web analytics
Screenshot (Twitter)

Ein Beispiel eines streitbaren Gastronomen aus Modena, der eben auf Twitter verkündete, dass er gemeinsam mit 50.000 Branchenkollegen, die sich zu einer Allianz zusammengeschlossen haben, ab 15. Januar entgegen den Covid19-Beschränkungen mittags und abends öffnen werde. Ziviler Massenungehorsam sei ihrer Ansicht nach der einzige Weg, das Lockdown-Chaos zu stoppen.

(Videotext:)

“Guten Abend zusammen!

Mein Name ist Ermes und meine Frau und ich sind die Besitzer des Restaurants “Regina Margherita” in Modena. Wir wollen alle unsere Kunden wissen lassen, dass wir uns ab dem 15. Januar 2021 der Initiative der Gastronomen in Italien anschließen. Wir werden an die 50.000 sein. Wir werden bis zum bitteren Ende öffnen und erwarten Sie in großer Zahl zum Mittagessen und Abendessen!”

12 Gedanken zu „Italien: 50.000 Gastronomen haben beschlossen, entgegen den Covid19-Beschränkungen zu öffnen“
  1. Ich habe Achtung vor dem Mut der Restaurantbesitzer und wünsche Ihnen viel Erfolg. Ich bin überzeugt, daß viele Gäste kommen werden und damit zeigen, daß sie mit der Politik und der Freiheitsberaubung nicht einverstanden sind!
    Ich wünsche mir auch in Deutschland eine solche mutige Initiative!

    Alfred

    25
  2. Es ist lange bewiesen das ALLE Maßnahmen der Coronalüge nicht nur unnötig sind, sondern selbst im Sinne der Krankheitsgefährdung kontraproduktiv bis verheerend wirken.

    Die Auswirkungen während Corona – eine nach Corona Zeit werden sie nicht mehr zulassen, da weitere zerstörende Maßnahmen bereits beschlossen sind – führen eher über kurz als lang, zu gewaltigen und gewalttätigen Zuständen weltweit.

    Eine freiheitliche, rechtsstaatliche, demokratische Grundordnung die IMMER nur das Wohl ALLER Menschen, Flora, Fauna, Umwelt als Maßstab aller Dinge haben kann und darf, kann es MIT Politikern nicht geben – völlig unmöglich.

    Wenn wir uns EINIG sind und eine friedliche, saubere Welt in der Wohlstand für alle Normalität zeichnet wollen, können NUR WIR SOUVERÄNE diese Welt schaffen, erbauen. Das ist definitiv nur OHNE Politiker zu schaffen.

    Politiker sind die Einreißer, die Störer, die Zerstörer, die Verhinderer, die Diebe, die Räuber, die Mörder, die Kriegsverbrecher!

    Mit solchem Gesindel ist eine Welt in der sich alle Menschen wohlfühlen und friedlich leben können, völlig unmöglich – sie werden es schlicht nicht zulassen. Ihre Macht basiert auf Mord, Zerstörung, Raub, Versklavung und Gier. Niemals werden sie die/das aufgeben.
    POLITIKER WEG – SOUVERÄNE HER

    Werdet euch bewusst, daß in der Geschichte der Menschheit IMMER Kaiser, Könige, Diktatoren, Regierungen/Politiker JEDER politischen Richtung, die größten, schlimmsten, gefährlichsten und grausamsten Feinde des Volkes waren – UND ZWAR IMMER AUCH DES EIGENEN VOLKES!

    In einem Unrechtsstaat wird das passieren was immer passiert. Höchst multikriminelle sogenannte “Richter”, werden nachträglich Unrecht und Verbrechen zu Recht erklären. Das ist der normale Kreislauf des Verbrechenssyndikates.

    Die Machtstrukturen, ja das Satanische das in menschlicher Gestalt für alles Böse auf der Welt verantwortlich zeichnet, ist omnipräsent und droht uns alle zu erdrücken!

    Dieser innere Kreis, bestehend aus Verbrechern und Verbrechern die Verbrechen nachträglich legalisieren und gleichzeitig sakrosankt sind, kann auch nicht durchbrochen werden.

    *Das System der systematischen legalisierten Verbrechen! ist so wasserdicht aufgebaut, daß es nur komplett gesprengt werden kann.*

    *Der Vorsitzende des deutschen Richterbundes,* Jens Gnisa, drückt das in seinem Buch “Das Ende der Gerechtigkeit” so aus: *…das das Rechtswesen so schwer geschädigt ist das man nicht mehr von einem Rechtsstaat überhaupt ausgehen kann.*

    Ich sage es seit Jahren und JEDEM ist mindestens gefühlt klar, daß eine Freiheitliche, Rechtsstaatliche Demokratie und Grundordnung nur wieder hergestellt werden kann, wenn
    *POLITIKER WEG –SOUVERÄNE HER*

    *Es ist nicht möglich in einem Undemokratischen Unrechtsstaat – über die Mittel die eine VERBRECHERREGIERUNG zur Verfügung stellt – Demokratie und Rechtsstaatlichkeit herzustellen!* (Der Souverän)

    Wenn das Plündern einer gesellschaftlichen Gruppe zur Gewohnheit wird, schafft diese Gruppe im Laufe der Zeit ein Rechtssystem das ihre Gewohnheiten legalisiert und eine Moral die es glorifiziert.

    5
  3. Was sollen die Wirte noch machen ? Sie sind das Volk,eine parole,die gefeiert wurde,als es gegen die DDR ging,die jetzt politisch verfolgt wird mit dummen Sprüchen wie “Verschwörungstheorie etc.”

    18
  4. Wäre ich ein König und mein Land bedroht von etwas dass das Imunsystem schwächt und zum Tod führen kann dann würde ich auch drastisch sein.
    Alle Nicotin & Koffein Mittel sowie solche die Industrie Zucker, Glutamat, Industrie Salze und viele (schädliche) Chemikalien enthalten würden hoch versteuert werden, und frische, gesunde Lebensmittel damit finanziert und subventioniert.
    Alle Gelder die nicht zum Erhalt des Landes beitragen würden gekürzt (zb. Militär im Ausland) für das Gesundheitswesen. „WER HEILT HAT RECHT“ Jeder der erfolgreich sich selbst und damit andere zur Gesundheit verhelfen kann, würde die Möglichkeit gegeben sein/ihr Wissen zu teilen (bezahlt).
    Ich würde gleichzeitig Steuern und andere Abgaben reduzieren, den Leuten ermöglichen etwas weniger zu arbeiten um dafür in der Natur zu sein und auch darauf hinweisen, dass Bewegung draußen wichtig ist.
    Werbungen von Unternehmen die dazu anregen Computerspiele zu spielen, übermäßig Güter zu konsumieren (Kleidung, Smartphones etc) und Menschen von innerer Ruhe abringen teuer versteuern.
    Allgemein würde ich untersuchen was zu mehr Ruhe führt und alltäglichen äußeren Stress meiner Bürger mindert. Ich würde dazu aufrufen sich gegenseitig zu helfen Stress in jeder Art zu verhindern/vermindern, da es deutlich zur Gesundheit des Körpers beiträgt.
    Fernsehsender die nicht zur Ruhe, Gesundheit oder zu einem stärkeren Gemeinwohl beitragen (sofern sie zum Lachen anregen wären sie sogar erwünscht) würden entweder nicht oder für sehr hohe Kosten ausstrahlen, die wiederum zur Genesung des Volkes diene.
    Das Fernsehen allgemein würde zu mindest 80% dazu dienen Menschen zu mehr Ruhe, inneren Frieden und Gesundheit aufzuklären.
    Meditations- und Bewegungssitzungen wie Yoga, Chi Gong etc würden ausgestrahlt.
    Werbungen, Bilder, Plakate, Videos und Audios etc. die den Menschen helfen an die eigenen Kräfte des Körpers zu glauben und suggerieren dass sie stark und gesund sind würden ebenfalls enorm unterstützt.

    Es gibt noch viel mehr, aber nur um zu zeigen das es noch einen ganz anderen Weg gäbe entgegen Unterdrückung, Angst und Strafe.

    Weiter so Italien!! ich bin stolz und dankbar für jede Initiative die für Freiheit und das Gemeinwohl ist!

    222
  5. europa wird wach, ganz langsam, dann kommt der knall. unfähige politiker lassen sich von unfähigen virologen beraten und die unfähigen völker haben das alles verdaut. aber irgendwann muss es ´raus. grüsse aus sachsen aus einem bundesland wo unfähige regieren

    217

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert