web analytics
Dr. Charles Morgan · Bildquelle: MPI

Der Einsatz von RNA-Impfstoffen zur Steuerung des menschlichen Gehirns, erklärt von einem CIA-Neurobiologie-Experten auf einer Konferenz an der Militärakademie West Point

Der unabhängige Journalist Guy Boulianne hat eine sehr wichtige Information über die Möglichkeit der Verwendung von RNA-Impfstoffen zur Manipulation unserer Gehirne ausgegraben. Diese Hypothese stammt nicht von einem großsprecherischen Verschwörungstheoretiker: Es war ein CIA-Neurobiologie-Experte, der sie an der Militärakademie West Point vorstellte.

Am 13. Juni 2018 hielt Dr. Charles Morgan, ein Experte für Neurobiologie von der Yale University, der DARPA und der CIA, einen Vortrag vor Studenten an der Militärakademie West Point (USMA). Er sprach über die Fähigkeit, die DNA für Zwecke der Gedankenkontrolle zu verändern. [1] Dr. Morgan zeigt und erklärt den Eliteschülern des US-Militärs, wie die unter den Akronymen CRISPR (Clustered Regularly Spaced Short Palindromic Repeats) und DREADDS (Designer Receptor Exclusively Activated by Designer Drugs) bekannten Technologien alles “designen” können.

Dr. Morgan zeigt, wie DREADDS in die menschliche DNA “infundiert” werden können, um unser Verhalten zu kontrollieren. Diese Designer-Rezeptoren, die ausschließlich durch Designer-Drogen aktiviert werden, können neue Zellen erzeugen. Sie können bei ihren Probanden neue Erinnerungen und Verhaltensweisen erzeugen. Sie können damit auch Ihr Gedächtnis löschen oder sogar verändern. Die CRISPR-Technologie kann eingesetzt werden, um durch DNA-Editing nur bestimmte Rassen von Menschen zu töten.

Dr. Morgan erzählt Studenten der Modern War University in West Point, dass “die Technologie namens CRISPR eine Reihe von Dingen sofort verfügbar macht … Man kann alles entwerfen. Sie können ein einzelnes Ding entwerfen, das nur einen töten würde. Was Sie tun, wenn Sie Plasmide erstellen und sie in Zellen einbringen, sendet es ein Signal und sagt, welcher Teil der DNA sich entrollen, entfalten und ein Produkt produzieren soll. Das ist die Zukunft der Medizin.”

Dr. Morgan fragt: “Was könnte man mit dieser Technologie machen, wenn man im Sicherheits- und Geheimdienstbereich tätig wäre?”. Die Zellen “können für bestimmte Aktivitäten und Zwecke ausgelegt werden. Sie können strategisch platziert werden. Sie können aus der Ferne gesteuert werden. Diese Zellsteuerungen können also “Dinge in den Gehirnen anderer Leute aktivieren lassen”.

Im Jahr 2011 schien die Technologie auf zellulärer Ebene “die programmierte Lieferung von Informationen auf Abruf” zu steuern. Im Jahr 2018 war die Macht, die eigenen Erinnerungen und Entscheidungen eines Menschen durch die Ersatzrealität von Controllern durch Blut, Gehirn und Zellen zu ersetzen, bereits jenseits jeder Verhaltenskonditionierung durch Mobiltelefone. Für Dr. Morgan führen die neuen Möglichkeiten zu Verbesserungen bei der Lieferung und Vollständigkeit. “Warum sollte man ein digitales System haben, wenn man ein DNA-System haben kann?”, fragt er.

Dr. Morgan ist in seinem Folienvortrag ziemlich explizit: “Zellen können für bestimmte Aktivitäten und Ziele entworfen werden. Die Zellen können strategisch platziert werden. Sie können aus der Ferne gesteuert werden.” Die neue Technologie erlaubt es seinen Controllern, “Dinge in den Gehirnen anderer Menschen zu aktivieren”. Weiter stellt sich der inzwischen an der University of New Haven lehrende Mediziner vor, wie die Kombination von “DNA-Systemen” mit “Quantencomputing” “eine wirklich ganz erstaunliche und zugleich tödliche Bedrohung” bilden kann. So kann es sein, dass die Dosis von Pfizer und Moderna einen Endpunkt in der globalen Agenda der Machthaber erreicht. [2]

Das Video des Vortrags von Dr. Charles Moran an der Militärakademie West Point:

Die DNA wird in der Lage sein, Ihren Körper und Geist zu kontrollieren

Der COVID-Impfstoff ist ein mRNA-Impfstoff, bei dem es sich um einen ganz neuen Typ handelt, der noch nie zuvor zugelassen, lizenziert und weit verbreitet wurde. Es verändert die DNA Ihres Körpers und repliziert und kontrolliert Ihren Körper. Sie ist in vielerlei Hinsicht extrem gefährlich. Dr. Morgan verrät, dass sie jetzt Bilder und Filme in DNA und Bakterien speichern und verstecken können, er sagt auch, dass nur 1 Gramm menschliche DNA das Äquivalent von 7 Milliarden iPADS speichern kann, denken Sie darüber nach, nur 1 Gramm, das ist absolut erstaunlich!!! Er sagt, dass die Informationen und Bilder auch in Bakterien auf dem menschlichen Körper gespeichert werden können, die dann in eine Schale gelegt werden können, und wenn dieselben Bakterien sich fortpflanzen, werden ihre Nachkommen auch mit denselben Informationen kodiert. Er sagt auch, dass es möglich ist, eine Zelle zu programmieren und sie auf einen beliebigen Teil des Körpers zu richten, einschließlich des Gehirns, das dann auch umprogrammiert und von einer äußeren Kraft gesteuert werden kann.

Das bedeutet, dass der Covid-19-Impfstoff alle Technologien enthalten kann, die Sie in diesem Video hören werden. Der Präzisionsgrad dieser Technologie ist so hoch, dass Miniatur-Nanoroboter in der Größe von Staubpartikeln so programmiert werden können, dass sie jeden Teil des Körpers angreifen, um eine Nutzlast oder einen Virus direkt in den Blutkreislauf, die Organe, das Gehirn, die Augen usw. zu bringen. Es kann auch in einem beliebigen Körperteil schlummern und dort unbemerkt verbleiben, bis das entsprechende elektronische Signal zur Reaktivierung geliefert wird.

Wie der Besitzer des Kanals “End Times Watchman” schreibt, “Wenn Sie ein Christ sind, sollten Sie wissen, dass diese Impfstoffe die Luziferianer, um Ihre DNA zu ändern und ändern Sie Ihre Wahrnehmung von Gott ermöglichen. In der Tat werden Sie darauf programmiert, Ihn zu hassen! Die Bibel warnt, dass die Nationen und Völker der Erde das biblische Christentum hassen und bibelgläubige Christen verfolgen werden, und so wird es auch geschehen. Sie werden die Wahrnehmung eines jeden Menschen verändern, der diese dämonischen DNA-verändernden Impfstoffe nimmt. Dies ist ein geistlicher Krieg, er wurde in der Bibel vor fast 2000 Jahren vorhergesagt und entfaltet sich nun vor unseren Augen! Es ist auch erwähnenswert, dass sie Erinnerungen LÖSCHEN und FALSCHE installieren können, stellen Sie sich vor, wenn dies verwendet wird, um die Menschen auf der Erde zu täuschen, damit sie das Tier anbeten, und natürlich wird es das, denn das ist genau das, wofür es geschaffen wurde.”

Michael Yeadon, ein ehemaliger Pfizer-Mitarbeiter und -Forscher, hat zusammen mit dem deutschen Arzt Wolfgang Wodarg kürzlich eine Petition an die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) geschickt, in der er die EMA auffordert, die klinischen Versuche mit dem Impfstoff COVID-19 von Pfizer zu stoppen. Sie sagten, dass der Impfstoff ein Protein blockieren könnte, das für die Bildung einer Plazenta entscheidend ist, und die Ärzte sagten, dass dies “zu Unfruchtbarkeit bei geimpften Frauen führen könnte”. Daher ist es möglich, dass ein weiteres Ziel des Impfstoffs darin besteht, die Geburt neuer Weißer zu verhindern – ein Ziel, das China, Bill Gates und George Soros zu erreichen versuchen.

China will die CRISPR-Supermacht der Welt werden

Dr. Charles Morgan berichtet über die Fortschritte des chinesischen Festlandes bei der DNA-Manipulation. Er stellt sich “Quantencomputing” in Kombination mit einer solchen Manipulation vor. “Das ist also der Punkt, an dem das Rennen stattfindet … Die Verschmelzung von DNA-Systemen mit Quantencomputing wird wirklich eine unglaubliche und gleichzeitig tödliche Bedrohung sein.” US Director of National Intelligence John Ratcliffe sagte, dass China das Gen-Editing-Tool CRISPR (Clustered and Regularly Spaced Short Palindromic Repeats) verwendet, um menschliche Embryonen zu modifizieren, um eine neue Generation von “Supersoldaten” zu schaffen, die härter, länger und effektiver kämpfen können [3] :

“Sie wollen, dass sie die Größten sind und sie wollen auch, dass sie die Stärksten sind, also beschäftigen sie sich mit Gen-Editing – sie versuchen buchstäblich, die DNA zu verändern, um Soldaten, Matrosen und Flieger stärker und leistungsfähiger zu machen. (…) Die Botschaft ist klar: Peking will die Vereinigten Staaten und den Rest des Planeten wirtschaftlich, militärisch und technologisch dominieren. (…) Es gibt keine ethischen Grenzen für Pekings Machtstreben. (…) China stellt die größte Bedrohung für Amerika und den Rest der freien Welt seit dem Zweiten Weltkrieg dar.” [4]

Die Volksrepublik China (VRC) sammelt seit Jahren die DNA der Menschen. [5] China plant, diese Informationen zu nutzen, um biologische Waffen zu entwickeln, die auf bestimmte ethnische Gruppen abzielen (Weiße: USA, Großbritannien, Australien, Neuseeland, Juden). [6] Sie haben auch Wege gefunden, DNA von Amerikanern zu erhalten, indem sie amerikanische Firmen kaufen, die DNA-Profile haben, DNA-Analysen für Ahnenforschungsfirmen subventionieren und auch jede Organisation hacken, die DNA-Profile hat. Im Jahr 2015 wurde beispielsweise entdeckt, dass die VR China Anthem, die zweitgrößte Versicherungsgesellschaft in den USA, gehackt hatte. [7]

Es ist klar, dass diese Technologie in zukünftigen Kriegen zum Einsatz kommen wird und von China bereits entwickelt wird. [8] Nachtsicht, Superkraft, Hive Minds, Gedankenkontrolle, Supergedächtnis (Hypermnesie, Hyperthymesie), Gedächtnisunterdrückung, falsche Erinnerungen, DNA-Verschlüsselung, geheime Spionagetiere und -insekten…

Über Dr. Charles Morgan

Im Laufe von 20 Jahren an der Yale University und der Neurobiological Studies Unit des National Center for Post-Traumatic Stress Disorder hat sich Dr. Morgan durch seine neurobiologischen und forensischen Forschungen als internationaler Experte für posttraumatische Belastungsstörung (PTSD), Augenzeugengedächtnis und menschliche Leistungsfähigkeit unter Hochstressbedingungen etabliert. Er ist forensischer Psychiater und hat als Experte für Gedächtnis und PTSD vor dem Internationalen Kriegsverbrechertribunal in Den Haag ausgesagt. Dr. Morgan ist Fachexperte für die Auswahl und Evaluierung von Spezialeinheiten des US-Militärs und für Sondereinsätze.

Seine Arbeit hat Einblicke in die Psycho-Neurobiologie der Resilienz bei Elitesoldaten gegeben und zum Ausbildungsauftrag der Army Special Programs beigetragen.

Für seine Arbeit in der Special Operations Community erhielt Dr. Morgan 2008 den U.S. Army Patriotic Service Award. Im Jahr 2010 erhielt Dr. Morgan die Sir Henry Welcome Medal and Award für seine Forschung zur Verbesserung der kognitiven Leistung unter Stress bei Spezialeinsatzkräften. Im Jahr 2011 wurde Dr. Morgan als operativer Berater mit der Asymmetric Warfare Group nach Afghanistan entsandt.

Derzeit unterrichtet Dr. Morgan den Kurs “Menschliche Sexualität” für das Associate Physician Programm, YSM sowie forensisch verwandte Wahlfächer über Glaubwürdigkeit und indirekte Beurteilungen. (Yale School of Medicine)

Literatur:

  1. MWI Video : “Dr. Charles Morgan on neurobiology and war“. Modern War Institute, 15 June, 2018.
  2. Don Paul : “Pfizer’s, Moderna’s mRNA Shots: Aren’t Needed, Won’t Protect, Do Harm, May Change DNA Forever“. Don Paul – We Are Rev.
  3. Alex Keown : “Is China Using CRISPR to Create Super Soldiers?“. BioSpace, December 04, 2020.
  4. Amelia Wynne : “Army of the biologically enhanced ‘super soldiers’: China is using ‘gene editing’ to make the military ‘stronger and more powerful’, Director of National Intelligence John Ratcliffe has warned“. Daily Mail, 8 December 2020.
  5. Antonio Regalado : “China’s CRISPR twins might have had their brains inadvertently enhanced“. MIT Technology Review, February 21, 2019.
  6. Marc Prosser : “Inside China’s Play to Become the World’s CRISPR Superpower“. SingularityHub, August 18, 2019.
  7. Teny Sahakian : “China is collecting the world’s DNA and the reason is sinister: Gordon Chang“. Fox News, 4 December, 2020.
  8. I Saw The Light Ministries : “The Assyrian Invasion of The Nations“. This article was first published in 2008. Last updated/edited: Dec. 8, 2020.

Quelle: MPI


22 Gedanken zu „CIA-Neurobiologie-Experte über die Steuerung des menschlichen Gehirns mittels RNA-Impfstoffen“
  1. CRISPR und mRNA haben ja nun wirklich gar nichts miteinander zu tun.
    Und der Rest sind rein theoretische Ideen, die mit den heutigen medizinischen Methoden nicht annähernd angewendet werden können.

    3
  2. Deswegens suchen Pfizer, Moderna, Janssen im Trial drei noch immer nach die richtige kombi mRNA, Graphene Oxide. Zuviel ist totlich, zu wenig keine wirkung.

    5
  3. Vielen Dank für diesen aufrüttelnden Beitrag! Ja, die Prophetien der Endzeit sind dabei, sich vor unsern Augen zu erfüllen. Bitte lesen Sie die Bibel, vor allem das Buch der Offenbarung!

    Offenbarung 18,23 …denn durch deine Pharmakeia sind alle Nationen verführt worden.

    Aufklärung von Christen, die über das berichten, was auf die Welt zukommt:
    http://erliebtdich.de/
    https://www.jdfarag.org/bible-prophecy
    https://habt-8.jimdofree.com/impfung/

    Bitte kehren Sie um, bevor es zu spät ist:
    https://habt-8.jimdofree.com/lebenswichtig/

    8
  4. Ich sehne mich nach der einfachen Welt der antiken Vergangenheit, in der es keine genetische Manipulation und kein High-Tech gab, jene natürlich organisierte Welt mit Menschen und Tieren so wie sie Gott geschaffen hat. Die Arroganz der satanischen Elite ist extrem abstoßend.

    163
  5. Der mensch ist ein kleiner teil gottes.

    Erinnerungen sind nicht im hirn sondern im bewusstsein gespeichert.

    Fangt an, liebe zu fühlen und zu verbreiten. Impfbefürworter wie impfkritiker. Das einzige was die menschheit über den berg bringen wird ist die liebe.

    Wer liebe lebt steht über jeder manipulation. Ob per dna, rna, bluettooth, g5 oder internetseiten! Feiert das leben 😉

    64
  6. Teil 4. Gestern setzte sich ein Nachbar, der wie ich hörte sich demnächst impfen lassen will, neben mir. Mein Körper reagierte sofort mit Nasenlaufen. Da wußte ich, er ist geimpft. Ich stand auf ging in meine Wohnung, nahm Vitamin C 2000mg, Zink, Magnesium und eine Chlordioxid-Lösung. Ich sammelte mich, achte auf meinen Vortex und hielt die Energie oben. Zwei Stunden später hörte ich von seiner Frau, er hat sich schon 2 x impfen lassen. Achtet auf euer Gefühl, schult eure Wahrnehmung, wert Empfindungen nicht ab und reagiert. Sammelt Euch, kommt in die Energie und haltet sie oben. Das solltet ihr jeden Tag schulen. Das ist Survival. Wie Rüdiger Rehberg der Survival Meister einmal sagte, wer gelernt Gefahren zu meistern, kommt nicht darin um.

    70
    1. 2 Gramm reichen nicht du brauchst 10 Gramm damit Peroxidase entsteht, denn nir der Sauerstoff tötet Viren Bakterien und Parasiten!

      3
  7. Teil 3: Die übertragenen Informationen werden durch die Entität verstärkt. Die Entität wirkt wie ein Buster und wird selber zur Antenne. Bei der Person kommen die Gedanken und Bilder klar an, die Person interpretiert sie als die Eigenen und reagiert somit. Menschen in der Nähe der geimpften Person, die als Antenne wirkt, können dadurch auch diese Gedanken, Bilder und Informationen empfangen. Diese Informationen können auch Frequenzen von Krankheiten beinhalten. Ist die ungeimpfte Person empfänglich für diese Informationen, kann sie diese Fremd Beeinflußung / Fremd-Bestimmung nicht unterscheiden, als nicht Ihre Bilder und Gedanken, dann kann sie damit in Resonanz gehen und Empfindungen bekommen und oder auch krank werden.
    Wie gesagt die geimpfte Person wirkt wie eine Antenne, das ist so wie bei unseren LED Lampen, sie dienen dem G5 Netz als Verteiler-Antennen, sodaß in jeden Winkel eines Hauses die G5 Strahlung gelangen kann.

    62
  8. Koenig Haakkuuss schrieb das am 26.04.2021. Teil 2: Es können dann zur reifen Entität (Also in den künstlichen Computer) Informationen, Gedanken und Bilder mit den modulierten Frequenzen übertragen werden. Die nicht geübte Seele, bzw. das Wesen selbst, kann meistens nicht unterscheiden, ob diesen ihn zugeführten Gedanken, Bilder die Eigenen sind. Die übertragenen Informationen dienen des einfachen Denkens, des erwünschten Verhaltens und der Kodizes. Dadurch, daß durch die mRNA die Seele vom Körper fast getrennt wird, ist dies möglich. Die geimpfte Person ist nicht mehr sie selbst. Die Person hat dadurch keine eigene Intuition mehr, ist sozusagen nicht mehr mit Gott verbunden. Sie reagiert fast wie ein Cybord, da sie die Gedanken und Bilder als ihre Eigenen sieht, ist sie leicht steuerbar. Die übertragenen Kodizis unterstützen dabei. In der Gruppe lassen sie sich durch den Herdentrieb am leichtesten lenken / steuern. So erschafft man eine neue “Menschheit” oder was auch immer, nach eigenen Vorstellungen.

    62
  9. Nachricht von Koenig Haakkuuss. Teil 1: Wenn ich mich recht erinnern kann, ist das eine künstlich hergestellte Entität im Werden (Eine Art Computer), mit dem Ziel dem Wirt nach einer gewissen Zeit zu übernehmen. Es muß direkt in den Organismus mit einer Injektion eingebracht werden. Diese Entität ist anfangs eine wacklige empfindliche Angelegenheit und kann schnell auseinander fallen, deßhalb sind mehrere Injektionen von Nöten. Teilweise mehr als 6 Impfungen. Es gibt bestimmte Bedingungen bei der Auswahl der Körper, physisch wie psychisch. Nicht jeder Körper ist dafür geeignet, deßhalb werden hohe Verluste (Kollateralschaden) in Kauf genommen. Wenn die Entität ihre volle Reife erreicht hat, muß sie über modulierte Frequenzen (in unserer Welt mit G5) erst progamiert werden. Sie die Entität versorgt sich mit der Energie der Zellen, würde man diese Energie für eine gewisse Zeit unterbrechen, so würde die Entität aufhören zu existieren. Der Nachteil ist, der Körper wäre auch tot. Hätte man die Technologie ihn den Körper nach einer gewissen Zeit wieder zu beleben, so könnte er vollständig genesen.

    58
  10. Geht von Injizierten unerforschte Gefahr aus?
    „Shedding“ und „Selbstständig ausbreitende Impfstoffe“ – Zehntausende Frauen weltweit berichten von Menstruationsstörungen, Blutungen, Fehlgeburten – NACH KONTAKT MIT CORONA-GEIMPFTEN ! ” :

    https://orbisnjus.com/2021/05/01/shedding-und-selbststaendig-ausbreitende-impfstoffe-zehntausende-frauen-weltweit-berichten-von-menstruationsstoerungen-blutungen-fehlgeburten-nach-kontakt-mit-corona-geimpften-geht-von-in/

    22
  11. Dass China auch hier wieder mitmischt, wundert nicht! Es sind nicht einzelne Chinesen, sondern es ist das System, dass sie stützen. Geld, Geld, Geld oder auch “schnöder Mammon”. Es geht um Gier, ergo auch um Macht!

    Anders als in Europa, ist der Chinese – als Individuum – bereits komplett entrechtet und fügt sich ziemlich unwidersprochen in ein perverses System ein. Geld – viel Geld – nur Geld spielt eine Rolle, so ist es denn auch kein Wunder, dass sich – auch dort – das “Familienunternehmen der Rothschilds” stark engagiert.

    “Organentnahmen” – besser: Organraub – ist eine ernsthafte Einnahmequelle. Gerade die “Falun Gong” – eine Glaubensgemeinschaft, die Meditation und Qigong-Übungen mit moralischen Grundsätzen basierend auf den drei Tugenden Wahrhaftigkeit, Barmherzigkeit und Nachsicht, kombiniert. Die Praktik betont Moral und die Kultivierung dieser Tugenden.

    Ist es nicht “seltsam”, dass gerade besonders friedfertige und aufrechte Menschen auf die übelste Art verfolgt werden?! “Es wurde bisher immer die Wahrheit verboten”, wusste auch Friedrich Nietzsche.

    Die gesellschaftlichen Strukturen sind ein “idealer Nährboden” – eine “Blaupause” – der NWO. Ganz wichtig dabei ist, dass die Humankosten sehr gering ausfallen…

    51
    1. Nein, es ist nicht seltsam,dass sie verfolgt werden.Denn von den Falun-Gong kann eine enorme positive Energie durch eine MassenMeditation frei gesetzt werden und könnte sich gegen die Ideologie des Regime stellen.
      Jedes Regime , jede Regierung ist ein System,das aus Unterdrückung,Ausnutzung,Kontrolle,Geld,Macht usw. besteht. Das ist der einzige Zweck eines Systems. Das Eine ist immer etwas schlimmer als das eigene. So kann man immer noch mit dem Finger auf das andere Zeigen.

  12. Die auf meine Wenigkeit durchaus zutreffende Behauptung (und wohl objektiv wahrnehmbare Feststellung!) „ein gesunder Geist in einem gesunden Körper“ können Verrückte wohl nicht mehr für sich in Anspruch nehmen, wenn sie sich gegen Corona impfen lassen. Denen kann man jetzt schon ins Gesicht schleudern: „ein Gehirnkrüppel in einem künftig verimpften Kadaver“.

    160
  13. Was für kranke Kreaturen, die sich solches ausdenken und den Menschen antun – ihren Mitmenschen (sofern sie selbst Menschen sind).

    Unzählige Frauen haben damals Contergan genommen – ebenso unerforscht – und es muss ja auch DNA-verändernd gewesen sein, sonst hätte es ja diese bekannten Auswirkungen nicht gehabt.
    Etliche haben es genommen und kurz vor knapp wieder damit aufgehört als sie hörten, dass es völlig unerforscht war, aber wer sagt, dass die Kinder und womöglich auch die Mütter nicht doch unsichtbare Schäden davongetragen haben. – Ich weiß von einem Mann, dessen Mutter das nahm, aber nur die ersten Monate vor der Gliedmaßenausbildung und der hat zwar seine Gliedmaßen, aber ansonsten auch diverse Probleme, die nicht betroffene Menschen nicht haben.
    Eine Frau ist auch von solchen nicht sichtbaren Folgen betroffen wie z. B. Gedächtnisprobleme schon seit der Kindhei.

    Möglicherweise hat auch diese Häufung von Mösserattacken in Kindergärten in China mit den C.-I. zu tun – denn es ist schon auffällig, dass das jetzt, Monate bis zu einem Jahr nach deren C.-I., auftritt. – Wenn das an fehlender psychiötrischer Versorgung in dieser Gegen liegen würde, dann wäre das ja schon all die vorherigen Jahre aufgetreten. – Vielleicht wird dann wirklich bei den Geümpften was aktiviert und das hier ist möglicherweise ein Probelauf:

    https://de.rt.com/asien/116773-blutiger-kindergarten-in-china-zwei/

    96
    1. Es ist heute in einigen Ländern immer noch zugelassen.Auch in Deutschland. In den Tierversuchen traten keine Nebenwirkungen,wie darauf bei den Menschen.
      Was eindeutig beweist,dass Ergebnisse aus Tierversuchen,nicht auf den Menschen übertragbar sind.Also unnötig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert