web analytics

Endlich bewegt sich etwas in Deutschland. Endlich kann man wieder stolz auf die deutsche Bevölkerung sein, denn heute zeigen hunderttausende Menschen (manche sprechen von 1.3 Millionen) in Berlin Gesicht gegen dieses abartige, menschenunwürdige, verlogene, linksgrüne, sozialistische, … BRD System!

Mit der Corona Lüge habt Ihr bezahlten Berufsverbrecher den Bogen nun endgültig überspannt und unsere Freiheiten und GRUNDRECHTE letztmalig mit Füßen getreten.

Das deutsche Volk hat lange genug tatenlos zugeschaut, aber nun ist Schluss mit lustig! Eure verkommenen, widerlichen und brandgefährlichen Lügen haben nun ein Ende! Eure sozialistische Diktatur ist am Ende! Dieser Tag wird in die Geschichte eingehen. Nie wieder werden menschenverachtende, hochverräterische, linksgrüne Sozialisten an die Macht kommen.

Die Menschen haben sich Eure vorsätzlichen Verbrechen, Euren vorsätzlichen Hochverrat nun lange genug angesehen und diesen viel zu lange ertragen. Ihr widerwärtigen linksradikalen Politverbrecher, bezahlten Berufslügner der korrupten linksgrünen Medien und Justiz seid nun am Ende!

NIEMAND wird ungestraft davonkommen!

Wer es sich wagt, nun sein schauspielerisches Talent entflammen zu lassen: „Ich wusste das doch alles nicht … Ich war immer dagegen, aber man hat mich zum Lügen gezwungen und mich erpresst, ich habe doch Familie … Ich wollte nie mitmachen.“

Vergesst es, es gibt keine Ausreden und kein Verzeihen. Wer sich an diesen Verbrechen mitschuldig machte, wird dieses Mal gerecht bestraft werden. 45 und 89 sind die Verbrecher und Mörder mehrheitlich davongekommen, aber diesmal nicht, das schwöre ich Euch! Keine einzige Stasisau, kein noch so kleiner Denunziant, der sein eigenes Volk verriet, wird ungeschoren davonkommen. ALLE Verantwortlichen, Auftraggeber, Mitwisser, Mittäter, Steigbügelhalter, Erfüllungsgehilfen, … werden ihre gerechte Strafe erhalten, ALLE!

Die Zeit der ekelhaften deutschlandhassenden Grünen, pädophilen, linksradikalen und sozialistischen wahren Nazis ist nun vorbei. Die Menschen haben sich nun lange genug verarschen, verarmen, versklaven, unterdrücken, … lassen, nun ist Schicht im Schacht!

Wir sind das Volk. Gemeinsam sind wir stark. Alle Macht geht vom Volk aus!!!

Um ganz ehrlich zu sein, hatte ich in den letzten Monaten ein großes Tief und wenig Hoffnung für Deutschland. Niemals hätte ich gedacht, dass es so viele Menschen gibt, die so unbeschreiblich feige, schwach, gleichgültig, unfassbar naiv und chronisch dumm sind. Ich konnte nicht begreifen, wie sich so viele Menschen weiterhin von bezahlten Politverbrechern und bezahlten Medien verarschen lassen, denn wir werden von den gefährlichsten und verlogensten Politverbrechern regiert, die jemals in diesem Land „herrschen“ durften. Es wird ausschließlich gegen das Wohl des Deutschen Volles gehandelt, aber noch nie zuvor so offensichtlich wie seit Ende 2015 durch das deutschlandhassende -, sozialistische – und diktatorische Merkel Regime.

Ich habe mich wirklich gefragt, wofür ich all die Repressalien auf mich nahm, meine Karriere opferte, wenn dieses Volk mehrheitlich so pathologisch dumm ist und weiterhin die täglichen Lügenberichte der bezahlten Regime Sender glaubt. Kein geschaffener Virus kann nur annähernd so gefährlich sein, wie die derzeitigen Politverbrecher und die Dummheit der Menschen. 

Zum Glück ist heute endlich der Knoten in den Köpfen der Menschen geplatzt und das abscheulich feige Duckmäusertum wurde beendet. Friedliche und ältere Mitmenschen wurden auf Demos von Polizisten wie Verbrecher abgeführt. Rentner wurden von öffentlichen Parkbänken vertrieben, weil sie angeblich eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit darstellen. Das ist nicht mehr in Worte zu fassen.

Schon wie Roboter liefen Menschen mit ihrem Virenlappen im Gesicht herum, selbst in der freien Natur und im Auto! Das ist nur noch krank. Ich habe mich in Lebensmittelgeschäften ausschließlich mit einer Maske mit der Aufschrift: SKLAVEN ZWANGS MASKE!!! Coronalüge!!! gezeigt, denn jeder muss sich aktiv wehren! 

Diese Politganoven machen Geschäfte mit der Angst. 

Hunderte renommierter Ärzte und echte Virologen klärten darüber auf, dass Corona eine inszenierte Lüge ist. Alles ist eine inszenierte Lüge, um weitere Billionen an einer weltweiten Impfung zu verdienen, die nachweislich die DNA der Menschen verändern soll. Diese Impfung erschafft erst einen tatsächlichen Convid Virus. Jedem Menschen soll mit dieser Impfung auch ein Chip eingepflanzt werden, womit JEDER JEDERZEIT überwacht werden kann. 

Bill Gates wird nicht umsonst „Kill Bill“ genannt. In einem Interview sagte er unverblümt, dass er die Weltbevölkerung drastisch reduzieren möchte. Seine eigenen Kinder wolle er selbstverständlich nicht impfen lassen. Wem das nicht zu denken gibt, der soll sich bitte tatsächlich diese Giftspritze injizieren lassen. 

Von Redaktion

53 Gedanken zu „Silvana Heißenberg: „Jetzt seid ihr Verbrecher dran!“ – heiße Nachricht aus Berlin“
  1. Wunderbar, diese Frau hat alles auf den Punkt gebracht.
    Wünsche mir mehr von solchen Menschen die Gesicht zeigen,ohne Rücksicht auf Verluste.
    Gratulation!!

    5
  2. diese verdreckten und verkappten kommunisten die sind mit uns im GELBEN ELEND in BAUTZEN, schon schlimm genug umgegangen zu honeckers zeiten, aber das hier, die vorbereitung zur ermordung eines grossen teiles unseres volkes das ist nicht mal dem hitler, ulbricht oder honecker eingefallen. wäre nur vergleichbar mit mao und stalin.

    6
  3. Corona…. Ramona….. Oder wie auch immer…. So einen Geistigen Unsinn der von Politik, Medien sowie von Regierungstreuen Virologen verbreitet wird passt auf keine Kuhhaut. Viren, Bakterien oder sonstige winzige Mikroorganismen sind viel länger auf dem Planeten als wir und werden auch noch nach uns hier sein. Ich muss kein Virologie geschweige denn Mediziner sein um zu erkennen das egal mit welchen Maßnahmen man dagegen vorgeht dieser Kampf langfristig gesehen aussichtslos ist. Krankheiten gehören zum Leben dazu und es gibt kein Recht auf Gesundheit. Ich kann nur sagen wer diesem Regime aus Bezahlten Lügnern und Hochstaplern überhaupt noch zuhört dem ist nicht mehr zu helfen. Diese geheuchelte Demokratie ist nicht mehr zu retten und das wird dem politischen Establishment nun deutlicher als je zuvor. Und dennoch wird mit allen Mitteln versucht diese Maschinerie am laufen zu halten…. Und leider agieren immer noch viele Bürger wie Hirntote Zombies. Ich glaub nur noch das was ich sehe….. PUNKT. Und ich kann nunmal nirgends Bergen von Leichen….. Millionen Tote und Aber Millionen Infizierte ausmachen (Bezogen auf Deutschland). Seit Ausbruch der Corona Pandemie kenne ich niemand der infiziert ist noch nicht einmal kenne ich jemanden der einen Infizierten kennt. Sei es drum…. Wenn es soweit ist das die Mehrheit der Bürger die Lügen durchschaut hat oder sich zumindest nicht mehr einschüchtern lässt, dann lauft liebe Corona Diktatoren und deren Sympathisanten…. Ihr werdet den Vorsprung brauchen…

    10
  4. freut mich sehr das du wieder da bist silvana klasse weiter so

    herzliche grüße karl-wilhelm
    leider hat der werkschutz mir meinen pc abgenommen mit lügenvorwürfen
    ruf mich wieder mal an

    5
  5. Die “1,3 Millionen” sind sogar eine Zahl der Polizei Berlin,
    die nach aussen geleaked wurde. Die Polizei sagte auch,
    dass “2 bis 3 Millionen” nach Berlin gekommen sind!
    Merkel und Söder haben einen tödlichen Fehler begangen,
    dem Wahn zu verfallen, dass die Deutschen sich krank und
    totspritzen lassen würden, bloss weil es 1er verrückten Sau
    so gefällt, die ganze Welt zu impfen! Der übrigens gleichzeitig
    noch selber sagt, das Ganze diene der Bevölkerungsreduktion
    und es würde “700.000 Opfer” (= Tote!) geben.

    10
    1. Gates will 7 Milliarden Menschen ( = 7.000.000.000/ Zahl mit 9 Nullen , nicht 5 Nullen ) von der Erde tilgen. Für diesen “Menschenfreund” kann kein Galgen “gut” genug sein, möglichst in Moussolini-Hinrichtungsart mit Kopf nach unten. Mit solchen “Satanisten” muss sofort abgerechnet werden !!!

      10
  6. Niemand erkennt des “Pudels Kern”.
    Die sogen.” Bundesrechtsbereinigungsgesetze” bringen es auf den Punkt:
    Stillstand der Rechtspflege + Besatzungsrecht!

    Sapere aude vs. morbus ignorantia!

    Klaus Hermann Konrad, Preußen-Provinz Sachsen

    5
  7. Tja ich sage immer 1914 war Deutschland stärkste Wirtschaftsmacht, das darf nicht sein, es gab Krieg,
    1934 wieder ist Deutschland stärkste Wirtschaftsmacht, darf nicht sein, es gab Krieg.
    2014 Deutschland hat längst alle EU Länder wirtschaftlich abgehängt, es ist aber noch besetzt, und obwohl es die Wiedervereinigung finaziel verkraftet hat, die Pseudoasylanten verkraftet hat, den CO2 Schwachsinn überstanden hat, kann es sein dass Corona (gewollt) Deutschland zu Fall bringt. Da es als so ziemlich einziger Staat voll in die EU Kassen einzahlt, an der sich wie schon gehabt alle Pleiteländer nähren.
    Ich kann gar nicht mehr hinsehen was da auf uns zu kommt, mit voller Absicht, gewollt gesteuert. Armes Deutsches Volk.

    10
  8. Legen Sie doch mal Beweise vor, damit die Aussage “das Virus gibt es wirklich”, auch Hand und Fuß hat. Sagen Ihnen die Koch’schen Postulate etwas? Denn diese sind das wissenschaftliche Werkzeug, um Viren zu bestimmen. Da bin ich jetzt mal auf eine Antwort gespannt, falls denn eine kommt…..

    5
  9. Die Systemmedien berichten mit “Schaum vorm Mund”. Während ihre Linken Trupps wie immer in Berlin gewohnt randalierten, wurde eine friedliche Demonstration verboten.
    Es ist jedem einzelnen Teilnehmer dieser Demo in Berlin zu danken, da sie deutlich zeigt wie das “Neue Deutschland” unter Merkel funktioniert. Die aktuelle Kamera und E-Schnitzler wären stolz auf diese “Medienvielfalt” unter Merkel.
    Wer das System lobt bekommt ein “Leckerli” von Merkel. Wer es kritisiert, muss mit Stigmatisierung bis hin zu Berufsverlust rechnen.
    Diese Methoden sollen “demokratisch” sein?
    Nein sie zeigen offen welchen Kurs dieser Staat eingeht. George Orwell lässt grüßen.

    8
  10. Denke am 1.8.2020 sind es viel mehr Menschen an dieser Stelle in Berlin gewesen, als am 3.10.1989 BRAVO Deutschland. Es hätte auch für die damals VERSPROCHENE Souveränität Deutschlands mit demonstriert werden sollen. Aber ich denke, die meisten Leute sind auf dem richtigen Weg, und merken auch, WIR sind das Volk, und WIR haben die macht, gegenüber ein paar Politikern, die uns nur Verarschen wollen. STOPPT den Corona Schwindel. STOPPT die Installation der NWO.

    8
  11. Der wahre Grund dieses Verbrechens ist doch offensichtlich, sofern man sich die letzten Jahre mit dem betrügerichen Finanzsystem samt Politik und Wirtschaftsmafia beschäftigt hat.

    Das Fehlkonstrukt namens Euro ist bereits 2008/2009 zusammengebrochen. Und auch die USA mit ihrer überall verknüpften Weltleitwährung war bereits vor Jahren zahlungsunfähig. Schon vergessen? Die darauf ergriffenen “Rettungsmaßnahmen” haben das Problem nicht gelöst, sondern es auf dem Rücken der meisten Bürger und zugunsten einiger weniger Bonzen ausgetragen. Die Nebenwirkungen zulasten der Bürger würde über die Jahre immer größer und sind nun an einen Punkt angelagt, wo sie selbst von Gutverdienern nicht mehr zu stemmen sind.

    Daher braucht es einen Neustart des Finanz-und Wirtschaftssystems. Bisher wurde sowas immer durch Kriege gelöst. Da das heutige System aber global verflochten ist und sie sich nicht ins eigene Fleisch schneiden wollen, braucht es einen globalen Neustart. Und was sehen wir diese Tage? Genau das!

    Und wie wird dieser Neustart durchgeführt? Stellen sich die Verantwortlichen vor die Kamera und verkünden, dass sie uns jahrelang belogen, betrogen und beraubt haben? Natürlich nicht! Sie inszenieren eine Grippe als globalen Killervirus, der Unternehmen, Arbeitsplätze, Ersparnisse etc. leider zerstört hat. Kann man nichts machen. KAnn ja keiner was für. Der böse Killervirus hat Schuld! Und diese Verberecher können sich sogar noch als Retter aufspielen…

    8
  12. Ja und dann gibt es noch sic geheimen Polizeitruppen, die nur dafür da sind auf andere zu schießen wenn es brenzlig wird, d.h. es kommen dann möglicherweise Franzosen und Polen nach Deutschland um gewaltsam für Ruhe zu sorgen. Nach Italien schickt man Deutsche und belgische Einheiten. Weil, ja weil es sich einfacher auf fremde Nationalitäten schießen läßt als auf eigene. Ich denke dieser Weg ist noch lang. Aber eines hat unsere Regierungssimulation ja schon geschafft, uns gehört in diesem vereinigten Wirtschaftssystem doch NICHTS mehr. Das bedeutet, daß der nach WK 2 Ende vorgebrachte sogenannte Morgenthau Plan bereits umgesetzt wurde. Nach dem Krieg brauchte der Ami noch lange Zeit das deutsche Können, aber aus die uns Firmenmäßig und auch geistig ausgeplündert hatten, da ließ man und fallen, tiefer geht´s ja nicht mehr.

    7
    1. hats bereits schon 1968 zum prager frühling gegeben. die tschechischen truppen mussten in den kasernen bleiben, der ostblock ausser rumänien marschierte ein.

      5
  13. Starke Worte, die so manchen aufhorchen lassen sollten, aber leider ist dem nicht so. Diese Politverbrecher haben längst die zweite Welle im Visier und wenn man der Gesetzesvorlage folgt, sind die Corona-Maßnahmen bis Ende März 2022 geplant. Die meisten Deutschen schlafen selig und folgen den extrem verlogenen und manipulierenden Medien, hauptsächlich aber ARD und ZDF, die sich durch eine besondere Hetze, Angst-/Panikmache und Manipulation auszeichnen. Zwar kamen sehr viele zur Demo nach Berlin, doch mit wenigen Ausnahmen werden die meisten davon danach wieder in Ruhe versinken. Gemeinsam wären wir stark, aber bei den Deutschen, besonders bei den Westdeutschen gab es noch nie eine Einheit. Zumindest kann ich mich in meinen 80 Jahren an keinen Zusammenhalt erinnern. Auf unserer Seite lief seit Ende der 40iger Jahre, als es wieder die ersten umgeschriebenen Schulbücher gab, ein Umschuldungs- und Verblödungsprogramm gigantischen Ausmaßes an, deren Folgen wir heute “kosten dürfen”. Dieses Umerziehungsprogramm war leider sehr erfolgreich und wurde durch die Merkel-Junta tatkräftig unterstützt. Die Masse DEUTSCH weigert sich, den Tatsachen ins Auge zu blicken, denn es gibt genügend Belege dafür, daß die angeblichen “Regierungen”, die keine sind, seid 1956 illegal am Werk sind (BVerfG vom 26. Juli 2012), daß dieses Land bis heute besetzt ist (s. Bekanntgabe des Parlamentarischen Rates 2019: Die BRinDeutschland ist besetztes Land) usw. usf. Wahlen werden gefälscht, denn wenn sie etwas bewirken würden, wären sie längst verboten! (wer sagte das?) Auch für die Fälschungen gibt es inzwischen Belege.
    Ich teile die Meinung von Frau Heisenberg, voll und ganz, daß JEDER, der dieses faschisten-links-grüne-Sozialisten-verseuchte System unterstützt und duldet, sich mitschuldig macht! Mit Worten alleine werden wir diese Bande nicht los. Wir müssen einen Weg finden, um das zu ändern. Eine Ärzte- und Anwalt-Gruppierung, die sich gebildet hat, könnte ein Weg sein. Wir können uns ihnen anschließen und vielleicht so etwas ändern?
    Ich würde gerne etwas ändern, habe aber nicht die geringste Idee WIE! Meiner Meinung nach werden sie uns Corona so lange aufs Auge drücken, bis sie ihre Weltdiktatur (NWO) eingeführt haben Das Buch “1984” war dazu eine Steilvorlage. Hat nur kaum einer geglaubt!

    10
    1. Los werden wir diese Parasiten nur mit Gewalt. So leid mir diese Aussage tut da ich Gewalt sonst nicht als Lösung in Betracht ziehe… Aber hier sind jegliche anderen Mittel erschöpft…. Der Baum der Freiheit muss von Zeit zu Zeit mit dem Blut von Märtyrern gegossen werden. Und danach….
      1. Politik nur noch auf lokaler oder max. Regionaler Ebene….
      2. Jegliche politische Ämter auf max 4 Jahre begrenzen
      3. Politische Ämter alle Ehrenamtlich
      4. Wahlen, Entscheidungen, Maßnahmen auf Kommunaler Ebene
      5. Mehr Mitspracherecht für Bürger am politischen Diskurs (machbar mittels Blockchain)
      6. Politische Ämter müssen Ressort bezogen besetzt werden
      7. Wahlkampf sowie Parteispenden sollten verboten werden
      8. Entweder Politik oder Gerichtsbarkeit (nicht heute mal Politik und später dann Verfassungsrichter)
      9. Lobbyismus unter Strafe stellen
      10. Immunität von Politikern abschaffen

      …… Etc…

      Diese Dinge fallen mir da spontan ein…. Und wenn ich intensiver drüber nachdenken müsste kämen da noch einige Dinge hinzu….Und da wäre ich mal gespannt wer von den aktuellen Abgeordneten noch Politische Ämter begleiten würde…wahrscheinlich keiner….

      Wer sich dann dieser Herausforderung dennoch stellt macht dies aus Überzeugung und am Ende auch mit mehr Nähe zur Realität und den Wählern.

      Da werden einige aber sagen….. Ja aber unsere Wirtschaft…. Der internationale Wettbewerb… Unser Wohlstand (wessen Wohlstand genau, von ein paar wenigen) … dieser ganze Turbo Kapitalismuswahn… Bla Bla kann ich nicht mehr hören.

      Wachstum ja…. Aber gemäßigt und bedacht…. Das ist langfristig der einzige Weg um das Leben auf dem Planeten so lange wie möglich zu gewährleisten.

      8
  14. Von guten und bösen Demos

    Die Lachnummer mit den Mindestabstand samt Masken müsste doch spätestens seit den organisierten BLM „Rassismus-Demos“ tot sein.
    Soll doch jeder mit dem Regierungsmaulkorb rumrennen, wenn er glaubt das hilft. Die Anzahl der Leute, die sich unsere Freiheit unter dem Vorwand „Sicherheit geht“ nicht demolieren lassen will, steigt jedenfalls rasant.
    So einfach wie die Regierenden sich vorstellen, eine Diktatur-light einzuführen, geht das mit Sicherheit nicht. Offensichtlich – und das ist gut so.

    10
  15. Mutige und treffende Worte !

    Allerdings verwehre ich mich gegen den Begriff BRD-System !!!
    Bevor es zur Wiedervereinigung kam, waren derartige Zustände in der BRD 1.O überhaupt nicht denkbar.
    Erst als die ganzen linken SED-Socken Einzug halten durften in unser System begann der Untergang dessen, was bis dato recht gut funktioniert hatte.

    Was aber hat sich das Volk denn gedacht ?
    Wer den Sozialismus praktisch mit der Muttermilch eingetrichtert bekommen hat und in Kindergarten, Schule und Uni diese Ideologien weiter stündlich serviert bekam,
    wer hinter dem System stand und fröhlich Parteiarbeit – und sei es nur als Spitzel gegen seine Mitmenschen – geleistet hat, der wird doch niemals binnen Monaten eine Drehung um 180 Grad vollziehen, nicht mal um 90.

    Die wahren Helden waren damals jene, die auf die Straße gingen und friedlich demonstriert hatten. Die Gesicht gezeigt hatten und standhaft im Land blieben und gekämpft hatten.
    Sicher mit viel Angst verbunden.
    Würden jene selbiges Klientel wählen, von dem sie sich gerade befreien konnten ?
    Nicht einmal jenen, die sich einfach über Ungarn “vom Acker gemacht haben” gebührt viel Respekt.
    Die kamen doch nur, um zu konsumieren.
    Sind es jene, die weiter linksidiologisch wählen ?

    Nun haben wir BRD 2.0 und die, denen fast das halbe Land damals entkommen wollte sind wieder am Drücker.
    Und sie drücken.
    Schließlich lernt man ja und sowas wie die damaligen Demos gegen die Staatsführung darf es eben nicht mehr geben.
    Muss schnellstens aufgelöst werden.
    Selbstverständlich unter dem Corona-Deckmäntelchen.
    Ihr bösen, bösen Demonstranten habt den Merkel-Maulkorb verweigert, ihr habt gekuschelt ohne Schutz, ihr gefährdet die Anderen, ihr ignoriert die Fakten…..
    Ja klar, wer sonst !?
    Alles Ignoranten, Verschwörer, Leugner und Lügner, Gefährder und selbstverständlich alle räääächts.
    Kann ja nicht anders sein, denn den anderen, den Braven, Gehorsamen hat man ja das selbständige Denken und Handeln bereits abtrainiert.

    Die große Zahl derer, die gestern dabei waren, die wieder Gesicht gezeigt haben – unverhüllt – lässt mich hoffen, dass dieses Land doch noch zu retten ist.
    Lässt mich hoffen, dass, hoffentlich bald, noch mehr aus ihrem bequemen Dornröschen-…. äh, nö, ihrem Michel-Schlaf erwachen.

    Interessant in diesem Zusammenhang ist, dass noch heute früh gegen 06.00h im Videotext des rbb’s zu lesen war, dass Strafanzeige gegen einen der Demo-Veranstalter erstattet worden sei, weil er nicht für die Einhaltung der Corona-Regeln gesorgt hatte.
    Jetzt, um 13.20h ist davon nichts mehr zu finden.

    Bitte mehr Demos, gerne auch in Berlin, bitte mehr Artikel wie diesen !

    1. In einem Punkt irrt Herr “Basta”. Mit der sogenannten Wiedervereinigung, die jur. keine war, und den linken Schranzen hat das ganze Dilemma wenig zu tun. Die 68er und die Volksverräter aus der grünen Ecke waren schon vorher da und erfüllten den Auftrag der Alliierten. Man freut sich über Leute wie Göring-Eckard die den Niedergang Deutschlands bejubeln und eine Frau Roth ist nie bestraft worden für ihr Statement “Deutschland verrecke”.

      8
  16. Auf jeden Fall ist mal sowas wie eine echte Bestandsaufnahme nötig und die jetzigen Märchen Erzähler einer angemessenen Überprüfung zu unterziehen. Corona ist Fakt aber die daraus resultierenden Maßnahmen übertrieben. Dieses Virus wird man nie mehr so richtig aus unserem Leben verbannen die Grippe ist ein beredtes Beispiel dafür. Ein Impfstoff wird auch keine langfristige Besserung bringen weil sich das Virus in einer ständigen Umformung sprich Veränderung befindet. Das bedeutet das die wie die Influenza das neue Virus unser aller Leben somit für die Zukunft mit bestimmt. Einzig allein könnte man……China für seine unverantwortliche Handlungsweise seitens Warnung und Umgang mit der Krankheit zur Rechenschaft ziehen, was aber politisch nicht gewollt ist.

  17. Meine lieben Mitleidende,
    verlangt zuerst einmal einen wissenschaftliche Beweis für “Viren”. Seit der Erfindung des Virenwahns hat noch niemals je ein Mensch einen wissenschafltichen Beweis eines gereinigten “Virus” je gesehen. Nur Behauptungen, um die Menschen der Pharmaindurstrie auszuliefern. Ein todsicheres Gesetz, um Impfungen und Medikamente zu rechtfertigen. Aus Lügen entstehen immer wieder Lügen. Bitte denkt einmal logisch, nur was bewiesen ist, kann man auch als Wahrheit anerkennen. Bloße Behauptungen als Wahrheit anzuerkennen, weist die Gläubigen als “dumme Menschen” aus, mit den man alles machen kann, was man will, wie man heute sehr gut sehen kann.

  18. Liebe Frau Heißenberg, ein toller Artikel. Ihr Wort in Gottes Ohr. Auch ich hoffe, dass der Funke nun endlich überspringt. Allerdings fürchte ich, dass Sie etwas zu optimistisch sind: es wird wohl noch ein wenig dauern bis wir so viele sind, dass wir unsere Regierung und ihre Helfershelfer vom Hof jagen können: die krallen sich alle ganz fest an ihre Sessel und ihre Futtertröge und werden freiwillig niemals weichen. Aber wir sind auf gutem Wege. – Danke für Ihre Arbeit und Ihr Engagement!

  19. Ich bin begeistert wie mutig immer mehr Deutsche Frauen werden. Das Wichtigste aber ist ein gemeinsames Ziel ! Das Parteiensystem an sich ist das Problem.
    Ich finde, Politiker, die für Handlungen haftbar sind und max. 10 Prozent Steuern, wären ein Ziel das die Mehrheit der Deutschen sofort unterschreiben würde.
    Also müssen die Massen richtig aufgeklärt werden über unsere Verwaltung, Friedensvertrag und über 100 Jahre versuchte Vernichtung der Deutschen. H.J. Müller und die Tageskorrektur helfen. Es muss aber noch ein Anführer gefunden werden, der unbestechlich und gerecht die größten Deutschen Tugenden vertritt.

  20. Diese Frau ist der Hammer und hat alles wortgewaltig alles auf den Punkt gebracht was wir seit Jahren wissen, denken und fühlen. Bin jetzt echt froh das zu lesen weil ich jetzt schwarz auf weiss sehe, dass ich mit meinen Ansichten nicht alleine bin. Hab mich schon gefühlt wie ein Astronaut auf dem Planet der Affen. Danke Frau Heißenberg.

    6
    1. Ja endlich einer der mal deutsch “spricht und es auch ausspricht was er denkt.
      Es ist schon lange an der Zeit das sich das Deutsche Volk mal aus dem Sessel erhebt und dieser verlogenen Politik und Presse die rote Karte zeigt.
      Deutschland erwache es ist bereits 5nach Zwölf!

      5
    2. Der Virus mag der Auslöser für das Volksbegehren sein, das viel zu spät einsetzt. Es kommt vieles zusammen, was den Bürger stört: Bargeldabschaffung, unglaubliche Staatsverschuldung, ständiger Kampf gegen einen rechten Popanz und Huldigung der Linksverbrecher, falsche Interpretation der Ausländerfeindlichkeit, Aufgabe des deutschen Patriotismus und Verfeindung des Nationalstolzes, ausländische Überfrachtung und gezielte Absenkung des Bildungsniveaus unseres Volkes usw.. Wieviele Beispiele braucht es noch um die noch maßgeblichen Gilden zur Verantwortung zu ziehen.

      1
  21. Starker Toback. Aber das Virus gibt es tatsächlich. Nur: Es ist ein Grippevirus wie die anderen bekannten aus seiner Gruppe, kann aber tückisch und tödlich “um sich schlagen”, was übliche Grippeviren nicht tun.

    Wir haben rund 10.000 Coronatote in 6 Monaten. Halbjährlich sterben in Deutschland 500- 600.000 Menschen als normale Todesrate. Unter diesen sind bisher rund 10.000 Coronatote im Durchschnittsalter von 82 Jahren – also älter als ihr zu erwartendes Sterbealter. Die Coronatoten gehen zahlenmäßig im statistischen Grundrauschen unter und sind unauffindbar.

    Daraus wird klar, dass die Lockdown- u.a. – Maßnahmen völlig überzogen sind und allein der Einschüchterung des Volkes dienen. So hat man mal eben die Staatskasse ruiniert, die Demokratie ausgehebelt durch Herabsetzen des Abstimmungsquorums für Mehrheitsbeschlüsse im Bundestag auf Dauer und einen Unionschristen auf Platz 1 geschoben!

    Im obigen Artikel steht viel Richtiges, aber er ist dann doch überzogen. So stark muss nicht auf den Putz gehauen werden.

    3
    1. Klappern gehört zum Handwerk.
      Frau Heißenberg hat nicht nur Mut und Tatkraft, sie hat auch keine Angst heiße Eisen anzufassen (im übertragenen Sinne).
      Damit sich wirklich was bewegt – auch in der Politik – ist es erforderlich auf den Putz zu hauen, bis er abfällt, “auf die Kacke” zu hauen, daß sie den Politschranzen ins Gesicht spritzt und so heftig aufs Wasser zu klatschen, daß es richtige Wellen gibt.
      Erst, wenn die Tagesthemen und das Heute-Journal von nichts anderem mehr berichten, hat der Volkswille den Lügenbeton durchbrochen.

      Darum: Weitermachen! Nicht nachlassen, sondern noch einen Gang höher schalten!

      Meine Meinung.

      17
      1. ich bin nicht sicher, ob man allein an der offiziellen Zahl der Todesfälle ablesen kann, wie andersartig das Virus gegenüber bisherigen Grippewellen ist. Diesen Zahlen kann man m.E. nicht voll und ganz trauen. Dass sowohl bei Todeszahlen als auch den Infektionsraten geschummelt wurde, ist belegt.
        Es ist also nicht eine Frage der Virologie, sondern der Statistik.

        11
      2. Tatsache ist: Vor etlichen Tage sagte die Frau eines Berliner Krankenpflegers bei ihm sein mehrerer Personen, bei denen im Krankenhaus ihres Mannes bei verstorbenen Krebspatienten Corona in deren Akte als Todesursache eingetragen wird, obwohl keine Obduktion stattgefunden hat.

        11
        1. Es geht das Gerücht um, dass dafür eine “Vergütungsprämie” an das Krankenhaus gezahlt wird.Natürlich kann man das auch geschickt umgehen und anderweitig deklarieren, hier in DE. In anderen Ländern soll dies bereits direkt erfolgen.

          9
    2. Offizielle Sterbezahlen vom statistischen Bundesamt: https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Bevoelkerung/Sterbefaelle-Lebenserwartung/Tabellen/sonderauswertung-sterbefaelle.html

      Grafik: https://i.postimg.cc/yNj7hdkL/sterblichkeit.jpg

      Von “Pandemie” keine Spur! Das sieht im gesamten Nord- und Mitteleuropa so aus. Schweden minimal überhöht mit einer “Über”sterblichkeit von 3,5% im Vergleich zu 2015-2018, dafür in 2019 eine Untersterblichkeit von 3,8%. D.h.: in 2019 sind in Schweden so wenig “Alte” gestorben, wie seit lange Zeit nicht mehr. Darüber regt sich offensichtlich niemand auf.

      7
    3. An Heiner Grotrian:

      Was sind Sie? Ein Hellseher, so etwas wie „Greta Thunberg“, die gem. Aussage ihrer Mutter CO2 sehen kann? Ihre Aussage „Aber das Virus gibt es tatsächlich“ läßt darauf schließen, daß Sie dieses Virus sehen, zumindest aber Beweise vorlegen können, daß dieses Virus tatsächlich unter vollständiger Einhaltung wissenschaftlicher Kriterien elektronenmikroskopisch fotografiert, isoliert, gereinigt und in seiner vollständigen genetischen Struktur RNS-sequenziert worden ist. Alles andere wäre dummes unreflektiertes Nachplappern irgendwelchen fiktionalen Mists anderer sog. „Experten“.

      Da eine Reindarstellung dieses behaupteten Covid-19-Virus nach o. a. wissenschaftlichen Kriterien bisher nicht stattgefunden hat, haben wir es nach klinischen Gesichtspunkten wie eh und je mit einer ganz normalen saisonalen Grippe zu tun, bei der es auch wie eh und je Todesfälle gibt ohne Ausreißer der Fallzahlen nach oben, in dieser Saison sogar weniger als in den Vorjahren. Alle Testungen zur Identifizierung dieses Virus sind deshalb völliger Humbug, da ohne vorangegangenen wissenschaftlich exakten vollständigen Virusnachweis keine Eichung der Tests vorgenommen werden konnte.

      Es wird deshalb Zeit, daß die Elfenbeintürme der „Wirrologen“ endlich gestürmt und deren „Wissenschaftskunst“ von allen Fiktionen gesäubert und auf den Boden der wissenschaftlichen Tatsachen zurechtgestutzt werden. Denn dann müßten sie zugeben: WIR WISSEN ES NICHT! Daß das für die „Wirrologen“ nicht ohne haftungsrechtliche Konsequenzen für (mit-)verursachte Schäden sein kann, versteht sich von selbst.

      10
      1. Realitaet diktiert, dass die Experten die die Politik des Tages umterstuetzen keine haftungsrechtlichen Konsequenzen befuerchten muessen – selbst wenn sich die Expertise als falsch herausstellt. Der Vorsatz einer Falschexpertise, fuer haftungsrechtliche Konsequenzen notwendig, kann nicht erbracht werden, da Expertisen ausnahmslos mit der Rueckversicherung “nach bestem Wissen und Gewissen” erstellt werden.

        6
      2. Wir werden wissen, das unser Desinformationsprogramm wirksam ist, wenn alles, was die (amerikanische) Öffentlichkeit glaubt, falsch ist.
        —William Casey (CIA- Direktor)—-.

        PS: deutsche Öffentlichkeit inclusive

        7
    4. Auch übliche Grippeviren töten. Jede Grippewelle hat mehr Tote hinterlassen als die jetzige. Dessen Immunsystem schwach ist, der leidet unter jeder Grippewelle. Und immer wurden die Lungen angegriffen.

      6
    5. Die Staatsratsvorsitzende, ihr unfähiger sogeannter “Gesundheitsminister, der gekaufte Virologe Drosten und der Kanzlerkönner Söder sehnen ihre “2. Welle” förmlich herbei, um ihre Untertanen weiter zu kujonieren. Die Berichterstattung von TV und den “Qualitätsmedien” suggeriert, dass in den Straßen Leichenberge lägen, wenn wir die Maulkörbe abnähmen.
      Dass das ganze ein von oben inszenierter Hoax ist, zeigt ein Blick auf die Sterbe-Statistik des Statistischen Bundesamtes “destatis”. Wenn die Berichte korrekt wären, müßte in 2020 eine gegenüber den Vorjahren drastisch erhöhte Übersterblichkeit vorliegen. Die Sterbe-Statistik zeigt allerdings, dass davon keine Rede sein kann.
      Hier mein Fakten-Check, überzeugen Sie sich einfach selbst: https://www.destatis.de/DE/Themen/Querschnitt/Corona/Gesellschaft/bevoelkerung-sterbefaelle.html

      7
    6. Viren haben die “Unart”, zu mutieren. Und das nicht nur all Schaltjahr, sondern viel schneller. Aus dem “Urvirus” können sich seit Dezember locker 10 Mutanten gebildet haben, die alle unterschiedlich gefährlich sind und folglich zu unterschiedlichen Krankheitsverläufen führen.
      Ich teile die weitverbreitete Internetansicht nicht, dass es sich um Fake handelt. Denn das würde bedeuten, dass über 10000 Ärzte allein in Europa Trottel wären, zu blöd, eine harmlose Grippe von einer lebensgefährlichen Krankheit zu unterscheiden, was schlicht nicht sein kann.
      Die extremen Ansichten sind meist falsch. Die Wahrheit wird irgendwo dazwischen liegen, d.h. das Virus und seine Mutanten existieren wirklich, werden aber von gewissen Gestalten missbraucht, um langgehegte Ziele zu erreichen.

      5
    7. Ach Heinerchen, zu bloß keinem der Politverbreche weh!!!
      Laß das deutsche Volk weiter ausbeuten, belügen und betrügen!!!
      Die gesetz- und morallose Merkeldiktatur muß beendet werden!!!

      5
    8. Richtigstellung es sind nicht knapp 10.000 Coronatote sondern knapp 10.000 Verstorbene bei denen der Test kurz vor oder nach dem Tod positiv war. Die Todesursache kann Unfall, Krebs, Herzinfarkt oder sonst etwas sein. Von den in Hamburg obduzierten Coronafällen war kein einziger an Corona, alle jedoch mit (also unter Anwesenheit, ggf. auch Syptomfrei, des Virus) Corona gestorben.

      5
    9. In Deutschland alleine sterben jedes Jahr plus – minus 25.000 Menschen am Grippevirus.
      40.000 am Krankenhausvieus (wird nichts gemacht im Gegenteil zu Holland)
      Und ca. 70.000 an zu hohem Blutdruck, Kreislauf
      Da sagt die verlogene Regierung nichts dagegen

      5
    10. 2018/2019-2020 20tausend influenza Tote.
      Sterben tun fast nur Chronisch Kranke Alte oder Mneschen die scheinbar kerngesunt waren.
      Übrigens Wir haben alle ein vorbestimmtes Todesdatum. Und leider ist es da völlig egal wie wir umkommen. Auch wenns weh tut. Ich schätze mal ist Corona ist die Ausgleichende gerechtigkeit des Univerums. Oder der höchsten Instanz.. derren wir übrigens auch verbunden sind-was wir verbocken bestrafen wir auch selber. Alles ist eins. Also wer scheiße denkt scheiße lebet und nicht orgendlich lebet isst oder auf sich geachtet hat. Wird wegen Coroana sterben- ansonsten halt auf normalem Wege . 10.000 Tote hier nur weil unser Gesundheitssystem und die bildungspolitik nicht ganz so schlimm sind wie in Anderen Ländern. Erdteilen. Und bitte hören sie mit der Rechtspopolistischen Kacke im Artikel auf. Das Problem ist der Egoismus der politiker Weltweit-nicht die Liberale haltung. Gr. Neutral.

    11. ….es wird der Moment kommen an dem auch Sie erkennen werden, das nur auf den Putz hauen garnichts bewirkt, und man schon lange nach GG Artikel 20/4 hätte handeln müssen.
      „Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann, wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen, dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt. Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang.” Carl J. Burckhardt (Anm. …und der Blutzoll unvorstellbar)

    12. Bester Heiner, kleine Korrektur. Laut RKI gab es in der jährlich vorkommenden Grippewelle, 2017/2018, 25100 Influenzatote zu beklagen. Kein rumgejaule der “Regierung”, der Systempresse und der GEZ-Medien. Kaum das man an die Impfpflicht apellierte. Bewährte Kader und gekaufte Subjekte (Drosten und Co.) Die Reste des ehemaligen Deutschland und der Volkskörper werden mutwillig vernichtet. Mit was hat man diese Verbrecher in der Hand? Soetwas macht doch kein vernunftbegabtes Wesen bewußt und freiwilig, das eigene(?) Volk ausrotten? Ich bewundere Silvana Heißenberg und wünsche ihr im NEUEN DEUTSCHLAND eine Anstellung in ihrem Beruf, oder vlt. besser, in der Politik. Danke.

      1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert