web analytics
Demo in wien | Bild: screenshot Youtube

Wie die momentanen Zustände in der Geschichte der 2. Republik als nie dagewesen beschrieben werden müssen, so ist wohl auch der nun öffentlich gemachte Widerstand gegen die Staatsmaßnahmen von Seite der Exekutive zweifelsfrei als historisches Novum zu betrachten.

Unserer Redaktion wurde dankenswerterweise ein Mitschnitt einer in Graz stattgefundenen Demonstration von Corona-Maßnahmen-Gegnern zugespielt.

Hochdekorierter Polizist als Sprecher der Kollegenschaft

Wie in dem von uns beigefügten Video zu sehen ist, spricht Franz Wohlmutter, ein hochdekorierter, pensionierter Polizist im Namen und im Auftrag seiner noch aktiven, im Maßnahmen-Widerstand befindlichen Kollegenschaft, zu den anwesenden Demonstranten.

Die Gruppe der „Widerständler“ im Polizeiapparat, nach eigenen Angaben einige Hundert, haben sich unter dem Synonym „Polizisten für Grund-und Freiheitsrechte“ formiert.

Im Namen hunderter Polizisten richtete sich der Apell zu Beginn an die Mainstream-und Staatsmedien im Sinne einer objektiven Berichterstattung, auch von Seiten der Demonstranten und Gruppierungen, wie auch nunmehr aus den Reihen der Exekutive.

Im Sinne des Paragraphen 43 Abs.2 (Befugnisse für die erste allgemeine Hilfeleistungspflicht) plädierte Wohlmutter im Sinne der Gruppe dafür, dass „das Vertrauen der Bevölkerung in die dienstliche Ausführung der Exekutivbeamten erhalten bleiben müsse“.

Mit einem unmissverständlichen Seitenhieb auf die völlig überzogenen und unverhältnismäßigen von der Regierung zur Umsetzung gebrachten Maßnahmen, die den Polizisten zur dienstlichen Exekution aufgebürdet werden.

Spaltung innerhalb der Polizei durch Regierungsmaßnahmen

Auf Grund der Regierungsmaßnahmen komme es auch in den Reihen der Polizei zu einer massiven Spaltung, so Wohlmutter. Ungeimpfte Kollegen haben mit Anfeindungen, Konflikten bis hin zu Diskriminierung zu kämpfen.

Selbst permanent getesteten, allerdings ungeimpften, Kollegen wird mit Disziplinarmaßnahmen und Anzeigen gedroht, das Arbeitsklima sei vergiftet, führt er weiter aus.

Appell an die Politik

Einen dringlichen Appell richtete Wohlmutter im Namen der Polizisten für Grund-und Freiheitsrechte auch an die Politik.

Dabei forderte er vom Gesetzgeber, National-und Bundesrat bis hin zum Bundespräsidenten, nachstehend angeführte Punkte in Umsetzung zu bringen.

Die Aufhebung des Impfzwanges sowie eine Gleichbehandlung Geimpfter und Ungeimpfter am Arbeitsplatz mit der konkreten Forderung einer Aufhebung von 3G beziehungsweise einer Umwandlung in 1G (also getestet).

Den umgehenden Stopp von Diskriminierung und Drohungen gegen Ungeimpfte sowie von angedrohten Disziplinarmaßnahmen, forderte Wohlmutter weiter.

Rückkehr zu polizeilichen Kernaufgaben

Es müsse der Exekutive wieder ermöglicht werden, sich auf ihre Kernaufgaben in einer Demokratie zu konzentrieren.

Es solle wieder zur Aufgabe der Polizei werden, „Freund und Helfer“ der Bevölkerung zu sein und nicht überwiegend friedlichen Demonstranten, die auf Grund von zunehmendem Unmut gegenüber der Politik auf die Straße gingen, drohend gegenüber zu stehen, so Wohlmutter abschließend.

Ein Beispiel, mit dem Wohlmutter abschließend die Absurdität der politgesteuerten Vorgehensweise unzweifelhaft aufzeigte, wenn Polizeihubschrauber in Salzburg als „Lockmittel“ für eine Kinderimpfstraße missbraucht würden.

Dem ist dann nicht mehr viel außer Applaus hinzuzufügen.


Für Bestellungen unseres neuen Aufklebers “Impfzwang” klicken Sie hier.




Von ELA

9 Gedanken zu „Österreich: Polizisten deklarieren sich öffentlich „im Corona-Widerstand““
  1. Bitte!
    Hören sie endlich auf, von “Impfstoffen” zu faseln!
    Hier laufen weltweit skrupellose und verbrecherischste GENVERSUCHE an Desinformierten und Erpreßten ohne jegliche Garantie, ohne jegliche Haftung!

    Was viele noch als “Staat” wahrnehmen ist bei Lichte betrachtet längst: Mafia! Weltweit organisiertes Verbrechen!

    Ergo: Diese Genmanipulations-Banditen werden wir nur dingfest und unschädlich machen können, wenn sich die von denen Angegriffenen und Geschädigten WELTWEIT vernetzen, organisieren und erfolgreich WIRKsam werden, d.h., nicht nur im virtuellen Raume , sondern vor allem in der Realität(!) klug, vorausschauend und erfolgsorientiert HANDELN!

    Es ist bereits fünf NACH zwölf, denn die Corona-Verschwörer sind bis an die Zähne bewaffnet und weltweit vernetzt!

    Alle, die sich gegen diese weltweiten Genmanipulationen stellen, brauchen dementsprechend eine (oder merhere!) weltweite Organisation(en), sonst machen uns die Corona-Banditen einzeln mit salamitaktik “fertig”!
    Jedem sollte klar sein, daß wir es mit erzverbrechern ztu tun haben und so mancher widerständler sein Engagement mit dem Tode bezahlen wird – aber dieses “Schicksal” 😉 habe uns die Corona-Putschisten ohnehin ja ALLEN zugedacht – wir haben also ohnehin nichts mehr zu verlieren , als unsere irrationale Angst vor diesen Banditen. Warum “irrational”? Weil sie im Vergleich zur Weltbevölkerungszahl nur eine winzige Clique sind, weil diese Clique nichts zu bieten hat außer Lug, Trug und verbrecherischste Machenschaften zum Schaden der Weltbevölkerung und weil wir alle sowieso verloren wären, würden wir deren kriminellen Machenschaften nun auch nur einen Zoll nachgeben!

    4
  2. Höchste Zeit dass sich die Exekutive in unserem Land auf die Seite der Bürger stellt und die Verbrecher im Parlament und in den diversen Ämtern verhaftet und vor Gericht stellt.’
    So kann es nicht mehr weitergehen, sonst haben wir hier bald einen Bürgerkrieg der sich gewaschen hat. Das kann jetzt bald nur noch dadurch verhindert werden indem die Staatsmacht (Polizei, Militär) die Ordnung im Sinn unserer Verfassung unf der Menschenrechte wieder herstellt und diese türkis-grüne Buberl-Bande-Marionetten samt all deren Lobbyisten-Hintermännern hinter Schloß und Riegel setzt bevor hier Zustände wie in Nahost herrschen.
    Wie lange wollen wir noch zusehen wie das Land von diesen Verbrechern ausgeplündert wird? Es reicht schön langsam endgültig. Genug ist Genug!

    51
  3. Österreich hat fast 30.000 Juntaschützer. Na dann mal viel Endsieg mit “einigen hundert” im “Widerstand”. Wie viele von denen im Fall des Falles doch die Befehle ausführen, fragen sie an der Stelle erst gar nicht.

    Trägt es die Uniform der anderen Seite? Dann gehört es zu denen. Thema durch.

    11
  4. Ein Text, den ich vor einiger Zeit fand und speicherte. – Links und sonstige Quellenangaben im Text bitte selbst recherchieren, prüfen:

    “Wie auch immer Sie es nennen, es gibt nichtmenschliche Einflüsse, die versuchen, die Menschheit vollständig zu eliminieren und den Planeten Erde von Menschen zu reinigen . Nach einigen Berichten wurden Globalisten sogar exotische Technologien wie Gentechnik, Nanotechnologie oder Antimaterie-Energietechnologie übergeben, um diese Ziele auf effiziente Weise zu erreichen.

    Im Wesentlichen wurde den Globalisten befohlen, die meisten Menschen so effizient wie möglich zu eliminieren, und es stellt sich heraus, dass der effizienteste Weg, dies zu erreichen, darin besteht, die Menschen zu überzeugen, medizinischen Selbstmord zu begehen . (dh aufstellen und um Impfstoffe betteln). Es ist tatsächlich viel mehr Arbeit, Menschen mit Gewalt auszurotten, weil sie mit Gewalt Widerstand leisten werden. Aber wenn Sie eine globale Pandemie auslösen, die Volkswirtschaften der Welt zerschlagen, die Menschen versklaven und sie alle bankrott machen und dann ihren Gehorsam gegenüber einem medizinischen Polizeistaat fordern können, werden sich dieselben Menschen, die Sie zu eliminieren versuchen, anstellen und darum bitten, es zu sein Mit Impfstoffen „selbstmordgefährdet“ .

    Und genau so wird dies erreicht. Unter der Trump-Administration heißt dieses Programm “Operation Warp Speed”, aber Trump selbst ist unserer Meinung nach nicht an der endgültigen Lösung beteiligt. Vielmehr spielt er aus anderen Gründen mit, beispielsweise weil er die Operation nutzt, um Militärpersonal strategisch in Städten in ganz Amerika zu platzieren, um sich auf einen möglichen Bürgerkriegsaufstand der Linken vorzubereiten.

    Aber auch der Name “Operation Warp Speed” sollte eine rote Fahne sein. Übersetzt in die wirklichen Ziele der Globalisten würde es Operation Fast Kill heißen .
    Warum Menschen mit Impfstoffen töten, wenn Atomwaffen so viel schneller wären? Antwort: Spezifität des Organismus

    Sie mögen sich fragen, warum die anti-menschlichen Kräfte den Planeten nicht einfach zerstören und Menschen auf diese Weise eliminieren. Die Antwort ist, dass das Ökosystem der Erde für alle intelligenten Wesen einen Wert hat und sie nicht die Zerstörung dieses Planeten anstreben. nur die Beseitigung der Menschen, die es bewohnen. Unabhängig davon, welche Waffe sie verwenden, muss sie spezifisch für den Organismus eingesetzt werden, damit nur Menschen getötet werden, keine Affen, Affen oder andere nichtmenschliche Primaten oder andere Säugetiere.

    Aus diesem Grund sind gentechnisch veränderte Impfstoffe die ideale Waffe zur Ausrottung der Menschheit: Sie sind sehr spezifisch für den Menschen und bergen im Wesentlichen kein Risiko, die größere Biosphäre zu schädigen.
    Es geht darum, Menschen zu töten, bevor Menschen die Biosphäre töten

    In Bezug auf die Motivation für all dies glauben viele, dass diese Bemühungen auch mit der Idee in Einklang stehen, dass Menschen dabei sind, die Biosphäre der Erde zu zerstören – durch Verschmutzung, Strahlung, Mikroplastik, ökologische Zerstörung usw. – und dass, wenn Menschen nicht eliminiert werden Der Planet wird einen Wendepunkt erreichen und sich in einem Massensterben befinden , das möglicherweise Millionen von Jahren Erholungszeit erfordert.

    Dieses Argument hat nichts mit dem Scherz des „Klimawandels“ zu tun, sondern konzentriert sich auf die chemische Massenverschmutzung und die ökologische Zerstörung, die Menschen auf der ganzen Welt auslösen, wobei die langfristigen Auswirkungen solcher Maßnahmen völlig außer Acht gelassen werden.

    Aus der Sicht von Nicht-Menschen ist der Mensch zu einem Krebs für die Erde geworden , und um die Erde zu heilen, muss dieser Krebs (dh der Mensch) entfernt werden.

    Zusammenfassend bisher:

    Nichtmenschliche Wesen haben Globalisten angewiesen, ein Schema zu entwickeln, in dem Milliarden von Menschen ohne großen Kampf eliminiert werden können.
    Das Wuhan-Coronavirus wurde entwickelt und veröffentlicht, um die Hysterie der Massenmedien zu schüren und den Einsatz staatlicher Richtlinien der medizinischen Polizei auf der ganzen Welt zu rechtfertigen.
    Die menschliche Wirtschaft wurde absichtlich niedergeschlagen, um den wirtschaftlichen Überfluss zu zerstören und die meisten Menschen zu wirtschaftlichen Sklaven (Flüchtlingen) zu machen, die von der Regierung abhängig sind und ihre individuellen Freiheiten oder wirtschaftlichen Optionen verlieren.
    Die Regierungen zahlen nur denjenigen Vorteile, die sich bereit erklären, sich mit den Impfstoffen „Kill Switch“ anzumelden und sich impfen zu lassen.
    Die Todesfälle treten nicht sofort auf, sondern bei Exposition gegenüber dem nächsten Krankheitserreger, der im Schema der binären Waffenentvölkerung freigesetzt wird.
    Sobald die großen Massen menschlicher Schafe getötet wurden, können die nichtmenschlichen Wesenheiten die verbleibenden menschlichen Widerstandskräfte angreifen und sie in einer Mop-up-Operation eliminieren, um den Planeten Erde auf die Kolonisierung nach dem Menschen und andere Anwendungen vorzubereiten. Diejenigen menschlichen Globalisten, die an der Vernichtungsagenda mitgewirkt haben, werden natürlich selbst verraten und eliminiert. Mit anderen Worten, Bill Gates wird irgendwann auch mit seinem eigenen Kopf auf einem Stock landen.

    Sehen Sie sich die Vorlesungsreihe zur Oblivion Agenda an, um die vollständige Erklärung ausführlich zu erhalten

    In der folgenden vierteiligen Vorlesung zeige ich, warum die Erde einen kosmischen Immobilienwert hat, der von allen intelligenten Zivilisationen anerkannt wird, und warum die Reisetechnologie Faster-Than-Light (FTL) im gesamten Kosmos allgegenwärtig ist. Die Lage der Erde in der Milchstraße bringt sie mitten in den Verkehr anderer Zivilisationen, die offensichtlich den Aufstieg des Homo Sapiens beobachtet und zweifellos Alarmglocken über die Atomwaffentests geläutet haben, die Menschen seit 1945 durchgeführt haben.

    Das Auslösen von Atomwaffen auf Ihrem eigenen Planeten ist übrigens eine Art kosmische Methode, um dem Universum zu verkünden: „Wir sind hier und wir sind unendlich dumm. Jemand, bitte halten Sie uns auf, bevor wir alles in Reichweite zerstören. “

    Selbst Außerirdische können die Gesetze der Physik nicht ändern. Die Radioisotopen-Halbwertszeiten sind überall im Kosmos gleich und können nicht verändert werden, wenn es sich nicht um Kernfusions- oder Spaltreaktoren handelt. Sobald Sie einen Planeten mit Strahlung kontaminieren, ist dieser Planet für Jahrtausende, wenn nicht länger, ein Biogefährdung, und dies gilt unabhängig davon, welche Lebensform Sie für die Besetzung dieses Planeten in Betracht ziehen.

    Angesichts der Massenverschmutzung der Ozeane durch die Menschheit durch Mikroplastik in Verbindung mit der Katastrophe von Fukushima und dem bevorstehenden strukturellen Zusammenbruch des Drei-Schluchten-Staudamms, der eine Welle nuklearer Unfälle auslösen wird, die den größten Teil der nördlichen Hemisphäre vergiften, haben Beobachter die Erde beobachtet haben das erreicht, was sie als den Punkt notwendiger Interventionen ansehen , um die Erde vor der Menschheit zu retten . Es scheint, dass sie die Entscheidung getroffen haben, die Ausrottung des Menschen einzuleiten.

    Biologische Waffen verwenden menschliches Gewebe, um die Waffe selbst zu replizieren, die Rasse rassenspezifisch zu machen und ihre zweite Welle des binären Todes auf die am dichtesten besiedelten Gebiete (Städte) zu konzentrieren. Es ist kein Zufall, dass in Städten auch Lockdowns und Impfstoff-Compliance-Programme am aggressivsten angekündigt werden. Hier können durch Massenkonformität in den kommenden Jahren die effizientesten Massenvernichtungen erzielt werden.
    Wie politische Umwälzungen und Bürgerkrieg direkt in die Agenda der Massenvernichtung einfließen

    In diesem Rahmen der Massenvernichtung von Menschen werden alle geopolitischen Kriege oder Bürgerkriege, die die wirtschaftliche Zerstörung und den Zusammenbruch der öffentlichen Gesundheit beschleunigen können, als Unterstützung für das größere Ziel der globalen Vernichtung angesehen. Insbesondere dürfen Atomwaffen aus den oben genannten Gründen nicht eingesetzt werden (dh die Verschmutzung kann nicht rückgängig gemacht werden). Sie können stattdessen nach dem Start über exotische Nicht-Erd-Technologien außer Betrieb genommen werden, die bereits gegen ICBM-Tests eingesetzt wurden.

    Aber konventionelle, kinetische Kriege zwischen Nationen werden ebenso gefördert wie innerstaatliche Kriege. Alles, was Chaos, Tod, wirtschaftliche Zerstörung und den Zusammenbruch der Gesundheitsinfrastruktur fördert, wird als Beschleunigung des Endziels der globalen Entvölkerung angesehen.

    Ein Teil der Massenbewusstseinskontrolle von Menschen besteht darin, die Menschen auf kleine Stammesunterschiede (Republikaner gegen Demokraten, Schwarz gegen Weiß oder China gegen die USA) zu konzentrieren, anstatt zu erkennen, dass alle Menschen zur Ausrottung bestimmt sind und dass wir alle teile einen gemeinsamen Feind, der nicht von dieser Erde ist.

    In weniger als 10.000 Jahren wandelten sich Menschen von unschuldigen indigenen Bewohnern zu wahnsinnigen, zerstörerischen Technokraten, die nicht nur die Erde, sondern jeden Planeten bedrohen, den wir erreichen können. Da wir an der Schwelle interplanetarer Reisen und Kolonialisierung stehen, scheinen unsere kosmischen Nachbarn entschieden zu haben, dass Menschen eine Bedrohung für den Kosmos darstellen und nicht weiter existieren dürfen.

    Sie glauben, dass es notwendig ist, die Menschheit zu beenden, um die Erde zu retten. Und dies ist der Plan, den Sie gerade sehen.

    Letztes Jahr habe ich diesen kosmischen Plan die Oblivion Agenda genannt . Ich habe sogar weitere Podcasts und Videos dazu auf der Website OblivionAgenda.com veröffentlicht .

    Hier sind die Videos von der Branson-Vorlesung im Jahr 2019, in der ich dies der Welt vorstellte. Ich hielt sie in den letzten sechs Monaten zurück und glaubte, dass der größte Teil der Menschheit nicht bereit war, mit diesen Informationen umzugehen. Ich hoffe, dass die Menschheit jetzt, nach dem Weckruf der Menschheit, bereit sein könnte, die Wahrheit zu erfahren und diese Informationen zu hören.

    Teil 1:

    Brighteon.com/2c858fe9-2bd6-4d0a-852d-cda51f21727a

    Teil 2:

    Brighteon.com/a8111b7d-581e-45fd-a8a9-ae508ac4a3db

    Teil 3:

    Brighteon.com/c8bf3c3e-ac0e-41a5-bf9f-55eaf15f2063

    Teil 4:

    Brighteon.com/6afd196d-f7f0-4267-9365-87d15bc06ed5

    Hören Sie sich weitere Podcasts zu diesem Thema auf OblivionAgenda.com an und folgen Sie meinen täglichen Social-Media-Posts auf Brighteon.social, wo mein Benutzername @”

    Weiterhin noch dieser Link:

    https://vaccines-news.translate.goog/2020-10-20-covid-19-isnt-a-pandemic-plan-its-an-extermination-plan-for-humanity.html?_x_tr_sl=auto&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de

    5
    1. Keine Gewalt? Was die Verbrecher betreiben ist massiver Psychoterror, und sie nehmen die schwächsten (Kinder, Kranke, Senioren) davon nicht aus sondern zielen sogar noch verstärkt auf diese ab.

      13
  5. „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“ — Jean-Claude Juncker

    Quelle: beruhmte-zitate.de/zitate/134938-jean-claude-juncker-wir-beschliessen-etwas-stellen-das-dann-in-den-rau/

    Zitat J. Attali:

    »In Zukunft wird es darum gehen, einen Weg zu finden, die Population zu reduzieren. Wir fangen mit den Alten an, denn sobald sie 60 bis 65 Jahre überschreiten, lebt der Mensch länger, als er produziert, und das kommt die Gesellschaft teuer zu stehen. Dann die Schwachen, dann die Nutzlosen, die der Gesellschaft nichts bringen, weil es immer mehr von ihnen geben wird. Und vor allem schließlich die Dummen – Euthanasie, die auf diese Gruppe abzielt. Euthanasie wird ein wesentliches Element unserer zukünftigen Gesellschaften sein müssen in allen Fällen. Natürlich werden wir nicht in der Lage sein, Menschen hinzurichten oder Lager zu errichten. Wir werden sie los, indem wir sie glauben machen, dass es zu ihrem eigenen Besten ist. Die Überbevölkerung – und meist nutzlos – ist etwas, das wirtschaftlich zu kostspielig ist. Auch gesellschaftlich ist es viel besser, wenn die menschliche Maschine abrupt zum Stillstand kommt, als wenn sie sich allmählich verschlechtert. Wir werden auch nicht in der Lage sein, Millionen und Abermillionen von Menschen auf ihre Intelligenz zu testen, darauf können Sie wetten, wir werden etwas finden oder verursachen: eine Pandemie, die auf bestimmte Menschen abzielt, eine echte Wirtschaftskrise oder nicht, ein Virus, das die Alten oder die Fetten befällt – es spielt keine Rolle. Die Schwachen werden ihm erliegen, die Ängstlichen und Dummen werden daran glauben und sich behandeln lassen. Wir werden dafür gesorgt haben, dass die Behandlung vorgesehen ist, eine Behandlung, die die Lösung sein wird. Die Selektion der Idioten erledigt sich dann von selbst. Sie gehen von selbst zur Schlachtbank.«

    »Die Zukunft des Lebens« – Jacques Attali 1981

    (Wirtschaftswissenschaftler und Berater des französischen Staatspräsidenten Francois Mitterand)“

    Zitat H. Kissinger:

    „… entlarvende Aussagen des ehemaligen US-Außenministers Henry Kissinger:

    Kissinger-Zitat aus einer Rede vor dem WHO Council on Eugenics, 25. Februar 2009:

    “Sobald die Herde die vorgeschriebenen Impfstoffe akzeptiert, ist das Spiel vorbei. Sie werden alles akzeptieren – erzwungene Blut- oder Organspenden – “für das größere Wohl”. Wir können Kinder genetisch verändern und sie sterilisieren – “für das größere Wohl”. Kontrolliere den Verstand der Schafe und du kontrollierst die Herde. Impfstoffhersteller können Milliarden verdienen. Und viele von Ihnen in diesem Raum sind Investoren. Es ist eine große Win-Win-Situation. Wir dünnen die Herde aus und die Herde bezahlt uns für die Ausrottung!”

    Mehr muss eigentlich nicht gesagt werden um zu beweisen, dass die derzeitige Corona-Pandemie zu Recht als “Plandemie” bezeichnet wird. An ihrer Installierung, an der Bestechung aller wichtigen Politiker, an der Bestechung und Vereinnahmung von EU, UNO, NATO, WHO, IWF, den Medien, Big Tech und Big Pharma haben die Kräfte der NWO seit mindestens 50 Jahren aktiv, aber heimlich gearbeitet. Wie weit sie damit gekommen sind – das müßte jeder Blinde sehen: Nie zuvor gab es einen so gewaltigen, allumfassenden und destruktiven Angriff gegen die menschliche Zivilisation ‚wie wir ihn derzeit erleben. “
    – voller Artikel:
    „NWO: “Wir können gewinnen, wenn wir den Spielplan verstehen” :

    friedliche-loesungen.org/feeds/nwo-wir-konnen-gewinnen-wenn-wir-spielplan-verstehen

    Zitat aus unbekannter Quelle – Netzfund:

    “Wichtig ist, dass die Massensterben die Sperrung, Quarantäne und den medizinischen Autoritarismus der Regierung weiter rechtfertigen , die den Regierungen die Macht einräumen, Menschen gewaltsam zu injizieren, Menschen zu entführen, Menschen inhaftieren und sogar Menschen nach Belieben auszurotten. Die Massenhysterie der plötzlichen Todeswelle wird auch direkt in die Rechtfertigung einer verstärkten Zensur durch die Technologiegiganten einfließen, die jeden entplattiert, der die Wahrheit darüber diskutiert, wie dieses gesamte Programm von Anfang an geplant war.

    Am Ende entsteht eine Rückkopplungsschleife aus Tod, Hysterie und Tyrannei. Je mehr Menschen sterben, desto mehr Hysterie verbreiten sich die Medien und desto mehr Tyrannei wird vom Staat gerechtfertigt. Dies führt wiederum zu einer höheren Anzahl von Impfstoffinjektionen, die mehr bewaffnete Virusstämme verbreiten, was zu einer weiteren Welle von Hysterie und so weiter führt. Es ist der perfekte Betrug von Tyrannei und Entvölkerung: Die Regierungen, die die Biowaffen bauen, verwenden sie, um die Massen auszurotten, während sie die Infektionen nutzen, um ihre eigene Macht zur Verabreichung der Vernichtungswaffen (dh Impfstoffe) zu rechtfertigen.
    Regierungstyrannen kichern vor Freude mit ihren neu entdeckten Kräften über Leben und Tod

    YouTube hat erst kürzlich bestätigt, dass alle Impfvideos verboten werden , die nicht der Linie von Big Pharma und der von China geführten WHO entsprechen. Wir alle haben die zunehmende Säuberung sogenannter “Anti-Vax” -Kanäle und -Lautsprecher auf allen wichtigen Technologieplattformen miterlebt. Es ist alles Teil der narrativen Kontrolle, die Informationsmonopole aufrechterhält , um die Impfstoffe, Sperren und Tyrannei, die Menschen milliardenfach töten, weiter voranzutreiben.

    So schaffen sie es! Es ist nicht die Pandemie, die Menschen wirklich tötet; Es sind die Regierungen. Und jeder, der sich der Tyrannei nicht ergibt, wird als „Bedrohung“ für die öffentliche Gesundheit herausgestellt und dann zum Schweigen gebracht oder gewaltsam entfernt.

    Victoria, Australien, hat diese Programme bereits Beta-getestet und bei der Bevölkerung, die ausgerottet werden soll, einen schockierenden Grad an Compliance festgestellt. Neuseeland hat auch ein schockierend hohes Maß an Compliance festgestellt, und Kanada findet fast dasselbe. Wie sich herausstellt, sind „fortschrittliche“ Gesellschaften voller eifriger Schäfer , die irrationales Vertrauen in die Regierung bewahren – genau dieselbe Regierung, die sie alle auf die Kündigung vorbereitet.

    Widerstandsgruppen wachsen auf der ganzen Welt, auch in Amerika, wo die lokale Wirtschaft (in konservativen Staaten) relativ gut abgeschnitten hat, indem sie die Strafsperren vermieden hat, die jetzt linksgerichtete Städte und Staaten kennzeichnen.

    Dies ist der Grund, warum die Globalisten verzweifelt daran arbeiten, Präsident Trump von der Macht zu entfernen: Trump und seine Anhänger sind die letzten verbleibenden Verteidigungen für die Menschheit, die sich gegen die anti-menschlichen Kräfte der Tyrannei und Zerstörung wehren, die die Coronavirus-Biowaffe überhaupt gebaut haben ( und gab es absichtlich frei, dann log darüber). Daher muss Trump um jeden Preis von der Macht entfernt werden, und seine Anhänger und Unterstützer müssen um jeden Preis zum Schweigen gebracht, kriminalisiert, verschmiert und eliminiert werden. Es darf keine pro-menschliche Stimme existieren, die sich dem COVID-21-Tyrannei-Schema widersetzt, oder der gesamte Plan könnte gefährdet werden, da dies eine breite freiwillige Einhaltung der Vorschriften für die Schafe erfordertdie gekeult werden. Sobald die Schafe aufwachen und feststellen, dass sie zum Schlachten geführt werden, folgen sie möglicherweise nicht so leicht den Anweisungen.
    Wie Milliarden von Menschen sich anstellen und darum bitten, mit Impfstoffen „selbstmordgefährdet“ zu werden

    Rationale Menschen können das meiste, was ich oben beschrieben habe, verarbeiten, wenn sie die Forschung betreiben und nicht durch Fluorid, Pestizide, Schwermetalle und 5G gehirngeschädigt sind. Aber jetzt bringen wir ein Thema ein, bei dem viele Menschen die Realität einfach nicht ergründen können: Die Globalisten der Erde folgen Befehlen von nichtmenschlichen Wesenheiten .

    Verschiedene Menschen beschreiben diese nicht-menschlichen, nicht-erdigen Wesenheiten auf unterschiedliche Weise. Für manche Menschen sind sie Dämonen übernatürlichen Ursprungs. Für andere sind sie Außerirdische außerirdischen Ursprungs. Wieder andere sagen, sie seien KI-Systeme aus fortgeschrittenen Zivilisationen im gesamten Kosmos, und eine andere Erklärung beschreibt diese beeinflussenden Wesenheiten als interdimensionale Wesen aus einem Paralleluniversum. (Interessanter Hinweis: CERN-Wissenschaftler haben angekündigt, dass sie sich darauf vorbereiten, das CERN einzuschalten, um laut den Schlagzeilen der Mainstream-Medien buchstäblich „Kontakt mit einem Paralleluniversum aufzunehmen“.)”

    5
  6. Alle Erfüllungsgehilfen und -gehilfinnen -auch die PölitikerInnen, WissenschaftlerInnen, etc. des Süstems sollten sich klarmachen, dass auch für sie am Ende von den Schattenmächten keine Zukunft vorgesehen ist, dass auch sie nur benutzt werden zur Durchsetzung von deren Ögenda – m. E..

    Hier ein Text, den ich vor einiger Zeit fand uns speicherte – inwieweit die darin enthaltenen bzw. darunterstehenden Links und sonstigen Quellenangaben stimmen, kann ich nicht sagen – möge jede/r selbst recherchieren bzw. den Text mit dem jetzigen Geschehend abgleichen und sich sein/ihr eigenes Urteil bilden:

    “Wie auch immer Sie es nennen, es gibt nichtmenschliche Einflüsse, die versuchen, die Menschheit vollständig zu eliminieren und den Planeten Erde von Menschen zu reinigen . Nach einigen Berichten wurden Globalisten sogar exotische Technologien wie Gentechnik, Nanotechnologie oder Antimaterie-Energietechnologie übergeben, um diese Ziele auf effiziente Weise zu erreichen.

    Im Wesentlichen wurde den Globalisten befohlen, die meisten Menschen so effizient wie möglich zu eliminieren, und es stellt sich heraus, dass der effizienteste Weg, dies zu erreichen, darin besteht, die Menschen zu überzeugen, medizinischen Selbstmord zu begehen . (dh aufstellen und um Impfstoffe betteln). Es ist tatsächlich viel mehr Arbeit, Menschen mit Gewalt auszurotten, weil sie mit Gewalt Widerstand leisten werden. Aber wenn Sie eine globale Pandemie auslösen, die Volkswirtschaften der Welt zerschlagen, die Menschen versklaven und sie alle bankrott machen und dann ihren Gehorsam gegenüber einem medizinischen Polizeistaat fordern können, werden sich dieselben Menschen, die Sie zu eliminieren versuchen, anstellen und darum bitten, es zu sein Mit Impfstoffen „selbstmordgefährdet“ .

    Und genau so wird dies erreicht. Unter der Trump-Administration heißt dieses Programm “Operation Warp Speed”, aber Trump selbst ist unserer Meinung nach nicht an der endgültigen Lösung beteiligt. Vielmehr spielt er aus anderen Gründen mit, beispielsweise weil er die Operation nutzt, um Militärpersonal strategisch in Städten in ganz Amerika zu platzieren, um sich auf einen möglichen Bürgerkriegsaufstand der Linken vorzubereiten.

    Aber auch der Name “Operation Warp Speed” sollte eine rote Fahne sein. Übersetzt in die wirklichen Ziele der Globalisten würde es Operation Fast Kill heißen .
    Warum Menschen mit Impfstoffen töten, wenn Atomwaffen so viel schneller wären? Antwort: Spezifität des Organismus

    Sie mögen sich fragen, warum die anti-menschlichen Kräfte den Planeten nicht einfach zerstören und Menschen auf diese Weise eliminieren. Die Antwort ist, dass das Ökosystem der Erde für alle intelligenten Wesen einen Wert hat und sie nicht die Zerstörung dieses Planeten anstreben. nur die Beseitigung der Menschen, die es bewohnen. Unabhängig davon, welche Waffe sie verwenden, muss sie spezifisch für den Organismus eingesetzt werden, damit nur Menschen getötet werden, keine Affen, Affen oder andere nichtmenschliche Primaten oder andere Säugetiere.

    Aus diesem Grund sind gentechnisch veränderte Impfstoffe die ideale Waffe zur Ausrottung der Menschheit: Sie sind sehr spezifisch für den Menschen und bergen im Wesentlichen kein Risiko, die größere Biosphäre zu schädigen.
    Es geht darum, Menschen zu töten, bevor Menschen die Biosphäre töten

    In Bezug auf die Motivation für all dies glauben viele, dass diese Bemühungen auch mit der Idee in Einklang stehen, dass Menschen dabei sind, die Biosphäre der Erde zu zerstören – durch Verschmutzung, Strahlung, Mikroplastik, ökologische Zerstörung usw. – und dass, wenn Menschen nicht eliminiert werden Der Planet wird einen Wendepunkt erreichen und sich in einem Massensterben befinden , das möglicherweise Millionen von Jahren Erholungszeit erfordert.

    Dieses Argument hat nichts mit dem Scherz des „Klimawandels“ zu tun, sondern konzentriert sich auf die chemische Massenverschmutzung und die ökologische Zerstörung, die Menschen auf der ganzen Welt auslösen, wobei die langfristigen Auswirkungen solcher Maßnahmen völlig außer Acht gelassen werden.

    Aus der Sicht von Nicht-Menschen ist der Mensch zu einem Krebs für die Erde geworden , und um die Erde zu heilen, muss dieser Krebs (dh der Mensch) entfernt werden.

    Zusammenfassend bisher:

    Nichtmenschliche Wesen haben Globalisten angewiesen, ein Schema zu entwickeln, in dem Milliarden von Menschen ohne großen Kampf eliminiert werden können.
    Das Wuhan-Coronavirus wurde entwickelt und veröffentlicht, um die Hysterie der Massenmedien zu schüren und den Einsatz staatlicher Richtlinien der medizinischen Polizei auf der ganzen Welt zu rechtfertigen.
    Die menschliche Wirtschaft wurde absichtlich niedergeschlagen, um den wirtschaftlichen Überfluss zu zerstören und die meisten Menschen zu wirtschaftlichen Sklaven (Flüchtlingen) zu machen, die von der Regierung abhängig sind und ihre individuellen Freiheiten oder wirtschaftlichen Optionen verlieren.
    Die Regierungen zahlen nur denjenigen Vorteile, die sich bereit erklären, sich mit den Impfstoffen „Kill Switch“ anzumelden und sich impfen zu lassen.
    Die Todesfälle treten nicht sofort auf, sondern bei Exposition gegenüber dem nächsten Krankheitserreger, der im Schema der binären Waffenentvölkerung freigesetzt wird.
    Sobald die großen Massen menschlicher Schafe getötet wurden, können die nichtmenschlichen Wesenheiten die verbleibenden menschlichen Widerstandskräfte angreifen und sie in einer Mop-up-Operation eliminieren, um den Planeten Erde auf die Kolonisierung nach dem Menschen und andere Anwendungen vorzubereiten. Diejenigen menschlichen Globalisten, die an der Vernichtungsagenda mitgewirkt haben, werden natürlich selbst verraten und eliminiert. Mit anderen Worten, Bill Gates wird irgendwann auch mit seinem eigenen Kopf auf einem Stock landen.

    Sehen Sie sich die Vorlesungsreihe zur Oblivion Agenda an, um die vollständige Erklärung ausführlich zu erhalten

    In der folgenden vierteiligen Vorlesung zeige ich, warum die Erde einen kosmischen Immobilienwert hat, der von allen intelligenten Zivilisationen anerkannt wird, und warum die Reisetechnologie Faster-Than-Light (FTL) im gesamten Kosmos allgegenwärtig ist. Die Lage der Erde in der Milchstraße bringt sie mitten in den Verkehr anderer Zivilisationen, die offensichtlich den Aufstieg des Homo Sapiens beobachtet und zweifellos Alarmglocken über die Atomwaffentests geläutet haben, die Menschen seit 1945 durchgeführt haben.

    Das Auslösen von Atomwaffen auf Ihrem eigenen Planeten ist übrigens eine Art kosmische Methode, um dem Universum zu verkünden: „Wir sind hier und wir sind unendlich dumm. Jemand, bitte halten Sie uns auf, bevor wir alles in Reichweite zerstören. “

    Selbst Außerirdische können die Gesetze der Physik nicht ändern. Die Radioisotopen-Halbwertszeiten sind überall im Kosmos gleich und können nicht verändert werden, wenn es sich nicht um Kernfusions- oder Spaltreaktoren handelt. Sobald Sie einen Planeten mit Strahlung kontaminieren, ist dieser Planet für Jahrtausende, wenn nicht länger, ein Biogefährdung, und dies gilt unabhängig davon, welche Lebensform Sie für die Besetzung dieses Planeten in Betracht ziehen.

    Angesichts der Massenverschmutzung der Ozeane durch die Menschheit durch Mikroplastik in Verbindung mit der Katastrophe von Fukushima und dem bevorstehenden strukturellen Zusammenbruch des Drei-Schluchten-Staudamms, der eine Welle nuklearer Unfälle auslösen wird, die den größten Teil der nördlichen Hemisphäre vergiften, haben Beobachter die Erde beobachtet haben das erreicht, was sie als den Punkt notwendiger Interventionen ansehen , um die Erde vor der Menschheit zu retten . Es scheint, dass sie die Entscheidung getroffen haben, die Ausrottung des Menschen einzuleiten.

    Biologische Waffen verwenden menschliches Gewebe, um die Waffe selbst zu replizieren, die Rasse rassenspezifisch zu machen und ihre zweite Welle des binären Todes auf die am dichtesten besiedelten Gebiete (Städte) zu konzentrieren. Es ist kein Zufall, dass in Städten auch Lockdowns und Impfstoff-Compliance-Programme am aggressivsten angekündigt werden. Hier können durch Massenkonformität in den kommenden Jahren die effizientesten Massenvernichtungen erzielt werden.
    Wie politische Umwälzungen und Bürgerkrieg direkt in die Agenda der Massenvernichtung einfließen

    In diesem Rahmen der Massenvernichtung von Menschen werden alle geopolitischen Kriege oder Bürgerkriege, die die wirtschaftliche Zerstörung und den Zusammenbruch der öffentlichen Gesundheit beschleunigen können, als Unterstützung für das größere Ziel der globalen Vernichtung angesehen. Insbesondere dürfen Atomwaffen aus den oben genannten Gründen nicht eingesetzt werden (dh die Verschmutzung kann nicht rückgängig gemacht werden). Sie können stattdessen nach dem Start über exotische Nicht-Erd-Technologien außer Betrieb genommen werden, die bereits gegen ICBM-Tests eingesetzt wurden.

    Aber konventionelle, kinetische Kriege zwischen Nationen werden ebenso gefördert wie innerstaatliche Kriege. Alles, was Chaos, Tod, wirtschaftliche Zerstörung und den Zusammenbruch der Gesundheitsinfrastruktur fördert, wird als Beschleunigung des Endziels der globalen Entvölkerung angesehen.

    Ein Teil der Massenbewusstseinskontrolle von Menschen besteht darin, die Menschen auf kleine Stammesunterschiede (Republikaner gegen Demokraten, Schwarz gegen Weiß oder China gegen die USA) zu konzentrieren, anstatt zu erkennen, dass alle Menschen zur Ausrottung bestimmt sind und dass wir alle teile einen gemeinsamen Feind, der nicht von dieser Erde ist.

    In weniger als 10.000 Jahren wandelten sich Menschen von unschuldigen indigenen Bewohnern zu wahnsinnigen, zerstörerischen Technokraten, die nicht nur die Erde, sondern jeden Planeten bedrohen, den wir erreichen können. Da wir an der Schwelle interplanetarer Reisen und Kolonialisierung stehen, scheinen unsere kosmischen Nachbarn entschieden zu haben, dass Menschen eine Bedrohung für den Kosmos darstellen und nicht weiter existieren dürfen.

    Sie glauben, dass es notwendig ist, die Menschheit zu beenden, um die Erde zu retten. Und dies ist der Plan, den Sie gerade sehen.

    Letztes Jahr habe ich diesen kosmischen Plan die Oblivion Agenda genannt . Ich habe sogar weitere Podcasts und Videos dazu auf der Website OblivionAgenda.com veröffentlicht .

    Hier sind die Videos von der Branson-Vorlesung im Jahr 2019, in der ich dies der Welt vorstellte. Ich hielt sie in den letzten sechs Monaten zurück und glaubte, dass der größte Teil der Menschheit nicht bereit war, mit diesen Informationen umzugehen. Ich hoffe, dass die Menschheit jetzt, nach dem Weckruf der Menschheit, bereit sein könnte, die Wahrheit zu erfahren und diese Informationen zu hören.

    Teil 1:

    Brighteon.com/2c858fe9-2bd6-4d0a-852d-cda51f21727a

    Teil 2:

    Brighteon.com/a8111b7d-581e-45fd-a8a9-ae508ac4a3db

    Teil 3:

    Brighteon.com/c8bf3c3e-ac0e-41a5-bf9f-55eaf15f2063

    Teil 4:

    Brighteon.com/6afd196d-f7f0-4267-9365-87d15bc06ed5

    Hören Sie sich weitere Podcasts zu diesem Thema auf OblivionAgenda.com an und folgen Sie meinen täglichen Social-Media-Posts auf Brighteon.social, wo mein Benutzername @HealthRanger ist.”

    1
  7. Das sollte überall geschehen. – Sie sollten raffen, dass sie jetzt für diese Sat-AN-isten-Bande nur die “nötzlichen Idiöten/Erfüllungsgehilfen” sind, die am Ende ebenfalls elüminiert werden sollen – m. E.:

    „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter – Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“ — Jean-Claude Juncker

    Quelle: beruhmte-zitate.de/zitate/134938-jean-claude-juncker-wir-beschliessen-etwas-stellen-das-dann-in-den-rau/

    Zitat J. Attali:

    »In Zukunft wird es darum gehen, einen Weg zu finden, die Population zu reduzieren. Wir fangen mit den Alten an, denn sobald sie 60 bis 65 Jahre überschreiten, lebt der Mensch länger, als er produziert, und das kommt die Gesellschaft teuer zu stehen. Dann die Schwachen, dann die Nutzlosen, die der Gesellschaft nichts bringen, weil es immer mehr von ihnen geben wird. Und vor allem schließlich die Dummen – Euthanasie, die auf diese Gruppe abzielt. Euthanasie wird ein wesentliches Element unserer zukünftigen Gesellschaften sein müssen in allen Fällen. Natürlich werden wir nicht in der Lage sein, Menschen hinzurichten oder Lager zu errichten. Wir werden sie los, indem wir sie glauben machen, dass es zu ihrem eigenen Besten ist. Die Überbevölkerung – und meist nutzlos – ist etwas, das wirtschaftlich zu kostspielig ist. Auch gesellschaftlich ist es viel besser, wenn die menschliche Maschine abrupt zum Stillstand kommt, als wenn sie sich allmählich verschlechtert. Wir werden auch nicht in der Lage sein, Millionen und Abermillionen von Menschen auf ihre Intelligenz zu testen, darauf können Sie wetten, wir werden etwas finden oder verursachen: eine Pandemie, die auf bestimmte Menschen abzielt, eine echte Wirtschaftskrise oder nicht, ein Virus, das die Alten oder die Fetten befällt – es spielt keine Rolle. Die Schwachen werden ihm erliegen, die Ängstlichen und Dummen werden daran glauben und sich behandeln lassen. Wir werden dafür gesorgt haben, dass die Behandlung vorgesehen ist, eine Behandlung, die die Lösung sein wird. Die Selektion der Idioten erledigt sich dann von selbst. Sie gehen von selbst zur Schlachtbank.«

    »Die Zukunft des Lebens« – Jacques Attali 1981

    (Wirtschaftswissenschaftler und Berater des französischen Staatspräsidenten Francois Mitterand)“

    Zitat H. Kissinger:

    „… entlarvende Aussagen des ehemaligen US-Außenministers Henry Kissinger:

    Kissinger-Zitat aus einer Rede vor dem WHO Council on Eugenics, 25. Februar 2009:

    “Sobald die Herde die vorgeschriebenen Impfstoffe akzeptiert, ist das Spiel vorbei. Sie werden alles akzeptieren – erzwungene Blut- oder Organspenden – “für das größere Wohl”. Wir können Kinder genetisch verändern und sie sterilisieren – “für das größere Wohl”. Kontrolliere den Verstand der Schafe und du kontrollierst die Herde. Impfstoffhersteller können Milliarden verdienen. Und viele von Ihnen in diesem Raum sind Investoren. Es ist eine große Win-Win-Situation. Wir dünnen die Herde aus und die Herde bezahlt uns für die Ausrottung!”

    Mehr muss eigentlich nicht gesagt werden um zu beweisen, dass die derzeitige Corona-Pandemie zu Recht als “Plandemie” bezeichnet wird. An ihrer Installierung, an der Bestechung aller wichtigen Politiker, an der Bestechung und Vereinnahmung von EU, UNO, NATO, WHO, IWF, den Medien, Big Tech und Big Pharma haben die Kräfte der NWO seit mindestens 50 Jahren aktiv, aber heimlich gearbeitet. Wie weit sie damit gekommen sind – das müßte jeder Blinde sehen: Nie zuvor gab es einen so gewaltigen, allumfassenden und destruktiven Angriff gegen die menschliche Zivilisation ‚wie wir ihn derzeit erleben. “
    – voller Artikel:
    „NWO: “Wir können gewinnen, wenn wir den Spielplan verstehen” :

    friedliche-loesungen.org/feeds/nwo-wir-konnen-gewinnen-wenn-wir-spielplan-verstehen

    Zitat aus unbekannter Quelle – Netzfund:

    “Wichtig ist, dass die Massensterben die Sperrung, Quarantäne und den medizinischen Autoritarismus der Regierung weiter rechtfertigen , die den Regierungen die Macht einräumen, Menschen gewaltsam zu injizieren, Menschen zu entführen, Menschen inhaftieren und sogar Menschen nach Belieben auszurotten. Die Massenhysterie der plötzlichen Todeswelle wird auch direkt in die Rechtfertigung einer verstärkten Zensur durch die Technologiegiganten einfließen, die jeden entplattiert, der die Wahrheit darüber diskutiert, wie dieses gesamte Programm von Anfang an geplant war.

    Am Ende entsteht eine Rückkopplungsschleife aus Tod, Hysterie und Tyrannei. Je mehr Menschen sterben, desto mehr Hysterie verbreiten sich die Medien und desto mehr Tyrannei wird vom Staat gerechtfertigt. Dies führt wiederum zu einer höheren Anzahl von Impfstoffinjektionen, die mehr bewaffnete Virusstämme verbreiten, was zu einer weiteren Welle von Hysterie und so weiter führt. Es ist der perfekte Betrug von Tyrannei und Entvölkerung: Die Regierungen, die die Biowaffen bauen, verwenden sie, um die Massen auszurotten, während sie die Infektionen nutzen, um ihre eigene Macht zur Verabreichung der Vernichtungswaffen (dh Impfstoffe) zu rechtfertigen.
    Regierungstyrannen kichern vor Freude mit ihren neu entdeckten Kräften über Leben und Tod

    YouTube hat erst kürzlich bestätigt, dass alle Impfvideos verboten werden , die nicht der Linie von Big Pharma und der von China geführten WHO entsprechen. Wir alle haben die zunehmende Säuberung sogenannter “Anti-Vax” -Kanäle und -Lautsprecher auf allen wichtigen Technologieplattformen miterlebt. Es ist alles Teil der narrativen Kontrolle, die Informationsmonopole aufrechterhält , um die Impfstoffe, Sperren und Tyrannei, die Menschen milliardenfach töten, weiter voranzutreiben.

    So schaffen sie es! Es ist nicht die Pandemie, die Menschen wirklich tötet; Es sind die Regierungen. Und jeder, der sich der Tyrannei nicht ergibt, wird als „Bedrohung“ für die öffentliche Gesundheit herausgestellt und dann zum Schweigen gebracht oder gewaltsam entfernt.

    Victoria, Australien, hat diese Programme bereits Beta-getestet und bei der Bevölkerung, die ausgerottet werden soll, einen schockierenden Grad an Compliance festgestellt. Neuseeland hat auch ein schockierend hohes Maß an Compliance festgestellt, und Kanada findet fast dasselbe. Wie sich herausstellt, sind „fortschrittliche“ Gesellschaften voller eifriger Schäfer , die irrationales Vertrauen in die Regierung bewahren – genau dieselbe Regierung, die sie alle auf die Kündigung vorbereitet.

    Widerstandsgruppen wachsen auf der ganzen Welt, auch in Amerika, wo die lokale Wirtschaft (in konservativen Staaten) relativ gut abgeschnitten hat, indem sie die Strafsperren vermieden hat, die jetzt linksgerichtete Städte und Staaten kennzeichnen.

    Dies ist der Grund, warum die Globalisten verzweifelt daran arbeiten, Präsident Trump von der Macht zu entfernen: Trump und seine Anhänger sind die letzten verbleibenden Verteidigungen für die Menschheit, die sich gegen die anti-menschlichen Kräfte der Tyrannei und Zerstörung wehren, die die Coronavirus-Biowaffe überhaupt gebaut haben ( und gab es absichtlich frei, dann log darüber). Daher muss Trump um jeden Preis von der Macht entfernt werden, und seine Anhänger und Unterstützer müssen um jeden Preis zum Schweigen gebracht, kriminalisiert, verschmiert und eliminiert werden. Es darf keine pro-menschliche Stimme existieren, die sich dem COVID-21-Tyrannei-Schema widersetzt, oder der gesamte Plan könnte gefährdet werden, da dies eine breite freiwillige Einhaltung der Vorschriften für die Schafe erfordertdie gekeult werden. Sobald die Schafe aufwachen und feststellen, dass sie zum Schlachten geführt werden, folgen sie möglicherweise nicht so leicht den Anweisungen.
    Wie Milliarden von Menschen sich anstellen und darum bitten, mit Impfstoffen „selbstmordgefährdet“ zu werden

    Rationale Menschen können das meiste, was ich oben beschrieben habe, verarbeiten, wenn sie die Forschung betreiben und nicht durch Fluorid, Pestizide, Schwermetalle und 5G gehirngeschädigt sind. Aber jetzt bringen wir ein Thema ein, bei dem viele Menschen die Realität einfach nicht ergründen können: Die Globalisten der Erde folgen Befehlen von nichtmenschlichen Wesenheiten .

    Verschiedene Menschen beschreiben diese nicht-menschlichen, nicht-erdigen Wesenheiten auf unterschiedliche Weise. Für manche Menschen sind sie Dämonen übernatürlichen Ursprungs. Für andere sind sie Außerirdische außerirdischen Ursprungs. Wieder andere sagen, sie seien KI-Systeme aus fortgeschrittenen Zivilisationen im gesamten Kosmos, und eine andere Erklärung beschreibt diese beeinflussenden Wesenheiten als interdimensionale Wesen aus einem Paralleluniversum. (Interessanter Hinweis: CERN-Wissenschaftler haben angekündigt, dass sie sich darauf vorbereiten, das CERN einzuschalten, um laut den Schlagzeilen der Mainstream-Medien buchstäblich „Kontakt mit einem Paralleluniversum aufzunehmen“.)”

    Weiterhin noch dieser Link:

    https://vaccines-news.translate.goog/2020-10-20-covid-19-isnt-a-pandemic-plan-its-an-extermination-plan-for-humanity.html?_x_tr_sl=auto&_x_tr_tl=de&_x_tr_hl=de

    Zudem handelt es sich m. E. um eine sat-AN-istische totale Menschenöpferung wie im Kommentarbereich dieses Artikels unter “Ishtar” zu lesen:

    https://unser-mitteleuropa.com/bayern-weiterer-anschlag-auf-grundgesetz-und-buergerrechte-muenchen-untersagt-corona-demos/

    2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert