web analytics
Screenshot: twitter @apocalysenow

Von JÖRG WOLLSCHLÄGER | Passend zum in der Öffentlichkeit allgegenwärtigen Stolz-Monat Juni ist ein Video eines sich bescheiden “Dämonenkönigin des Polka und Baklava”nennenden Transvestiten vor Kleinkindern aufgetaucht. Der Mann aus St. Louis nennt sich selbst ironiefrei maximale Schönheit oder “Maxi Glamour”und quietscht auf einer Blockflöte vor einer Kindergruppe! Es gibt seit einigen Jahren immer stärkere Bemühungen kleine Kinder mit sexualisierten und okkulten Grenzüberschreitungen zu konditionieren um ihnen so in ihre normale Entwicklung herein zu pfuschen.

 

Das Gesicht von Glamour ist dabei blau bemalt, seine Verkleidung erinnert an eine Comic-Figur. Das Video selber wurde gelöscht, nachdem ein kritischer Autor darauf aufmerksam gemacht hatte. Darauf ist nur ein kurzer Ausschnitt mit um den Darstellern herum gruppierten Kleinkindern zu sehen. Beurteilen Sie selbst ob sie ihrem Kind als Eltern so etwas zumuten würden [Link]! In den USA gibt es nach Eigenangaben von DQSH [Link] in woken Zentren wie New York, New Jersey oder Los Angeles und San Francisco regelmäßig derartige Aufführungen für Kleinkinder unter dem Namen Märchenstunden der Transen-Königinnen (Drag Queen Story Hours).

Screenshot: Youtube

https://youtu.be/Ve2yKENg9eg

“DQSH fängt die Fantasie und das Spiel mit der Geschlechterfluidität der Kindheit ein und gibt Kindern glamouröse, positive und unverschämt queere Vorbilder“, heißt es auf der Website der Drag Queen Story Hour. “Kinder können Menschen sehen, die sich über starre geschlechtliche Beschränkungen hinwegsetzen und sich eine Welt vorstellen, in der man sich so präsentieren kann, wie man möchte und in der Verkleiden echt ist.”

Drag Queen Story Hour Website, Stand 11.6.2022 [Link]

Solche Umprogrammierungsagenden lösen verständlicherweise überall negative Reaktionen aus. 2017 gab es eine solche Märchenstunde mit dem “Killer-Clown” Xochi Mochi in der Michelle Obama Bibliothek in Long Beach, Kalifornien. Laut eigenen Angaben hat er HIV und sein “bekiffter Verstand” arbeitet nicht mehr besonders gut [Link]. Bei einzelnen so beeinflußten Kindern lassen sich die negativen Folgen einer sexualisierten Erziehung bereits deutlich sehen: dieser 11 jährige Junge verkleidet sich aufgrund seiner Gehirnwäsche als Drag Queen [Link].

Transen Show für Kinder in Sexclub

In Houston, Texas gab es eine Transenaufführung für Kinder in einem Sexclub für Schwule, weitere sollen in diesem Monat folgen. Aufnahmen davon sind hier zu sehen [Link]. Die Grundschulkinder wurden dazu animiert mitzutanzen oder obszön verkleideten und sich schamlos bewegenden Männern Geldscheine zu geben. Sehr schnell reagierte der Chef der Republikaner im Bundesstaat Texas, Bryan Slaton, darauf: er werde zusammen anderen Mandatsträgern daran arbeiten solche Veranstaltungen aus Gründen des Kindeswohls zu verbieten zu lassen [Link]. Auch der konservative Gouverneur des Bundesstaates von Florida, deSantis möchte ein ähnliches Gesetz ausarbeiten lassen.

Verbindungen zum organisierten Satanismus

Der Satans Tempel (Satanic Temple) in den USA ist zugleich ein Sammelbecken für Pädophile und andere Psychopathen. Besonders der Zugang zu kleinen Kindern ist ihnen wichtig. Abtreibungen werden von ihnen in ritueller Weise und als Opfer an Satan durchgeführt. Zu Grundschulkinder versuchen sie durch die mittlerweile in mehreren Bundesstaaten etablierten After School Satan Clubs Zugang zu bekommen und sie entsprechend ihrer Logenideologie zu indoktrinieren. Darüber haben wir in einem gesonderten Artikel berichtet [Link].

Zwischen den Drag Queens und dem Satanic Temple bestehen enge personelle und organisatorische Verbindungen [Link, Link]. Dort fühlen sie sich in ihrer selbsterwählten Andersartigkeit akzeptiert. Schließlich wird ihr Ideal des Zwittertums im Erscheinungsbild des Baphomet verkörpert, der mit männlichen und weiblichen Geschlechtsmerkmalen dargestellt wird. Eltern die ihren eigenen Nachwuchs derartigen Egomanen und Selbstdarstellern aussetzen, nur um durch Pseudo-Tugendhaftigkeitssignale ihr Ego zu polieren, sollten sich fragen ob sie ihr Kind damit nicht massiv schädigen und traumatisieren.



Bitte unterstützen Sie unseren Kampf für Freiheit und Bürgerrechte.
Für jede Spende (PayPal oder Banküberweisung) ab € 10.- erhalten Sie als Dankeschön auf Wunsch ein Dutzend Aufkleber “CORONA-DIKTATUR? NEIN DANKE” portofrei und gratis! Details hier.




20 Gedanken zu „Schockierendes “Kinderprogramm” mit flötender Dämonen Königin & Transen im Sexclub“
  1. Das echte Frauen und Mütter nicht mehr vorkommen, fällt dem weiblichen Geschlecht nicht auf. Sie gehen noch brav mit ihren Kindern zu solchen Veranstaltungen und lassen es zu , daß man diese in Kindergärten und Schulen umpolt. Sie wundern sich zu Hause, das die zu Hause abends ins Bett pinkeln, immer frecher und verlauten werden und jeden Respekt vor Eltern und Großeltern verlieren.

    10
  2. Habe heute gelesen:
    Der syrische Präsident Assad hält zu Russland weil die Regierung eine neue Weltordnung anstrebt.
    Da habe ich verstanden, warum die russische Regierung vom Westen vernichtet werden soll. Europa, damit meine ich die ,,Hoheit Brüssel” versucht mit ihrer links-grüner Ideologie unsere Jahrhundert alte Kultur von Mann, Frau, Kind zu zerstören um ihre kranken Gedankengänge in Gender, Geschlechtslos, Transen zu ersetzen. Deshalb werden die Ungarn von Brüssel ausgegrenzt weil die Regierung ihre altbewährte Wertekultur schützt und deshalb keine Migration aus den islamischen Ländern zulässt. Auch die russische Regierung will unser ,,Sodom und Gomorra” ihrem Volk nicht aussetzen. https://youtu.be/MQnREcZeWWo Dieses Video zeigt wo es in Europa bei links-grün-rot hingehen soll..! Auch der Islam gehört nicht zu Europa weil deren Ideologisches Denken der Vernichtung des christlichen Brauchtums ausgelegt ist, was im Koran ausführlich beschrieben steht. Wir Christen sind verdammt in der Bibel immer unsere ,,zweite Bake” hinzuhalten, um so ,,unsere Nächstenliebe” zu zeigen, egal wie grausam uns andere Religionen deformieren und schänden. Das muss ein Ende haben. Der Westen gehört uns Christen und muss verteidigt werden. Unsere Werte müssen ein Gesetz werden, die nicht zu brechen sind…..

    26
  3. Gibt in diesem verkommenen System bRD noch das Recht auf Privatsphäre? Auf allen Sendern läuft die Propaganda der Agenda mit Völkermischmasch, Transen, verstümmelter verdenglschter Sprache und kaputten fetten tätowierten Typen. Ekelhaft.

    26
    1. Nicht nur in D, auch in Ö werden wir mit diesem Dreck überschwemmt – und was mir besonders auffällt: Früher tummelten sich auf der Mattscheibe gepflegte hübsche Damen; seit einiger Zeit werden die “menstruierenden Menschen” immer fetter, älter und häßlicher. Dafür auch noch saftige Gebühren einzukassieren, finde ich eine bodenlose Frechheit!

      12
  4. Diese ganzen “queeren” Transenleute sind letztendlich nur “pride” auf ihre eigene perverse Abnormität, mit der sie jeden und besonders die Kinder infizieren und verderben wollen. Es wird höchste Zeit für die Mobilisierung einer unerschütterlichen christlich-konservativen Gegenbewegung, denn:

    “Der Ausdruck ihres Angesichts zeugt gegen sie, und von ihren Sünden sprechen sie offen wie die Sodomiter und verbergen sie nicht. Wehe ihrer Seele, denn sie fügen sich selbst Schaden zu!” (Jesaja 3,9)

    13
    1. Das sind grottenhässliche Schabracken für die sich sonst niemand auf dieser Welt interessieren würde. Einzig weil sie einem “Trend” hinterherlaufen wird von denen noch Notiz genommen…das sind arme Schweine im Endeffekt

      6
  5. Wenn lange genug versucht wird, die Welt zum Puff zu machen, wird irgendwann an vielen Stellen “Puffpuffpuff” ertönen. Idealerweise werden solche Stellen durch solide Ziegelmauern optisch dominiert werden.

    10
  6. Um es richtig spannend zu machen, lasst doch mal so Drag-Schwurbler auf einer orientalischen Hochzeit auftreten oder bei der Feier wenn Klein-Ali beschnitten wird…denke die Hautfetzen des Drag-Typen könnte man hinterher weitflächig auf den umliegenden Feldern verteilt betrachten…ich kenn aus der islam-migrantischen sowie der balkan-migrantischen Einwanderergruppe keinen Einzigen, der so einen Drag-Typen wenn er ihn im Umgang mit Kindern erwischen würde nicht eigenhändig an der Wand aufhängen würde, bei so was wird bei denen NIEMALS diskutiert…also, kanalisiert es richtig dann löst sich das Problem schneller als gedacht

    18
  7. Es geht hier nicht nur um amerikanische Kinder, die nur für mich als Beispiel dienen. Auch in Österreich und Deutschland werden so jetzt schon Kinder um ihre natürliche Kindheit gebracht.
    In Deutschland sogar durch Gesetz der Ampelkoalition, bei dem Kinder ohne Zustimmung der Eltern per Transgender sich “frei” entscheiden können, ob sie männlich oder weiblich oder sonst etwas sein wollen. Ich frage jedoch: wie können diese Ampeldummköpfe so etwas als Gesetz erlassen, wo Deutschland unter einer massiven Finanzen-Armut des Volkes leidet, bei der viele Kinder ohne Frühstücks- und Schulbrot zur Schule müssen?

    19
    1. @Sense

      Diese Ampel halte ich nicht für dummköpfig. Sie hat sich globalen Kriminellen unterworfen, folgt bösartigen Befehlen und ist deshalb auch so.

      16
  8. Lediglich die “Spitze eines Eisberges” …

    Mittlerweile stelle ich mir die Frage, ob es denn überhaupt jemals eine einzige “Sache aus Amerika” gab, die dem WIRKLICH WAHREN, GUTEN UND SCHÖNEM dienlich ist.

    Wenn ich den amerikanischen Begriff von “Freiheit” untersuche, stellt es sich regelmäßig als “frei-gelassener Wahn-sinn” heraus .

    Ich könnte allerdings etwas übersehen haben. Lasse mir gerne anderweitige Hinweise geben…

    26
    1. @AnKaL.

      Ich habe mich bei Trumps MAGA auch gefragt, was er mit “again” meint.
      Die USA im Zeitraffer: Indianerkriege, Sklaverei, Sezessionskrieg, Closing of the Frontier, frühindustrielle Elendszeit, WK1, Prohibition, Great Depression, WK2, Cold War, War on Terror, Multikrise, Wokismus.

      15
  9. Mir fällt dazu nur Irlmayer ein:
    “Anschließend soll ein drastischer Glaubensabfall und eine Sittenverderbnis folgen. “

    16
  10. Die Sache geht schon länger, wird jetzt nur offenbar.

    Habe gerade ein Mike-Oldfield-Video entdeckt, das eindeutig und durchgängig satanistisch und schwerst kinderdingsda ist. Mit dem heutigen Wissen sieht man das auf den ersten Blick:

    https://www.youtube.com/watch?v=cEjp09W8DJQ

    Da gibt’s noch mehr Material; da hat der Oldfield fett dringesteckt offenbar. – Das LBGTQ+-Kinder-Ding soll wohl eine Fortsetzung sein. (?)

    9
    1. @Pro Dotto Diddi Otto.

      Sorry wegen der Ergänzung. – Für die Faulen hier aber noch der Liedtext – natürlich ebenso morbide und abgründig wie das Video:

      https://www.azlyrics.com/lyrics/mikeoldfield/innocent.html

      – Diese ganzen Typen fliegen jetzt auf und verschwinden dann. Das wird ein riesiger Schock für unsere Zivilisation, an der wir teilhatten, durch die wir uns definierten, die aber abgrundtief böse war. Nur, wer einigermaßen sauber geblieben ist, kann den eisernen Besen überstehen.

      9
    2. @Pro Dotto Diddi Otto.

      Typisch, immer die gleichen Typen…einen Schein um sich selbst aufbauen damit das Kinderschänden leichter von der Hand geht…erst wenn so ein Typ live im TV Todesstrafe erhält sind wir durch mit dem Thema. Es kann nur über maximale Gerechtigkeit gehen und wer Kinder schändet, darf nur mit der Todesstrafe behandelt werden!

      Wg mir die Todesstrafe auch nur fürs Kinderschänden, Verteilen von Kinderpornos einführen…was glaubt ihr was für eine Sympathiewelle geben würde unter der Mehrheit der Bevölkerungen…

      9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert