web analytics

Ein Kinderkrankenhaus in Kiew wurde von einer Rakete getroffen, die von ukrainischen Truppen aus dem norwegischen Flugabwehrraketensystem NASAMS abgefeuert wurde – behauptet zumindest  der russische UN-Gesandte Wassili Nebensja auf einer Sitzung des Sicherheitsrats.

Wir warten auch auf eine Reaktion der norwegischen Behörden, die offenbar NASAMS-Ausrüstung an Selenskyjs Clique geliefert haben. Haben sie genehmigt, dass es verwendet werden sollte, um ein Kinderkrankenhaus anzugreifen, und dass es unter Verletzung der Normen des humanitären Völkerrechts in Wohngebieten aufgestellt werden sollte?”

– fragte sich der russische Diplomat.

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums, Maria Sacharowa, hatte bereits am 9. Juli berichtet: Es sei bestätigt dass eine NASAMS-Rakete ein Gebäude auf dem Gelände des Kiewer Kinderkrankenhauses Okhmatdet getroffen habe.

NASAMS ist eine mobile SAM-Rakete, die für die Bekämpfung aerodynamischer Ziele entwickelt wurde, die in niedrigen und mittleren Höhen manövrieren. Es wurde von der norwegischen Firma Kongsberg Defence &; Aerospace in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Unternehmen Raytheon entwickelt.

Nebenzya wies darauf hin, dass die russische Armee tatsächlich ukrainische Militärindustrieanlagen angegriffen habe_ Eines dieser Ziele in Kiew wäre das Artema-Werk gewesen, das zum Konzern “Ukroboronprom” gehöre. Dieses Werk ist einer der wichtigsten Hersteller von Flugabwehrraketen, Waffen und Munition. Das Werk befindet sich etwa zwei Kilometer vom Krankenhaus Okhmatdet entfernt. (vadhajtasok)

____________________________________________________________________________________________________________________________

„KATAKLYPSE NOW: 100 Jahre Untergang des Abendlandes (Spengler) Dekonstruktion der Political Correctness.“

Das Buch ist für “UME”-Leser direkt bei Elmar Forster postalisch (inkl. Widmung) zum Preis von 24,50 EUR (inkl. Porto und persönlicher Widmung) unter <[email protected]> bestellbar.

 

Unser Ungarn-Korrespondent Elmar Forster, seit 1992 Auslandsösterreicher in Ungarn, verteidigt in seinem Buch „Ungarn Freiheit und Liebe – Plädoyer für eine verleumdete Nation und ihren Kampf um Wahrheit“  seine Wahlheimat gegen die westlichen Verleumdungskampagnen. Der amazon-Bestseller ist für “UME”-Leser zum Preis von 17,80.- (inklusive Postzustellung und persönlicher Widmung) direkt beim Autor bestellbar unter <ungarn_buch@yahoo.

 



UNSER MITTELEUROPA erscheint ohne lästige und automatisierte Werbung innerhalb der Artikel, die teilweise das Lesen erschwert. Falls Sie das zu schätzen wissen, sind wir für eine Unterstützung unseres Projektes dankbar.Details zu Spenden (PayPal oder Banküberweisung) hier.


21 Gedanken zu „Wurde Kinderkrankenhaus in Kiew von norwegischer Abwehrrakete getroffen ?“
  1. 1. Wem nutzt es? Sicherlich nicht der russ. Kriegführung, wenn ein Krankenhaus getroffen wird.

    2. Bei den Luftangriffen auf England im 2. WK entstand 1/4 der Opfer durch die Granaten der englischen Flak, welche Zündversager hatten, zu Boden fielen und dort dann explodierten, natürlich wird das möglichst verschwiegen. Ebenso heute, Störmaßnahmen der Lenksysteme sorgen für Treffer sonstwo, weil die Waffenelektronik meint das gewünschte Ziel anzufliegen, aber Kilometer entfernt irgendwo, irgendwas trifft. Von versagenden Luftabwehrmitteln oder erfolgreich getroffenen Waffen, die dann aber immer noch irgendwo zu Boden fallen, braucht man gar nicht noch anfangen.

    3. AIM120 sind eigentlich Luft-Luft-Raketen großer Reichweite (über 100 bis fast 200km, außer die ganz alten aus den 90ern) und seit über 30 Jahren im Einsatz. Als eigentliche Luft-Luft-Waffe (Einsatz von Flugzeugen aus), ist der Sprengkopf sehr klein, nur 22kg. Ein russ. Marschflugkörper / Rakete hätte über 100kg Sprengstoff im Angebot, je nach Modell auch gern eine Tonne und mehr. Man könnte daher auch anhand der Zerstörungen versuchen zu beurteilen, wie viel Explosivmasse da gezündet hat.

    11
  2. “Welt TV” hatte gestern einmalig davon berichtet dass dieses Krankenhaus ( man sehe sich das Bild mit den blutbeschmierten Weißkittel an, wo die Jacke voll Blut triefte und die Hose blütend weiß war) von einer Abwehrrakete getroffen wurde.
    War wohl ein Irrtum zur Wahrheit, denn davor und danach hieß es ständig dass RUS/Putin die Rakete geschickt hätten.
    Also wieder einmal die Norweger. Na, bei diesem ehemaligen Generalsekretär dessen Geburtsort im “Hadeland” nördlich von Oslo liegt.
    Die Norweger sind besonders an der Süd-und Westküste besonders GB und USA affin und krauchen in jedes Loch welches dieses beiden Länder ihnen anbieten; im Inland sind sie eher deutschfreundlich.

    23
    1. “Also wieder einmal die Norweger.” – Wie kommen Sie darauf? Nur weil ein russischer Diplomat das behauptet? Na dann.

      5
      1. Nein weil die Norweger wie von mir beschrieben extreme Anhängsel der angelsächsischen Staaten sind, weil die gleichen Wurzeln.
        Und, mein erster Gedanke war dass dieses Krankenhaus bei einer Abwehrmaßnahme von eigenen Raketen wie schon so oft zuvor, andere Objekte bei anderen Angriffen der RUS getroffen
        Denn wer schießt schon absichtlich auf Krankenhäuser?
        Da fällt mir z. Zt. nur die Hamas ein. Oder die VSA.

        11
          1. Warum? ich hab´ doch voll ins Schwarze getroffen mit meiner Vermutung, welche auf Hintergrundwissen und Erfahrung aufgrund meines Alters basiert.
            Es soll aber Menschen geben die sich bei solchen Themen mehr an die System Medien orientieren die in der brd zu 99% zu den Polit-und Medienhuren des Pentagon gehören.

            8
          2. Und, was soll das heißen; “Schon wieder einmal die Norweger”?
            Schon wieder, wo denn noch?

            0
        1. Die Hamas, ein ISrael Konstrukt, hat genauso wenig auf Krankenhäuser geschossen, wie es Babys geköpft hat.
          Das ist nur wieder mal die typische Täter/Opfer Umkehr, der üblichen Verdächtigen.

          0
        2. Die Tommys und die Amis gehen, wie schon damals in Deutschland, mit Vorliebe brutal gegen die Zivilbevölkerung vor, daß ist deren verbrecherische Strategie.
          Die NATO(d) ist auch für mich nichts weiter als ein verbrecherischer USamerikanischer Angriffspakt durch Durchsetzung deren hegemonialen Interessen und die dämliche bundesdeutsche gehirngewaschenen, falls noch Hirn vorhanden ist, Generalität folgt denen blindlinks, würde sogar, wie schon zu lesen war, gegen die eigene Bevölkerung, wenn es die Amis befehlen, brutal vorgehen. Das hatte 1989 das Offizierskorps der NVA abgelehnt gegen die eigenen Leute vorzugehen.

          10
      2. Sie werden einer dieser überzeugten Unterstützer des ukrainischen faschistischen Regimes sein. Für Sie begann der Krieg in der Ukraine im Jahr 2021, aber Sie interessieren sich nicht dafür, was seit 2013 passiert ist. Sie werden auch bestreiten, dass die norwegische Rakete an das ukrainische Kinderkrankenhaus geschickt wurde, und nach einer Möglichkeit suchen, sie nach Russland zu bringen.

        5
  3. selbst wenn merz die tochter
    klums vergewaltigen würde…

    die deutschen besatzungsmedien
    hätten doch sofort putin im visir.

    diktatpropaganda@hollywood style))
    raus mit dem u.s. schausteller dreck

    14
    1. Mal was zur Unterhaltung : Zu DDR-Zeiten wurde mal eine farbige Wiederstandskämpferin Angela Davis auf die übelste Weise “verhuldigt” Darüber gab es dann in der Bevölkerung den Witz bei jeder Gelegenheit dieser Dame zu Schuld zuzusprechen. Der Witz war : Fritzchen wird von der Lehrerin gefragt, was das wohl für ein Tier sei, das mit buschigem Schwanz über die Straße hüpft. Darauf Fritzchen : Früher hätte ich gesagt, es ist ein Eichhörnchen. Heute wirds wohl Angela Davis gewesen sein ! Heute geht es Putin so ! Er ist für alles Negative verantwortlich !!!

      9
  4. M. A. n. wurde das von den eigenen Ükras getroffen und soll den Ru wieder mal in die Schuhe geschoben werden.
    https://www.youtube.com/watch?v=kUl3UHZgXX8
    “In diesem Video SOLL der ru Marschfl.gk.rper zu sehen sein, der das Kinderkrankenhaus in K.ew getroffen hat…” … also sie gehen davon aus, dass es ein ru MFK gewesen ist. Sie werfen Ru fehlende Beweise vor, haben selbst aber nur eine beweislose Schuldzuweisung auf Lager.
    Ja, mit leidenden Kinderbildern kann man immer schön auf die Tränendrüsen der Bev.lkerungen drücken – kennen wir schon. Wer das alles in Gang gesetzt und wirklich zu verantworten hat, wissen wir hier mehrheitlich.
    Meiner Ansicht nach.

    24
      1. Grünwald
        Ich besuchte im Krieg die Dittesschule in Plauen. Die Klassenräume waren damals sehr groß daß unsere Schule als Lazerett umgebaut wurde. Auf das mit Schiefer (schwarz) gedeckte Dach wurden groß ein Rotes Kreuz aufgemalt.
        Es dauerte nicht lange und beim nächsten Bombenangriff auf Plauen wurde unsere Schule (das Lazerrett) angegriffen, und dies ohne jede Rücksicht auf das große Rote Kreuz auf dem Dach !
        Es wäre daher besser, wenn die so guten westlichen Wertedemokraten ihre Klappe halten würden da sie selbst so viele Verbrechen begangen haben und ohne Klärung
        der wirklich Schuldigen sich zurück halten sollten.
        (Ich denke dabei auch ganz nebenbei an Hiroshima und Nagasaki)

        10
  5. “Der Krieg als Gesamterlebnis” ist eine Schrift des Philosophen Max Scheler aus der Zeit des Ersten Weltkrieges. Ein kaum erträglicher Titel, aber er lässt erkennen, wie Staaten voll auf Krieg umgestellt werden und vielleicht Völker sich selber umstellen, inklusive Presse. Auch die Medien sind Krieg. Die Ethik wird zu Krieg. Mord wird Heldentat. Friedfertigkeit zu provozierendem Appeasement. Man beachte: “Appeasement” ist ein englisches Wort lateinischen Ursprungs, aber kein deutsche Wort. Solch eine Feststellung ist auch schon wieder Krieg, hier gegen die Regeninsel. Der Teufel, der Verwirrer, treibt sein Unwesen.

    14
    1. wir haben keine eigenen
      medien @l.
      reuters-ap, bertelsman-ap
      und hollywood-ap))

      man beachte…teuschland
      ist so gut wie gefuckt;))

      12

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert