern auch für eine außergewöhnliche Situation gesorgt. Der Hauptsache-Halle-Kandidat Mario Zwanzig, der im Wahlbereich 4 (Südliche Innenstadt) angetreten ist, bekam 488 Stimmen, obwohl er bereits am 10. April – knapp einen Monat vor der Wahl – gestorben war?

    4
    1. moin
      so so die hallenser wieder. immer für ein späßchen zuhaben *grins*
      1. tot-gesagte leben länger, sagt der volksmund.
      2. in halle werden die dummen nicht alle.
      3. in halle gibt es drei bevölkerungsgruppen, die halloren die hallenser und die hallunken…
      mit freundlichen grüßen in “meine” nachbarstadt halle !!!

      1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert