web analytics

Arabische Jugendgang verprügelt deutschen Jungen und keinen stört’s

JULIAN REICHELT | Wir sind es unseren Kindern, den Kindern dieses Landes schuldig. Wir müssen laut und unmissverständlich die bitterste und brutalste Auswirkung der unkontrollierten Massenmigration aussprechen. Wir müssen von der Bundesregierung und allen Parteien kompromisslos eine sofortige Umkehr in der Migrationspolitik verlangen.

Ein schreckliches Video aus Gera erinnert uns daran, was wir unseren Kindern schuldig sind. Die bitterste und eindeutigste Statistik über Migration und Gewalt in unserem Land gibt uns recht: Deutsche werden deutlich häufiger Opfer von Straftaten durch Ausländer als umgekehrt, obwohl der Ausländeranteil in Deutschland gerade mal um die 15 Prozent beträgt. Alle Details in dieser Episode von Achtung, Reichelt!



UNSER MITTELEUROPA erscheint ohne lästige und automatisierte Werbung innerhalb der Artikel, die teilweise das Lesen erschwert. Falls Sie das zu schätzen wissen, sind wir für eine Unterstützung unseres Projektes dankbar.

Details zu Spenden (PayPal oder Banküberweisung) hier.



Von Redaktion

21 Gedanken zu „ACHTUNG REICHELT!“
  1. Die schon immer hier lebenden Taitschenen (f. n. M.) sind sozusagen zum Abstächen, Tötprögeln, Vergewöltigen, Ausräuben und Moerden freigegeben von offenbar nicht ihrer RäGIERung.
    Meiner Ansicht nach.

    1
  2. Die Taitschenen können von denen verlangen was sie wollen – das juckt und kratzt und kümmert die kein bisschen. Die müssen m. A. n. gestörzt werden. Bis zu den W.hlen 2025 hätten sie sonst Taitschelande platt gemacht – mit und/oder ohne 3. WeKa auf taitschenem Boden. Die folgen dem Auftrag der Agända der Schattenmächte und ihrer Vasällen und selbst wenn es noch zu den W.hlen 2025 im Herbst käme, würden bis dahin entweder die isselämischen fündamentalistischen P.rteien hier das Zepter übernehmen und/oder diese m. A. n. Sat-ANs-Bande würde wieder mittels m.ssiven W.hlfölschungen gewinnen. Wir hoffen uns hier von W.hl zu W.hl und das seit mind. 2017, aber die l.nke Bagäge schafft es immer wieder, die Nase vorn zu haben. Auch bei Kommünälw.hlen besetzen immer mehr schon etwas länger hier lebende Toerken die VG- und Stadtraete, weil deren m.ssenhafter Nachwüchs nebst ihren gesamten Großfamilien inzwischen auch auf kömmünaler Ebene die Mehrheit bilden. Wir sind inzwischen bereits die Minderheit im eigenen Land.
    Meiner Ansicht nach.

    5
  3. 15 % Auslaenderanteil ist natürlich auch nur ein Märchen, tatsächlich sind es schon mindestens 30 %, egal ob mit oder ohne nachgeworfenem Almanpass. Und davon sind die allermeisten natürlich fortschrittlich moderne tolerante
    Bueckbetkuffnucken. Wenn es umgekehrt gewesen waere (rassistische Jungkartoffelgang beleidigt armen schutzsuchenden Arabknkn) gaeb es Sondersendungen im Staatsfunk und das Regime waer maximal empört und die AfD waere schuld, so aber interessiert es keinen der Lumpen.

    12
    1. M. A. n. sind es bereits weit über 50 % mit zunehmender Tendenz und das auch schon in den Provinzstädtchen. Sie vermöhren sich wie die K. und R. und dazu noch die M.sseneinschloisung.
      Meiner Ansicht nach.

      6
  4. Deutschland hat leider auch Europa die gleichen Probleme erschaffen, weil sie Moralbesoffen und Lächerlich sind. Dieses Land bringt nur Zerstörung

    4
  5. Was soll das?
    Warum sind die Gesichter der Täter verpixelt?
    Übrigens, wenn ich schreibe, was ich mit diesen Tätern machen würde, dann sperrt man mich in dieser BRD ein! (-;

    15
  6. Die Völker Europas müssen sich endlich gegen die bestialische Tyrannei von kriegslüsternen und ausbeuterischen Globalistenzirkeln und ihren Eurokratenmarionetten erheben. Fleißige Menschen aus anderen Erdteilen muss man nicht als Ausländer sehen; es werden aber kaum noch diese Tüchtigen eingeladen, eher werden sie abgeschreckt. Vielmehr werden Unfähige und Kriminelle gezielt eingeschleust, um die Gemeinschaften und das Wohlergehen zu zerstören.
    Sich erheben gegen ein totalitäres Big-Brother-System! Auch gegen die vollständige Überwachung sogar kleinster alltäglicher Handelsgeschäfte: Am 01. November 2025 wollen EU-Tyrannen die Euro-Währung digitalisieren (Quelle: Kettner). Keine Busfahrt, keine Butterbrezel unterwegs ohne Registrierung – das droht uns. Wer stoppt die aufdringliche bis kriegsbrutale Schnüffelpest? Die schlimmsten Oberbürokraten ins Exil schaffen? Schmarotzende Bürokratenmassen produktiver Arbeit zuführen? Können die Bürger eigene Austauschsysteme auf die Beine stellen? Nachbarschaftshilfe? Weiträumiger als bisher wirkende Tauschringe mit Leistungsgutscheinen als Geldscheinersatz? Unabhängige Regionalwährungen? Kryptowährungen, die nicht abschaltbar sind?

    9
    1. Vergiss’ es – sie sind alle viel zu egomanisch. Wer noch alle Tassen in seinem Küchenschrank hat kann all diesen W.hnsinn eh nicht fassen. Die Menschen wurden so gemacht und programmiert von den m. A. n. nichtmenschlichen Menschenmachern – als Räubtiermenschen und Öpfertiermenschen – wie die Räubtiere und die Öpfertiere – ist sogar im Pflanzenreich vielfach so – fressen und gefressen werden und weil immer wieder die Räubtiermenschen mittels brutalster Gew.lt sich durchsetzen, vermöhren sie sich auch am meisten, so dass die friedlichen vernünftigen Öpfermenschtiere immer weniger werden und die Räubtiermenschen die Macht haben und sie mit aller brutalster Gew.lt verteidigen bzw. ausdehnen.
      Wir haben damals schon im Jugendalter, als es noch weder Handies noch Computer gab und wir vielmehr gelesen und selbst nachgedacht haben, in unserem Freundeskreis die Möglichkeit diskutiert, dass die Menschen eine Fehlproduktion von Außerirdischen sein könnten. Heute halte ich es nicht mehr für eine Fehlproduktion, sondern für eine absichtliche gezielte Produktion, ausschließlich zum Nutzen der m. A. n. nichtmenschlichen Menschenmacher und zum Schaden der in erster Linie friedlichen Öpfertiermenschen.
      Denkt an Genesis 6 von den “Söhnen Gottes, die vom Himmel kamen und sich die Töchter der Menschen nahmen wie SIE wollten -also die haben die Töchter der Menschen nicht gefragt, ob die auch wollten- und mit diesen die Nefilim, die Riesen der Vorzeit zeugten” – mal davon abgesehen, dass das auch m. A. n. bereits gäntechnisch in der Retorte vonstatten gegangen sein muss, denn so ein Riesenbaby könnte von einer normalen Menschenfrau garnicht ausgetragen werden ohne dass es sie zerreißen würde. Denkt an Junckers “F.hrer ANDERER Planeten” und an “ANNUIT auf dem 1-Dollarschein – kreiert und gedruckt von der Weltbank FED”.
      Meiner Ansicht nach.
      Meiner Ansicht nach.

      2
    1. Es ist einfach nicht zu fassen !!! Wir haben doch weiß-Gott jede Menge an dringend zu verändernden Aufgaben und hängen uns an der Höhe eines Armes auf. Wie lächerlich muss sich Deutschland denn noch machen ?

      1
  7. LÜGEN, VERSPRECHUNGEN, ENTSCHEIDUNGEN VERSCHIEBEN – das ist keine Politik lt. ihren geleisteten Ministereid vor dem Bundestag, sondern die Verarschung des Volkes wie die in einem Kindergarten…………………………………………….

    9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert